Krankenwagen

Beiträge zum Thema Krankenwagen

Lokales
Ein 32-Jähriger ist nach einer Messerattacke am Samstag ins Krankenhaus eingeliert worden. Dort wurde er nun operiert.

Mehrere Strafverfahren laufen
32-Jähriger nach Messerattacke operiert

sz Niederschelderhütte. Nach der familieninternen Auseinandersetzung in einem Haus am Südhang am vergangenen Samstag befindet sich der 32-Jährige weiter im Krankenhaus. Er war durch einen Messerstich schwer verletzt worden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er in einer Klinik operiert. Es besteht derzeit keine Lebensgefahr mehr, teilte die Polizei am Montag mit. Der 60-jährige Tatverdächtigte, mutmaßlich der eigene Vater, konnte am Tatort angetroffen werden. Der 32-Jährige hatte zuvor...

  • Kirchen
  • 14.06.21
Lokales
Die Stadt Siegen dreht an der Gebührenschraube.

645 Euro für Einsatz des Rettungswagens
Rettungsdienst passt Gebühren an

sz/js Siegen. Der Rettungsdienst ist eine wertvolle Einrichtung – geht aber entsprechend ins Geld. Das bekommt auch die Stadt Siegen zu spüren, die an der Hauptwache in Weidenau einen Rettungsdienst mit fünf Rettungswagen und zwei Notarztfahrzeugen bereithält. In den vergangenen Jahren sind die Betriebskosten um ein Viertel gestiegen, die Einnahmen hingegen nur leicht. Der Deckungsgrad lag zuletzt bei gerade einmal 77,5 Prozent. Das bedeutet Handlungsbedarf. Steigende PersonalkostenDaher wird...

  • Siegen
  • 05.05.21
Lokales
Nach einem Unfall in Altenkirchen landete der Fahrer eines E-Scooters im Krankenhaus.

Altenkirchen
E-Scooter-Fahrer nach Unfall im Krankenhaus

sz Altenkirchen. Der Fahrer eines E-Scooters wollte am Donnerstag die Kölner Straße in Altenkirchen überqueren. Dabei wurde er von einer Autofahrerin übersehen, die aus dem Stadtzentrum kommend auf die B256, Fahrtrichtung Hachenburg, abbiegen wollte. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Fahrer des E-Scooter erlitt laut Mitteilung der Polizei Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Altenkirchen verbracht. E-Scooter und Pkw wurden durch den Aufprall beschädigt.

  • Altenkirchen
  • 23.04.21
Lokales

31-Jähriger verletzte bei Überprüfung Beamtin und Sanitäter
Nur in Unterhose über Fahrbahn gelaufen

sz Heggen/Dünschede. Mehrere Zeugen meldeten der Polizei am Donnerstag gegen 15 Uhr, dass eine nur mit Unterhose bekleidete Person auf der Kreisstraße 7 zwischen Heggen und Dünschede unterwegs sei. Polizeibeamte trafen den 31-jähriger Mann dann im Bereich der Wiesenstraße/Am Hörsten an. Zu diesem Zeitpunkt trug der 31-Jährige zusätzlich eine Decke, mit der er sich gegen die Kälte schützte. Auf die Beamten wirkte der 31-Jährige desorientiert und psychisch auffällig. Schließlich wurde das...

  • Finnentrop
  • 24.01.20
Lokales
Bei einem Unfall ist ein Audifahrer verletzt worden. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 25000 Euro.

Zusammenstoß an Kreuzung
Audifahrer bei Unfall verletzt

sz kaio. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ist es am Montagmorgen auf der B 54 zwischen Stachelau und Altenkleusheim gekommen. Ein Audifahrer, der aus Richtung Stachelau kam, wollte der Siegener Straße in Richtung Altenkleusheim folgen. Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr auf der Napoleonstraße aus Richtung Rhonard. An der Kreuzung wollte er nach links in Richtung Stachelau abbiegen. Dort übersah er nach ersten Erkenntnissen der Polizei den schwarzen Audi, mit dem er im...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.