Kreismeisterschaften

Beiträge zum Thema Kreismeisterschaften

SportSZ
Im Vergleich zum Vorjahr – hier der 110-m-Hürdenlauf der Männer mit Damián Arévalo Corbalán (r.) und Julian Henrichs (beide LG Kindelsberg) – sollen die Einzelmeisterschaften des Kreises Siegen-Wittgenstein wieder kompakt an einem Wochenende stattfinden.

Terminkalender ist wieder voll
Leichtathleten planen Rückkehr zur "Normalität"

rege Siegen. Auf die Plätze, fertig, los! In verschiedenen Stadien in Nordrhein-Westfalen gab es im April bereits Bahneröffnungssportfeste und Werfertage, und auch in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe soll in Kürze der Startschuss ins Leichtathletik-Freiluft-Jahr 2022 fallen. Einen Sport-Sommer, in dem endlich wieder gelaufen, gesprungen, geworfen und gestoßen wird, wie es bis zum Vor-Corona-Jahr 2019 gang und gäbe war. So jedenfalls der Plan der „Macher“ in den beiden südwestfälischen...

  • Siegen
  • 20.04.22
Sport

Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren
Erst Sportfreunde stoppen Siegeszug der "Red Sox"

krup Siegen. Die E-Junioren der Sportfreunde Siegen sind Hallenfußball-Kreismeister des FLVW-Kreises Siegen-Wittgenstein. Im Endspiel des Kreisturniers, das der SuS Niederschelden am Samstag mit seinem bewährten Helferteam in der neuen Giersberg-Sporthalle ausrichtete, triumphierten die Siegener mit 6:0 gegen das Überraschungsteam des Turniers, die "Red Sox" aus Allenbach. Rang 3 ging an den 1. FC Kaan-Marienborn, der das kleine Finale gegen die JSG Eiserfeld-Eisern mit 2:0 für sich entschied....

  • Siegen
  • 15.02.20
Sport
Mit Plaketten und Pokalen stellten sich die Turnerinnen zum Siegerfoto. In der ersten Reihe das Städtische Gymnasium Kreuztal, dahinter der Silberplatz mit den Turnerinnen des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe und der Bronzeplatz für das Johannes-Althusius-Gymnasium aus Bad Berleburg.

Kunstturnen auf Kreisebene
Gymnasium Kreuztal setzt sich souverän durch

sz Siegen. Mit einem überzeugenden Sieg starteten die Turnschülerinnen des Gymnasiums Kreuztal in den Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Die erste Qualifikationsrunde im Gerätturnen der Mädchen wurde in der Kreissporthalle in Siegen ausgetragen. Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe, das Johannes-Althusius-Gymnasium aus Bad Berleburg und das Städtische Gymnasium Kreuztal wollten sich für die Regierungsbezirksmeisterschaften qualifizieren. Nach einem ausgeglichenen Gerätedurchgang beim...

  • Siegen
  • 26.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.