Kreisliga A

Beiträge zum Thema Kreisliga A

SportSZ

In der Fußball-A-Kreisliga
Standards entscheiden das "Kellerderby"

In der Fußball-A-Kreisliga des Kreises Siegen-Wittgenstein stand am Donnerstagabend das Nachholspiel zwischen dem FC Wahlbach und dem TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf auf dem Programm - in diesem "Kellerderby", das eine wichtige Rolle für den Abstiegskampf einnahm, spielten Standardsituationen eine entscheidende Rolle. A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein FC Wahlbach - TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf 1:3 (1:1) Nach dem 3:1-Sieg in Wahlbach hat der TuS „WW“ nun zehn Punkte Vorsprung auf seinen gestrigen Gastgeber...

  • Siegen
  • 19.05.22
SportSZ

In der Fußball-A-Kreisliga
So lief das Wilnsdorfer Gemeindederby

krup Siegen. In der Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein stand am Donnerstagabend das Wilnsdorfer Gemeindederby zwischen den Sportfreunden Obersdorf/Rödgen und dem TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf besonders im Blickpunkt - schließlich ging es hier um wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg. - Die Spiele im Überblick: A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein Sportfr. Obersdorf/Rödgen - TuS Wilnsdorf/W. 3:1 (2:0) Durch den 3:1-Sieg im Gemeindederby verbuchten die Obersdorfer drei wertvolle Zähler im...

  • Siegen
  • 12.05.22
SportSZ

In der Fußball-A-Kreisliga
Ein "Kellerkind" kämpft mit Mut der Verweiflung

krup Siegen. Sieben von neun Partien des Wochentag-Spieltags in der Fußball-A-Kreisliga fanden am Mittwochabend statt. Dabei waren die beiden Spitzenteams SG Hickengrund und SV Setzen jeweils auswärts gefordert. Im unteren Tabellenbereich kämpft derweil ein "Kellerkind" mit dem Mute der Verzweiflung und gibt nicht auf. - Die Spiele im Überblick: A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein Germ. Salchendorf 2. - SG Hickengrund 2:4 (1:3) „Das Spiel muss man nicht zwingend verlieren, das lag mehr an uns. Nach...

  • Siegen
  • 11.05.22
Sport
Siegens Mohamed Dalli Salhioui (blaues Trikot)
zieht an Burbachs Benedikt Vollmar vorbei.

In der Fußball-A-Kreisliga
Torjäger besticht durch gnadenlose Effizienz

krup Siegen. Auch der 31. Spieltag der Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein lieferte wieder viele interessante Zahlen und Fakten - und einen Torjäger, der durch seine gnadenlose Effizienz bestach. - Die Spiele in der Übersicht: VfB Burbach - Siegener SC 2:3 (0:1) Während der Siegener SC dank eines Dreierpacks seines Torjägers Fidan Kamerolli weiterhin auf Platz 2 und die Aufstiegsspiele zur Bezirksliga hoffen darf, bleibt für den VfB Burbach der Abstiegskampf weiterhin eine reine...

  • Siegen
  • 01.05.22
SportSZ
Hickengrunds Philipp Rath (l.) tanzt in dieser Szene Setzens Nassir Boubaous aus.

Im Top-Spiel der Fußball-A-Kreisliga
Krachender Schlussakkord vor 400 Fans

krup Siegen. Jede Menge Spannung hielt der 30. Spieltag der Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein parat. Mehrere Partien hatten große Relevanz im Abstiegskampf, aber vor allem das mit Spannung erwartete Gipfeltreffen zwischen Spitzenreiter SG Hickengrund und dem Rangzweiten SV 1911 Setzen bot jede Menge Zündstoff. - Die Spiele im Überblick: SG Hickengrund - SV 1911 Setzen 1:2 (0:1) Was für ein Schlussakkord! In der 6. Minute der Nachspielzeit hämmerte Louis Weber einen indirekten Freistoß im...

  • Siegen
  • 24.04.22
SportSZ

SG Hickengrund selbstbewusst ins Top-Spiel
"Der letzte Tabellenzweite hat elf Stück gekriegt..."

krup Holzhausen. Erster gegen Zweiter, Hinrunden-Bester gegen den Rückrunden-König, Torfabrik gegen Seriensieger – mehr Spitzenspiel geht nicht. Am Sonntag ab 15.30 Uhr erwartet Spitzenreiter SG Hickengrund (76 Punkte) den Rangzweiten SV 1911 Setzen (67) zum absoluten Top-Spiel der Fußball-Kreisliga A. Der Gast aus Setzen hat dabei eine Partie weniger ausgetragen und kommt mit der Empfehlung von 18 (!) Siegen in Folge zum „Hoorwasen“. „Wenn man es schafft, 18 Mal in Serie seine Mannschaft auf...

  • Siegen
  • 22.04.22
SportSZ

Update: In der Fußball-A-Kreisliga
So liefen die beiden letzten Nachholspiele

krup Siegen. In der Fußball-A-Kreisliga standen am Donnerstagabend die beiden letzten noch offenen Nachholspiele auf dem Programm. Beteiligt waren dabei auch drei Vereine, die noch Punkte im Kampf um den Klassenerhalt benötigen. Eine Partie entwickelte sich vom Spielverlauf her dramatisch. - Die Begegnungen in der Übersicht: VfB Burbach - TuS Deuz 0:3 (0:0) Dank der Treffer von Simone Giarruffo (51./89.) und Christian Hähn (71.) meisterte der TuS Deuz die Hürde in Burbach. „In der ersten Hälfte...

  • Siegen
  • 21.04.22
SportSZ
GWS-Torschütze Albert Iberhysaj (2.v.r.) klärt vor dem
einschussbereiten Obersdorfer Torschützen Niklas Wildraut (rechts, Nummer 11).

In der Fußball-A-Kreisliga
Späte Tore und der Sport als Nebensache

krup Siegen. Viele Tore hatte wieder mal das Fußball-Kreisliga-"Oberhaus" zu bieten, zwei Vereine aus dem südlichen Siegerland profitierten dabei von sehr späten Treffern in der Nachspielzeit, die den Spielstand noch entscheidend veränderten. Das Keller- und Lokalderby am Siegener Lindenberg zwischen Grün-Weiß Siegen und den Sportfreunden Obersdorf/Rödgen lieferte neben einem spannenden Spielverlauf aber auch eine Nachricht, die deutlich aufzeigte, dass der Sport eben doch eine Nebensache ist....

  • Siegen
  • 18.04.22
SportSZ

In der Fußball-A-Kreisliga
So liefen die Nachholspiele gegen den Abstieg

A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein In der Fußball-A-Kreisliga des Kreises Siegen-Wittgenstein fanden am Donnerstagabend zwei Nachholspiele statt, in denen der Kampf gegen den (vermehrten) Abstieg im Mittelpunkt stand. So liefen die beiden Partien: TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf - Sportfr. Edertal 3:3 (1:1) Mit seinem Dreierpack hatte Peter Rosenblatt (3., 46. und 52.) herausragenden Anteil am Edertaler Punktgewinn. Für die Hausherren netzten Fabian Philipp (2.) und Benjamin Otto (56./86.) ein. „Zur...

  • Siegen
  • 06.04.22
SportSZ

Darüber spricht die Kreisliga
Die Gründe für den Kreuztaler Zwischenspurt

krup Kreuztal. Natürlich ist die „Erste“ des SV Setzen mit ihren 21 Punkten aus sieben Partien Rangerster in der Rückrunden-Tabelle der Fußball-A-Kreisliga – im Windschatten folgt aber schon ein Verein aus der unmittelbaren Nachbarschaft, dem man das nach der Hinserie nicht unbedingt zugetraut hätte. Der FC Kreuztal sammelte in der Rückrunde bereits 13 Punkte, verlor nur einmal (beim 2:4 gegen Fortuna Freudenberg 2.) und arbeitete sich damit auf Platz 12 vor. „Diesen Lauf wollen wir natürlich...

  • Siegen
  • 01.04.22
SportSZ

In der Fußball-A-Kreisliga
VfB Burbach gibt Antwort auf Feudingen-Spiel

krup Burbach. In Burbach stand am Donnerstagabend eine ganze wichtige Partie in der Fußball-A-Kreisliga auf dem Programm - wichtig vor allem für den gastgebenden VfB, der sich zuletzt vor allem durch die 3:5-Niederlage in Feudingen verstärkt unter Zugzwang gesetzt hatte. Nun aber hörte man in Burbach die Steine der Erleichterung förmlich purzeln – durch den 4:0-Erfolg über den TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf kletterten die Obergrunder auf Rang 14. „Wir können durchatmen, aber am Sonntag geht es in...

  • Siegen
  • 17.03.22
SportSZ
Drei Treffer an alter Wirkungsstätte: Christian Sting, der Kapitän des TuS Deuz, hatte großen Anteil am 6:1-Derbysieg beim SV Netphen. Hier versuchen (v.l.) Erik Prgomet, Frederik Nonvile Bätzgen und Maximilian Eckhardt den Torjäger zu stoppen.

In der Fußball-A-Kreisliga
TuS Deuz setzt Duftmarken an alter Wirkungsstätte

Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittg. SV Netphen - TuS Deuz 1:6 (0:2) Während sich der TuS Deuz nach nur einem Punkt aus den ersten drei Rückrunden-Spielen offenkundig wieder stabilisiert hat – was sich bereits unter der Woche beim 2:1-Erfolg in Wahlbach angedeutet hatte –, steckt Nachbar SV Netphen nach der ernüchternden 1:6-Derbypleite weiter im Abstiegssumpf fest. Vor allem der Blick auf die Deuzer Torschützen dürfte für Wehmut bei dem ein oder anderen altgedienten Fahrensmann des SV Netphen...

  • Siegen
  • 13.03.22
Sport

Nach derzeitigem Stand
Der Auf- und Abstieg in Siegen-Wittgenstein

mt Siegen-Wittgenstein. Die Spielzeit 2021/2022 hat nun etwas mehr als die Hälfte der Spiele absolviert, daher hat die Siegener Zeitung mal einen Blick auf den aktuellen Stand der Dinge im Auf- und Abstiegskampf in den Fußball-Kreisligen Siegen-Wittgenstein geworfen. Durch den derzeit dreifachen Siegerländer Abstieg aus den Bezirksligen 4 und 5 könnten bis zu sechs Mannschaften aus der A-Kreisliga absteigen. Wäre die Saison jetzt beendet, käme es zu folgenden Situationen: Kreisliga A: Aufstieg:...

  • Siegen
  • 09.03.22
SportSZ

In der Fußball-A-Kreisliga
SG Hickengrund setzt einen Meilenstein

Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittg. Siegener SC - SG Hickengrund 2:4 (1:1) War das für die SG Hickengrund bereits der Big Point in Richtung Meistertitel? „Nein, die entscheidenden Schritte werden in den wichtigen Spielen gegen Anzhausen, Rödgen etc. gemacht werden müssen“, erklärte Trainer Florian Kissel. „Die Saison ist noch lang. Ich denke, eine Entscheidung wird nicht vor den letzten Spielen fallen“, glaubt der SGH-Coach. Vor der stimmungsvollen Kulisse von rund 200 Zuschauern, darunter viele...

  • Siegen
  • 06.03.22
SportSZ

Auch der Vorstand zeigt sich überrascht
A-Kreisliga-Trainer legt sein Amt sofort nieder

krup Siegen. In der Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein hat ein Trainer sein Amt kurzfristig und mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt - selbst der Vorstand wurde von der Entwicklung überrascht und befindet sich nun auf der intensiven Suche nach einem Nachfolger. Beim SV Feudingen, Schlusslicht der Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein, hat Markus Urner mitgeteilt, dass ab sofort Schluss für ihn ist – „aus persönlichen Gründen“, wie der Wilnsdorfer am Sonntag im Gespräch mit der...

  • Siegen
  • 20.02.22
SportSZ

A-Kreisligist SV Netphen unter der Lupe
"Drittes Nichtantreten wäre der Super-GAU!"

krup Netphen. Eine turbulente Hinrunde liegt hinter dem SV Netphen, der nach dem 1:0-Auswärtssieg in Freudenberg zum Rückrunden-Auftakt mit 17 Punkten (24:47 Tore) und Rang 16 auf einem Abstiegsrang liegt und bereits zwei Mal nicht angetreten ist. Anfang Oktober fand in der Schmellenbach-Kampfbahn ein Wechsel auf der Kommandobrücke statt, Bernard Krasniqi kam vom TSV Weißtal 2. nach Netphen und löste dort den bisherigen Trainer Stephan Schwarz ab. Das lief gut„Gut ist vor allem, dass wir den...

  • Siegen
  • 18.02.22
SportSZ

Fußball-A-Kreisligist SV Feudingen unter der Lupe
Personeller Aderlass war einfach zu groß

krup Feudingen. Mit nur 9 Zählern (bei 21:75 Toren) ist „Schlusslicht“ SV Feudingen die einzige Mannschaft der Fußball-A-Kreisliga, die nach 19 absolvierten Partien nur einstellig gepunktet hat – dementsprechend hat das Team von Trainer Markus Urner in der Rückrunde die größte Herkulesaufgabe vor sich, wenn es um den Klassenerhalt geht. Das lief gut„Gut ist der außergewöhnliche Zusammenhalt im Team – da stehen alle zusammen, niemand macht dem anderen einen Vorwurf oder meckert rum. Der Verein...

  • Siegen
  • 17.02.22
SportSZ

Fußball-A-Kreisligist TuS Deuz unter der Lupe
"Die tolle Einheit wurde noch stärker"

krup Deuz. Mit neun Siegen aus den ersten neun Partien avancierte der TuS Deuz zum „Raketenstarter“ in der Fußball-Kreisliga A. Ab dem 4:4 gegen die SG Laasphe/Niederlaasphe holten die Schützlinge von Trainer Zorislav Jonjic im zweiten Teil der Hinserie „nur“ noch 16 Zähler – gleichwohl liegen die Deuzer mit ihren 43 Punkten bei 70:41 Toren auf Rang 3, sieben Punkte hinter Klassenprimus SG Hickengrund (50), noch im Aufstiegsrennen. Das lief gut„Als Trainer in einem neuen Umfeld muss man ja...

  • Siegen
  • 17.02.22
SportSZ

A-Kreisligist FC Wahlbach unter der Lupe
Bei der Effizienz eine Menge Luft nach oben

krup Wahlbach. Der FC Wahlbach liegt mit 21 Punkten und 31:36 Toren auf Rang 12 – genau jenem Platz, der in der Fußball-A-Kreisliga bei der ungünstigsten aller möglichen Konstellationen zum Abstieg führen würde. Deshalb wollen Trainer Patrick Nies und sein Team die gefährdete Zone schnellstmöglich verlassen. Das lief gut„Gut ist auf jeden Fall, dass wir uns gegen Ende mit den Siegen in Netphen und gegen Freudenberg sowie dem 1:1 in Burbach etwas von den unteren Plätzen absetzen konnten“, sagt...

  • Siegen
  • 11.02.22
SportSZ

Wichtige Entscheidung beim A-Ligisten
Neuer Trainer in Obersdorf steht fest

krup Obersdorf/Rödgen. Fußball-A-Kreisligist Sportfreunde Obersdorf/Rödgen, der vor dem Rückrunden-Auftakt am Sonntag gegen die SpVg 09 Niederndorf (15 Uhr) derzeit auf dem 16. Tabellenplatz rangiert, hat eine wichtige Personalentscheidung im Hinblick auf die kommende Saison getroffen: Die Nachfolge von Trainer Carsten Brodbek wird der 51-jährige B-Lizenz-Inhaber Alfonso Corces aus Kreuztal antreten, der aktuell die A-Junioren des SuS Niederschelden trainiert. "Alfonso wollte den Sprung in den...

  • Siegen
  • 08.02.22
SportSZ

Neuer Coach beim Fußball-A-Kreisligisten
Trainerwechsel beim FC Kreuztal

krup Kreuztal. Fußball-A-Kreisligist FC 08 Kreuztal geht mit einem neuen Trainer in die Rückrunde, die am 13. Februar beginnt - für die Nordsiegerländer mit dem schweren Auswärtsspiel beim aktuellen Tabellenzweiten TuS Deuz. Der bisherige Spielertrainer Moussa Aloui wird dann schon nicht mehr in der sportlichen Verantwortung stehen, sein Nachfolger ist sein Bruder Hicham Aloui. "Mein Bruder möchte aus privaten Gründen kürzer treten, wird uns aber als Spieler hin und wieder aushelfen", erläutert...

  • Siegen
  • 07.02.22
SportSZ

"Er hat ein breites Netzwerk"
Neuer Sportlicher Leiter beim SV Setzen

sz Setzen. Beim Fußball-A-Kreisligisten SV 1911 Setzen, der von Platz 5 in die Restrunde startet, hat ein neuer Sportlicher Leiter seine Arbeit aufgenommen und möchte hochmotiviert für die "Rot-Weißen" etwas bewegen: Sascha Majkic. Mit dem bisherigen sportlichen Leiter Lothar Block bildet er ab sofort ein Team. Er soll hier auch für Entlastung des als 1. Vorsitzenden fungierenden Block sorgen, der in der Vergangenheit eine Doppelfunktion bekleidet hat (2. Vorsitzender und Sportlicher Leiter und...

  • Siegen
  • 06.02.22
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.