Kreuztal-Kultur

Beiträge zum Thema Kreuztal-Kultur

Kultur
Kabarettist Michael Altinger gastiert mit seinem Programm "Schlaglicht" am Sonntag, 18 Uhr, im Eichener Hamer - und nicht, wie ursprünglich geplant, in der Krombacher Erlebniswelt.

Veranstaltung "Schlaglicht" kurzfristig verlegt
Kabarettist Michael Altinger jetzt im Eichener Hamer

sz Kreuztal. Die Veranstaltung „Schlaglicht“ von und mit Michael Altinger, die am Sonntag, 1. März, in der Krombacher Erlebniswelt stattfinden sollte, muss aus organisatorischen Gründen kurzfristig in den Eichener Hamer verlegt werden. Dies teilt der Veranstalter, Kreuztal-Kultur, mit. Der Auftritt von Michael Altinger findet am gleichen Tag und zur gleichen Uhrzeit (18 Uhr) statt. Auch die Preise bleiben unverändert. Es gilt die freie Platzwahl auf allen zur Verfügung stehenden Plätzen. Es...

  • Kreuztal
  • 28.02.20
  • 87× gelesen
Kultur SZ-Plus
Tuomas A. Turunen, Emil Brandqvist und Max Thornberg (v. l.) woben einen Traum in der Weißen Villa in Dreslers Park.

Emil Brandqvist Trio mit filigranen Klangbildern in Kreuztal
Einmal zum Nordkap und wieder zurück

jon Kreuztal. Deutschland reißt sich momentan um die „nordischen Kombinierer“ – aber nicht nur um die Sportler, sondern auch um Musiker des klassischen Klavier-Trios aus Skandinavien. Maßstäbe in diesem Genre hat in den Jahren 1993 bis 2008 das Esbjörn Svensson Trio (E.S.T.) gesetzt. Mittlerweile touren einige Klavier-Trios aus Skandinavien durch die Lande, wie zum Beispiel das Emil Brandqvist Trio, das am Freitagabend in die großen Fußstapfen von E.S.T. trat und die vielen Fans in der...

  • Kreuztal
  • 16.02.20
  • 66× gelesen
Kultur SZ-Plus

Der Bairisch Diatonische Jodelwahnsinn infizierte das Publikum in der Weißen Villa
Aufruhr in Kreuztal

Eifrig geübte Gesellschaftskritik im Zauber bayerischer Volksmusik mit „Da kema Drei“. ba Keruztal. Der Bairisch Diatonische Jodelwahnsinn grassierte am Freitagabend in Kreuztal und infizierte rund 80 Besucher in der Weißen Villa in Dreslers Park stante pede. Denn Otto Göttler, Geli Huber und Tobias Andrelang waren gekommen, um mit der Neuen Volksmusik auf charmant-grantlerische Art spöttische Kritik zu üben. „Da kema Drei“, kündigen sie bereits mit ihrem Programmtitel an. Drei, die ihre...

  • Kreuztal
  • 26.01.20
  • 171× gelesen
Kultur SZ-Plus
Maxi Gstettenbauer servierte bei der vierten Kreuztaler Lachnacht ein flächendeckendes Humorbombardement der  surrealen Art.
3 Bilder

4. Kreuztaler Lachnacht zog Publikum in den Eichener Hamer
Die Oma im Hühnerstall und vieles mehr

sib Eichen. Gretas Oma im Hühnerstall, Stille im Wahllokal, exzessive Smartphone-Nutzung und außergewöhnliche Heiratsanträge: All das offerierte die 4. Kreuztaler Lachnacht im Eichener Hamer am Samstagabend. Auf Einladung von Kreuztal-Kultur sind gestandene Fans und neue Neugierige zu dem bunten Comedy-Mix erschienen, sie konnten sich auf gleich fünf Vertreter des beliebten Genres freuen. Dampfplauderer Ole Lehmann als ModeratorBeherzt, mit losem Mundwerk und der gar nicht so weit verbreiteten...

  • Kreuztal
  • 14.01.20
  • 141× gelesen
Kultur SZ-Plus
Tom Gaebel, der "deutsche Frank Sinatra", bot mit seinem Programm „Perfect Day“ gleichermaßen einen perfekten Abend im Eichener Hamer.
3 Bilder

Tom Gaebel & His Orchestra sorgen im Eichener Hamer für Begeisterung
Der swingende „Tanzbär“ feiert den "Perfect Day"

ba Eichen. Die Glücksgöttin Fortuna meinte es am Freitagabend im Eichener Hamer offensichtlich gut mit den Zuschauern. Nicht nur, dass ihnen Tom Gaebel mit seinem gleichnamigen Programm einen „Perfect Day“ in Aussicht stellte, auch wurde ihnen die Wartezeit auf „Dr. Swing“, der sich aufgrund einer Fernsehaufzeichnung in Düsseldorf ein wenig verspätete, aufs Angenehmste mit der Sängerin und Songwriterin Maya Fadeeva versüßt. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme präsentierte sie auf ganz eigene...

  • Kreuztal
  • 11.01.20
  • 250× gelesen
Kultur SZ-Plus

Federleichter und ungewöhnlich gespielter Bläser-Sound mit Federspiel
Fernab der Blasmusik-Klischees

Die preisgekrönten Österreicher von Federspiel begeisterten das Publikum in der ev. Kirche Buschhütten. anwe Buschhütten. Sie beschwören zwar auch, besonders mit dem Titel ihres neuen Albums „Von der langsamen Zeit“, diese Zeit, die sich trotz der hektischen Vorweihnachtszeit peu à peu kurz vor den Feiertagen breit macht und die Menschen sich genüsslich zurücklehnen und das Arbeitstempo herunterfahren lässt. Aber wie passt diese Langsamkeit mit einem eigentlich siebenköpfigen Ensemble aus...

  • Kreuztal
  • 19.12.19
  • 145× gelesen
Kultur SZ-Plus

Marie-Luise Marjan und Herbert Knorr lasen aus „Pumpernickelblut“
Weiße Villa in Dreslers Park als "Krimi-Ort"

la Kreuztal. Wer kann schon das Kaleidoskop des eigenen Lebens mit einem Mord in einem Altenheim zu einem Abend mit Schmunzeleffekt kombinieren? Marie-Luise Marjan, den sonntäglichen TV-Zuschauern als Mutter Beimer aus der „Lindenstraße“ ein liebgewordener Gast im heimischen Wohnzimmer, kann das. Vor allem dann, wenn sie einen Autor – Herbert Knorr – an ihrer Seite hat, der den westfälischen Schalk faustdick hinter den Ohren hat. Fiktiver Ort: ein Altenheim mit Blick auf den FriedhofMarjan, im...

  • Kreuztal
  • 03.12.19
  • 121× gelesen
Kultur SZ-Plus
Lisa Fitz sorgte gewohnt scharfzüngig mit ihrem Programm „Flüsterwitz“ im Eichener Hamer für Begeisterung.

Lisa Fitz mit klaren Worten im Eichener Hamer
Ein Plädoyer für den Mut

ba Eichen. Sie ist beileibe keine Leisetreterin. Vielmehr sagt Lisa Fitz, was sie denkt, und das gerne laut und deutlich. Am Samstagabend kam die bayerische Kabarettistin in den Eichener Hamer, um sich in ihrem neuen Programm „Flüsterwitz“ dem zu widmen, was andere hinter vorgehaltener Hand äußern. „Des derfst ja net laut sagen“, hört sie vielerorts.Es wird also wieder geflüstert, aus Sorge, unangenehm aufzufallen. Dabei sind Flüsterwitze politische Witze, die vor allem in einem autoritären...

  • Kreuztal
  • 01.12.19
  • 617× gelesen
Kultur SZ-Plus
Einen intensiven Jazzabend mit Weltmusik-Einflüssen bescherte das Omer Klein Trio einem erlesenen Publikum in der Weißen Villa in Kreuztal (v. l.): Omer Klein, Haggai Cohen-Milo und Amir Bresler.
10 Bilder

Intensiver Jazzabend mit dem Omer Klein Trio in Kreuztal
Alarm in der Weißen Villa

aww Kreuztal. Drei Musiker schlagen in der Weißen Villa Alarm, dass die Wände wackeln: Das israelische Omer Klein Trio ließ am Donnerstagabend nichts anbrennen und bescherte dem kleinen, handverlesenen Publikum von den ersten Tönen an einen hoch intensiven, mit mediterranen Weltmusik-Elementen gespickten Jazzabend. Mit dem Repertoire seines aktuellen, im Frühjahr erschienenen Albums „Radio Mediteran“, einer musikalischen Hommage an das für die drei Musiker in ihren Sozialisationsgeschichten...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 178× gelesen
Kultur
Marie-Luise Marjan ist das Gesicht der „Lindenstraße“. Seit 34 Jahren spielt sie die Rolle der Helga Beimer. Am Sonntag, 1. Dezember, schlüpft sie in der Weißen Villa in Kreuztal (Karten gibt es an den Konzertkassen der Siegener Zeitung) gleich in mehrere Rollen. Sie liest und spielt vier verschiedene Frauen und erweckt gemeinsam mit Herbert Knorr die Figuren aus „Pumpernickelblut“ zum Leben.

Marie-Luise Marjan liest und spielt in Kreuztal
Mal "Pumpernickelblut" statt "Lindenstraße"

la Kreuztal/Köln. Kennen Sie Else Erpenbeck? 84 Jahre alt und Bewohnerin des Altenheims „Stift Haus Fröhlich Abendschein“, Hobbydetektivin und ehemalige Putzfrau mit dem Leitspruch „Der Dreck muss weg!“. Wenn nicht, dann gibt es die Gelegenheit dazu, die „Miss Marple“ aus dem Altenstift kennenzulernen. Und Margarete Schlachthauer, Grande Dame der Altersresidenz, dazu. Außerdem Paula Middendorp, weit über 80, die sich gern mal einen „kümmelt“, wie der Westfale sagt, und Ida Sutthoff, die beiden...

  • Kreuztal
  • 15.11.19
  • 277× gelesen
Kultur SZ-Plus
Purple Schulz hat seine Hits und Lieder neu betrachtet, neu arrangiert. So lassen sie sich neu hören und am besten live erleben – wie am Freitag im Eichener Hamer. Publikum und (stimmlich angeschlagener) Künstler haben sich gesucht und gefunden.
2 Bilder

Purple Schulz mit "Nach wie vor" in Kreuztal
"Sehnsucht" und "Kleine Seen" grüßen aus den Achtzigern

zel Eichen. Wenig Handydisplays, mehr Herzschlag, das macht den Musiker glücklich: Zwar nutzen die Ü-50-Jährigen auch meistenteils Facebook und WhatsApp, und Purple Schulz selbst nutzt das Metronom im Handy, aber die meisten wissen auch, wann es mal gut ist. Wann eben nicht ein wackeliges Filmchen gemacht werden muss, sondern die Ohren auf, das Hirn an und das Herz weit sein müssen. Hier und Jetzt zählen, wenn der Kölner Musiker, Autor und Radio-Moderator da ist und auf sein (musikalisches)...

  • Kreuztal
  • 09.11.19
  • 233× gelesen
Kultur SZ-Plus
Hennes Bender präsentierte am frühen Sonntagabend in der Erlebniswelt der Krombacher Brauerei sein neues Programm „Ich hab nur zwei Hände“.

Hennes Bender mit neuem Programm in Krombach
Comedian: „Ich hab nur zwei Hände“

ba Krombach. Da hat er doch wieder nicht auf seinen Unternehmensberater gehört, der ihm geraten hat, langsamer zu sprechen, um Pointen zu sparen. Ein Unding für Quasselstrippe Hennes Bender, der am Sonntagabend in der ausverkauften Erlebniswelt der Krombacher Brauerei seine Akkus zum Glühen brachte. Was nützen kluge Ratschläge zur Karriereoptimierung, wenn einem so viel Wichtiges unter den Nägeln brennt? Also müssen die großen Arenen auf den Stand-up-Comedian noch warten, denn er stellt im...

  • Kreuztal
  • 07.10.19
  • 276× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der Kultsänger Wolf Maahn nahm das Kreuztaler Publikum mit auf eine musikalische Reise durch mehr als 30 Jahre seines unermüdlichen Schaffens.

Wolf Maahn feierte mitreißende Premiere im Siegerland
Song zur Klimakrise: "Unter einem großen Himmel"

anwe Kreuztal. Es muss schon ein ganz besonderes Konzert für Kultsänger und Allround-Talent Wolf Maahn gewesen sein, konnte er nämlich endlich verkünden, dass der letzte weiße Fleck auf der Landkarte seiner bisherigen Auftritte seit über 30 Jahren in Deutschland nun auch beseitigt sei, war es doch sein allererster Auftritt in Kreuztal und im Siegerland überhaupt, dazu noch allzu bezeichnend in der ehrwürdigen Weißen Villa. Und als gäbe es nicht schon genügend Parallelen, waberten auf der Bühne...

  • Kreuztal
  • 30.09.19
  • 309× gelesen
Kultur
Walter Sittler war häufig schon zu Gast in der Region. In Kreuztal liest er nun an der Seite von Mariele Millowitsch.

Tickets für Sittler und Millowitsch gewinnen
SZ verlost Freikarten für "Alte Liebe"

sz Kreuztal. Die Siegener Zeitung verlost 3 x 2 Freikarten für das Programm "Alte Liebe" mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler. Mit klugem Witz und heiterem Ernst haben Elke Heidenreich und Bernd Schröder die Geschichte von Lore und Harry erzählt und damit von einer in die Jahre gekommenen Liebe. Was ist geblieben nach 40 Jahren Ehe? Sind wir die, die wir gern wären? Und, was soll das eigentlich alles? Fragen über Fragen, denen Lore und Harry nicht länger ausweichen können. Mariele...

  • Kreuztal
  • 06.09.19
  • 566× gelesen
Kultur
Beim Sound-Check hatten die Solistin Jana Marie Gropp und Dirigent Markus Huber ihren Spaß.
5 Bilder

Musikalischer Bummel zum Kreuztaler Stadt-Geburtstag
„Cinema Paradiso“ mit der Philharmonie Südwestfalen in Dreslers Park

la Kreuztal. „Cinema Paradiso“ mit der Philharmonie Südwestfalen  So ein Ständchen mag man sich zum 50. Geburtstag wünschen. Am Samstagabend sangen fast 4000 Zuschauer im illuminierten Park der Dreslerschen Villen, begleitet von der Philharmonie Südwestfalen, „Happy Birthday“ und gratulierten damit ihrer Stadt, die zum 22. Kreuztal-Klassik-Open-Air-Konzert (Veranstalter: Kreuztal-Kultur und Krombacher Brauerei) eingeladen hatte. Bei Kreuztal-Klassik stimmte einfach alles Und es stimmte...

  • Kreuztal
  • 30.06.19
  • 464× gelesen
Kultur
Die Lichtshow beim Auftritt der Frontm3n war genial, nicht nur im illuminierten Park, sondern auch auf der Bühne.
3 Bilder

Tolle Stimmung mit drei Ausnahme-Gitarristen
Frontm3n in Dreslers Park

bjö Kreuztal. „We had an absolutely amazing time here“: Die drei Frontm3n, Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln,schickten von der Bühne in Dreslers Park in Kreuztal ein Kompliment an das Publikum. 1000 Zuhörer kamen am Freitagabend, um die drei englischen Weltstars zu erleben, die u. a. als die aktuellen Sänger und Frontmen der legendären Bands The Hollies, The Sweet und 10cc bekannt sind. Ihre enorme Bühnenroutine verbanden die drei an den Gitarren mit einem natürlichen Charme und der...

  • Kreuztal
  • 30.06.19
  • 322× gelesen
Kultur
Tom Gaebel und sein Orchester spielen im neuen Jahr – am 10. Januar 2020 – im Eichener Hamer und stellen „Perfect Day“, wie sein achtes und wohl persönlichstes Album heißt, vor. <i>Foto: Veranstalter</i>
2 Bilder

Kreuztaler Spielzeit präsentiert
Aus Not eine Tugend gemacht

Kreuztal Kulturamt stellt die 30. Spielzeit 2019/20 vor / „Kultur on Tour“ hat viel Rückhalt sabe Kreuztal. Ein Wechsel der Blickrichtung kann bekanntlich immer sehr erfrischend sein – ein Wechsel der Veranstaltungsorte nichtsdestominder. Die modernisierungsbedürftige Kreuztaler Stadthalle wird für die komplette Kultursaison 2019/20 als Veranstaltungsort nicht zur Verfügung stehen. Das wurde bei der Vorstellung der 30. Spielzeit durchaus deutlich, zu der das Kulturamt (Kreuztal-Kultur) am...

  • Kreuztal
  • 17.05.19
  • 105× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.