Kreuztal

Beiträge zum Thema Kreuztal

Lokales

Überdachte Trendsportanlage errichten

SPD beantragt „Paket” voller Jugendprojekte – Streetworker zeitlich befristet engagieren Kreuztal. Eine ganze Reihe von Anträgen stellt die SPD-Fraktion für die heutige Sitzung des Sozialausschusses. „In unserer Stadt wird kontrovers die Diskussion über die Schaffung von Spiel-, Sport- und Bewegungsräumen für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Lokalen Agenda geführt. Die Standortbestimmung der dezentralen Jugendarbeit, die Interessen der jungen Mitbürger sowie einige wichtige Aussagen der...

  • Kreuztal
  • 22.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Sound vom Feinsten

Blasorchester und Uni-Big-Band begeisterten in Kreuztal sz Kreuztal. Auf seine Kosten kam Sonntag das Publikum der voll besetzten Stadthalle Kreuztal. Das Blasorchester der Stadt Kreuztal und die Big Band der Universität Siegen gaben ein Herbstkonzert, das keine Wünsche offen ließ. Es war bereits das 11. Herbstkonzert des Kreuztaler Blasorchesters, man präsentierte ein überaus facettenreiches Programm. Mit einem schwungvollen Marsch, angelehnt an die Oper „Die Hugenotten”, eröffneten die...

  • Kreuztal
  • 22.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Fördergruppe für Behinderte das Ziel

Kreuztal. Der Verein Invema (Integration durch Normalisierung und Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen) wendet sich mit dem Thema „Sonderpädagogische Fördergruppe” in der Sekundarstufe I der Regelschule an die Öffentlichkeit: Für Montag, 20. November, 17 Uhr, hat der Verein zur Info-veranstaltung mit dem Schulleiter der Hauptschule Hückelhoven in die Eichener Hauptschule eingeladen. In Hückelhoven werde die integrative Maßnahme schon seit einigen...

  • Kreuztal
  • 22.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Förderverein seit 25 Jahren aktiv

Verlässlicher Partner des Friedrich-Flick-Gymnasiums – Gestern wurde gefeiert Kreuztal. Seit 25 Jahren kann sich das Friedrich-Flick-Gymnasium Kreuztal (FFG) auf den „Verein der Freunde, Förderer und ehemaligen Schüler des Friedrich-Flick-Gymnasiums” verlassen. In der Stadthalle wurde dies gestern gefeiert, wurde in den Annalen „geblättert”, aber auch die Bedeutung von Schule und Bildung in der Gesellschaft hinterfragt.„Die Zusammenarbeit von Förderverein und Schule in dieser Qualität ist...

  • Kreuztal
  • 22.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Sterben wieder ins Leben integrieren

Elsbeth Rickers und Dr. Robert Volk warben beim VdK für die Hospizbewegung Kreuztal. Zu einem offenen Vortrag mit der ehemaligen Olper Landtagsabgeordneten Elsbeth Rickers und dem ehemaligen Chefarzt Dr. Robert Volk zum Thema „Hospizbewegung und Schmerztherapie” hatten die VdK-Ortsverbände in die Stadthalle nach Kreuztal eingeladen. Dieser Abend war die erste gemeinsame Veranstaltung der sechs VdK-Ortsverbände Littfeld, Kreuztal, Krombach, Eichen, Ferndorf und Buschhütten mit dem Ziel,...

  • Kreuztal
  • 22.11.00
  • 7× gelesen
Lokales

Ehrenmal entstand vor 75 Jahren

Kreuztaler Ortsmitte: Gedenken an die Gefallenen des 1. Weltkriegs – Baupläne führten 1952 zum Abriss Kreuztal. Sicher war es nicht die beste Wahl, unmittelbar an der alten Straßenkreuzung in der Mitte des Ortes ein monumentales Ehrenmal zu errichten. Eine damals noch weit verbreitete vaterländische Gesinnung, aber auch der berechtigte Wunsch, die Namen der im 1. Weltkrieg von 1914 bis 1918 gefallenen jungen Männer in Erinnerung zu behalten und der Nachwelt zu überliefern, führten in den...

  • Kreuztal
  • 22.11.00
  • 4× gelesen
Lokales

Grüne: wieder Engpass an Realschule zu befürchten

Kreuztal. Die Grünen-Fraktion im Rat der Stadt Kreuztal befürchtet, dass es erneut zu Engpässen für Grundschulabgänger beim Übergang zu den weiterführenden Schulen kommen wird. Sowohl zur Gesamt- als auch zur Realschule seien schon in der Vergangenheit mehr Kinder angemeldet worden als Plätze vorhanden gewesen seien.Laut Schulstatistik von 1999 werden, so die Grünen, 425 Kinder die Grundschulen verlassen, 60 mehr als im vergangenen Sommer. Auch die Anmeldungen aus Hilchenbach seien zu...

  • Kreuztal
  • 22.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Kreativer Nachmittag

Kreuztal. „Kinder, Kultur, Kreativität” – unter diesem Motto steht eine Veranstaltung, zu der die „Pädagogisch Therapeutische Einrichtung” für Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche und Aufmerksamkeitsstörungen aus Siegen für Samstag, 18. November, ab 14 Uhr in die Räume des Kreuztaler Tanzclubs „Casino” (Moltkestraße 11) einlädt. Auf dem Programm stehen u.a. der Auftritt der internationalen Kinder-Trommel-Gruppe „Banda Aue Mirim”, Vorführungen der Standard- und Latein-Kindertanzgruppe des...

  • Kreuztal
  • 22.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

Fördergruppe für Behinderte das Ziel

Kreuztal. Der Verein Invema (Integration durch Normalisierung und Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen) wendet sich mit dem Thema „Sonderpädagogische Fördergruppe” in der Sekundarstufe I der Regelschule an die Öffentlichkeit: Für Montag, 20. November, 17 Uhr, hat der Verein zur Info-veranstaltung mit dem Schulleiter der Hauptschule Hückelhoven in die Eichener Hauptschule eingeladen. In Hückelhoven werde die integrative Maßnahme schon seit einigen...

  • Kreuztal
  • 16.11.00
  • 2× gelesen
Lokales

Grüne: wieder Engpass an Realschule zu befürchten

Kreuztal. Die Grünen-Fraktion im Rat der Stadt Kreuztal befürchtet, dass es erneut zu Engpässen für Grundschulabgänger beim Übergang zu den weiterführenden Schulen kommen wird. Sowohl zur Gesamt- als auch zur Realschule seien schon in der Vergangenheit mehr Kinder angemeldet worden als Plätze vorhanden gewesen seien.Laut Schulstatistik von 1999 werden, so die Grünen, 425 Kinder die Grundschulen verlassen, 60 mehr als im vergangenen Sommer. Auch die Anmeldungen aus Hilchenbach seien zu...

  • Kreuztal
  • 16.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Kreativer Nachmittag

Kreuztal. „Kinder, Kultur, Kreativität” – unter diesem Motto steht eine Veranstaltung, zu der die „Pädagogisch Therapeutische Einrichtung” für Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche und Aufmerksamkeitsstörungen aus Siegen für Samstag, 18. November, ab 14 Uhr in die Räume des Kreuztaler Tanzclubs „Casino” (Moltkestraße 11) einlädt. Auf dem Programm stehen u.a. der Auftritt der internationalen Kinder-Trommel-Gruppe „Banda Aue Mirim”, Vorführungen der Standard- und Latein-Kindertanzgruppe des...

  • Kreuztal
  • 16.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

KSG: Läden einheitlich und durchgehend öffnen

Kreuztal. In der jüngsten Sitzung des Verwaltungsbeirats, so teilte die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH Siegen (KSG) mit, wurde nochmals über die Einheitlichkeit der Öffnungszeiten der Läden im Kreuztaler Kaufcenter gesprochen. Zur Zeit hätten dort nur etwa zwei Drittel der Geschäfte von 9 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Die Vertreter der Gewerbetreibenden im Verwaltungsbeirat seien der Auffassung, dass einheitliche Öffnungszeiten ein entscheidendes Kriterium für den Standort...

  • Kreuztal
  • 14.11.00
  • 4× gelesen
Lokales

Bogen zu weit

Kreuztal. Vermutlich etwas zu tief ins Glas geschaut hatte nach Mitteilung der Polizei ein 44-Jähriger, der am Freitagnachmittag an der Ecke Breslauer Straße /Zum Erbstollen einen Unfall verursachte. Ein 22-Jähriger stand mit seinem Auto auf der Linksabbiegespur der Breslauer Straße und wartete auf Grünlicht, um in die Straße „Zum Erbstolln” abzubiegen. Der Verursacher wollte an der Einmündung nach rechts in die Breslauer Straße einbiegen. Er beschrieb mit seinem Fahrzeug einen derart weiten...

  • Kreuztal
  • 14.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Nach Unfallflucht zur Blutkontrolle gebeten

Kreuztal. Ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern, verließ ein 49-jähriger am Freitagnachmittag eine Unfallstelle an der Hagener Straße/Krombacher Straße. Wie die Polizei mitteilte, war ein 33-Jähriger mit seinem Fahrzeug auf der Hagener Straße in Richtung Kreuztal unterwegs. An der Einmündung zur Krombacher Straße musste er verkehrsbedingt abbremsen. Das bemerkte der 49-Jährige zu spät und fuhr mit seinem Auto auf das Fahrzeug seines Vordermanns. Dabei wurde der 33-Jährige...

  • Kreuztal
  • 14.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Rasse-Kaninchen zeigten Format

Zuchtverein W33 Kreuztal lud zum vereinsinternen Leistungsvergleich in sein Domizil Kreuztal. Mehr als 120 edle Rassekaninchen präsentierte bei seiner diesjährigen Lokalschau der Kaninchenzuchtverein W 33 Kreuztal in seinem Vereinsdomizil an der Moltkestraße. Seit seiner Gründung 1962 stellen sich die aktiven Züchter im Verein um den Vorsitzenden Friedhelm Kraft dem vereinsinternen Leistungsvergleich. Am Tag vor der Schau begutachteten die Preisrichter Alfred Wrede aus Kirchhundem und Walter...

  • Kreuztal
  • 14.11.00
  • 2× gelesen
Lokales

Mokickfahrer fuhren vor Polizei davon

Kreuztal. Eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferten sich am frühen Samstagabend zwei „Helldriver” in Kreuztal. Nach Angaben der Polizei fiel das Zweirad Beamten auf. Als der Fahrer des Mokicks den Streifenwagen sah, bog er von der Straße Zum Erbstollen auf den Fußweg in Richtung Stählerwiese ab. Eine Fußgängerin konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen. Die Beamten umfuhren mit ihrem Auto das Schulzentrum und fanden das Mokick liegend unweit der...

  • Kreuztal
  • 14.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Radfahrerin verletzt

Kreuztal. In der Marburger Straße wollte am Donnerstag gegen 13.45 Uhr ein 51-jähriger Busfahrer nach rechts in Richtung Busbahnhof abbiegen. Dabei übersah er eine 15-jährige Fahrradfahrerin, die neben dem Bus in gleicher Richtung fuhr. Das Vorderrad des Fahrrads wurde vom Bus überrollt, die Jugendliche kam zu Fall. Die 15-jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Kreuztal
  • 09.11.00
  • 0× gelesen
Lokales

Vision: Bauhof in Gewerbegebiet verlagern

Ziel: „Tor” zur City attraktiver gestalten – Aus finanzieller Sicht noch nicht realisierbar Kreuztal. Das Areal an der Ecke von Siegener Straße und Leystraße, auf dem seit Jahren der städtische Baubetriebshof steht, soll nach Plänen der Kommune mittel- bis langfristig „unter dem Aspekt der Attraktivitätssteigerung” anders genutzt werden. Eine Umsiedlung des Bauhofs in ein Gewerbegebiet sei zwar zurzeit aus finanziellen Gründen nicht realisierbar, werde aber langfristig angestrebt, heißt es. Es...

  • Kreuztal
  • 09.11.00
  • 0× gelesen
Lokales

„Wechselfallen”-Betrügerin Kreuztal unterwegs

Kreuztal. Am Mittwoch waren im Laufe des Nachmittags im Bereich Kreuztal offenbar Betrüger unterwegs, die mit der so genannten „Wechselfalle” ihre Opfer suchten. Bei diesen Straftaten werden in Geschäften kleinere Einkäufe getätigt. An der Kasse sollen diese dann mit einem großen Geldschein bezahlt werden. Durch Ablenkung und Täuschung wird die Kassiererin so verwirrt, dass die Täter einen Mehrbetrag als Wechselgeld ausgezahlt bekommen. In einer Bäckerei erbeutete ein Täter am Mittwoch auf...

  • Kreuztal
  • 09.11.00
  • 4× gelesen
Lokales

Stadt: Sperrmüllabfuhr hat sich bewährt

UWG wünschte Bürgerbefragung – Verwaltung zieht positive Zwischenbilanz des neuen Systems Kreuztal. Am System der individuellen Sperrmüllabfuhr, das Anfang des Jahres eingeführt wurde, wird festgehalten. Die UWG-Fraktion hatte um einen Erfahrungsbericht gebeten. Gegebenenfalls, so Fraktionschef Jürgen E. Arndt, solle zur alten Regelung mit zwei fixen Terminen zurückgekehrt werden – und den Bürgern darüber hinaus die Chance geboten werden, bei dringendem Bedarf, z.B. bei Haushaltsauflösungen,...

  • Kreuztal
  • 09.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Unterstützung fürhiesige Direktvermarkter

Kreuztal. Der Verein Erzeuger-Verbraucher-Direkt erhält einen städtischen Zuschuss von 3000 DM für ein Infoblatt und Werbetafeln, auf denen die Produkte des landwirtschaftlichen Anbieters sowie das Vereinslogo abgebildet sind. Ewald Seiffarth (CDU) wünschte im Umwelt- und Verkehrsausschuss zunächst weitere Infors über den Verein und fragte nach, ob es richtig sei, mit Steuergeldern Werbung zu unterstützen. Es handle sich um einen eingetragenen gemeinnützigen Verein, betonte Ordnungsamtschefin...

  • Kreuztal
  • 09.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Anerkennung für 125 Jahre Tradition

Bestattungshaus Giesler bat anlässlich seines Jubiläums zum Empfang Kreuztal. Zu einem Wochenende der Offenen Tür mit Festempfang, Ausstellung, Konzerten und Vorträgen lud das Bestattungshaus Giesler am vergangenen Wochenende anlässlich seiner Gründung vor 125 Jahren ein. In den Räumlichkeiten an der Ernsdorfer Straße in der neuen Trauerhalle empfing Otto Henrik Giesler gut 100 Gäste zum samstäglichen Empfang. Jörg Becker sorgte mit passenden Klängen für die musikalische...

  • Kreuztal
  • 09.11.00
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.