Kreisausschuss

Beiträge zum Thema Kreisausschuss

Lokales
Die Folgen der Greensill-Pleite werden den AWB noch jahrelang beschäftigen. Aktuell wird geprüft, wie derartige Debakel künftig vermieden werden können.

„Gründlichkeit vor Schnelligkeit“
Die Konsequenzen aus dem Greensill-Debakel

damo Altenkirchen. Geahnt haben es alle, jetzt ist es spruchreif: Die Causa Greensill wird den Abfallwirtschaftsbetrieb – und damit den Kreis Altenkirchen – noch einige Jahre beschäftigen. Denn mittlerweile ist die Gläubigerversammlung über die Bühne gegangen, berichtete der zuständige Kreisbeigeordnete Gerd Dittmann den Mitgliedern des Werk- und des Kreisausschusses. Und die Botschaft sei eindeutig: Es lasse sich nicht solide prognostizieren, ob die Gläubiger mit Rückzahlungen rechnen dürfen....

  • Altenkirchen
  • 15.06.21
LokalesSZ
Das waren noch Zeiten: 2016 war Michael Lieber noch Landrat, Heijo Höfer noch Altenkirchener Bürgermeister – und es gab auch noch einen Kreisheimattag. Archivfoto: dach

Alles auf dem Prüfstand - Kreisheimattag ausgesetzt
AK-Kreis spart massiv

dach Kreis Altenkirchen. Eigentlich gibt es zu Weihnachten ja Geschenke. Doch das Christkind macht in diesem Jahr einen großen Bogen ums AK-Land. Mehr noch: In einigen Bereichen wird der Rotstift angesetzt, und zwar kein feiner Kugelschreiber sondern ein ganz dicker Filzer. Haushaltskonsolidierungskonzept heißt das Zauberwort, und alleine das ist ein Euphemismus. Der Hintergrund: Michael Lieber hatte als Landrat vor einem Jahr seinen letzten Haushalt zu präsentieren – und der hatte es in sich,...

  • Betzdorf
  • 06.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.