Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Lokales
Das Team der Grünen Damen und Herren im Bethesda-Klinikum Freudenberg wird nun von Martina Günther (r.), Ulrike Klappert (vorne r.) und Gudrun Kleinmann (2. v. r.) unterstützt. Die Gemeinschaft verlassen Wolfgang Post (l.), Sylvia Schwier (vorne l.), Wolfgang Neugebohren und Christel Hoffmann.  Foto: Diakonie

Jubiläum der grüne Damen und Herren
Zuhören und Hilfe leisten

sz Freudenberg. Es ist nur ein Routineeingriff, dem sich Mirjam K. unterziehen muss. Dennoch, die 78-Jährige hat große Angst vor dem Krankenhaus-Aufenthalt. In der Klinik verbringt sie schon die Nacht vor der Operation. Doch sie bekommt kein Auge zu. Am Morgen, kurz nach dem Frühstück, öffnet sich die Zimmertür. Besuch tritt ein. Es ist Monika Kretz, seit 17 Jahren als sogenannte Grüne Dame im Diakonie-Klinikum Bethesda in Freudenberg unterwegs. „Bis Frau K. zur Operation abgeholt wurde, habe...

  • Freudenberg
  • 01.07.20
  • 180× gelesen
Lokales
Kleines Gerät, großer Gewinn für die Patienten: Der Förderverein des Diakonie Klinikums Bethesda Freudenberg ermöglichte die Anschaffung eines zweiten Kapnometers für das Schlaflabor. Bei der Übergabe freuten sich Chefarzt Dr. Rainer Grübener (3. v. l.) und Schlaflabor-Leiter Lars Vieten (2. v. l.) gemeinsam mit der Vereinsvorsitzenden Ilona Schule (m. und den Vorstands-Mitgliedern (v. l. Prof. Dr. Theodora Hantos, Tobias Schmidt, Brigitte März und Horst Fischer.

Kapnometer für Freudenberger Bethesda-Krankenhaus
Kleines Gerät, große Wirkung

sz Freudenberg. Knapp 7000 Euro nahm der Förderverein des Diakonie Klinikums Bethesda in Freudenberg in die Hand, um den Kauf eines Kapnometers zu ermöglichen. Details zum neuen „Schmuckstück“ der Abteilung erläuterte Dr. Rainer Grübener, Chefarzt der Inneren Medizin. „Das Kapnometer misst den Kohlendioxidgehalt der Atemluft ganz einfach über die Haut“, so der Mediziner. „Per angebrachter Sonde ist dann eine einfache und relativ angenehme Überwachung im Schlaf möglich“, führte er weiter aus....

  • Freudenberg
  • 17.12.19
  • 404× gelesen
Lokales

An Kreuzung:
Drei Autos in Auffahrunfall verwickelt

sz Freudenberg. Am Mittwoch gegen 17.20 Uhr wollte eine 48-Jährige mit ihrem Subaru an der Kreuzung auf der Wilhelmshöhe nach links von der Siegener Straße in Richtung Bottenberg abzubiegen. Ungebremst, so die Polizei, rammte sie dabei den stehenden VW Tiguan eines 70-Jährigen. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen vor der roten Ampel wartenden Renault einer 62-Jährigen geschoben. Bei dem Unfall erlitt die 48-Jährige Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

  • Freudenberg
  • 21.11.19
  • 73× gelesen
Lokales
Mitte August soll die Containeranlage in Freudenberg ihren Betrieb als Kita aufnehmen.

Kita in Nachbarschaft zum Krankenhaus
Die Container stehen

cs Freudenberg. An den Anblick von Kindertageseinrichtungen in Form von Containeranlagen dürften sich die Freudenberger längst gewöhnt haben. Nun nimmt die nächste Kita in Modulbauweise ganz konkrete Formen an. Am Dienstag installierte das Unternehmen Kleusberg die Container auf dem bislang brachliegenden Areal des ehemaligen Sportplatzes gegenüber des Bethesda-Krankenhauses an der Euelsbruchstraße. Wie ausführlich berichtet, dient die zweigruppige Einrichtung als Erweiterung der MINT-Kita auf...

  • Freudenberg
  • 31.07.19
  • 788× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.