Kreis Olpe

Beiträge zum Thema Kreis Olpe

Lokales
Die neue Woche startet sommerlich.

Das Wetter zum Wochenstart (Update)
Hitzewelle rollt auf Deutschland zu: Mitte Juli bis zu 40 Grad erwartet

sz/dpa/RND Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Zum Start der neuen Woche können sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen und in der Region auf sommerliches Wetter mit viel Sonnenschein und warmen Temperaturen freuen. Am Montag sei es überwiegend heiter und trocken, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Lediglich am Niederrhein gebe es ein geringes Schauerrisiko - bei Temperaturen von maximal 23 bis 26 Grad. Auch am Dienstag bleibe es freundlich und in den meisten Gebieten...

  • Siegen
  • 04.07.22
Lokales
Keine neuen Windräder für Rehringhausen - zunächst einmal. Für den Kreis Olpe kam der Eilbeschluss des nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgerichts Münster unerwartet.

Gericht stoppt Windräder bei Rehringhausen
Nach Eilentscheidung: Kreis Olpe reagiert abwartend

mku Olpe/Rehringhausen. Keine neuen Windräder für Rehringhausen. Zunächst einmal. Das ist die Folge der Eilentscheidung des nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgerichts Münster (OVG) am Mittwoch aufgrund eines Widerspruchs der "Naturschutzinitiative" aus dem Westerwald.  Für den Kreis Olpe, der die Genehmigung zur Aufstellung der neuen Anlagen mit einer Gesamthöhe von jeweils gut 230 Metern über Geländeoberkante gegeben hatte, nach Überzeugung der "NI" gegen geltendes Recht, kam das Urteil...

  • Kreis Olpe
  • 01.07.22
LokalesSZ
Besonders die Metallindustrie findet nicht genügend Nachwuchskräfte - der Fachkräftemangel wird zum immer größeren Problem.
3 Bilder

IHK Siegen schlägt Alarm
Fabriken bricht der Nachwuchs weg - das sind die Folgen

js Siegen/Bad Berleburg/Olpe. "Die Lage ist  besser als erwartet, aber alles andere als gut", sagt Klaus Gräbener, Hauptgeschäftsführer der IHK Siegen, mit Blick auf die Zahl der eingetragenen Ausbildungsverträge in Industrie und Handel zur Jahresmitte. Der Lehrstellenmarkt sei vollkommen gekippt: Suchten junge Menschen vor zehn Jahren noch händeringend nach Ausbildungsplätzen in der Region, ist es heute genau umgekehrt: "Es gibt offene Stellen ohne Ende, aber keine Bewerber sind in Sicht." Das...

  • Siegen
  • 30.06.22
LokalesSZ
Die Siegener Zeitung vergleicht die Steuersätze in der Region mit den Zahlen aus NRW und Deutschland.
2 Bilder

Bürger und Gewerbetreibende
So hoch sind die Steuern in der Region im Vergleich

js Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Wo müssen Unternehmen die meiste Gewerbesteuer zahlen? Wo sind für Forst- und Landwirte, wo für Hauseigentümer die Grundsteuerhebesätze am höchsten − wo also schlagen die Grundsteuern A und B besonders ins Kontor? Der Überblick, den die statistischen Landesämter jetzt zusammengetragen haben, zeigt: Zwischen den von den 10.789 deutschen Kommunen selbst festgelegten Hebesätzen (Stand: 2021) gibt es gravierende Unterschiede − gerade in einem Dreiländereck befinden...

  • Siegen
  • 30.06.22
Lokales
Am Donnerstag könnten sich über der Region teils kräftige Gewitter bilden.

Es drohen kräftige Gewitter
So wird das Wetter in der Region

sz/dpa Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Am Donnerstag müssen sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen und der Region auf Gewitter, Starkregen, Hagel und Sturmböen einstellen. Am Wochenende scheint dafür viel die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. "Viel kann, nichts muss", schreibt das Team von Meteo Siegerland. "Heute ab Mittag örtlich Schauer und Gewitter, vereinzelt kräftig, abends und in der Nacht häufiger nass, teils Landregen und Gewitter möglich", heißt es im Facebook-Post...

  • Siegen
  • 30.06.22
LokalesSZ
Die Jungunternehmer Nick Schultze und Frederik Döppeler blicken auf ein erfolgreiches erstes Jahr ihrer Agentur "Blickpunkt Marketing" zurück.

„Blickpunkt Marketing“
Start-Up-Unternehmer aus Olpe

mku Olpe. Sein Onkel habe ihn auf die Idee gebracht, sagt Frederik Döppeler. Der Onkel ist Schreiner, hatte überhaupt keine rechten Vorstellungen von Internet oder sozialen Medien, wollte aber endlich die nötigen Verbindungen knüpfen. Da kam der Neffe mit seinem ganz natürlich erworbenen Wissen gerade recht. „Wir sind damit aufgewachsen, ‚digital natives’, bestätigt der junge Mann aus Olpe für sich und seinen Geschäftspartner Nick Schultze. Der Onkel war zufrieden und zugleich die Idee geboren,...

  • Kreis Olpe
  • 30.06.22
Lokales
Der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. klagte gegen den, vom Landrat des Kreises Olpe, genehmigten Bau von zwei Windkraftanlagen, am Ortsrand von Rehringhausen.

Naturschutzinitiative vor Gericht
Kein Repowering in Rehringhausen

sz Rehringhausen. Das Oberverwaltungsgericht für NRW hat mit Eilbeschluss vom 28. Juni angeordnet, dass der von dem Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) gegen die Genehmigung von zwei Windrädern am Ortsrand des Olper Stadtteils Rehringhausen erhobene Widerspruch aufschiebende Wirkung entfaltet. „Der Versuch der Fa. SL Windenergie GmbH und der Genehmigungsbehörde, sich einfach über geltendes Recht hinwegzusetzen ist damit gescheitert“, kommentiert Harry Neumann, Bundes- und...

  • Kreis Olpe
  • 29.06.22
LokalesSZ
Manchmal ist es schwer, einen Vorfall völlig aufzuklären. Und nicht immer ist ein Urteil die einzig sinnvolle Lösung.

Streit um eine Uferstelle an der Lister
Geldbuße nach angeblicher Bedrohung

mku Olpe. Gewöhnlich gehe es am Wasser friedlich zu, betont einer der Zeugen. „Wir haben es mit Schwimmern und Tauchern zu tun. Wir müssen alle miteinander auskommen“, fügt der Mann (47) in Richtung von Amtsrichter Dr. Richard Sondermann an. Der muss sich an diesem Dienstag mit einem Vorfall beschäftigen, der nach dieser Aussage eher die Ausnahme ist, aber nun einmal aktenkundig geworden ist. Fast auf den Tag ein Jahr zuvor, am 27. Juni 2021, sind zwei Sauerländer und zwei Westerwälder am Ufer...

  • Kreis Olpe
  • 29.06.22
LokalesSZ
Natascha Focke (l.), auf dem Bild mit Eltern-Übungspuppe "Ruben", ist glücklich, als Mütterpflegerin berufliche Erfüllung zu finden. Marsha Pacolli (r.) absolviert derzeit eine Ausbildung zur Mütterpflegerin und lernt derzeit praxisnah bei Natascha Focke.
3 Bilder

"Antrag abgelehnt"
Keine Hilfe für Familie mit Zwillingen und schwerkrankem Papa

lh Heiligenberg/Drolshagen. Ihre Aufgabe beginnt dort, wo Familien und Mütter Hilfe brauchen: Natascha Focke arbeitet und wirkt als Mütterpflegerin im Kreis Olpe und Umgebung. Im Gegensatz zu Hebammen oder Ärzten steht sie den Eltern im Alltag, Haushalt und am Wochenbett zur Seite. Die Mütter sollen so bestmöglich entlastet werden und Zeit zum "durchatmen" bekommen – aber wer bezahlt diese Leistungen? Die Kosten für Natascha Fockes Arbeit können sowohl privat als auch über die Krankenkasse...

  • Drolshagen
  • 29.06.22
Lokales
In letzter Zeit mehren sich die Fälle von Betrug via Facebook.
2 Bilder

"Bist du das in dem Video?"
Facebook-Betrug häuft sich - So sollten sich User verhalten

misa Siegen. Die  Nachricht im Facebook-Messenger ploppt auf. Von einem Bekannten, Freund oder Verwandten. "Bist du das in dem Video?" oder "Unglaublich! Ich habe dein Video gefunden!". Dahinter schockierte, lachende oder erstaunte Emojis und ein Link. Und die Versuchung ist groß, auf diesen Link zu klicken. Und damit macht man einen schwerwiegenden Fehler. Wie das Internet-Portal "Mimikama", deren Betreiber unter anderem Betrug und Fake News im Internet aufdecken wollen, erklärt, stecken...

  • Siegen
  • 27.06.22
Lokales
100 Prozent Zustimmung zur Fusion gab es durch die Mitglieder-Vertreterversammlung der Volkbank Bigge-Lenne in der Stadthalle Schmallenberg.
2 Bilder

100 Prozent Zustimmung für die neue Volksbank Sauerland eG

sz Schmallenberg/Altenhundem. Mit zweimal 100 Prozent stimmten die Vertreterversammlungen der Volksbanken Bigge-Lenne und Sauerland der Verschmelzung zur neuen Volksbank Sauerland eG zu. Rechtlich wird die Fusion mit der Eintragung in das Genossenschaftsregister wirksam. Beide Banken arbeiten nun laut Pressemitteilung mit Hochdruck an der sogenannten technischen Fusion weiter, die für den 17. September geplant ist. Die fünf Vorstände, Bernd Griese, Michael Griese, Andreas Ermecke, Dr. Florian...

  • Kreis Olpe
  • 27.06.22
Lokales
Wechselhaftes Wetter in der Region.

Vorhersage von Meteo Siegerland
Und so wird das Wetter in der Region

sz/dpa Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Das Wetter startet wechselhaft in die neue Woche in Nordrhein-Westfalen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, kann es am Montag zu Schauern und vereinzelt auch Gewittern kommen. Weiter rechnet der DWD in Ostwestfalen und westlich des Rheins ab dem Nachmittag mit Gewittern und lokalem Starkregen, stürmischen Böen und Hagel. Ab dem späten Nachmittag und Abend sind im gesamten Westen kurze Gewitter sowie Starkregen und Böen möglich. Die Temperaturen...

  • Siegen
  • 27.06.22
LokalesSZ
Die Zahl der Drogentoten im ersten Coronajahr angestiegen. Alkoholmissbrauch bleibt dabei das größte Problem.

Aktuelle Statistik
Einer von Hundert stirbt an Drogen

sz/js Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Die Zahl der Drogentoten ist langfristig gesehen rückläufig in Nordrhein-Westfalen, im ersten Coronajahr aber ist sie gestiegen. Das geht aus einer aktuellen Statistik von IT-NRW hervor, die das Landesamt aus Anlass des Gedenktags gegen Drogenmissbrauch am 26. Juni veröffentlicht hat. Demnach starben im Jahr 2020 insgesamt 2922 Personen (2051 Männer und 871 Frauen) an den Folgen von Drogenkonsum − Alkohol ist hier mit eingerechnet und spielt wie in all den...

  • Siegen
  • 25.06.22
SportSZ
Vor dem Sportgericht des Kreises Olpe wurde am Donnerstag ein Fall verhandelt, den es so vorher in der Region noch nicht gab.

Novum im heimischen Fußball
"Phantomspiel" landet vor dem Sportgericht

mt Kirchveischede. Es gibt schon mal Fälle, die gibt es eigentlich gar nicht. Einer dieser skurrilen Fälle ereignete sich jetzt bei einem Fußballspiel. Genauer gesagt bei der Partie der D-Kreisliga Olpe zwischen dem SV Türk Attendorn 2. und der SpVg Iseringhausen 2. Doch, was war passiert? Im Vorfeld der Partie stand bereits fest, dass der Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss des Fußballkreises Olpe für diese Begegnung keinen Schiedsrichter ansetzen konnte – was in der untersten Liga nicht völlig...

  • Lennestadt
  • 24.06.22
LokalesSZ
Das "Kebbekus-Kreuz" auf der Rüblinghauser Höhe. In wenigen Jahren werden unterhalb des Standortes neue Wohnhäuser entstehen.
2 Bilder

Pläne werden öffentlich ausgelegt
Großes Interesse an Baugebiet Rüblinghauser Höhe

mku Olpe. Wenn die Planung buchstäblich nach Plan geht, sollten die ersten Grundstücke Anfang 2024 vergeben werden können. Das ist das grundsätzliche Ergebnis der Bürgerversammlung, bei der in dieser Woche die Vorstellungen der Verwaltung zum Baugebiet Rüblinghauser Höhe besprochen wurden. Das Interesse im Ratssaal ist groß an diesem Abend und spiegelt das wider, was auch in mehreren Wortbeiträgen immer wieder angesprochen wird: Der Druck in der Kreisstadt in Sachen Bauland ist groß.  28...

  • Kreis Olpe
  • 24.06.22
LokalesSZ
Das Kreishaus in Olpe.

Modernes Energiekonzept
Lange Debatte trotz großer Einigkeit im Kreistag

mku Olpe. 19 Tagesordnungspunkte hat der Kreistag am Montag zu bearbeiten. Einer wird vorher abgesetzt, die anderen sehr zügig durchlaufen. Fast immer hat es einstimmige Beschlüsse in den Ausschüssen gegeben, muss nur noch erneut abgestimmt werden. Ersteres trifft auch auf einen Antrag der CDU zur Zukunft der Energiepolitik im Kreis Olpe zu. Trotzdem hängt sich das Plenum länger als eine gute halbe Stunde an diesem Thema auf, was vor allem an einer Person liegt. Gute Ansätze reichen nicht aus...

  • Kreis Olpe
  • 22.06.22
LokalesSZ
Thorsten und Christiane Clemens vor dem Gasthof Arens in Saßmicke, der nun in vierter Generation weitergeführt wird.

Noch echte Dorfkneipe
Das Kneipenleben hat sich verändert

yve Saßmicke. Viel Holz, Erinnerungsfotos an der Wand, ein rustikaler Tresen umrandet den Zapfhahn, den Wirkungskreis des Wirtes. Kneipen, die den Charme vergangener Jahrzehnte versprühen – so ganz ohne Schickimicki – sterben aus. Soleiern und kalten Frikadellen ist es  längst an den Kragen gegangen. In Fünferreihen vor der Theke beim Frühschoppen nach dem Kirchgang, emotionsgeladene  Diskussionen am urdeutschen Original, dem Stammtisch: Diese Bilder sind der jüngeren Generation wohl fremd. Sei...

  • Kreis Olpe
  • 18.06.22
LokalesSZ
Die Studierendengruppe will mehr Findlinge aufstellen. Es gibt aber auch Kritik an diesem Konzept.
3 Bilder

Hochschulprojekt im Ausschuss vorgestellt
Verkehrskonflikte in Sondern auf dem Prüfstand

mku Sondern. Freitag ist Brückentag. Trotzdem ist es eher ruhig im Zentrum von Sondern. Eine Gruppe Touristen strömt am Ufer des Biggesees entlang, durch die Unterführung Richtung Eisdiele. Die Parkplätze am Restaurant sind überwiegend frei. Aber das ist nicht immer so. Es bestehen heftige Park- und Verkehrskonflikte, die aus Sicht der Stadt einer Lösung bedürfen. Dazu hat es im Bauausschuss am Mittwoch eine Vorstellung gegeben. Eine Studierendengruppe der Hochschule für Polizei und öffentliche...

  • Kreis Olpe
  • 18.06.22
Lokales
Verheerende Waldbrände haben derzeit Teile Spaniens im Griff.
3 Bilder

Erhöhte Waldbrandgefahr
So verhält man sich im Wald richtig

Der Deutsche Wetterdienst und die Feuerwehren warnen aktuell vor einer erhöhten Waldbrandgefahr aufgrund von Hitze und Trockenheit. Doch wie verhält man sich aktuell im Wald richtig? Der Landesbetrieb Wald und Holz klärt auf seiner Homepage auf. misa Siegen/Olpe/Betzdorf. Waldbrände können verheerende Auswirkungen haben: Rund 1100 Hektar Wald- und Buschland in Spanien sind in den vergangenen Tagen vom Feuer vernichtet worden. Und auch in der Region hat es schon die ersten Brände gegeben: In der...

  • Siegen
  • 17.06.22
LokalesSZ
Katrin Frohne und Kristina Schürholz (v. l.) haben ein Kinderbuch auf den Markt gebracht. Beratend zur Seite stand den Freundinnen Kunsthistorikerin Andra Arens (r.).
2 Bilder

Schützenfest Olpe
Was haben Bienen mit dem Ümmerich zu tun?

yve Olpe. "Kristina hat sozusagen auf der Chronik geschlafen", schaut Katrin Frohne zu ihrer Freundin. "Ja, das war schon anstrengend", denkt Kristina Schürholz an die Themenrecherche in dem wissenschaftliches Werk. "Aber es hat auch großen Spaß gemacht." Die Freundinnen stehen in ihrem Atelier "Wunderwerke by K & K". Seit 2018 stellen sie Schmuck in Handarbeit her. Doch Armbänder und Ketten aus Edelstahl und Perlen stehen heute nicht im Vordergrund. Katrin trägt ein grünes Kleid, Kristina hat...

  • Kreis Olpe
  • 16.06.22
LokalesSZ
In der heimischen Region gibt es bislang deutlich zu wenige Ladesäulen - der Ausbau stockt überall.

Elektromobilität
SI-WI und OE hinken beim Ladesäulen-Ausbau hinterher

tin Siegen/Olpe. Die Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Deutschland hat Nachholbedarf. Zu diesem Schluss kommt der Verband der Automobilindustrie (VDA), in seinem am Montag veröffentlichten aktuellen Ladenetz-Ranking. Demnach sei die Lücke zwischen Ladeinfrastruktur und der Anzahl der zugelassenen E-Autos zuletzt weiter gewachsen. 22 Elektro-Pkw müssen sich einen öffentlich zugänglichen Ladepunkt teilen. Laut Bundesnetzagentur gibt es 60.364 solcher Ladepunkte im Bundesgebiet.  Besonders...

  • Siegen
  • 14.06.22
LokalesSZ
Im Amtsericht Olpe ist es zu einer Personenverwechslung gekommen. Ein Mann aus Lennestadt wurde angeklagt, weil er den Namen eines gesuchten Tatverdächtigen trägt.

Personenverwechslung im Olper AG
Falscher Angeklagter in einer Drogensache vorgeladen

mku Olpe. "Ich kenne keinen der Zeugen oder Namen. Ich war an dem Tag arbeiten. Ich würde so etwas auch niemals tun", sagt der Angeklagte mit tiefer Überzeugung. Eine Aussage, die bei Sachverhalten aus dem Drogenmilieu nicht unbedingt selten ist. In diesem ganz speziellen Fall trifft sie aber zu. Der 36-Jährige aus Lennestadt ist fälschlicherweise vor das Olper Schöffengericht geladen worden. Ganz offensichtlich liege eine Personenverwechslung vor, muss Amtsrichter Richard Sondermann nach...

  • Kreis Olpe
  • 11.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.