Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Lokales
Der 56 Jahre alte Mann kam nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Olpe und Berlinghausen
Opel kippt auf die Seite - Fahrer im Krankenhaus

kaio Olpe/Drolshagen-Berlinghausen. Ein 56-jähriger Opel-Fahrer ist am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der K36 zwischen Olpe und Drolshagen-Berlinghausen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gekommen. Für weitere Untersuchungen, wie die Polizei auf Nachfrage erklärte. Denn bei dem Alleinunfall war er augenscheinlich nicht verletzt worden. Der Autofahrer war aus Richtung Olpe gekommen und kurz nach einer Bergkuppe aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von...

  • Stadt Olpe
  • 14.10.21
Lokales
In Friedrichsthal stürzte ein Radfahrer - der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Unfall in Friedrichsthal
48-jähriger Radfahrer stürzt und verletzt sich

sz Friedrichsthal. Ein Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem 48-jährigen Radfahrer hat sich am Dienstag gegen 5.35 Uhr auf der Straße Im Grüntal in Friedrichsthal eereignet. Zunächst befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw die L512 in Fahrtrichtung Olpe und beabsichtigte, nach rechts auf die Straße Im Grüntal abzubiegen. Dabei übersah er laut Polizeibericht den ihm entgegenkommenden Radfahrer, der gerade die Fußgänger- und Radfahrerfurt im Einmündungsbereich in Richtung Gerlingen passierte....

  • Stadt Olpe
  • 31.08.21
Lokales
In diesem Bereich am Biggesee stürzte der Radfahrer und verletzte sich dabei schwer am Kopf.

Biggesee Olpe
Betrunkener Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer am Kopf

sz Olpe. Schwere Kopfverletzungen trug ein alkoholisierte Radfahrer davon, als er am Biggesee in Olpe stürzte und gegen einen Betonpfeiler prallte. Laut Mitteilung der Polizei war der 32-Jähriger aus Olpe am Dienstagnachmittag mit seinem Fahrrad auf dem Seeweg aus Richtung Eichhagen kommend in Richtung Kreisstadt unterwegs. Als ihn ein nachfolgender Radfahrer überholen wollte, forderte er diesen zu einem Wettrennen auf, worauf sich der Nachfolgende nach eigenen Angaben jedoch nicht einließ....

  • Stadt Olpe
  • 25.08.21
Lokales
Unfall im Kreisverkehr in Olpe: Eine 17-jährige Rollerfahrerin kam verletzt ins Krankenhaus.

Unfall am Kreisverkehr Olpe
64-Jährige übersieht 17-jährige Rollerfahrerin

sz Olpe. Im Kreisverkehr Bruchstraße/Kolpingstraße/Am Bratzkopf hat sich am Montag gegen 13.25 Uhr ein Verkehrsunfall unter Beteiligung einer 17-jährigen Rollerfahrerin ereignet. Diese befuhr zunächst den Kreisverkehr aus Richtung Kolpingstraße in Richtung Am Bratzkopf. Als die junge Frau sich bereits im Kreisverkehr befand, fuhr eine 64-Jährige mit ihrem Auto von der Bruchstraße aus kommend in den Kreisverkehr ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand übersah sie dabei die 17-Jährige und es kam...

  • Stadt Olpe
  • 10.08.21
Lokales
Der 54 Jahre alte Motorradfahrer wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht, an der Maschine entstand Sachschaden.

Vierstelliger Sachschaden
Frau nimmt Kradfahrer die Vorfahrt

sz Olpe. Am Montagabend wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Olpe verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war eine 39-Jährige mit ihrem Auto auf einem Forstwirtschaftsweg unterwegs, der unterhalb der Straße Am Birkendrust verläuft und im Verlauf auch in diese mündet. Sie beabsichtigte dann, im Kreuzungsbereich zur Straße Am Bratzkopf nach links in Richtung Olpe abzubiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten 54-jährigen Kradfahrer, wodurch die Fahrzeuge...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
Lokales
Sind stolz auf das neue Herzkatheter-Labor: Chefarzt Dr. Frank van Buuren und Sigrid Remy, Pflegerische Leitung des Herzkatheter-Labors.

Technisch auf allerhöchstem Niveau
Zweites Herzkatheter-Labor in Olpe

sz Olpe. Seit einigen Wochen verfügt die Kardiologie des St.-Martinus-Hospitals Olpe über ein zweites Herzkatheter-Labor – „und zwar über eines, in dem modernste Technik auf dem Niveau einer Universitätsklinik zum Einsatz kommt“, berichtet Dr. Frank van Buuren, Chefarzt der Medizinischen Klinik, stolz. Das neue Labor ermöglicht Untersuchungen der Herzkranzgefäße auf eine sehr schonende Art wahlweise mit einer Lichtquelle, Ultraschall oder einer Blutflussmessung. Unnötige Behandlungen werden...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.21
Lokales
Im St.-Martinus-Hospital Olpe sollten Besuch die Ausnahme sein.

Wegen pandemischer Situation
Krankenhausbesuch nur als Ausnahme

sz Olpe/Altenhundem. Die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen hat auf die aktuelle pandemische Situation reagiert und das Konzept für Besuche im St.-Martinus-Hospital Olpe sowie im St.-Josefs-Hospital Lennestadt überarbeitet. Die Besuchsregelungen dienen dem Schutz der Patienten sowie der Mitarbeiter. Bei der Erstellung des Konzepts wurde auch berücksichtigt, dass soziale Kontakte bei bestimmten Patientengruppen sehr wichtig sind und den Heilungsprozess begünstigen. Grundsätzlich gilt...

  • Stadt Olpe
  • 27.04.21
LokalesSZ
Erst ab dem 18. Januar sollen die Krankenhäuser mit Impfstoff versorgt werden – deswegen kommt von der Katholischen Hospitalgesellschaft deutliche Kritik.

Noch kein Serum für Krankenhäuser
Ärger über Impf-Reihenfolge

sz Olpe. Deutliche Kritik übt die Katholische Hospitalgesellschaft, Betreiberin der Krankenhäuser Olpe und Altenhundem, an den Reservelisten, die der Krisenstab des Kreises Olpe aufgestellt hat. Diese Listen sollen (die SZ berichtete) gewährleisten, dass bei den Impfungen in Seniorenzentren übrigbleibende Impfdosen nicht verfallen, sondern an systemrelevante Menschen verimpft werden können. Impfbereitschaft hoch„Als Mitte Dezember endlich feststand, wann der Impfstoff gegen das Coronavirus in...

  • Stadt Olpe
  • 09.01.21
LokalesSZ
Der derzeitige Parkplatz an der Martinstraße wird Standort des Neubaus, der unter anderem den Haupteingang mit Empfang, die neue Geriatrie, die gesamte Psychiatrie und eine Komfort-Station beherbergen soll.
2 Bilder

St.-Martinus-Hospital in Olpe
Geriatrie und Psychiatrie entstehen auf Parkplatz

win Olpe. Die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen stellt ihren Hauptstandort, das St.-Martinus-Hospital in Olpe, neu auf. Schon im nächsten Frühjahr soll mit einem echten Paukenschlag der Auftakt dazu erfolgen: Für 40 Millionen Euro entsteht ein Neubau auf dem derzeitigen Parkplatz zwischen Kreishandwerkerschaft und der Rettungswagen-Zufahrt an der Martinstraße. Gestern stellten Geschäftsführer Johannes Schmitz und die Ärztliche Direktorin, Dr. Christine Menges, gemeinsam mit...

  • Stadt Olpe
  • 17.12.20
LokalesSZ
Mit einer großen Tüte voller gestohlener Hygieneartikel flüchtete Ende Oktober vergangenen Jahres eine Frau mit ihrem Kind aus dem Olper Krankenhaus. Jetzt musste sich die 37-Jährige vor dem Olper Schöffengericht verantworten.

Prozess um mehrfachen Diebstahl im Krankenhaus
1000 Einweghandschuhe geklaut

yve Olpe. Der Diebstahl von Hygieneartikeln aus Krankenhäusern sorgte in der Hochphase des ersten Lockdowns bundesweit immer wieder für Schlagzeilen. Kurzzeitige Fehlbestände fielen auch im Olper St.-Martinus-Hospital auf – allerdings deutlich vor der Corona-Pandemie. Hunderte Einweghandschuhe, Feuchttücher sowie Waschgel und Toilettenpapier verschwanden. Am 21. September 2019 fiel dem Personal der Station 1 a eine verdächtige Frau in Begleitung eines Kindes auf, später wurde der Diebstahl von...

  • Stadt Olpe
  • 23.11.20
Lokales
3 Bilder

Kühlmittel in einem Technikraum ausgetreten (2. Update)
Gasalarm am Olper Krankenhaus

+++ Update Dienstag, 21.50 Uhr +++ win Olpe. Ein Defekt an einer Klimaanlage im Olper Krankenhaus hat heute Abend einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei verursacht. Durch ein Leck in einem Technikraum gaste ein Kältemittel aus, das dampfförmig austrat und einen Rauchmelder aktivierte. Daher wurde Feueralarm ausgelöst. Stadtbrandmeister Christian Hengstebeck entschied angesichts der Einsatzstelle sofort, das Einsatzstichwort zu erhöhen. Mit rund 30 Leuten und acht Fahrzeugen...

  • Stadt Olpe
  • 25.08.20
Lokales
Auf der A 4 in Fahrtrichtung Köln kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall, bei dem sich zwei Fahrzeuge überschlugen und die Fahrerinnen schwer verletzt wurden. Eine Unfallbeteiligte stand offenbar unter dem Einfluss von Alkohol.

Zwei Frauen werden verletzt
Zwei Autos überschlagen sich bei Unfall auf der A 4

sz Olpe/Eckenhagen. Die Feuerwehr aus Wenden, die Einheiten Gerlingen und Hillmicke sowie der Rettungsdienst des Kreises Olpe und Oberberg wurden am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der A 4 in Fahrtrichtung Köln gerufen. Ersten Informationen zufolge sollten dort mehrere Verletzte in ihren Fahrzeugen eingeklemmt worden seien. Das bewahrheitete sich jedoch nicht, sodass die Einheit Hillmicke den Einsatz abbrechen und zurückfahren konnte. Für die 25 Einsatzkräfte aus Gerlingen ging an...

  • Stadt Olpe
  • 17.07.20
Lokales

22-Jähriger stürzt mit Mountainbike

sz Stachelau. Bei einem Mountainbike-Unfall am Mittwoch gegen 18.40 Uhr auf einem Waldweg oberhalb der B 54 in Stachelau hat sich ein 22-Jähriger verletzt. Nach eigenen Angaben stürzte er auf einem Waldweg und zog sich dadurch Schnittverletzung an den Händen zu. Bei dem Sturz trug der 22-Jährige einen Helm sowie Knieschoner, die unter Umständen schlimmere Verletzungen verhindern konnten. Zur ambulanten Behandlung wurde der Mountainbikefahrer mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Stadt Olpe
  • 28.05.20
Lokales

Unfall: Sohn fährt Vater „hinten drauf“

sz Rhode. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 16 Uhr auf der Straße Auf dem Kamp in Rhode ist ein 19-jähriger Kradfahrer leicht verletzt worden. Zunächst war dieser mit seinem Motorrad auf dieser Straße in Richtung Rhode unterwegs. Vor ihm fuhr sein 53-jähriger Vater, der ebenfalls mit seinem Krad unterwegs war. In Höhe einer Abzweigung bremste der Vater sein Motorrad ab. Der 19-Jährige reagierte zu spät und fuhr ihm auf. Er stürzte und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn...

  • Stadt Olpe
  • 18.05.20
Lokales
Zwischen den Anschlussstellen Olpe und Drolshagen kam 
das Auto aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Graben, rutschte noch mehrere Meter und kam dann schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Unfall auf A 45
Auto überschlägt sich

kaio Olpe. Mit leichten Verletzungen ist eine junge Frau nach einem Verkehrsunfall auf der A 45 am Donnerstagvormittag mit einem Notarztwagen in ein Olper Krankenhaus gefahren worden. Die Frau war in Richtung Dortmund unterwegs und kam zwischen den Anschlussstellen Olpe und Drolshagen aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Im Graben überschlug sich ihr Fahrzeug, rutschte noch mehrere Meter und kam dann schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Frau konnte sich noch vor...

  • Stadt Olpe
  • 27.02.20
Lokales

Drei Jugendliche bei Unfällen verletzt

sz Olpe/Gelslingen. Insgesamt drei Jugendliche wurden bei zwei Kradunfällen verletzt, die sich am Wochenende ereigneten. Der erste Unfall passierte am Freitag gegen 23.45 Uhr auf dem Quellenweg in Olpe. Ein 16-Jähriger war nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit in einen Kurvenbereich gefahren, wo Rollsplit lag. Wahrscheinlich konnte er diesen aufgrund der Dunkelheit schlecht oder gar nicht sehen, bremste dann aus Reflex stark ab, verlor...

  • Stadt Olpe
  • 29.07.19
Lokales
Das St.-Martinus-Hospital in Olpe ist das Herzstück und der Sitz der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen. SZ-Archivfoto

Hospitalgesellschaft stellt Weichen

win ■ Schon länger ist bekannt, dass die Katholische Hospitalgesellschaft Olpe mit ihren beiden Krankenhäusern in Olpe und Altenhundem den Weg in die Zukunft sicherstellen will. Dass dieser wohl nicht allein gegangen werden kann, zeigt die Situation ähnlich kleiner Träger, die entweder aufgeben oder geschluckt werden. Die Katholische Hospitalgesellschaft hat in der Vergangenheit Gespräche mit dem Siegener St.-Marien-Krankenhaus geführt, ebenfalls mehrheitlich von einer örtlichen Kirchengemeinde...

  • Stadt Olpe
  • 03.07.19
Lokales
Die beiden Verletzten wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand hoher Sachschaden.

Unfall auf Kreisstraße 18
Unter Lkw-Auflieger geraten

sz Olpe. Bei einem Verkehrsunfall mit Lkw-Beteiligung auf der Kreisstraße 18 am Rothen Stein sind am Mittwoch gegen 10.50 Uhr ein 60-jähriger Volvo-Fahrer sowie seine 57-jährige Beifahrerin verletzt worden. Ein 65-jähriger Lkw-Fahrer hatte beabsichtigt, in den Kreisverkehr vor dem ehemaligen Nato-Lager einzufahren. Dabei geriet sein Auflieger auf regennasser Fahrbahn wenige Meter vor dem Kreisverkehr ins Rutschen und auf die Gegenfahrspur. Für den dort fahrenden Volvo-Fahrer bestand keine...

  • Stadt Olpe
  • 13.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.