Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Lokales
Am Freitag kam es in Drolshagen zu einem Unfall, bei dem ein 46-jähriger Rennradfahrer schwer verletzt wurde.

Autofahrerin übersieht Radfahrer
Rennradfahrer verletzte sich schwer

sz Drolshagen. Radfahrer werden leider oft übersehen im Verkehr. So auch am Freitag in Drolshagen, wie die Polizei berichtet. Zwischen einem 46-jährigen Rennradfahrer und einer 23-jährigen Autofahrerin kam es auf der Hagener Straße zur Kollision. Die Pkw-Fahrerin wollte laut Bericht der Polizei von der Hagener Straße in die Straße Im Höfchen abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Rennradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Fahrradfahrer stürzte und sich schwer verletzte. Ein...

  • Drolshagen
  • 16.05.22
Lokales
Zwei junge Menschen starben bei einem Unfall, eine Frau kam schwerstverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

39-Jährige lebensgefährlich verletzt
Junges Paar stirbt bei schrecklichem Unfall

sz Drolshagen/Gummersbach. Zwei Tote und eine lebensgefährlich verletzte Frau sind die schlimmen Folgen eines Unfalls am Samstagnachmittag im Gummersbacher Ortsteil Piene. Dabei kamen ein 19-Jähriger aus Drolshagen und seine gleichaltrige Freundin ums Leben. Junges Paar stirbt bei Unfall Der junge Mann war laut Mitteilung der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis auf der L173 aus Richtung Meinerzhagen kommend in Fahrtrichtung Straße / Piene unterwegs. Auf dem Beifahrersitz saß seine...

  • Drolshagen
  • 06.02.22
LokalesSZ
Diese Postkarte aus den 1930er-Jahren zeigt das Gerhardushaus in seinem vollen Ausbau. Das ursprüngliche Krankenhaus diente auch als Lazarett, Kindererholungsheim und ist seit 1967 Seniorenheim.
2 Bilder

Geschichte des Gerhardushauses in Drolshagen
Zur Erholung ins Krankenhaus

win Drolshagen. Wer 54 Jahre oder jünger ist, der kennt das Gerhardushaus in Drolshagen nur als Seniorenheim. Denn 1967 endete die eigentliche Aufgabe des als Krankenhaus gegründeten und gebauten Hauses, das 1892 errichtet wurde. Der seinerzeitige Dechant, Gerhard Fischer, hatte den Bau des Krankenhauses vorangetrieben und es schließlich der katholischen Kirchengemeinde geschenkt, die es drei Jahre später, 1895, an die damaligen Armen Franziskanerinnen aus Olpe weitergab. Das Gerhardushaus...

  • Drolshagen
  • 29.12.21
Lokales
Der 56 Jahre alte Mann kam nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Olpe und Berlinghausen
Opel kippt auf die Seite - Fahrer im Krankenhaus

kaio Olpe/Drolshagen-Berlinghausen. Ein 56-jähriger Opel-Fahrer ist am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der K36 zwischen Olpe und Drolshagen-Berlinghausen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gekommen. Für weitere Untersuchungen, wie die Polizei auf Nachfrage erklärte. Denn bei dem Alleinunfall war er augenscheinlich nicht verletzt worden. Der Autofahrer war aus Richtung Olpe gekommen und kurz nach einer Bergkuppe aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von...

  • Stadt Olpe
  • 14.10.21
Lokales
Mit Blaulicht voraus in den Kreißsaal: Die Polizei lotste werdende Eltern über die gesperrte A45 ins Krankenhaus.

Paar aus dem Kreis Olpe
Polizei lotst werdende Eltern über gesperrte A45 ins Krankenhaus

sz Drolshagen. Alle fünf Minuten Wehen und dann auch noch im Stau auf einer gesperrten Autobahn - diesen Stress erlebte ein Elternpaar aus dem Kreis Olpe am Samstagnachmittag auf der Autobahn 45. Um 15.02 Uhr wählte der werdende Vater laut Mitteilung der Polizei Dortmund rund 1000 Meter hinter der Abfahrt Drolshagen den Polizei-Notruf 110 und bat um schnelle Hilfe - denn der Nachwuchs hatte es eilig. Ein Streifenteam der Autobahnpolizeiwache Freudenberg lotste das Paar schließlich mit Blaulicht...

  • Drolshagen
  • 04.10.21
Lokales
 Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 20 Uhr in Hützemert wurde ein 21-jähriger Pkw-Fahrer verletzt .

Waghalsiges Überholmanöver endet mit Unfall
Illegales Autorennen? Polizei ermittelt gegen junges Paar

sz Hützemert. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 20 Uhr in Hützemert wurde ein 21-jähriger Pkw-Fahrer verletzt . Zeugen berichteten, dass der junge Mann mit einem „Polo“ die B 55 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bergneustadt befahren habe. Dabei sei er kurz vor dem eigentlichen Unfall von einem Audi, der ebenfalls deutlich zu schnell unterwegs gewesen sei, überholt worden. Dieser wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei von der 20-jährigen Freundin des...

  • Drolshagen
  • 24.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.