Kreuztal

Beiträge zum Thema Kreuztal

LokalesSZ
Personaltrainerin Steffi Kerst bringt ihre Kunden nach dem Lockdown wieder in Form.
2 Bilder

Zwei Personal Trainer im Gespräch
So wird man den Corona-Speck los

sabe Kreuztal/Netphen. Die Corona-Pandemie ist ein Schweinehund! Sie lässt die Menschen zurück in alte, ungesunde Gewohnheitsmuster fallen, beobachtet Steffi Kerst, Personal Trainerin, Fitnesscoach und Inhaberin des „Sport Loft“ in Kreuztal. „Für einige ist es super schwer, wieder in die Gänge zu kommen.“ Erst, sagt sie, habe sich der Lockdown den festen Sporttermin im Kalender gekrallt, um die Menschen dann ins Motivationsnirvana zu schicken. Und aus diesem Lethargieloch erstmal wieder...

  • Kreuztal
  • 29.07.21
Lokales
In entgegengesetzter Richtung kam der Wagen zum Stehen.

Unfall in Krombach
33-Jähriger gerät mit Mercedes ins Schleudern

bjö Krombach. Voll gesperrt werden musste die Hüttentalstraße kurz vor der Abfahrt Krombach in Fahrtrichtung Wenden nach einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag. Der 33-jähriger Fahrer eines Mercedes war in einer leichten Linkskurve ins Schleudern geraten. Dabei walzte er auf einer Länge von 43 Metern die rechte Schutzplanke nieder und kam in entgegengesetzter Fahrtrichtung an der Mittelleitplanke zum Stehen. Bei diesem Manöver wurde der Kleinwagen einer 22-Jährigen leicht beschädigt. Die...

  • Kreuztal
  • 23.07.21
Lokales
Kriminelle stiegen in den Rohbau des Feuerwehrgerätehauses in Krombach ein und ließen eine Kühlbox mitgehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei bittet um Hinweise
Diebe stehlen Kühlbox aus Feuerwehrhaus Krombach

sz Kreuztal/Krombach. Im Stadtgebiet von Kreuztal haben sich zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen zwei Einbrüche ereignet. Einmal schlugen unbekannte Täter an der Straße Zur Höh zu, sie hebelten gewaltsam zwei nebeneinanderliegende Garagentore auf. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Es entstand jedoch ein hoher Sachschaden von 3000 Euro. Erfolgreicher waren unbekannte Täter offenbar in Krombach. Dort stiegen sie an der Hagener Straße in den Rohbau des neuen...

  • Kreuztal
  • 22.07.21
Lokales
Die Polizei sucht nach einem Unfall auf der HTS nun Zeugen.

Beschädigungen an HTS-Leitplanke
Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen

sz Siegen/Kreuztal. Vergangenen Donnerstag (15. Juli 2021) ereignete sich zwischen 6 und 15 Uhr ein Unfall auf der Hüttentalstraße zwischen Siegen-Geisweid und Kreuztal-Buschhütten in Fahrtrichtung Kreuztal. Hier hatte ein Zeuge im Laufe des Nachmittags gesehen, dass es dabei zu Beschädigungen an der Leitplanke gekommen ist. Zudem wurde auch ein Verkehrsschild verdreht; darüber hinaus stellten die alarmierten Polizeibeamten Fahrzeugteile sicher. Lkw-Gespann als UnfallverursacherErmittlungen des...

  • Siegen
  • 20.07.21
Lokales
Gleich drei Förderbescheide der Bezirksregierung Arnsberg sind jetzt in Kreuztal eingegangen.

Bescheide aus Arnsberg eingegangen
Kreuztal: 1,5 Millionen Euro Förderung

sz Kreuztal. Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Stadt Kreuztal jetzt gleich drei Förderbescheide zugestellt. Die Gelder in Höhe von insgesamt rund 1,575 Millionen Euro sind für die Sanierung der Otto-Flick-Halle, die Erweiterung des Kulturstandortes Bürgerforum und für die Maßnahme Bildungs- und Sportcampus bestimmt. Im Zuge der Gesamtmaßnahme „Sozialer Zusammenhalt Kreuztal Mitte“ erhält die Stadt Fördermittel von Land und Bund in Höhe von 415.178 Euro für die Sanierung der...

  • Kreuztal
  • 18.07.21
Lokales
Noch immer haben manche Standorte in der Region das nachsehen durch schlechtes Netz.

Telekom will weiter aufrüsten
"Weiße Flecken" in der Region

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Immer noch gibt es auf der Landkarte des schnellen Mobilfunknetzes weiße Flecken in der Region. Ein Blick auf die Übersicht der Telekom zum Ausbaustand des LTE-Netzes zeigt, dass noch nicht überall der aktuelle Standard erreicht wird. Demnach warten Einwohner in Wilnsdorf, Osthelden, Grund, Vormwald, Glashütte, Volkholz, Benfe, Oechelhausen, Ruckersfeld, Netphen-Sohlbach, Werthenbach, Hillmicke, Neuenkleusheim und einigen anderen Dörfern immer noch darauf, schnell...

  • Siegen
  • 11.07.21
LokalesSZ
Die Gemeinschaftspraxis „Familydocs“ hat sich nun auch an der Buschhüttener Straße 106 niedergelassen.
2 Bilder

„Familydocs“ und Dr. Ala Alzeer
Buschhütten atmet auf: Hausärzte wieder vor der Tür

nja Buschhütten. Viele Monate lang, seitdem die Praxis von Dr. Dan Simonetti für viele überraschend geschlossen und nicht wieder geöffnet wurde, mussten die knapp 5000 Buschhüttener Bürgerinnen und Bürger ihren Wohnort verlassen, wenn sie einen Hausarzt benötigten. Seit Anfang Juli nun haben sie sogar die Wahl. "Familydocs" eröffnet Hausarztpraxis in Buschhütten Die Gemeinschaftspraxis „Familydocs“ von Dr. Dr. Charles Adarkwah, Klaus Mertens und Partnern hat an der Buschhüttener Straße 106 eine...

  • Kreuztal
  • 07.07.21
Lokales
Der oder die Täter drangen über ein Fenster in die Arztpraxis ein.

Beute bislang noch unbekannt
Einbruch in Arztpraxis Fellinghausen

sz Fellinghausen. Bereits am vergangenen Wochenende suchten unbekannte Einbrecher eine Arztpraxis an der Fellinghausener Straße auf. Der oder die Täter drangen im Zeitraum zwischen Samstagabend, 17.30 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, über ein Fenster im Erdgeschoss in das Gebäude ein. Anschließend wurden, so teilt es die Polizei in einer Pressemeldung mit, zahlreiche Räume der Praxis im Erdgeschoss und in der ersten Etage durchsucht. Dabei wurden diverse Türen und Schränke zum Teil gewaltsam...

  • Kreuztal
  • 06.07.21
Lokales
In Kreuztal lebten zum jüngsten Stichtag 1280 Menschen mit Wurzeln in Osteuropa, darunter 983 Rumänen. Viele kamen ab 2014 hierher – seitdem EU-Bürger sich im Gebiet der Europäischen Union Arbeit suchen dürfen.
2 Bilder

NRW finanziert Integrationsarbeit
Ehrenamtliches Netzwerk für dauerhafte Strukturen

nja Kreuztal. Tränen laufen ihre Wangen herunter, immer wieder fällt das Wort „Katastrophe“, kurze Zeit später lacht Rafeta wieder: Sie ist erschöpft und doch auch glücklich: Froh, in Jennifer Jansen eine verlässliche Gesprächspartnerin gefunden zu haben, die ihr nicht nur bei der Übersetzung und Beantwortung wichtiger Briefe z. B. aus Behörden oder von Versicherungen zur Hand geht, sondern bei der sie sich auch mal ausweinen kann. Sie hat nie die Schulbank gedrückt, kann weder lesen noch...

  • Kreuztal
  • 06.07.21
Lokales
Während die Filialen der Commerzbank in Kreuztal, Lennestadt und Attendorn schließen, bleibt die Filiale in Siegen (Foto) weiter bestehen.

Schließungen im Sieger- und Sauerland
Commerzbank macht Filialen dicht

sz/mir Siegen/Kreuztal. Anfang des Jahres gab es erste Aussagen, die Commerzbank werde ihr Filialnetz schrumpfen lassen. Jetzt hat es dazu mit den Arbeitnehmervertretern eine Einigung über die Standortplanung gegeben. 450 Standorte bleiben, an denen die Bank vor Ort für ihre Privat- und Unternehmerkunden erreichbar sein wird. Der Siegener Niederlassungsleiter Benjamin Waskönig sagt dazu: „Wir wollen die digitale Beratungsbank für Deutschland werden.“ 340 Standorte sollen wegfallen. Ab Oktober...

  • Siegen
  • 05.07.21
Lokales
Carolin Flender hat der Corona-Pandemie die Stirn geboten: Im Februar kam Nesthäkchen Charlotte zur Welt, ihr Startup „Anna und Oskar“ hat die 36-Jährige in eine GmbH überführt, Personal aufgestockt, moderne Geschäftsräume am roten Platz in der Kreuztaler Stadtmitte bezogen – und eine eigene Still-Kollektion auf den Markt gebracht.
2 Bilder

Stillkleidung „ganz ohne Mutti-Touch“
Neue Kollektion - „Charlotte hat Durst“

nja Kreuztal. Wenn Charlotte Durst hat, ist Mama Carolin Flender gefragt. Egal, ob sie sich gerade daheim auf dem Sofa tummelt oder unterwegs ist: Damit das vier Monate alte Nesthäkchen nicht darben muss, heißt es für Mutter und Kind, salopp formuliert: ran an die Brust. Und damit sich nicht nur Lotti dabei wohl fühlt, sondern auch sie selbst, hat Caro Flender ihrem Motto folgend – „Still in love“ – eine eigene Kollektion entworfen: „Locker, leger, weich, bequem und funktional, oben weit...

  • Kreuztal
  • 05.07.21
Lokales
Die Hauptschule Eichen verabschiedet die 30 Absolventinnen und Absolventen.

Die Absolventen der Hauptschule Eichen
30 Schülerinnen und Schüler verabschiedet

sz Eichen. In einer Feierstunde haben 30 Schülerinnen und Schüler die Hauptschule Eichen verlassen. 14 haben den mittleren Schulabschluss erlangt, zehn davon mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Die anderen gehen in eine betriebliche Ausbildung, zu schulischen Bildungsgängen an die Berufskollegs, zur Bundeswehr oder in ein FSJ. ►Klasse 10a: Rachel Almezael, Remounda Almezael, Thalia Campanella, Ravan Gasimov, Alias Hassan, Sophia Häusig, Josephine Hussin, Lazar Ilic,...

  • Kreuztal
  • 05.07.21
LokalesSZ
Noch stehen die Stühle im „Goldenen Löwen“ oben, aber das soll sich bald ändern. Voraussichtlich am Mittwoch wird Daniel Benken in Olpe sein fünftes Restaurant eröffnen. Im September startet dann sogar schon das nächste Projekt.

Tag des Workaholics: Daniel Benken hat auch nachts das Handy an
Rund um die Uhr auf Tour

ap Siegen/Olpe. Die kurze Nacht sieht man ihm nicht an. Mit wachen Augen und guter Laune steht er zwischen den hochgestellten Stühlen, während hinter ihm in jeder Ecke geräumt, gewischt und gewuselt wird. Sein Handy klingelt am laufenden Band, er ist immer erreichbar, ständig hat jemand eine Frage, jeder will etwas von ihm – und er selbst? Hat die Ruhe weg. Denn für ihn ist das alltäglicher Wahnsinn und ein „gesunder Ansporn“, aber kein Stress, sagt er. „Ich bin ein Kontroll- und...

  • Siegen
  • 05.07.21
Lokales
Da morsche Baumteile zu einer Gefahr werden könnten, rückte die Feuerwehr am Sonntagmorgen einem Straßenbaum zwischen Fellinghausen und Junkernhees zu Leibe. Ein kapitaler Ast war bereits heruntergefallen.

Feuerwehr rückt Baum zu Leibe
Morsches Geäst wird zur Gefahr

bjö Junkernhees. Mit der Drehleiter musste die Feuerwehr am Sonntagmorgen zwischen Fellinghausen und Junkernhees einem großen Straßenbaum an der Heesstraße zu Leibe rücken. Anrufer hatten einen kapitalen Ast gemeldet, der bereits zu Boden gefallen war. Die Fellinghäuser Feuerwehr diagnostizierte beim Blick nach oben, dass weitere morsche Teile des Laubbaums zur nachfolgenden Gefahr werden könnten. Sie orderte die Drehleiter Kreuztal nach, aus deren Korb ein Feuerwehrmann mit der Motorsäge rasch...

  • Kreuztal
  • 04.07.21
LokalesSZ
In Gemeinschaft die Natur erkunden – das ist es, was die vielen Mitglieder des Sauerländischen Gebirgsvereins verbindet. Diese Foto entstand vor über einem Jahrhundert. Es zeigt Aktive der SGV-Abteilung Weidenau anno 1911 während einer Wanderung von Kaan nach Volnsberg.
4 Bilder

Erstmals gibt es eine Chronik
SGV-Bezirk Siegerland wird 125

nja Siegen. „Der Sauerländische Gebirgsverein SGV ist der Wegbereiter des Tourismus“, sagt Udo Reik-Riedesel und meint dies nicht nur mit Blick auf die Kennzeichnung der vielen Wanderwege, für die SGV-Aktive verantwortlich zeichnen, sondern damit einhergehend auch im übertragenen Sinn. Der Deuzer ist Vorsitzender des SGV-Bezirks Siegerland und froh über das Engagement der ehrenamtlichen Mitstreiter in den heute 18 Abteilungen, die in diesem Jahr allen Grund zum Feiern hätten: Fand die Gründung...

  • Siegen
  • 04.07.21
Lokales
47 Schülerinnen und Schüler verließen am Freitag die Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal.

Die Absolventen der Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal
Zeugnisübergabe in kleinem Rahmen

sz Kreuztal. Am vergangenen Freitag konnten 47 Schülerinnen und Schüler aus zwei Abgangsklassen der Ernst-Moritz-Arndt-Realschule Kreuztal ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen. Die Übergabe der Zeugnisse erfolgte gemeinsam mit den Eltern klassenweise jeweils im Rahmen einer kleinen Feier in der oberen Pausenhalle der Schule. Schulleiter Sascha Koch gratulierte gemeinsam mit den Klassenleitungen allen zum bestandenen Abschluss. Alle Abgangsschüler haben einen Ausbildungs- oder...

  • Kreuztal
  • 03.07.21
Lokales
Symbilbild.

Beutreuungsbeiträge für zwei Monate erlassen
Kreuztal greift Eltern unter die Arme

nja Kreuztal. Für April und Mai müssen Eltern, deren Kinder eine Kreuztaler Schule besuchen, keine Beiträge für die Betreuung bezahlen. Darauf verständigte sich am Donnerstag der Rat einstimmig. Die Regelung gilt unabhängig davon, ob in diesem Zeitraum eine Betreuung in Anspruch genommen wurde oder nicht. Die Stadt übernimmt zudem die Elternbeiträge der Fördervereine der Gemeinschaftsgrundschule Fellinghausen und der kath. St. Martin-Schule für die Kinder-Betreuung vor und nach dem Unterricht....

  • Kreuztal
  • 02.07.21
Lokales
82 Abiturientinnen und Abiturienten haben ihre Prüfung erfolgreich am Städtischen Gymnasium Kreuztal bestanden.

Die Absolventen des Städtischen Gymnasiums Kreuztal
Jahrgangsbester mit Förderpreis ausgezeichnet

sz Kreuztal. Unter dem Vorsitz von OStD Thomas Grütz fanden die Abiturprüfungen 2021 am Städtischen Gymnasium Kreuztal statt. Der Verein der Freunde, Förderer und ehemaligen Schüler des Städtischen Gymnasiums Kreuztal zeichnete im Rahmen der Entlassungsfeier am Samstag in der Sporthalle Stählerwiese in Kreuztal den besten Absolventen des Jahrgangs mit der Traumnote 1,0 – Dietrich Paul Jonas Heider – mit dem Förderpreis 2021 aus. 82 Abiturientinnen und Abiturienten haben ihre Prüfung erfolgreich...

  • Kreuztal
  • 02.07.21
LokalesSZ
Die Vertreter der Städte und Gemeinden, Landrat Andreas Müller und die Vertreter der Unternehmen beim Startschuss zur zweiten Auflage von „Ökoprofit Siegerland“. Alle Teilnehmer sind geimpft oder im Vorfeld negativ getestet worden.

Ökoprofit Siegerland geht in die zweite Runde
Umweltfreundlich wirtschaften und Geld dabei sparen

juka Freudenberg. „Dass Klimaschutz immer Geld kosten muss, ist maximal die halbe Wahrheit“, bestärkte Landrat Andreas Müller bei der Auftaktveranstaltung von „Ökoprofit Siegerland“ im Technikmuseum in Freudenberg. Es ist die zweite Runde der kreisweiten Aktion, beim ersten Akt 2017 nahmen die Kommunen Burbach, Neunkirchen, Wilnsdorf und Netphen teil. Diesmal sind Freudenberg, Siegen, Kreuztal, Hilchenbach und erneut Neunkirchen mit insgesamt zwölf Betrieben vertreten. Gemeinsam investierten...

  • Freudenberg
  • 02.07.21
Lokales
Am Mittwochnachmittag kam es in Kreutal zu einem Auffahrunfall.

Verkehrsunfall in Kreuztal
Fahrschullehrer als Zeuge gesucht

sz Kreuztal. Am Mittwochnachmittag gegen 15,45 Uhr ist es auf der Hagener Straße im Bereich der Hauptkreuzung (Hagener Straße/Marburger Straße) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zum Unfallzeitpunkt zeigte die Ampelanlage für den Verkehr in Richtung Krombach Rotlicht. Bei stockendem Verkehr kam es zur Kollision zwischen einem gelben Renault Twingo und einem schwarzen Peugeot. Der 77-jährige Fahrer des Twingos gab an, dass er verkehrsbedingt wegen der roten Ampel habe anhalten müssen. Im...

  • Kreuztal
  • 01.07.21
Lokales
Vandalismus im Freibad Buschhütten: Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter.
2 Bilder

Kripo Kreuztal sucht Zeugen
Vandalen wüten im Freibad Buschhütten

bjö Buschhütten. Den 23.000 Euro teuren Bodenstaubsauger hat das Buschhüttener Freibadteam mittlerweile vom Grund der Sprunggrube im Schwimmerbecken an Land gehievt: Ob die Täter vom vergangenen Wochenende dafür gesorgt haben, dass das hochmoderne Gerät zum Reinigen des Schwimmbadbodens hinüber ist, muss ein Fachmann klären. Dann wäre der Schaden, den die ungebetenen Gäste im Warmwasserfreibad im Mattenbachtal angerichtet haben, immens: Sie zogen offenbar den 230-Volt-Stecker des Staubsaugers...

  • Kreuztal
  • 30.06.21
Lokales
Keine Bratwurst in Littfeld: Die Corona-Schutzverordnung lässt ein Sommerfest nicht zu.

Corona-Pandemie
SPD-Sommerfest in Littfeld fällt aus

sz Littfeld. Der SPD-Ortsverein Littfeld läutet die Sommerferien normalerweise mit einem Sommerfest auf dem Dorfplatz bei der Kapellenschule ein. Am Samstag sollte  es ab 15 Uhr wieder so weit sein. Am Dienstag dann erhielten die Genossen eine Absage aus dem Kreuztaler Ordnungsamt: Mit Blick auf die Corona-Schutzverordnung sei diese öffentliche Feier nicht erlaubt. Das teilt Wolfgang Otto mit. Die „rote“ Currywurst samt Umtrunk muss also noch auf sich warten lassen.

  • Kreuztal
  • 30.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.