Krankenhäuser

Beiträge zum Thema Krankenhäuser

Lokales
Das St.-Martinus-Hospital ist nun regionales Traumazentrum.
2 Bilder

Versorgung von Schwerverletzten
St.-Martinus-Hospital ist nun regionales Traumazentrum

sz Olpe. Unfälle ereignen sich in der Regel unerwartet und können jederzeit und an jedem Ort stattfinden. Zu den wichtigsten Aufgaben von Krankenhäusern mit unfallchirurgischem Versorgungsauftrag gehört es daher, auf Unfälle vorbereitet zu sein – und das an sieben Tagen rund um die Uhr (24/7). Die Behandlung schwer verletzter Unfallopfer ist medizinisch anspruchsvoll und erfolgt häufig unter Zeitdruck. Darauf spezialisierte Zentren gewährleisten diese Versorgung. Das St.-Martinus-Hospital in...

  • Stadt Olpe
  • 27.04.22
Lokales
Dr. Jürgen Schwickerath, Dr. Gereon Blum und Dr. Clemens Müller-Naendrup (v. l.) freuen sich, dass die Onkologie am Olper St.-Martinus-Hospital weiter ausgebaut wird.

Klinik in Olpe
Onkologischer Schwerpunkt am St.-Martinus-Hospital wird weiter ausgebaut

sz Olpe. Seit Jahren hat das St.-Martinus-Hospital Olpe einen Schwerpunkt in der Behandlung von Tumorerkrankungen. Neben der Behandlung von Darmtumoren im Darmzentrum bildet vor allem die Gynäkologie mit dem zertifizierten Brustzentrum zur Behandlung des Brustkrebses sowie mit einem weiteren Schwerpunkt in der Behandlung von gynäkologischen Tumoren eine wichtige Säule auf dem Weg zum onkologischen Zentrum. Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe unter Leitung des Chefarztes Dr. med. Jürgen...

  • Stadt Olpe
  • 17.12.21
Lokales
In Friedrichsthal stürzte ein Radfahrer - der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Friedrichsthal
48-jähriger Radfahrer stürzt und verletzt sich

sz Friedrichsthal. Ein Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem 48-jährigen Radfahrer hat sich am Dienstag gegen 5.35 Uhr auf der Straße Im Grüntal in Friedrichsthal eereignet. Zunächst befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw die L512 in Fahrtrichtung Olpe und beabsichtigte, nach rechts auf die Straße Im Grüntal abzubiegen. Dabei übersah er laut Polizeibericht den ihm entgegenkommenden Radfahrer, der gerade die Fußgänger- und Radfahrerfurt im Einmündungsbereich in Richtung Gerlingen passierte....

  • Stadt Olpe
  • 31.08.21
Lokales
In diesem Bereich am Biggesee stürzte der Radfahrer und verletzte sich dabei schwer am Kopf.

Biggesee Olpe
Betrunkener Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer am Kopf

sz Olpe. Schwere Kopfverletzungen trug ein alkoholisierte Radfahrer davon, als er am Biggesee in Olpe stürzte und gegen einen Betonpfeiler prallte. Laut Mitteilung der Polizei war der 32-Jähriger aus Olpe am Dienstagnachmittag mit seinem Fahrrad auf dem Seeweg aus Richtung Eichhagen kommend in Richtung Kreisstadt unterwegs. Als ihn ein nachfolgender Radfahrer überholen wollte, forderte er diesen zu einem Wettrennen auf, worauf sich der Nachfolgende nach eigenen Angaben jedoch nicht einließ....

  • Stadt Olpe
  • 25.08.21
LokalesSZ
Das St.-Martinus-Hospital Olpe ist wichigster Standort der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen. Sie soll nun Teil des GFO-Verbundes werden. Nur noch Formalien sind zu erledigen, die beteiligten Gremien sind sich einig.
2 Bilder

Gespräche erfolgreich beendet
Hospitalgesellschaft wird Teil der GFO

win Olpe. Fast möchte man Willy Brandt zitieren: „Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört“. Heute Nachmittag wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen informiert, dass die Übernahmegespräche mit der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) erfolgreich verlaufen sind. Rückwirkend zum 1. Januar soll die Katholische Hospitalgesellschaft mit ihren Krankenhäusern Olpe und Altenhundem, mehreren Medizinischen...

  • Stadt Olpe
  • 06.01.21
Lokales

Einmütiges Votum der Gremien:
Hospitalgesellschaft nimmt Gespräche mit GFO auf

sz Olpe. Der Verwaltungsrat und die Gesellschafterversammlung der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen haben am Mittwoch einmütig beschlossen, mit der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) ergebnisoffene Gespräche über eine vertiefte Kooperation aufzunehmen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor, die gestern versandt wurde. Das Ziel der Gesellschafter sei es, den Medizinstandort Kreis Olpe zu stärken und dauerhaft zu sichern. Gesellschafter der...

  • Stadt Olpe
  • 04.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.