Kreuztal

Beiträge zum Thema Kreuztal

Lokales
Der BMW hat nach dem Unfall nur noch Schrottwert.
4 Bilder

Auf HTS die Kontrolle über Auto verloren
29-Jähriger schwer verletzt

bjö Krombach/Kreuztal. Ein großes Trümmerfeld hinterließ ein 29-jähriger Autofahrer am Samstagmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Hüttentalstraße (HTS) zwischen den Anschlussstellen Krombach und Kreuztal. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Er hatte auf dem abschüssigen Stück kurz vor der Abfahrt Kreuztal in Fahrtrichtung Siegen auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der 29-Jährige kam mit seinem Wagen nach  rechts von der Fahrbahn ab, raste die...

  • Kreuztal
  • 22.05.21
LokalesSZ
Kreuztaler Landwirte sprachen im Grünen mit Grünen über den Schutz von Grünland (v. l.): Landwirtin Melanie Heuel, Kreistagsmitglied Lena Schmidt, Landtagsabgeordneter Johannes Remmel, die Landwirte Matthias Beerwerth, Andrea Zimmermann und Thorsten Junge sowie Dieter Gebauer (Kreuztaler Ratsmitglied).
2 Bilder

Grunflächen besser schützen
Landwirte beklagen "totalen Irrsinn"

nja Eichen/Krombach. Trampfelpfade, Fahrspuren von Motorrädern und Autos, Müll, Hundekot und -spielzeug …: Was heimische Landwirte nach wie vor regelmäßig auf ihrem Grünland entdecken, hinterlässt Ratlosigkeit. Ist es tatsächlich Unwissenheit oder einfach egoistische Ignoranz der Menschen? Fest steht: „Wir müssen etwas unternehmen, um unser Grünland vor dem Freizeitdruck zu schützen!“ Das sagt Thorsten Junge vom Eichener Eichenhof, der mit seiner Ehefrau und Landwirtin Andrea Zimmermann sowie...

  • Kreuztal
  • 18.05.21
LokalesSZ
So sah es heute in der City Galerie aus. Der Run auf die Geschäfte blieb aus. Die Shopping-Laune scheint in der Bevölkerung noch nicht angekommen zu sein.
2 Bilder

Testpflicht bremst Shopping-Laune
Run auf die Geschäfte bleibt aus

sp Kreuztal/Wilnsdorf/Siegen. Der Inzidenzwert in Siegen-Wittgenstein liegt unter 100 (und über 50), das bedeutet, dass Negativ-Getestete, Geimpfte und Genesene weiterhin shoppen gehen dürfen. Was neu ist: Die Tests dürfen 48 Stunden zurückliegen und nicht wie bislang nur 24 Stunden. Was wegfällt: die Terminvereinbarung. „Click & Meet“ ist vorerst Geschichte. Sinkt die Inzidenz auf unter 50 und bleibt stabil so niedrig, muss zudem auch kein negatives Testergebnis mehr vorgewiesen werden....

  • Siegen
  • 17.05.21
LokalesSZ
Tierheilpraktikerin Andrea Rujanski aus Ferndorf wagte in der Corona-Pandemie den Sprung ins kalte Wasser und machte sich selbstständig. Ihre Schwerpunkte: Heilpflanzen- und Aromatherapie für Kleintiere wie Meerschwein und Co.
3 Bilder

Ferndorferin "spricht" mit Vierbeinern
Tierheilpraktikerin Andrea Rujanski: Öltherapie für den Hund

nja Ferndorf. Wenn es die Ziege juckt, Hühner Schnupfen haben oder Meerschweinchen unter einem Pilz leiden – dann packt Andrea Rujanski das Verlangen, sie von ihrem Leiden zu heilen. Das „tierische“ Wohlbefinden zu verbessern. Auf natürliche Weise, ohne Chemie. Die Ferndorferin hat sich nach dreijähriger Ausbildung an einer Wuppertaler Fachschule im März, inmitten der Corona-Pandemie, mit ihrer mobilen „Tierheilpraxis Kreuztal“ selbstständig gemacht. Im Alter von 50 Jahren erfüllte sie sich so...

  • Kreuztal
  • 15.05.21
Lokales
SZ-Redakteur Jan Schäfer.

BIS AUF WEITERES
Stückwerk

Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen geht. Ich jedenfalls werde nach all den Monaten des Lockdowns und des beinahe quarantänegleichen Arbeitens aus dem Homeoffice heraus ein wenig wunderlich. Ich merke das an vielen Kleinigkeiten. Etwa daran, dass der Verbrauch an Rasierklingen stark rückläufig ist (ich lasse mich doch nicht etwa gehen?). Oder daran, dass ich mich unverhofft auf Terrains begebe, von denen ich mich Zeitlebens lieber ferngehalten habe. Das ist mir gerade erst passiert, als mein...

  • Kreuztal
  • 13.05.21
Lokales
Gemeinsam für eine sichere hausärztliche Versorgung in Ferndorf: Dr. Hartmut Inacker, Bürgermeister Walter Kiß, Salim Louis Jabbour und Jan S. Khalil (v. l.).

Praxisübergabe Inacker geregelt
Salim Jabbour praktiziert in Ferndorf

sz Ferndorf. Gute Nachrichten für die Zukunft der hausärztlichen Versorgung im Kreuztaler Stadtteil Ferndorf. Nachdem bereits die Praxis Stutte und Bojahr nach langjähriger Suche mit Jan Khalil einen Nachfolger gefunden hatte, hat die Kreuztaler Kooperationsgemeinschaft einen weiteren jungen Hausarzt für die langfristige Versorgung gewinnen können. Seit dem 1. April praktiziert Salim Louis Jabbour gemeinsam mit Dr. Hartmut Inacker in Ferndorf. Trotz oberärztlicher Tätigkeit und beste Aussichten...

  • Kreuztal
  • 11.05.21
Lokales
Den über 100 Jahre alten Kindelsbergturm sieht die SGV-Abteilung durch die geplanten Windräder in Gefahr.

Windkraft-Streit geht in die nächste Runde
SGV fürchtet um Kindelsbergturm

nja Kreuztal/Littfeld. Windräder auf dem Kindelsberg: Das trifft beim SGV-Bezirk Siegerland auf vehementen Widerstand. Er sieht die Zukunft seines weit über 100 Jahre alten Turms dort oben in Gefahr! Und so hat Vorsitzender Udo Reik-Riedesel nun im Namen des Bezirks eine ablehnende Stellungnahme zum Entwurf des Regionalplans nach Arnsberg geschickt. „Das Landschaftsbild würde hier außerordentlich gestört. ln den angrenzenden Niederwäldern der geplanten Vorrangfläche befinden sich gefährdete...

  • Kreuztal
  • 06.05.21
LokalesSZ
Deutlich stärker als vor dem zweiten Lockdown wird die Nachhilfe nun auch für Grundschüler gebucht.
3 Bilder

Lockdown bremst Lernaktivtäten
Finanzspritze für Nachhilfe- und Förderprogramme

nja Siegen/Kreuztal. Homeschooling, Wechselunterricht, Pauken mit FFP2-Maske im gut durchlüfteten, dafür aber unterkühlten Klassenraum: Was Schülerinnen und Schüler in den vergangenen gut zwölf Monaten alles mitgemacht haben, ist wahrlich nicht ohne. Im zweiten Lockdown haben deutsche Schüler laut Ifo-Umfrage täglich nur 4,3 Stunden gelernt – mehr als drei Stunden weniger als vor Corona. Im Schnitt! Welche Auswirkungen dies auf die Lernentwicklung hat und haben wird, das lässt sich heute wohl...

  • Siegen
  • 05.05.21
Lokales
Eines der Streitthemen ist der Kindelsberg, auf dem laut Regionalplan Windkraftanlagen entstehen sollen. Die Kommune wehrt sich dagegen.

"Können wir uns nicht bieten lassen"
Kreuztal wehrt sich gegen Regionalplan

nja Kreuztal. Windräder am Kindelsberg, Einschränkungen für die Schaffung von neuem Wohnraum, die Konflikte mit sich bringende Ausweisung von Überschwemmungsgebieten auf Grundlage veralteter Karten (betroffen z. B. auch die Krombacher Brauerei), Regelungen für Industriegebiete, wonach dort nur noch stark störendes Gewerbe ansässig werden darf, beschränkte Möglichkeiten für Neuausweisungen: Dies sind nur einige Vorgaben des Entwurfs zum Regionalplan, der in Kreuztal auf vehementen Widerstand...

  • Kreuztal
  • 05.05.21
Lokales
Aus dem Sportplatz Buschhütten soll ein modernes Wohnquartier werden.

Ratssitzung am 1. Juli
Ziel für Sportplatz Buschhütten: Sozial verträglich und schön anzusehen

nja Buschhütten. Wie soll aus dem Buschhüttener Sportplatz ein modernes Wohnquartier werden, das sich an unterschiedliche Zielgruppen richtet, u. a. „bezahlbaren“ Wohnraum, aber auch die Möglichkeit zur eigenen Immobilie bietet, und dabei sozialverträglich und städtebaulich anschaulich wird? Diese Frage wurde am Montag im Kreuztaler Infrastrukturausschuss debattiert. Zum Entwurf der Verwaltung (die SZ berichtete) gab es ergänzende Anregungen, die nun zur entscheidenden Ratssitzung am 1. Juli...

  • Kreuztal
  • 04.05.21
Lokales
Die Polizei führte am Wochenende Tempokontrollen auf der HTS durch. Viele Autofahrer waren zu flott unterwegs.

Kontrolle der Polizei in Kreuztal
Mit 135 km/h über die HTS gerast

sz Kreuztal. Zahlreiche Raser sind der Polizei am Wochenende bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der HTS ins Netz gegangen. Zwischen den Anschlussstellen Kreuztal und Buschhütten in Fahrtrichtung Siegen wurden binnen sechs Stunden 2800 Fahrzeuge gemessen, von denen 432 zu schnell unterwegs waren. In den meisten Fällen blieb es bei einem Verwarngeld, 70 Fahrzeugführer erwartet jedoch eine Ordnungswidrigkeitsanzeige. Vier Mal wurde sogar ein zusätzlicher Handy-Verstoß festgestellt. Sieben...

  • Kreuztal
  • 03.05.21
LokalesSZ
An jedem ersten Samstag im Monat backt Ursel Philipp Waffeln und spendet den Erlös an die Autismus-Wohnanlage Unglinghausen.
2 Bilder

Seniorin aus Kreuztal
Ursel Philipp backt Waffeln für den guten Zweck

bjö Kreuztal. Immer der Nase nach und dann dem Kachelschild „Waffeln hinterm Haus“ folgen: Wer am ersten Maifeiertag vom Hammerseifen in die Waldstraße einbog, dem kam Höhe Hausnummer 45 der Duft frisch gebackener Waffeln schon entgegen. Sieben Eisen dampften bei Ursel Philipp mehrere Stunden im Akkord. 140 Waffeln hatten Bekannte bereits vorbestellt, 280 betrug die Teigausbeute an diesem Tag insgesamt. Auch im Wonnemonat blieb die Seniorin ihrer Tradition treu: An jedem ersten Samstag backt...

  • Kreuztal
  • 03.05.21
Lokales
Auch Hilchenbachs Stadtbücherei in der Wilhelmsburg hat wieder geöffnet. Die Anzahl der Besucher ist auf sechs Personen begrenzt.

Öffnung unter Auflagen
Erste Bibliotheken gestatten Eintritt

gro Hilchenbach/Kreuztal/Niederschelderhütte. Nach Wochen des Lockdowns dürfen die Bibliotheken der Stadt Kreuztal und der Stadt Hilchenbach wieder öffnen, wenn auch mit Einschränkungen. Neben einer maximalen Besucherzahl ist das Betreten nur mit medizinischer Mund-Nasen-Bedeckung sowie einer Registrierung gestattet. Der kontaktlose Abholservice kann weiterhin innerhalb der jeweiligen Öffnungszeiten genutzt werden. Viele Bücher sind zudem auch online erhältlich. Mit der Öffnung tritt auch die...

  • Hilchenbach
  • 30.04.21
LokalesSZ
Windräder am Kindelsberg? Nicht nur aufgrund solcher Planspiele zerreißt die Stadt Kreuztal den Regionalplan in der Luft.
2 Bilder

Heftige Kritik an Papier aus Arnsberg
Kreuztal fassungslos: Regionalplan als unsoziale Zumutung

nja Kreuztal. Windräder am Kindelsberg, kein Entwicklungspotenzial für Ortschaften wie Osthelden – das sind zwei konkrete Beispiele dafür, wie der Entwurf des Regionalplans der Stadt Kreuztal in die Suppe spuckt. Bis Ende Juni können u. a. Kommunen, aber auch die Bürgerinnen und Bürger selbst, ihre Meinung zu dem Papier aus Arnsberg abgeben. In der Hoffnung, Gehör zu finden. Kreuztals Stadtplanerin Petra Kramer benötigte nicht weniger als 86 Seiten, um Unverständnis und durchaus auch...

  • Kreuztal
  • 28.04.21
Lokales
Die Hangwiese samt der im Laufe der Jahre entstandenen Wege wird ab Montag in einen Open-Air-Treffpunkt für Jung, aber auch Alt umgewandelt. Die derzeitige Sperrung der Trendsportanlagen ist allerdings Pandemie-bedingt. Flatterband reichte nicht aus. Bauzäune mussten herbei.
3 Bilder

Open-Air-Projekt
Startschuss für Sport- und Bildungscampus Kreuztal

nja/sz Kreuztal. Soccerfeld und Skatepark im Schul- und Sportzentrum Kreuztal sind seit einigen Tagen umzäunt und somit nicht mehr erreichbar für die große Fangemeinde der kickenden und rollenden Freizeitsportler. Wirft hier eine zeitnah anstehende Großbaustelle ihre Schatten voraus? Ja und nein. Zwar fällt am kommenden Montag, 3. Mai, der städtebauliche Startschuss für den von langer Hand geplanten Bildungs- und Sportcampus. Umrahmt von Turnhallen, Real- und Gesamtschule soll er bis...

  • Kreuztal
  • 27.04.21
Lokales
In Buschhütten kam es jetzt zu einem Auffahrunfall.

Siegener Straße
Hoher Schaden nach Unfall in Buschhütten

sz Buschhütten. Am Montagmittag ist es in Buschhütten auf der Siegener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer war in Richtung Siegen unterwegs und wollte nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er hierzu anhalten. Der nachfolgende 53-jährige Fahrer eines Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Infolge des Zusammenstoßes verletzte sich der 30-Jährige leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden im...

  • Kreuztal
  • 27.04.21
Lokales
Der geöffnete Wasserhahn einer Badewanne sorgte für einen Wasserschaden in der Fritz-Erler-Siedlung in Kreuztal.

Fritz-Erler-Siedlung Kreuztal
Wasserschaden in leerstehender Wohnung

bjö Kreuztal. Der geöffnete Wasserhahn einer Badewanne in einer leerstehenden Wohnung in der Fritz-Erler-Siedlung sorgte am Wochenende für einen Wasserschaden, der den Einsatz der Kreuztaler Feuerwehr erforderlich machte. Die Kräfte waren angefordert worden, um in dem Haus an der Danziger Straße 1 die Tür einer Wohnung im fünften Obergeschoss zu öffnen, hinter der sich der Vorfall ereignet hatte. Die Badewanne, in die das Wasser aus unbekannten Gründen unbeobachtet hineinlief, war zwar nicht...

  • Kreuztal
  • 26.04.21
LokalesSZ
Blutdrucksenker, Säureblocker und andere gängige Präparate sind oft nicht lieferbar – und das nicht erst seit Kurzem.
3 Bilder

Lieferengpässe in Apotheken
Wichtige Medikamente sind oft nicht verfügbar

ap Siegen/Kreuztal. Den Apotheken machen weiter Lieferengpässe bei wichtigen Arzneimitteln zu schaffen. Im vergangenen Jahr waren 16,7 Millionen Produkte nicht verfügbar, für die es Rabattverträge mit den gesetzlichen Kassen gibt, wie eine Auswertung des Deutschen Arzneiprüfungsinstitutes für den Deutschen Apothekerverband (DAV) ergab. „Das ist ein Dauerthema seit vielen Jahren“, betont Michael Schmitz, Geschäftsführer der Apothekerkammer Westfalen-Lippe. Ursache dafür sei die außereuropäische...

  • Siegen
  • 21.04.21
Lokales
In Kreuztal brachte eine Zweijährige ihre Mutter in eine "Notlage" - die Feuerwehr konnte rasch helfen.

Mutter in Küche eingeschlossen
Zweijährige sorgt für Feuerwehreinsatz

bjö Kreuztal. Lässt das Einsatzstichwort „Türöffnung“ für die Feuerwehr oftmals dramatische Notfälle hinter verschlossenen Wohnungstüren vermuten, steckte hinter genau dieser Depesche für die Kreuztaler Einsatzkräfte jetzt ein Anlass, der eher zum Schmunzeln animierte. Um 22 Uhr abends mussten sie an den Eggersten Ring ausrücken, wo eine Zweijährige ihre Mutter samt weiterem Bewohner in eine „Notlage“ gebracht hatte. Zweijährige schließt Mutter in der Küche ein Um diese zu beheben, musste die...

  • Kreuztal
  • 21.04.21
LokalesSZ
Thomas Sokollik gehört zu den wenigen Vollzeit-Heilpraktikern in der Region. Die Corona-Pandemie hat hat seinen Terminkalender gelichtet – seine Patientenzahl ist auf ein Fünftel zurückgegangen, auch wenn seine Praxis weiter laufen darf.

Liege bei Thomas Sokollik bleibt leer
Corona trifft Heilpraktiker hart

js Kredenbach. Thomas Sokollik nimmt sich Zeit. Der Blick in seinen Kalender zeigt deutlich: Da ist noch jede Menge Luft. Vor Corona hatte der Heilpraktiker noch gut zu tun, zahlreiche Patienten nutzten das Angebot seiner naturheilkundlich-ganzheitliche Allgemeinpraxis in Kredenbach. Chiropraktik, Rückenschmerzen Hauterkrankungen, Sportverletzungen und akute Erkrankungen – das sind die Arbeitsfelder, auf die er sich spezialisiert hat und die ihn normalerweise als einer von nur wenigen...

  • Siegen
  • 19.04.21
Lokales
Symbolfoto.

Raser in Wilnsdorf erwischt
Mit 107 Km/h durch den Ort

sz Kreuztal/Wilnsdorf. Der Verkehrsdienst der Polizei hat am Donnerstag mehrere Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Nachmittags wurde auf der HTS zwischen Buschhütten und Kreuztal gemessen. Von etwas über 5000 Fahrzeugen waren insgesamt 366 derart zu schnell, dass eine schriftliche Verwarnung (308 Fälle) oder eine Ordnungswidrigkeitenanzeige (58 Fälle) die Folge waren. Spitzenreiter war ein Mini, der mit 129 km/h statt der erlaubten 80 km/h unterwegs war. Getoppt wurde dieses Ergebnis...

  • Siegen
  • 16.04.21
Lokales
Die Feuerwehr Kreuztal befreite am Donnerstag eine Frau.

Feuerwehr Kreuztal befreit Frau aus Golf-Caddy
Autofahrer durchfährt die Unfallstelle

bjö Kreuztal. Kreuztal. Mit der hydraulischen Rettungsschere befreite die Kreuztaler Feuerwehr am Donnerstagnachmittag eine Kreuztalerin aus einer brenzligen Klemm-Situation. In der Straße "Zum Erbstollen" war eine Seniorin gerade dabei, ihren Golf-Caddy, einen fahrbaren Lastenträger für das Golfspiel-Equipment, im Kofferraum ihres Wagens zu verstauen, als sie mit einer Hand zwischen zwei Streben des kleinen Gefährts eingeklemmt wurde. Von allein gelang ihr die Befreiung nicht. Der Löschzug...

  • Kreuztal
  • 15.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.