Alles zum Thema Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Lokales
Zu Stoßzeiten ist eine Fahrt über die Freudenberger Bahnhofstraße kein Vergnügen: Durch die roten Ampeln stockt der Verkehr immer wieder. Abhilfe soll zunächst eine intelligente Schaltung der Anlagen schaffen, mittel- und langfristig könnten die Ampeln dort komplett abgeschafft werden.

SPD und FDP wollen die Ampelanlage abschaffen
Diskussion um Kreisverkehr auf der Bahnhofstraße

cs Freudenberg. Der Ärger war Arno Krämer (SPD) deutlich anzumerken. „Um es freundlich zu sagen“, zürnte der Sozialdemokrat in der jüngsten Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses in Richtung Stadtverwaltung, „sehen wir uns überhaupt nicht verstanden. Mit diesem Beschlussvorschlag können wir nicht umgehen, das zeigt eine ablehnende Haltung der Stadtverwaltung“. Ampelanlage abschaffenIm April dieses Jahres hatten SPD und FDP gemeinsam beantragt, die Ampelanlagen an der Bahnhofstraße...

  • Freudenberg
  • 10.07.19
  • 627× gelesen
Lokales
Die aktuelle Kreuzung kurz vor der Ortseinfahrt Salchendorf könnte überplant werden. Etwas weiter Richtung Westen versetzt (im Bild nach rechts) könnte ein neuer Kreisverkehrsplatz entstehen.
2 Bilder

Verkehr am Familienbad Freier Grund
Pro Kreisel in zweiter Runde

tile Neunkirchen. Denkbar knapp empfahl der Bau- und Planungsausschuss am Montagabend dem Rat, die Verwaltung mit einer detaillierteren Planung zur Umsetzung eines Kreisverkehrs am Ortseingang in Salchendorf zu beauftragen. Mit nur einer Stimme mehr (7:6) folgte das Gremium dem Beschlussvorschlag der Gemeinde, die Herstellung eines Kreisels östlich der Einmündung Gutenbergstraße mit einer neuen Straßenanbindung einschließlich Brückenbauwerk unter dem Vorbehalt der Landesförderung planerisch...

  • Neunkirchen
  • 09.07.19
  • 704× gelesen
Lokales
Die Hagener Straße soll 2020 zwischen Krombach und Littfeld ausgebaut werden. In diesem Zuge soll die Kreuzung mit den Straßen Lohmühle/Auf dem Heidfeld in einen Kreisel verwandelt werden.

Ausbau der B 517
Krombacher bekommen zweites „Rondell“

js Krombach/Littfeld. Krombach soll im kommenden Jahr einen zweiten Kreisverkehr bekommen. Im Zuge des Ausbaus der Hagener Straße (B 517) auf der freien Strecke zwischen dem Bierdorf und Littfeld soll der Kreuzungsbereich Lohmühle/Auf dem Heidfeld, vor der Firma Lindenschmidt, „abgerundet“ werden. Das berichtete jetzt der Landesbetrieb Straßenbau NRW im Kreuztaler Infrastrukturausschuss. 600 Meter werden ausgebautAusgebaut werden soll ein knapp 600 Meter langer Abschnitt zwischen den beiden...

  • Kreuztal
  • 05.07.19
  • 381× gelesen
Lokales

Gas und Bremse verwechselt

Einen Verletzten hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am Montagabend in Attendorn ereignet hat. Ein 59-Jähriger hatte mit seinem BMW den Kreisverkehr Finnentroper Straße/Zeppelinstraße befahren und dabei nach eigenen Angaben Gas und Bremse verwechselt. Dadurch verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, überfuhr eine Verkehrsinsel und blieb schließlich auf einer Anhöhe im Gebüsch stehen. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden im unteren...

  • Attendorn
  • 02.07.19
  • 67× gelesen
Lokales

Zwei Fahrerinnen verletzt
Vor Kreisverkehr aufeinandergeprallt

Am heutigen Mittwoch hat sich gegen 7.30 Uhr vor der Einfahrt in den Kreisverkehr auf der Griesemert in Richtung Bundesstraße 55 ein Unfall ereignet, bei dem beide Fahrzeugfahrerinnen verletzt wurden. Eine 22-Jährige fuhr auf der Kreisstraße 18 an der Einmündung aus Richtung Rother Stein kommend auf einen VW aus bislang ungeklärter Ursache auf. Dabei wurden sowohl die 22-Jährige als auch die 63-jährige VW-Fahrerin verletzt. Rettungswagen brachten beide in ein Krankenhaus. Der Sachschaden liegt...

  • Stadt Olpe
  • 26.06.19
  • 121× gelesen
Lokales
Wenn die Salchendorfer Ortseinfahrt neugestaltet wird, ist das Schutzgebiet am Wildenbach betroffen. Hier müssen Genehmigungen der Naturschutzbehörde eingeholt werden.  Foto: Sarah Panthel

Neue Salchendorfer Ortseinfahrt
Grundsatzdebatte zum Kreisel

Neunkirchen Neugestaltung der Salchendorfer Ortseinfahrt weiterhin ein Thema in der Politik sp Neunkirchen. Wie soll die Salchendorfer Ortseinfahrt umgestaltet und neu organisiert werden? Die Betonung liegt auf einem dicken Fragezeichen. Die vorgeschlagenen Entwürfe bieten ordentlich Diskussionsstoff in der Neunkirchener Kommunalpolitik. Gleich zwei Gremien, der Betriebs- sowie der Bau- und Planungsausschuss, setzten das Thema auf ihre Tagesordnung. Im April, als der Umwelt- und...

  • Neunkirchen
  • 15.05.19
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.