Kreisel

Beiträge zum Thema Kreisel

LokalesSZ
Bitte keine Mittelinsel im Daadener Kreisel – Lkw kommen sonst nicht durch: Das ist die Botschaft, die gestern bei einem Ortstermin laut geworden ist.

Stadt sieht aktuell keinen Handlungsbedarf
Was wird aus dem Kreisverkehr in Daaden?

damo Daaden. Noch ist der Daadener Kreisel in der Ortsmitte nur ein Provisorium – wenn auch eines, auf das keiner mehr verzichten will. Aber wenn aus dem Behelf irgendwann einmal ein dauerhafter Kreisverkehr wird, dann könnte ein Spagat bevorstehen. Das wurde jetzt bei einem Ortstermin deutlich. Eingeladen hatten die CDU-, FDP- und FWG-Fraktionen im Daadener Stadtrat, und zwar mit einem gemeinsamen Positionspapier in der Tasche. Darin drängen die drei Fraktionen darauf, dass beim Ausbau des...

  • Daaden
  • 23.09.20
LokalesSZ
Unternehmer Matthias Blatter (4. v. r.) und Bürgermeister Maik Köhler (Mitte) nahmen für den offiziellen Baustart die Schaufeln in die Hand.

Spatenstich für Café am HTS-Kreisel
Nächster Mosaikstein

nb Niederschelderhütte. Die Kölner Straße in Niederschelderhütte entwickelt sich sich zur regelrechten „Spatenstich-Allee“: Am Donnerstag wurde der offizielle Startschuss für das nächste Großprojekt in unmittelbarer Nähe zum HTS-Kreisel gegeben. Das Backhaus Pieroth wird dort ein Café mit Außengelände eröffnen. Das Café ist der nächste Mosaikstein bei der Um- und Neugestaltung der Ortsdurchfahrt bzw. des „Tores“ nach Rheinland-Pfalz. Es ergänzt die Reihe aus neuem Lidl-Markt,...

  • Kirchen
  • 30.01.20
LokalesSZ
Dieses Bild vom Mittwochmorgen täuscht ein wenig, zeigt es doch den maximalen Rückstau. Die Behinderungen auf der B 62 halten sich deutlich in Grenzen.
2 Bilder

Baustelle vor dem HTS-Kreisel
Pfiffige Regelung lässt Verkehr fließen

thor Niederschelderhütte. Behinderungen ja – Chaos nein: Rund um den HTS-Kreisel in Niederschelderhütte läuft der Verkehr entgegen der Befürchtungen halbwegs normal. Wie berichtet, erfolgt in dieser Woche der Anschluss des neuen Dentallabors an die Versorgungsleitungen. Dazu muss in der B 62 gearbeitet werden, der Auftrag war an die Firma Karo Tiefbau gegangen. Nun trifft es sich in diesem Fall gut, dass Geschäftsführer Heiko Schnell selbst aus Niederschelderhütte kommt und die Gegebenheiten...

  • Kirchen
  • 22.01.20
Lokales
Noch fließt der Verkehr in ruhigen Bahnen, doch wegen geplanter Bauarbeiten wird am Kreisel vorübergehend auf Ampelregelung umgestellt. Das stellt für Autofahrer eine Geduldsprobe dar. Foto: nb

Eine Woche Ampelregelung
Am Kreisel droht ein Verkehrschaos

thor Niederschelderhütte. Autofahrer im Grenzgebiet von NRW und Rheinland-Pfalz und vor allem die Pendler müssen sich in der nächsten Woche im Siegtal auf massive Verkehrsbehinderungen einstellen. Der Grund: Ab Montag, 8.30 Uhr, wird auf der B 62 am Kreisel in Niederschelderhütte eine Baustelle mit Ampelregelung eingerichtet. Das teilte gestern das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Kirchen mit. Der Grund ist der Anschluss des Neubaus (Dentallabor) an die Versorgungsleitungen. Hierzu sei eine...

  • Kirchen
  • 16.01.20
Lokales
Die Baustelle der Firma Strunk wird nicht  die einzige an der B62 bleiben.

Bebauungspläne auf den Weg gebracht
Grünes Licht auch für das neue Café in Niederschelderhütte

thor Niederschelderhütte. Seit dem Spatenstich zur Errichtung des neuen Gebäudes der Firma Zahntechnik Strunk am Kreisel in Niederschelderhütte sind die Arbeiten ein gutes Stück vorangekommen. Nunmehr hat der Ortsgemeinderat Mudersbach auch die planungsrechtliche Grundlage geschaffen. Am Montag wurde der Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Kölner Straße 44“ gefasst. Ortsbürgermeister Maik Köhler bedankte sich dabei noch einmal bei Geschäftsführer Klaus Peter Zahn für die Investition (der...

  • Kirchen
  • 05.11.19
LokalesSZ
Die Vertreter der Familien Jung und Zahn als Gesellschafter der Fa. Zahntechnik Strunk freuten sich zusammen mit Architekten und Kommunalpolitikern über den Beginn der Bauarbeiten am Kreisel. Foto: thor
3 Bilder

Neues Dentallabor am Kreisel in Niederschelderhütte
Zahntechnik Strunk findet idealen Standort

thor Niederschelderhütte. Es gab mal eine Zeit, da konnte die Verbandsgemeinde Kirchen in schöner Regelmäßigkeit eine „neue“ Firma begrüßen, die vormals ihren Sitz in Siegen hatte. Davon kann man heute nur noch träumen – der Wettbewerb unter den Kommunen ist deutlich härter geworden. Und den Kirchenern mangelt es ganz einfach an Flächen. Vor diesem Hintergrund mag man verstehen, dass Bürgermeister Maik Köhler am Dienstag Morgen fast schon euphorisch wirkte: Am HTS-Kreisel in Niederschelderhütte...

  • Kirchen
  • 10.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.