Kreuztal

Beiträge zum Thema Kreuztal

Lokales

Wenn Eltern ihre Kinder fürchten

Prof. Haim Omer (Tel Aviv) referierte vor 140 Pädagogen Kreuztal. Über 140 Sozialarbeiter, Therapeuten, Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher aus dem südwestfälischen Raum und darüber hinaus waren in die Weiße Villa in Dreslers Park gekommen. »Grenzwerte – elterliche Präsenz und kindliche Destruktion« lautete das Thema, zu dem die Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Kirchenkreises Siegen und die DRK-Kinderklinik Siegen eingeladen hatten. Eigens aus Israel war Haim Omer, er ist Professor für...

  • Kreuztal
  • 27.02.01
  • 8× gelesen
Lokales

Einbrecher bei der Tat beobachtet

Kreuztal. Gegen 22.30 Uhr hörten am Sonntag mehrere Anwohner der Marburger Straße einen lauten Knall. Und richtig, fünf Minuten später beobachtete eine Zeugin einen Einbrecher, der durch das Loch in einer Glasscheibe aus den Räumlichkeiten einer Versicherungsagentur kletterte. Der dunkel gekleidete Mann, soll eine Wollmütze getragen haben und in Richtung Ferndorf gelaufen sein. Später wurde festgestellt, dass ein tragbarer Computer der Marke Compaq gestohlen worden war. Hinweise an die Kripo...

  • Kreuztal
  • 27.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Private Denkmäler bereichern Stadt

Kommune unterstützte Erhalt und Restaurierung im Vorjahr mit 123000 DM Kreuztal. Mit 123000 DM hat die Stadt Kreuztal mit Beteiligung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe, des Kreises Siegen-Wittgenstein und des Landes Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr Maßnahmen der Denkmalpflege gefördert. 22 Denkmaleigentümer im Stadtgebiet, so teilte das Kulturamt nun mit, erhielten jeweils einen bis zu 30-prozentigen Zuschuss für Maßnahmen zur Sicherung, Erhaltung, Instandsetzung, Konservierung...

  • Kreuztal
  • 27.02.01
  • 0× gelesen
Lokales

Kolpingsfamilie sorgte zum 50. Mal für närrischen Spaß

Tolles Programm beim Jubiläum im St. Johannesheim Kreuztal. Zum 50. Mal fand sich am Samstag im St. Johannesheim eine illustre Narrenschar ein, um auf Einladung der Kolpingsfamilie Kreuztal Karneval zu feiern. Ostern 1950 war das Gebäude bezogen worden; 1951 erfolgte die erste große Karnevalssitzung. Die Stimmung beim Jubiläum war hervorragend, was vor allem dem tollen Programm zu verdanken war, das Peter Krause und Sohn Axel organisiert hatten. Letzterer führte schwungvoll und witzig-spritzig...

  • Kreuztal
  • 27.02.01
  • 7× gelesen
Lokales

Einsatz für die Natur belohnt

WFG-Umweltpreis »Klima 2000« an mehrere Gruppen vergeben – Kath. Grundschule siegte Kreuztal. Der von der Westfälischen Ferngas AG (WFG) gestiftete Umweltschutzpreis »Klima 2000« kommt in diesem Jahr der Kath. Grundschule Kreuztal (1500 DM), der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal (1000 DM) sowie dem Kleingärtnerverein Kreuztal, der SGV-Abteilung Buschhütten, dem ASV Ferndorftal sowie der Nabu-Ortsgruppe Kreuztal (jeweils 500 DM) zugute. Für die Teilnahme am Wettbewerb erhalten der...

  • Kreuztal
  • 23.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

Kindergärten eine Reise wert

Sozialausschuss plant Besichtigung – Rückläufige Zahlen Kreuztal. Bei einigen der älteren Kindergärten Kreuztals mangelt es an einem Mehrzweckraum. Aber auch für 2001 ist keine Förderung vorgesehen, teilte die Verwaltung zur Sitzung des Sozialausschusses mit, als die Fortschreibung des Kindertagesstätten-Bedarfsplans für 2001 und 2002 anstand. Selbst für die Folgejahre sei eine Förderung unwahrscheinlich, »weil das Land bei rückläufigem Geburtentrend darauf setzt, dass durch Schließung von...

  • Kreuztal
  • 23.02.01
  • 0× gelesen
Lokales

Frauen unermüdlich aktiv 7500 DM für Diakoniestation

Bastel- und Handarbeitskreise: Kauf eines behindertengerechten Busses wurde unterstützt Kreuztal. Sie basteln rund ums Jahr, treffen sich einmal pro Woche und stellen dieses unermüdliche Engagement immer wieder in den Dienst der Diakoniestation/Sozialstation der Stadt Kreuztal. Die rund 30 Damen (und ein Herr!) des Bastelkreises Kreuztal sowie des Handarbeitskreises Buschhütten im Freundeskreis der Diakoniestation agieren ohne Unterlass, dafür aber in gemütlicher Runde, und entwerfen in...

  • Kreuztal
  • 23.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Urnengräber mit beschrifteten Platten in einer Wiesenfläche

Zusätzliches Angebot für alle Kreuztaler Friedhöfe Kreuztal. Auf den Kreuztaler Fried-höfen sollen Urnengrabfelder mit beschrifteten Grabplatten in Wiesenflächen« errichtet werden. Dafür sprach sich der Umwelt- und Verkehrsausschuss aus. Seit etwa 25 Jahren werden auf dem Friedhof Buschhütten und seit etwa drei Jahren auch in Krombach Einzelgräber in Wiesenflächen als so genannte Wiesengräber angeboten, teilte die Verwaltung mit. Außerdem gebe es seit 1998 auf dem Kreuztaler Friedhof das...

  • Kreuztal
  • 23.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

Marder noch flüchtig

Netphen. »Fahren Sie Netphen, Kreuzbergstraße. Dort Streitigkeiten auf offener Straße!« So oder so ähnlich könnte sich eine alltägliche Einsatzvergabe an einen Streifenwagen anhören. Streitigkeiten gab es am frühen Montagmorgen tatsächlich auf der Netpher Kreuzbergstraße: Laut Polizeibericht hatte eine besorgte Anwohnerin die Beamten darüber informiert, dass ein Marder einem offenbar hilflosen Zuchthasen das Fell versohle. Geübt in der Schlichtung von Streitigkeiten aller Art, fanden die...

  • Kreuztal
  • 22.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Kindergärten eine Reise wert

Sozialausschuss plant Besichtigung – Rückläufige Zahlen Kreuztal. Bei einigen der älteren Kindergärten Kreuztals mangelt es an einem Mehrzweckraum. Aber auch für 2001 ist keine Förderung vorgesehen, teilte die Verwaltung zur Sitzung des Sozialausschusses mit, als die Fortschreibung des Kindertagesstätten-Bedarfsplans für 2001 und 2002 anstand. Selbst für die Folgejahre sei eine Förderung unwahrscheinlich, »weil das Land bei rückläufigem Geburtentrend darauf setzt, dass durch Schließung von...

  • Kreuztal
  • 22.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Frauenhilfe: Lebenin Würde das Ziel

Kreuztal. Beim jährlichen Landfrauentag der Siegerländer Frauenhilfen war erstmals Pfarrerin Birgit Reiche vom Westfälischen Landesverband in Soest zu Gast. Die 80 Teilnehmerinnen wurden zum Thema »Kleider machen Leute – welche Leute machen Kleider?« informiert. Sie erfuhren in Kreuztal über die oft unmenschlichen Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern. Bei Krankheit, Schwangerschaft oder bei Ermüdungserscheinungen droht den 14 bis 25 Jahre alten Arbeiterinnen im Textilbereich oft die...

  • Kreuztal
  • 21.02.01
  • 0× gelesen
Lokales

Unfallzeuge gesucht

Kreuztal. Im Parkhaus des Extra-Marktes in Kreuztal kam es am Montagvormittag zu einer Unfallflucht: Laut Polizeibericht beschädigte ein Opel Vectra einen abgestellten VW Golf. Der Fahrer des Opels fuhr davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Vorfall jedoch beobachtet. Er gab seine Feststellungen an die Information des Einkaufsmarktes weiter. Die Polizei benötigt jetzt die Aussage dieses Zeugen. Der Mann wird gebeten, sich mit dem...

  • Kreuztal
  • 21.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Mit Alkohol zur Wache

Kreuztal. Am Samstag Vormittag kam es auf der Kreuztaler Polizeiwache zu einem nicht alltäglichen Vorfall. Ein 47-jähriger Bürger sprach zunächst telefonisch bei den Beamten vor und wollte Rat und Tat in einer zivilrechtlichen Angelegenheit. Unter dem Hinweis auf den Datenschutz waren den Beamten weitergehende Angaben nicht möglich. Dazu, so wurde dem Mann mitgeteilt, sei das persönliche Erscheinen erforderlich. Auf der Wache mit dem eigenen Pkw angekommen, konnten die entsprechenden Hinweise...

  • Kreuztal
  • 21.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Projekte gegen Rechtsextremismus

Sozialausschuss setzte Prioritäten – Nicht alle 27 Anträge konnten berücksichtigt werden Kreuztal. 167 Gruppen, Vereine und Verbände hat die Stadt Kreuztal um ihre Beteiligung an dem vom Land geförderten Projekt gegen Rechtsextremismus gebeten; 27 Anträge gingen ein. Wie berichtet, stehen der Kommune 32144 DM zur Verfügung; die Summe der Anträge belief sich jedoch auf rund 84000 DM. Die Suche nach Sparpotenzialen ging los, es wurde nach alternativen Fördermöglichkeiten geforscht. Ein...

  • Kreuztal
  • 21.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Bonjour Lille: Gesamtschülerzu Gast in Nordfrankreich

Schüleraustausch: spannend, lehrreich und unterhaltsam Kreuztal. Seit Sommer vergangenen Jahres besteht an der Clara-Schumann-Gesamtschule ein Austausch mit dem Collége Notre Dame de la Paix in Lille (Nordfrankreich). Nachdem die Schüler sich bereits seit Oktober 2000 geschrieben hatten, war es nun an der Zeit für einen Besuch. Anfang Februar machten sich 16 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs unter Leitung von Heike Kemter und Dr. Michael Klauke auf den Weg zu ihren französischen...

  • Kreuztal
  • 21.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

Mit abgelaufenem Jahr zufrieden

Umfangreiche Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kreuztal Kreuztal. Zufrieden konnte Stadtbrandmeister Hartmund Flender bei der Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kreuztal im Feuerwehrgerätehaus auf das abgelaufene Jahr zurückblicken. Nach einem komplikationslosen Milleniumswechsel stand das Jahr 2000 ganz im Zeichen einer Reihe von Jubiläen, darunter das der Löschgruppen Fellinghausen und Littfeld mit 75 sowie Buschhütten und Eichen mit 100...

  • Kreuztal
  • 19.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Unfall mit drei Autos

Kreuztal. Auf der Hagener Straße Richtung Olpe kam es am Dienstag zur Mittagszeit zu einem folgenschweren Unfall. Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer geriet schon mehrere Meter vor der späteren Unfallstelle auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegen kommender 61-jähriger Autofahrer versuchte beim Anblick des Fahrzeuges, nach rechts auszuweichen. Es kam jedoch zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.Ein 19-jähriger Fahrzeugführer, der dem 61-Jährigen folgte, versuchte nach links auszuweichen, stieß jedoch auf das...

  • Kreuztal
  • 17.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Überwachung nicht vom Tisch

Städte- und Gemeindebund erneut um Prüfung gebeten Kreuztal. Auch Bürgermeister Rudolf Biermann hat nunmehr vom nordrhein-westfälischen Innenministerium eine ablehnende Stellungnahme bezüglich der Einrichtung einer Videoüberwachung an der Bahnüberführung am Marktplatz erhalten. Demnach sei das Vorhaben »nach den geltenden datenschutz-, polizei- und ordnungsrechtlichen Vorschriften nicht möglich«, teilte er dem Rat mit. Da eine abschließende Stellungnahme des nordrhein-westfälischen Städte- und...

  • Kreuztal
  • 17.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Klares »Ja« zur Integration

Schulausschuss will Fördergruppe in Sekundarstufe I – Nicht nur Hauptschulen im Blick Kreuztal. In Kreuztal besteht Einigkeit darüber, die in der Buschhüttener Grundschule begonnene Integration von behinderten Kindern auch in der Sekundarstufe I weiterzuführen. Dies zeigte sich gestern Abend im Schulausschuss. Die Fraktionen befürworteten die Bildung einer Sonderpädagogischen Fördergruppe (SFG) an einer der weiterführenden Schulen, legten sich aber nicht fest, wo dies geschehen soll. Vielmehr...

  • Kreuztal
  • 17.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Gefülltes Stadtsäckel eint den Rat

Haushaltsplan gestern Abend verabschiedet – Werner Müller (CDU): »Solides Fundament« Kreuztal. Einstimmig bei drei Enthaltungen (Grüne und Karl-Heinz Keuper, SPD) verabschiedete der Rat gestern Abend den Haushalt für das Jahr 2001. Den Stellenplan lehnte die SPD-Fraktion ab; auch hier enthielten sich die Grünen. Die Gründe für das Veto der SPD sind bekannt: Fraktionschef Karl-Heinz Schleifenbaum monierte »massive Anhebungen im höheren und gehobenen Dienst« (wir berichteten).Der Etat, so...

  • Kreuztal
  • 17.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Ferndorfer Günter Preis für seine 120. Blutspende geehrt

Ehemaliger DRK-Zugführer seit 1952 mit von der Partie Kreuztal. Beim jüngsten Blutspendetermin begrüßten die Mitglieder des DRK-Frauenvereins Kreuztal mit ihrer Leiterin Margret Müller insgesamt 201 Blutspender. Besonders freuten sich die Heferinnen und Helfer laut Pressemitteilung darüber, einen der Freiwilligen für seine 120. Spende auszeichnen zu können: den ehemaligen DRK-Zugführer Günter Preis aus Ferndorf.Er gehörte zu der Gruppe, die am 23. November 1952 in Kreuztal erstmals die...

  • Kreuztal
  • 17.02.01
  • 13× gelesen
Lokales

Herbst: Papiersäcke für den Bioabfall

Kreuztal. Für das Einsammeln von Bioabfall werden im Herbst, für das Einsammeln von Restmüll ganzjährig versuchsweise besondere Säcke zur Verfügung gestellt, die gegen ein Entgelt (4 DM für die Biomüll-Papiersäcke und 5 DM für Restmüll-Kunststoffsäcke) bei der Stadt ausgegeben werden. Dies ist Inhalt einer Satzungsänderung, die der Rat verabschiedet hat. Er habe Bedenken, dass die kompostierbaren Papiersäcke schon selber Kompost seien, bevor sie abgeholt würden, meldete sich Karl-Heinz Keuper...

  • Kreuztal
  • 17.02.01
  • 0× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.