Kreis der Kulturfreunde

Beiträge zum Thema Kreis der Kulturfreunde

KulturSZ
Das Trio Roseau – Rachel Frost, Malte Refardt und Ulf-Guido Schäfer (v.l.) – allesamt Dozenten der Musik-Landesstiftung Rheinland-Pfalz und Vielfach-Preisträger mit ihrem Instrument, glänzten mal mit Stipendiatinnen, mal ohne im Vorfrühlingskonzert der Kulturfreunde Herdorf im schmucken Hüttenhaus.
2 Bilder

Trio Roseau im Hüttenhaus
Frisches Klangvergnügen

ne Herdorf. Das Schöne an Jahreszeiten ist ja das verlässliche Wieder-und-Wieder, ist Gewissheit auch in schwierigen, mitunter trüben oder gar gewalttätigen Zeiten, von Veränderung und von Endlichkeit. Immer kommt der Frühling nach dem Winter, nach kalt und grau kommt grün und hell und froh. Und mit Musik von Mozart oder Smetana, die bei aller   scheinbar verspielter Komplexität  leicht, vergnüglich und stimmungshebend wirkt, ist großes Interesse bei Freundinnen der Musik und Liebhabern der...

  • Herdorf
  • 12.03.22
Kultur
Das Hüttenhaus, die „gute Stube“ der Stadt Herdorf, bleibt wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. Dezember geschlossen. Ein alternatives Szenario ist aus Sicht der Stadt und der beiden Kulturvereine wegen der hohen Auflagen nicht realistisch.
4 Bilder

Hoffen auf Spielbetrieb im Hüttenhaus Herdorf ab Januar
Bis Jahresende geschlossen

aww Herdorf. Es ist fast wie ein Ritual. Jahr für Jahr im Sommer geht unsere Kulturredaktion auf Tournee quer durch die Region. Gefühlt jagt dann, in der großen Pause zwischen den Spielzeiten, eine „Programm-PK“ die nächste. Bei diesen Pressekonferenzen stellen die größeren Kulturgemeinden und -vereine von Bad Berleburg bis Siegen, von Kreuztal bis Herdorf ihre kommenden Spielzeiten vor. Als nun die Einladung des Kulturrings Herdorf eintraf mit der ungewohnten Formulierung, dass der Verein...

  • Herdorf
  • 26.06.20
Kultur
Nur echt mit Haarnetz, Akkordeon und hochgeschlossen ganz in Schwarz: Carmela de Feo ist La Signora. Die Kabarettistin gastiert mit ihrem Programm „Die Schablone, in der ich wohne“ am 27. September im Hüttenhaus Herdorf.
4 Bilder

Programm "Kultur im Hüttenhaus Herdorf"
La Signora und Beethovens Neunte

zel Herdorf. „Zum ersten Mal“, „eine Premiere“ und „noch eine Premiere“: Man hört nicht oft so viel Neues wie bei der Vorstellung des Programms „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ für die Spielzeit 2019/20, das die Verantwortlichen am Montag im sogenannten Herrenzimmer des Theater-Schmuckstücks aus den 50er-Jahren vorstellten. Die drei Anbieter Stadt (Kulturherbst), Kulturring und Kreis der Kulturfreunde, die seit einigen Jahren unter der Dachmarke „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ zusammengefunden...

  • Herdorf
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.