Kran

Beiträge zum Thema Kran

Lokales
Der erheblich beschädigte Lkw musste auf der B480 zwischen Schüllar und Albrechtsplatz von einem Kran geborgen werden.

Unfall auf der B480
Lkw fährt in Graben und kippt - zwei Varianten zum Hergang

vö Albrechtsplatz/Schüllar. Zwei völlig verschiedene Varianten zum Hergang gibt es nach einem Unfall am Mittwoch zwischen Schüllar und Albrechtsplatz. Ein Lastwagen-Fahrer erklärte der Polizei am Mittwochmittag, er habe einem Reh ausweichen müssen und sei deshalb in den Graben gefahren. Tatsächlich zeigten die Spuren auf der Bundesstraße 480 kurz unterhalb des Albrechtsplatzes aber keinen Ausweich- oder Gegenlenkversuch, wie die Polizei vor Ort erklärte. Vielmehr deute die Spurenlage aber...

  • Bad Berleburg
  • 13.10.21
Lokales
Dieser Kran ragt derzeit über Siegens Dächern.

Größter Kran der Region
Ein Riese über den Dächern Siegens

gro Siegen. Da staunten die Anwohner der Nordstraße am vergangenen Wochenende nicht schlecht – denn hoch über den Dächern Siegens thront seit Sonntagmittag ein roter Mobilkran der Unternehmensgruppe Dornseiff. Der spezielle und für die Region einzigartige Kran soll auf dem Dach des hiesigen Marien-Krankenhauses zwei über 3 Tonnen schwere Kälteanlagen austauschen. Die Montage des Riesen gestaltete sich jedoch alles andere als einfach. Christian Flender, Vertriebsleiter von der Firma Dornseiff,...

  • Siegen
  • 08.06.21
Lokales
Ein Kran brachte den tonnenschweren MRT an seinen Bestimmungsort im St.-Josefs-Hospital.
2 Bilder

Inbetriebnahme für Ende Mai geplant
Neuer MRT für St.-Josefs-Hospital

sz Altenhundem. Das Institut für Radiologie der Katholischen Hospitalgesellschaft wird in Kürze am St.-Josefs-Hospital Lennestadt in Altenhuidem einen neuen Standort eröffnen: In der vergangenen Woche wurde der Magnetresonanztomograph (MRT) der Firma Siemens angeliefert. Mit einem Kran wurde der fünf Tonnen schwere MRT jetzt in das Gebäude hineingesetzt; der Einbau und die Inbetriebnahme des Gerätes erfolgen in den kommenden Wochen. „Voraussichtlich Ende Mai werden wir die ersten Untersuchungen...

  • Lennestadt
  • 27.04.21
Lokales
Eine Diebesbande stahl am Mittwochmorgen am Bahnhof Hilchenbach eine große Menge Bahnschienen und -schwellen.  Archivbild: Jan Schäfer

Spektakulärer Diebstahl am Bahnhof Hilchenbach
Schienen und Schwellen mit Kran auf Lkw gehievt

sz Hilchenbach. Eine Diebesbande stahl am Mittwochmorgen am Bahnhof Hilchenbach eine große Menge Bahnschienen und -schwellen. Dazu benutzte sie Lastwagen. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen. Am Nachmittag hatte die Deutsche Bahn AG der Einsatzleitstelle der Bundespolizei den Diebstahl von 35 Bahnschienen (jeweils drei Meter Länge) und 200 Bahnschwellen gemeldet. Jede einzelne dieser Schienen wiegt 150 kg, eine einzelne Stahlschwelle hat ein Gewicht von 70 kg. Die Gegenstände lagerten auf...

  • Hilchenbach
  • 28.05.20
Lokales
Vom Kranhaken aus befestigte ein Arbeiter die Bäume für den Abtransport.  Foto: jb

Bäume schweben durch die Luft

jb Siegen. Ungewöhnlich und spektakulär verliefen Baumfällarbeiten auf dem Gelände des Emmy-Noether-Campus am Fuße des Fischbacherbergs. Da vom Borkenkäfer befallene Fichten in dem steilen Gelände schwer zugänglich waren, wurden sie mit Hilfe eines Baukrans in die Höhe gehievt. Auch das Anbringen der Stahlkette, um die Bäume beim Sägevorgang zu stabilisieren, sowie für den Transport erfolgte von oben durch einen Arbeiter, der am Kranhaken hing. Nach der Beförderung durch die Luft wurden die...

  • Siegen
  • 21.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.