Kreis Olpe

Beiträge zum Thema Kreis Olpe

Lokales
Das Team des Deutschen Roten Kreuzes kurz vor der Eröffnung des Impfzentrums: In der zweiten Februar-Hälfte soll die zweite Impfstraße in Betrieb gehen.

In zweiter Februarhälfte
Zweite Impfstraße läuft mit Impfstoff von Astra-Zeneca an

win Olpe. Die aktuelle Corona-Lage im Kreis Olpe war am Dienstag auch Thema im Ausschuss für Umwelt und Kreisentwicklung. Fachbereichsleiter Michael Färber informierte über die derzeitige Situation im Kreis, abgesetzt von tagesaktuellen Aufs und Abs: „Die Inzidenz macht derzeit praktisch eine Seitwärtsbewegung. Sie liegt derzeit um die 70, so richtig nach unten geht es nicht. Was wir aber haben: kein Infektionsgeschehen in den Kindergärten – in den Schulen sowieso nicht, weil die ja praktisch...

  • Attendorn
  • 11.02.21
  • 217× gelesen
LokalesSZ
Das Apothekerteam bereitet den Impfstoff vor, der dann an den Impfstraßen gespritzt wird.
3 Bilder

85 Injektionen am ersten Tag verabreicht
Verkehr auf der Impfstraße läuft

win Attendorn. Hedwig Olbrich war die erste: Die 85-jährige Wendenerin zeigte am Montag mustergültig, wie problemlos das Impfen gegen das neuartige Corona-Virus funktionieren kann. Gemeinsam mit Tochter Ulrike Menne war sie um kurz vor 14 Uhr am Impfzentrum des Kreises, einem ehemaligen Industriebetrieb am Heggener Weg in Attendorn, erschienen. Ruck, zuck war die Anmeldung erledigt, und nach der Temperaturmessung und dem Gespräch mit einem der beiden Impfärzte dauerte es keine Viertelstunde,...

  • Attendorn
  • 08.02.21
  • 167× gelesen
Lokales
Am 8. Februar nimmt das Corona-Impfzentrum des Kreises Olpe in Attendorn den Betrieb auf.

Betrieb startet am Montag
Das muss man im Corona-Impfzentrum des Kreises Olpe beachten

sz Attendorn. Am Montag, 8. Februar, geht das Corona-Impfzentrum in Attendorn in den laufenden Betrieb. Darauf weist die Kreisverwaltung in einer aktuellen Pressemeldung hin. Ab 14 Uhr werden dort die ersten impfberechtigten Bürgerinnen und Bürger erwartet. Nur, wer einen Termin gebucht hat, darf auch zum Impfzentrum kommen. Spontanbesuche sind nicht möglich. Personen, die nicht impfberechtigt sind, werden bereits an der Tür des Impfzentrums zurückgewiesen. Impfberechtigt sind zunächst...

  • Attendorn
  • 05.02.21
  • 396× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.