Kreuztal

Beiträge zum Thema Kreuztal

Lokales
Die Firma KAF Falkenhahn bat bei ihrer Jubiläumsfeier um Spenden und rundete den Betrag auf: 25 000 Euro gingen zur Hälfte an die Bürgerstiftung Kreuztal und das Projekt „Hörst du mich?“.

100 Jahre KAF Falkenhahn
Spenden statt schenken

sz Kreuztal. Die KAF Falkenhahn Unternehmensgruppe aus Kreuztal hat doppelten Anlass zur Freude. Nicht nur das 100-Jährige bestehen sorgt für gute Stimmung; in den eigenen Räumlichkeiten konnten jetzt 25 000 Euro Spendengelder an die „Bürgerstiftung Kreuztal“ sowie das Projekt „Hörst du mich?“ übergeben werden. Anstelle von Geschenken und Aufmerksamkeiten bat das Familienunternehmen die Gäste der Jubiläumsfeierlichkeiten um eine Spende und rundete das Gesamtergebnis auf. So können jedem...

  • Kreuztal
  • 05.07.19
  • 175× gelesen
Lokales

Zurück zur dritten Klasse

sz Kreuztal. Die Ernst-Moritz-Arndt-Realschule in Kreuztal möchte wieder dreizügig werden. Dem Kreuztaler Rat liegt für seine Sitzung am Donnerstag, 11. Juli, ein entsprechender Antrag der Schulkonferenz vor. Der Rat hatte im November die sukzessive Auflösung der Hauptschule Eichen und damit einhergehende weitere schulorganisatorische Maßnahmen einstimmig beschlossen. Eine dieser Maßnahmen war, die Aufnahmekapazität der Realschule ab dem Schuljahr 2019/20 sukzessive auf zwei Züge zu begrenzen....

  • Kreuztal
  • 04.07.19
  • 93× gelesen
Lokales
Das Blefa-Wehr ist verschwunden. Stattdessen gibt es am Kreuztaler Heugraben jetzt freien Zugang zum Ferndorfufer.

Blefa-Wehr ist Geschichte
Freier Lauf am Heugraben

sz/js Kreuztal. Das Blefa-Wehr in Kreuztal ist Geschichte. Das berichtete jetzt Tiefbauamtsleiter Matthias Tanger im Infrastrukturausschuss Der Rückbau des Wehrs war ein wichtiger Baustein zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie. In den vergangenen zehn Jahren wurden im Gebiet der oberen Sieg etwa 25 Wehre bzw. Sohlabstürze zurückgebaut oder durch Umgehungsgerinne passierbar gemacht. Eines der letzten wesentlichen Wanderungshindernisse im Stadtgebiet Kreuztal war das Blefa-Wehr, als...

  • Kreuztal
  • 03.07.19
  • 376× gelesen
Lokales
Unüberwindbares Hindernis: Das Lokschuppenareal (r.) liegt nur einen Steinwurf vom Kreuztaler Bahnhof (l.) entfernt, einen direkten Anschluss gibt es aber nicht. Ob sich daran etwas ändern lässt? Eine Machbarkeitsstudie soll Hinweise geben.
3 Bilder

Verbindung zwischen Lokschuppen und Bahnhof gewünscht
Kreuztal sucht den Anschluss

js Kreuztal. Wie stehen die Chancen, das weitgehend brach liegende Lokschuppengelände am Kreuztaler Bahnhof ins Leben zurückzuholen? Mit dieser Frage soll sich eine Machbarkeitsstudie befassen, die der Rat in der kommenden Woche in Auftrag geben soll. Der zuständige Infrastrukturausschuss empfahl diesen Schritt am Montag bereits mit einstimmigem Votum. Ikek-Projekt voranbringenDie Studie soll dabei helfen, ein im 2016 beschlossenen Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept (Ikek) der Stadt...

  • Kreuztal
  • 02.07.19
  • 295× gelesen
Lokales
Der Sportplatz von Buschhütten ist ein Auslaufmodell: Die Pläne der Stadt, hier einen neuen Dorfmittelpunkt samt Wohnbebauung zu schaffen, werden konkret.  Foto: Jan Schäfer
2 Bilder

Zukunft des Sportplatzes Buschhütten
Ziele für Auslaufmodell im Blick

js Buschhütten. Eine Rundumerneuerung des in die Jahre gekommenen Sportplatzes in Buschhütten wird es nicht geben, vielmehr soll die zentral gelegene Fläche einer massiven Umgestaltung unterzogen werden. Der größte Teil des Areals, gut 7100 Quadratmeter, könnte für die Schaffung neuen Wohnraums und eines neuen Dorfplatzes dienen. Das geht aus den noch groben Plänen hervor, die dem Ausschuss für Infrastruktur, Umwelt und Wirtschaftsförderung am Montag vorgestellt wurden – und für deren Umsetzung...

  • Kreuztal
  • 01.07.19
  • 449× gelesen
Lokales
Der Bebauungsplan „Zimmerseifen“ soll neu aufgestellt werden. Erst nach dem Ratsbeschluss wird die Stadt Kontakt zu betroffenen Landwirten aufnehmen.

Zimmerseifen soll neu beplant werden
Stadt Kreuztal möchte Wohnraum schaffen

js Ferndorf/Kreuztal. Der Kreuztaler Rat soll am 11. Juli einen neuen Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Zimmerseifen“ fassen und dafür den bestehenden von 1998 aufheben. Dafür sprach sich am Montag der Infrastrukturausschuss einstimmig aus; lediglich die Grünen enthielten sich der Stimme. Erste Pläne versandeten in den 1990ernStadtplanerin Petra Kramer rief die Historie der Planungen für das Gebiet im Grenzbereich von Ferndorf und Kreuztal in Erinnerung: Mitte der 1990er-Jahre habe...

  • Kreuztal
  • 01.07.19
  • 714× gelesen
Lokales

Teure Taten am frühen Morgen
Autos zerkratzt

sz Kreuztal/Geisweid. Am Wochenende sind zwei Autos von Unbekannten zerkratzt worden. Ein schwarzer VW Golf stand an der Siegener Straße in Kreuztal, ein schwarzer Daimler in der Neuwiese in Dillnhütten. Beide Fahrzeuge wurden unter anderem durch die Kratzer stark beschädigt. Die Taten erfolgten in den frühen Morgenstunden des Samstags (29. Juni) und des Sonntags (30. Juni). Der Gesamtschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Kreuztal
  • 01.07.19
  • 81× gelesen
Lokales
Vor allem die schattigen Plätze waren begehrt.
31 Bilder

50 Jahre Kreuztal
Würdige Form der Feier

bjö Kreuztal. Dass Kreuztal eine Sportstadt ist, bescheinigte die ihr 50-Jähriges feiernde Kommune am Sonntag in Dreslers Park zur Genüge: Eine Parkolympiade brachte die Kinder zusätzlich ins Schwitzen, obwohl die Temperaturen eher zu einem Schattenpäuschen einluden denn zu körperlichen Höchstleistungen. Dennoch: Sie probierten auf Einladung der Kreuztaler Vereine an deren Stationen ihre Ballkünste aus, balancierten über Hindernisse, absolvierten einen Minitriathlon und holten mit dem...

  • Kreuztal
  • 30.06.19
  • 1.048× gelesen
Lokales

Einsätze in Kreuztal
Feuerwehr musste in der Nacht ausrücken

bjö Kreuztal/Eichen. Ein Feuer und ein Unfall bescherten der Stadtfeuerwehr Kreuztal eine unruhige Nacht zu Mittwoch: Gegen Mitternacht brannte am Fuße eines Hochhauses im Eggersten Ring in der Fritz-Erler-Siedlung der Inhalt eines großen Schuttcontainers lichterloh. Die Situation schien nicht ganz ungefährlich: Er war unter einem Baugerüst und damit in Nähe der Fassade postiert, wo derzeit Renovierungsarbeiten stattfinden. Die Feuerwehr benötigte mehrere 1000 Liter, um den darin verstauten...

  • Kreuztal
  • 26.06.19
  • 195× gelesen
Lokales
Der Zimmerseifen zwischen Ferndorf und Kreuztal wird landwirtschaftlich rege genutzt. Jetzt möchte die Stadt einen Bebauungsplan erarbeiten und ihn in ein Wohngebiet umwandeln.  Foto: Jan Schäfer
2 Bilder

Bauland statt Bauernland
Stadt Kreuztal möchte Acker umpflügen

sz Ferndorf/Kreuztal. Die Stadt Kreuztal drückt auf die Tube, was die Umsetzung ihres im Herbst vorgestellten und im Februar beschlossenen Wohnraumkonzepts angeht. Zur Sitzung des Infrastrukturausschusses am Montag, 1. Juli, möchte sie den vor zwei Jahrzehnten zu den Akten gelegten Bebauungsplan „Zimmerseifen“ erneut anpacken. 1998 war bereits ein Aufstellungsbeschluss für diesen Plan gefasst worden. Das Verfahren ruhte aber seither, weil die Stadt noch nicht über den Großteil der benötigten...

  • Kreuztal
  • 25.06.19
  • 2.276× gelesen
Lokales
Vertreter von AWo und Stadt Kreuztal nahmen am Montag gemeinsam mit den Investoren, dem Generalunternehmer und Kindern den ersten Spatenstich für die AWo-Kita Weltenbummler vor.

Spatenstich für Kreuztaler AWo-Kita
Weltenbummler möchten ankommen

js Kreuztal. Die kleinen Weltenbummler aus Kreuztal steuern auf das Ziel ihrer Reise zu: Die Tage provisorischer Unterbringung sind gezählt, ab sofort wird das dauerhafte Domizil der Kita gebaut. Am Montagvormittag trafen sich Vertreter der AWo als Trägerin und der Stadt Kreuztal mit den Investoren Brigitte Ross-Henrich und Gerhard Henrich (Ross Immobilien), dem Generalunternehmen Terhalle (Ahaus) und den „Schulis“ der Kita Weltenbummler, um den offiziellen ersten Spatenstich...

  • Kreuztal
  • 24.06.19
  • 146× gelesen
Lokales
Anders als im trockenen Sommer 2018 finden die Schwalben in diesem Jahr beste Bedingungen vor.
4 Bilder

Beeindruckende Flugkünstler
Schwalbenkunde auf dem Biohof

js Ferndorf. Die Rinder sind ausgeflogen – beim Biohof Scharf in Ferndorf genießen sie um diese Jahreszeit frische Landluft, grasen auf der saftig-grünen Weide. Dennoch tobt das Leben im Stall, sportliche Flugakrobaten toben umher: Schwalben haben die verwaiste das Kuh-Domizil erobert. Ein gutes Dutzend Brutpaare hat in ein den Ecken, auf Balken, in Nischen und sogar auf einer Lampe Nester gebaut und mit dem Brüten begonnen. Guter Schwalben-Sommer„So viele Schwalben wie in diesem Jahr hatten...

  • Kreuztal
  • 19.06.19
  • 71× gelesen
Lokales

Elektrofahrrad vom Grundstück gestohlen

sz Kreuztal. Vom Grundstück eines Reihenhauses in der Ernsdorfstraße wurde in der Nacht zum Dienstag ein hochwertiges E-Bike gestohlen. Der Täter knackte das Sicherungsschloss und machte sich sodann mit dem rund 3000 Euro teuren Fahrrad aus dem Staub. Es handelt sich um ein neuwertiges Elektro-Mountainbike mit auffällig vielen Refklektoren an den Speichen. Anwohner oder Zeugen, die verdächtige Beobachtungen bezüglich des Diebstahls gemacht haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in...

  • Kreuztal
  • 19.06.19
  • 39× gelesen
Kultur
Kurator Frank-Wieland Frisch kümmert sich mit viel Freude und Herzblut um die städtische Kunstsammlung und hatte dem Fachausschuss einen Querschnitt der Exponate mitgebracht.  Foto: Anja Bieler-Barth

Einstimmige Entscheidung
Gelbe Villa wird auch „Museum“

nja Kreuztal. In vier Räumen der Gelben Villa in Dreslers Park werden in nicht allzu ferner Zukunft dauerhaft Exponate der städtischen Kunstsammlung ausgestellt. Der Kreuztaler Ausschuss für Kultur und Tourismus sprach sich am Dienstag einstimmig dafür aus. Wie ausführlich berichtet, fiel der Startschuss für den Aufbau der Sammlung vor nunmehr 32 Jahren. Frank-Wieland Frisch (FDP) kümmert sich ehrenamtlich und mit Herzblut darum. Er hatte vor dem Ortstermin am Dienstag eine Auswahl an Exponaten...

  • Kreuztal
  • 19.06.19
  • 187× gelesen
Lokales
Gut 40 Jahre ist es her: Im Januar 1979 demonstrierten Schüler für den Bau eines Kreuztaler Hallenbads. In der Ratssitzung trug die SPD-Mehrheit das Projekt damals mit Blick auf die Bau- und Folgekosten zu Grabe.  Foto: SZ-Archiv

Keine politische Mehrheit
Lehrschwimmbecken ging baden

nja Kreuztal. 40 Jahre ist es her, dass sich die Stadt Kreuztal von dem Gedanken verabschiedete, ein eigenes Hallenbad zu bauen. Im Januar 1979 erteilte die SPD-Mehrheit im Rat dem Großprojekt eine Absage. Noch Jahre später zeugte ein Schriftzug an der jungen Dreifachturnhalle davon, dass einmal geplant war, den Kreuztalern nebenan überdachten, beheizten Badespaß zu ermöglichen. In der vergangenen Woche nun ging – das Wortspiel mag erlaubt sein – auch ein CDU-Antrag „baden“, die Möglichkeit zu...

  • Kreuztal
  • 18.06.19
  • 103× gelesen
Lokales

In Schlangenlinien gegen die Leitplanke

sz Kreuztal. In Schlangenlinien war am Montagabend ein 46-jähriger Pkw-Fahrer auf der Bundesstraße 54 in Richtung Geisweid unterwegs. Zeugenaussagen zufolge kollidierte das Auto drei Mal mit der Leitplanke, bevor es zum Stehen kam. Der 46-Jährige blieb unverletzt, der Schaden beläuft sich nach ersten polizeilichen Schätzungen jedoch auf etwa 16 000 Euro. „Grund für den Verkehrsunfall dürfte die hohe Alkoholisierung des Fahrers gewesen sein“, heißt es. Die alarmierten Beamten nahmen den Mann...

  • Kreuztal
  • 18.06.19
  • 82× gelesen
Lokales

Fünf Fahrzeuge in Unfall verwickelt

sz Kreuztal. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen in Kreuztal. Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr ein 62-Jähriger Mazda-Mahrer auf der Heesstraße in Richtung Fellinghausen an der HTS-Anschlussstelle gegen den Hyundai eines wartenden 37-Jährigen. Durch die Kollision prallte der Mazda gegen die Leitplanke. Von dieser schleuderte er gegen den VW einer 29-Jährigen und schob diesen in den Gegenverkehr. Dort stieß der Mazda-Fahrer schließlich mit dem entgegenkommenden VW eines...

  • Kreuztal
  • 18.06.19
  • 103× gelesen
Lokales

61-Jährige lebensgefährlich verletzt
Zwei Radfahrer schwer gestürzt

sz Kreuztal/Wilnsdorf. Am Wochenende ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit schwerverletzten Fahrradfahrern. Am Samstagnachmittag stürzte auf der Hagener Straße in Kreuztal ein 77-jähriger E-Bike-Fahrer. Nach ersten Zeugenaussagen hatte er an einer Ampel stark abgebremst und war zu Fall gekommen. Der Senior wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Sonntagabend stürzte auf der Rudersdorfer Straße in Wilnsdorf eine Radfahrerin. Aus noch ungeklärter Ursache kam die 61-Jährige, die zum...

  • Kreuztal
  • 17.06.19
  • 188× gelesen
Kultur
Auch beim 25. Siegerländer Rudelsingen – dieses Mal im Café Basico in Kreuztal – wurde wieder ausgelassen gesungen und getanzt.

Mitsingfreude im Café Basico
Zum 25. Mal: Rudelsingen

juch Kreuztal. Gemeinsames Singen verbindet und verbreitet gute Laune. Das konnten auch die zahlreichen Besucher beim Siegerländer Rudelsingen am Mittwochabend im Café Basico in Kreuztal erleben, das bereits zum 25. Mal stattfand. Was vor vier Jahren entstand, ist für viele mittlerweile zum festen Bestandteil im Terminkalender geworden. Zur Feier des Tages gab es an diesem Abend ein buntes Potpourri der beliebtesten Stücke aus den vergangenen Veranstaltungen. Unter Leitung von Siewert und...

  • Kreuztal
  • 14.06.19
  • 190× gelesen
Lokales
Anfang der 1970er-Jahre wurde die Dreifachturnhalle im neu entstehenden Schul- und Sportzentrum der jungen Stadt am Kindelsberg errichtet, 1974 wurde sie in Betrieb genommen. 45 Jahre später denkt die CDU über Abriss und Neubau nach – die Mehrheit der Kreuztaler Lokalpolitik aber sprach sich am Donnerstag gegen einen entsprechenden Prüfantrag aus. Foto: SZ-Archiv

CDU-Prüfantrag ohne Erfolg
Dreifachhalle wird modernisiert

nja Kreuztal. Eine Bundesförderung wird es bekanntlich nicht geben – die Anträge gingen leer aus. Dennoch möchte die Stadt Kreuztal zwei Großprojekte nun endlich angehen: Die Investitionsmaßnahmen „Erweiterung/Sanierung der Dreifachturnhalle“ und die Modernisierung des Warmwasserfreibads Buschhütten sollen mit eigenen Mitteln umgesetzt werden. Dafür votierte am Donnerstag einstimmig der Haupt- und Finanzausschuss. Mit Blick auf die Sporthalle enthielt sich die Union der Stimme, beim...

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 370× gelesen
Lokales

Geld entwendet
Senior angerempelt

sz Kreuztal. Nachdem er seine Einkäufe vom Wochenmarkt in seinem Pkw verstaut hatte, begab sich ein 74-Jähriger am Donnerstag gegen 11.30 Uhr zum Parkautomaten in der Tiefgarage des Kreuztaler Rathauses. Auf dem Weg dorthin wurde er von einem Unbekannten angerempelt und fast zu Boden gestoßen. Der Mann entschuldigte sich mit den Worten: „Ich muss zur Arbeit“ und lief dann weiter Richtung Tiefgaragen-Ausfahrt Siegener Straße. Der 74-Jährige bemerkte, dass seine Geldbörse auf dem Boden lag....

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 140× gelesen
Lokales

Start am Freitag
Pfarrfest beginnt mit Vogelschießen

sz Kreuztal. Am kommenden Wochenende steht das Pfarrfest der St.-Johannes Gemeinde in Kreuztal an. Es beginnt am Freitag, 14. Juni, um 19.30 Uhr mit dem Jedermann-Schießen im St. Johannesheim. Am Sonntag, 16. Juni, findet dann beginnend mit dem Hochamt in der Kirche (10.30 Uhr) das Pfarrfest rund um das St. Johannesheim mit der großen Spielstraße für die Kinder statt. Gegen 11.45 Uhr beginnen Kinder-Vogelschießen und Frühschoppen, es gibt ein gemeinsames Mittagessen, und gegen 13.15 Uhr tritt...

  • Kreuztal
  • 12.06.19
  • 148× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.