Krötenwanderung

Beiträge zum Thema Krötenwanderung

LokalesSZ
Hier droht Gefahr: Die Kröten folgen ihrem Instinkt, um zu den Laichgewässern zu kommen. An vielen Straßen im Siegerland überleben sie diese Wanderschaft nicht.
7 Bilder

Biologiestudenten helfen Amphibien über die gefährliche Straße
Kröten auf Wanderschaft im Leimbachtal

ihm Siegen. „Vorsicht! Keinen Schritt weiter!“ Henning Haas schaut streng im Licht der Taschenlampe, die von unten ein wenig unheimlich sein Gesicht anleuchtet. Die Reporterin und der Fotograf erstarren. „Hier ist Krötengebiet, sie sind hier überall“, sagt Haas. Ungeübte Augen sehen erst mal nichts. Aber da raschelt es in der Böschung, und gleich auf dem Weg sitzt eine Kröte im Schein des Lampenkegels. Daneben noch eine, und da kommt die nächste. Ohne Licht ist man hier verloren, denn die...

  • Siegen
  • 05.04.21
Lokales
Kröten verlassen in den kommenden Wochen ihre Winterquartiere und leben bei der Straßenüberquerung äußerst gefährlich.

Tiere verlassen Winterquartiere
Stadt und Kreis suchen Krötenhelfer

sz Siegen/Gosenbach. Tausende Kröten, Frösche, Molche und andere Amphibien verlassen in den kommenden Wochen ihre Winterquartiere. Der Verein „Amphibienschutz Leimbachtal“ sucht nun gemeinsam mit der Stadt Siegen und dem Kreis Siegen-Wittgenstein freiwillige Helfer. Interessierte können sich dazu am Donnerstag, 4. März, ab 16.30 Uhr informieren. Treffpunkt ist der Parkplatz am Anfang der Straße „In der Leimbach“ (Zufahrt zum Gewerbegebiet Leimbachtal) in Siegen. Für die folgenden Bereiche...

  • Siegen
  • 23.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.