Kreuztal

Beiträge zum Thema Kreuztal

LokalesSZ-Plus
Am Wochenende hievt ein Kran Träger für die neue Brücke über die Bahngleise in Eichen an Ort und Stelle. Laut Projektleiter Christoph Klappert vom Landesbetrieb Straßenbau NRW kann der Einbau wieder laut werden.

Arbeiten Bahnbrücke Hagener Straße
Am Wochenende wird es in Eichen wieder laut

nja Eichen. Wenn das Littfetal zur zugfreien Zone wird, dann hatte das in den vergangenen Monaten meist eines zu bedeuten: An der langwierigen Brückenbaustelle über die DB-Gleise im Verlauf der B 517 (Hagener Straße) nahe Thyssen-Krupp-Steel in Eichen tut sich Größeres. So auch am kommenden Wochenende: Dann wird der Landesbetrieb Straßenbau NRW sechs Brückenträger per Kran über die Gleise hieven lassen und sodann in Position bringen: vier am Samstag und zwei am Sonntag. Das teilt Projektleiter...

  • Kreuztal
  • 28.10.20
  • 131× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wolfgang Breuer kann nur etwa ein Viertel seiner bunten Lego-Landschaften aufbauen: ein Raumproblem. Er würde sein Littfelder „Lego-Wunderland“ gerne öffentlich zugänglich machen.
Video 10 Bilder

Wolfgang Breuer träumt von einer Ausstellung (mit Video)
Kleines Lego-Land in Littfeld

nja Littfeld. Ob rote Dachziegel, graue Gleisschienen, grünes Baumkleid, weißes Gemäuer, gelbe Gondel oder blau-weißes Polizeiauto: Wolfgang Breuer hat sie alle. „Das ist mein Reich“, sagt der 66-Jährige und zwängt sich in jenen 14 Quadratmeter kleinen Raum seines Hauses, der mehr als zur Hälfte von jenen knallbunten Bauklötzchen in Beschlag genommen wird, deren Namen schon Zweijährige klar und deutlich aussprechen können: Lego. Ein paar Knopfdrücke später durchqueren zwei Züge eine Kleinstadt...

  • Kreuztal
  • 27.10.20
  • 967× gelesen
Lokales
Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden.

Zwischen Krombach und Kreuztal
Unfall auf der HTS sorgt für langen Stau

bjö Kreuztal. Auf dem abschüssigen Abschnitt der HTS zwischen Krombach und Kreuztal hat am frühen Freitagabend ein Unfall für einen längeren Stau im Feierabendverkehr gesorgt. Der Fahrer eines Kleintransporters war gegen die rechte Leitplanke gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden. Die nachfolgenden Autofahrer bildeten eine vorbildliche Rettungsgasse, sodass die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Krombach, Fellinghausen und Gerlingen schnell zum...

  • Kreuztal
  • 23.10.20
  • 5.162× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ursula Hilscher ist froh, dass sie und ihre Einkäufe im Bürgerbus nach Fellinghausen kutschiert werden. Den pickepacke vollen Trolley hievte ihr gestern einer der Fahrer, Manfred Krick, ins Gefährt: eine Ausnahme, die die Regel bestätigt.
6 Bilder

44 Prozent der Fahrer fallen aus
Bürgerbus Kreuztal: Stillstand keine Option

nja Kreuztal. Er ist aus dem Kreuztaler Stadtgebiet nicht mehr wegzudenken, der Bürgerbus, jener Neunsitzer, der 1998 als erster im Kreis Siegen-Wittgenstein die Fahrt aufgenommen und seither zigtausend Kilometer zurückgelegt und Passagiere transportiert hat. Im Lockdown stand er zunächst im Depot, ab Mai kamen nach und nach immer weitere Touren hinzu, und seit September absolvieren Gefährt und Fahrer wieder das volle Programm. Ob das dauerhaft so bleibt, in diesen Zeiten, da die Zahl der...

  • Kreuztal
  • 23.10.20
  • 323× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Innovationsbereich denken derzeit sechs Georg-Mitarbeiter der insgesamt 500 Beschäftigten digitale Zukunftskonzepte vor und setzen sie gemeinsam mit den Entwicklern und Konstrukteuren um.

Lohn nach Corona-Lockdown
Georg Maschinenfabrik investiert rechtzeitig in eigenen Think-Tank

sz/ch Buschhütten. Der Mittelständler atmet auf: Es zahlt sich in der Pandemie aus, dass die Heinrich Georg Maschinenfabrik im vergangenen Jahr eine auftragsunabhängige Innovationsabteilung gegründet hat. In diesem „Think Tank“ denken derzeit sechs Mitarbeiter der insgesamt 500 Beschäftigten digitale Zukunftskonzepte vor und setzen sie gemeinsam mit den Entwicklern und Konstrukteuren der drei Produktbereiche des Buschhüttener Unternehmens um. „So wurden in diesem Jahr bereits gezielt viele...

  • Kreuztal
  • 20.10.20
  • 323× gelesen
Lokales
Die Beschäftigten von Thyssen-Krupp Steel in Eichen und Ferndorf  kennen  den Zustand zwischen Hoffen und Bangen. Am Freitag  zeigten sie Flagge vor dem NRW-Landtag.
2 Bilder

"Akuter Alarm" bei Thyssen-Krupp (Update 16 Uhr)
Stahlarbeiter fordern staatliche Hilfe

nja Eichen/Ferndorf/Düsseldorf. „Die Politik darf nicht mehr lange warten. Entweder sie steigt jetzt zügig finanziell bei Thyssen-Krupp ein oder sie schaut zu wie wir kaputtgehen.“ Helmut Renk, Betriebsratsvorsitzender von Thyssen-Krupp Steel in Kreuztal (TKS), fand am Freitag klare Worte mit Blick auf die Situation seines Unternehmens. Während des SZ-Gesprächs befand er sich gerade auf der Heimreise aus Düsseldorf, wo er zuvor mit knapp 100 Beschäftigten der Siegerländer TKS-Standorte Eichen...

  • Kreuztal
  • 16.10.20
  • 1.229× gelesen
LokalesSZ-Plus
Dicke Dinger! Auf dem Firmengelände von Reifen Fleischhauer lagern Reifen aller Art, die Aufbereitung gebrauchter Pneus gehört zum Aufgabenbereich der Firma.
2 Bilder

100 Jahre Reifen Fleischhauer
Unternehmen zieht nach Buschhütten um

mir Weidenau. Vulkanisieren – wer kann mit diesem Begriff etwas verbinden? Paul Fleischhauer hat diese in der Kfz-Branche immer noch bekannte Technik 1920 nach der Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg in Frankfurt erlernt und in dem Jahr noch einen Vulkanisierbetrieb in seiner Heimatstadt eröffnet. 100 Jahre sind vergangen, das „Spezialgeschäft für Autobereifung“ mitten in Weidenau nahe der Kreispolizeibehörde gibt es immer noch. Reifen Fleischhauer platzt in Weidenau aus allen Nähten Der...

  • Siegen
  • 16.10.20
  • 1.552× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ethel Schneider leitet „Ruths Kleiderstube“ in Eichen und freut sich, wenn das ehrenamtliche Team Verstärkung erfährt.
5 Bilder

"Ruths Kleiderstube" Eichen
Virus bremst das Geben und das Nehmen

nja Eichen. „Teppiche nehmen wir leider nicht an“, ruft Ethel Schneider einer Frau zu, die sich gerade dabei abmüht, das schwere „Fußbodenkleid“ von ihrem Wagen zur Eingangstür zu bugsieren: Dem im Laufe der Jahre geschulten Blick der Leiterin von „Ruths Kleiderstube“ an der Eichener Straße war während des SZ-Gesprächs nicht entgangen, dass sich draußen jemand umsonst abmühte. Die Coronapandemie ist auch an dem ehrenamtlich geführten Lädchen in Trägerschaft der Stiftung Diakoniestation Kreuztal...

  • Kreuztal
  • 15.10.20
  • 654× gelesen
LokalesSZ-Plus
Sie engagieren sich im neuen Museumsverein Kreuztal-Ferndorf, der sich nun um die Zukunft des Ferndorfer Kleinods kümmert (v. l.): Dieter Wörster, Friedrich Klein, Wolfgang Knauth und Andreas Schaffer. Einer der ersten Schritte: Die Mineraliensammlung wandert in ein Fachmuseum in St. Goar.
4 Bilder

Ferndorf
Neuer Verein macht Heimatmuseum fit für die Zukunft

nja Ferndorf. „Ideen gibt es viele, nach und nach wollen wir sie nun umsetzen. Wir möchten neue Impulse setzen und hoffen dabei auch auf Unterstützung der Bevölkerung“, sagt Andreas Schaffer, einer der „neuen“ Hausherren des Heimatmuseums Ferndorf. Es hat mittlerweile selbst ein bedeutendes Kapitel der Ortshistorie geschrieben, jenes Kleinod, das sich der Bewahrung der Ortsgeschichte verschrieben hat: Die Geburtsstunde zunächst als Heimatstube war die 900-Jahr-Feier Ferndorfs anno 1967,...

  • Kreuztal
  • 14.10.20
  • 422× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die CDU Kreuztal, im Bild Fraktionsvorsitzender Arne Siebel,  votiert einstimmig für Aufnahme von Sascha Zowierucha (l.).

Überraschung in Kreuztal
Sascha Zowierucha (SPD) wechselt in die CDU

sz/nja Kreuztal. Die Kommunalwahl ist gerade einmal einen Monat her, da gibt es in Kreuztal die erste handfeste Überraschung: Der SPD-Fraktion ist ein Mitglied abhanden gekommen. Sascha Zowierucha, er sicherte sich am 13. September (nach 2014 zum zweiten Mal) das Direktmandat im Wahlbezirk Kreuztal/Nord, teilte am Dienstag mit, zur CDU überzuwechseln. Er sei gewählt worden, „damit ich über Vorschläge der Verwaltung und der Parteien diskutieren und Einfluss nehmen kann“, ließ er schriftlich...

  • Kreuztal
  • 13.10.20
  • 1.848× gelesen
Lokales
Die Polizei kontrollierte die Geschwindigkeit der Fahrer auf der HTS und stellte dabei viele Verstöße mit.

Polizei registriert 300 Geschwindigkeitsverstöße
BMW rast mit 141 km/h über die HTS

sz Kreuztal. Ein Fahrverbot und insgesamt über 300 Geschwindigkeitsverstöße: Das sind die Ergebnisse einer Geschwindigkeitskontrolle des Verkehrsdienstes am Montag auf der Hüttentalstraße (HTS) zwischen Kreuztal und Buschhütten. Zwischen 16.15 Uhr und 19.40 Uhr wurden nach Angaben der Kreispolizeibehörde 2422 Fahrzeuge gemessen. 315 Autofahrer waren zu schnell unterwegs. Das ist ein Anteil von rund 13 Prozent. "Spitzenreiter" war ein BMW, der mit 141 km/h in der 80er-Zone unterwegs war. Dem...

  • Kreuztal
  • 13.10.20
  • 580× gelesen
Lokales
80 Gesamtschüler der Clara-Schumann-Gesamtschule stehen unter Quarantäne.

Zwei positive Corona-Tests
80 Gesamtschüler aus Kreuztal in Quarantäne

nja Kreuztal. Den Ferienbeginn hatten sich rund 80 Heranwachsende der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal sicherlich anders vorgestellt. Kurz vor den Herbstferien wurde bei zwei Schülern das Coronavirus nachgewiesen, „sodass ca. 80 Schülerinnen und Schüler sowie ein Lehrer in Quarantäne gehen müssen“, teilt Leiter Christian Scheerer mit. Am Dienstag, 13. Oktober, findet für diese Personen eine Testung in der Schule statt. „Wir sind dabei, alle Betroffenen telefonisch zu benachrichtigen. Zudem...

  • Kreuztal
  • 12.10.20
  • 4.382× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im Jahr 2015 kam es auch in Kreuztal zu einem Kita-Streik - für Dienstag, 13. Oktober, haben die Eltern allerdings nicht viel zu befürchten. Mit Blick auf das Pandemiejahr sind die Kitas auf; Einschränkungen gibt es nur in jener "Zum Wäldchen".

Aufruf von Verdi
Städtische Kitas in Kreuztal und Siegen trotz Streiks am Start

nja Kreuztal. Mit Schrecken dürften viele Eltern am Montagmorgen den Aufruf der Gewerkschaft Verdi zum ganztägigen Warnstreik am Dienstag, 13. Oktober, vernommen haben, der auch an die Erzieherinnen und Erzieher in kommunalen Kindertagesstätten gerichtet war. Die Stadt Kreuztal ist Trägerin von zehn Kitas; das Rathaus signalisiert auf Anfrage der SZ aber weitgehend Entwarnung: Dem Streikaufruf wird demnach mit Blick auf den wochenlangen Corona-Lockdown „weitestgehend im Interesse der in diesem...

  • Kreuztal
  • 12.10.20
  • 633× gelesen
KulturSZ-Plus
Santino De Bartolo gab am Samstag zwei Konzerte im Café Basico.

Santino De Bartolo verzaubert Publikum im Café Basico
Ein Abend voller Poesie

ba Kreuztal. Es war ein Abend voller Poesie. Denn Cantautore Santino De Bartolo war am Samstag nach Kreuztal gekommen, um im stimmungsvollen Ambiente des Café Basico Geschichten zu erzählen. Musikalische Geschichten, die ein Stück seiner Heimat Kalabrien ins nördliche Siegerland trugen – italienische Emotionen eingeschlossen. Begleitet wurde er dabei von Ulrich van der Schoor am Keyboard und Walter Siefert am Akkordeon. „Wir werden uns einen ganz gemütlichen Abend machen“, versprach De Bartolo...

  • Kreuztal
  • 11.10.20
  • 55× gelesen
Lokales
Bei dem Roller-Unfall auf der Kreuztaler Höhbergstraße war auch der Rettungsdienst im Einsatz.

Mit BMW kollidiert
Rollerfahrer in Kreuztal verletzt

kaio Kreuztal. Ein Rollerfahrer ist heute Abend bei einem Verkehrsunfall auf der Höhbergstraße in Kreuztal verletzt worden. Mit dem Rettungswagen wurde er in Krankenhaus gefahren. Laut Aussage der Polizei fuhr er die Höhbergstraße bergab. Auf der anderen Straßenseite war ein Ford-Fiesta geparkt, an dem ein junger Mann mit einem BMW vorbeifahren wollte, der bergauf unterwegs war. Als der Rollerfahrer und das Auto auf gleicher Höhe waren, verlor der Rollerfahrer wohl die Kontrolle und stürzte....

  • Kreuztal
  • 07.10.20
  • 236× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Differenzen innerhalb der Kreuztaler Ärzteschaft sind  offenbar ausgeräumt.

Differenzen scheinen ausgeräumt
Kreuztal möchte Ärzte bedarfsgerecht pflegen

js Kreuztal. Die Irritationen innerhalb der Kreuztaler Ärzteschaft scheinen überwunden. „Wir unterstützen alle zukunftsweisenden Konzepte, die die Hausarztversorgung in Kreuztal sichern“, machte Bürgermeister Walter Kiß gestern im Infrastrukturausschuss deutlich – mit „bedarfsgerechten, auf den Einzelfall zugeschnittenen Förderungen“. Die Türen stünden offen. Inzwischen habe nicht nur die Gemeinschaftspraxis „Familydocs“ Unterstützung erhalten, sondern auch die Ferndorfer Praxis Bojahr/Stutte,...

  • Kreuztal
  • 05.10.20
  • 116× gelesen
KulturSZ-Plus
Thomas Kellner vor – und als Spiegelbild auf – seinem „Grand Canyon“. 2014 stand er am Originalschauplatz und schuf dort mit seiner Kamera die Grundlage für das Vier-Meter-Monumentalwerk, das sich aus 2160 Einzelaufnahmen zusammensetzt und gegenwärtig im Kulturbahnhof Kreuztal gezeigt wird.
3 Bilder

Thomas Kellner zeigt den „Grand Canyon“
Monumentales im Kulturbahnhof

aww Kreuztal. „Überwältigt von der Wucht des Panoramas“ zeigte sich die Berichterstatterin unserer Kulturredaktion vor zwei Jahren angesichts des „Grand Canyon“. Das monumentale, rund vier Meter breite Werk stellte der Siegener Fotokünstler Thomas Kellner damals, wie ausführlich berichtet, zum 20-Jährigen seines (inzwischen ehemaligen) Ateliers Friedrichstraße erstmals aus. Nun ist es – nach einer neuerlichen Präsentation im englischen Bath 2019 – seit wenigen Tagen ein weiteres Mal öffentlich...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
  • 194× gelesen
Lokales
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der zuletzt wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen wird der Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ in diesem Jahr nicht stattfinden.

Corona-Pandemie
„Lichterglanz im Park“ in Kreuztal pausiert in 2020

sz Kreuztal. Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der zuletzt wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen wird der Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ in diesem Jahr nicht stattfinden. „Wir bedauern das sehr, sehen aber gerade mit Blick auf die unwägbare Entwicklung der Pandemie keine Möglichkeit, die Großveranstaltung in der bewährten Form durchzuführen“, begründen Bürgermeister Walter Kiß und Kulturamtsleiter Holger Glasmachers die Entscheidung. „Die Gesundheit aller geht...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
  • 299× gelesen
Lokales
Ein Unfall auf der Marburger Straße sorgte für Verkehrsbehinderungen.

Marburger Straße
Stau nach Unfall in Ferndorf

kaio/sz Ferndorf. Am Dienstagvormittag kam es auf der Marburger Straße in Ferndorf zu Verkehrsbehinderungen durch einen Auffahrunfall. Zwei Personen sind dabei verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. Laut Aussage der Polizei hatte es auf der Marburger Straße wegen einer roten Ampel einen Rückstau gegeben.Ein 64-jähriger Lkw Fahrer, der in Richtung Kreuztal unterwegs war, hatte seinen Sattelzug bis zum Stillstand abgebremst. Ein 61-jähriger Fahrer eines Panda hatte...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
  • 696× gelesen
Lokales
Feuerwehreinsatz an der Kreuztaler Hauptkreuzung: Ausgelaufenes Hydrauliköl beschäftigte in der Nacht zum Dienstag den ABC-Zug der Feuerwehr Kreuztal, Ferndorf und Kredenbach.

Feuerwehreinsatz an Hauptkreuzung in Kreuztal
Schwertransport verliert Hydrauliköl

kaio Kreuztal. Ausgelaufenes Hydrauliköl auf der Hauptkreuzung in Kreuztal rief in der Nacht zu Dienstag Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Ein Schwertransporter mit einem 103 Tonnen schweren Walzen-Bauteil war aus Rotterdam zu einer Firma nach Netphen-Deuz unterwegs. Auf der HTS zwischen den Anschlussstellen Krombach und Kreuztal war aus bislang ungeklärter Ursache aus der geladenen Stahlwanne das Hydrauliköl getropft und hatte eine immer größer werdende Spur gezogen. Auf der Rampe der...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
  • 893× gelesen
Lokales
Ein umgestürzter Anhänger sorgte am Dienstagvormittag dafür, dass die HTS kurzzeitig gesperrt werden musste.
2 Bilder

Kurzzeitige Vollsperrung
Hänger kippt auf HTS um

kay Krombach. Für eine kurzzeitige Vollsperrung der HTS sorgte am Dienstagvormittag ein umgestürzter Anhänger. Der Fahrer eines Pkw-Gespanns war von Olpe kommend in Richtung Kreuztal unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Krombach schaukelte sich der schwer beladene Anhänger auf, geriet ins Schlingern und riss von der Anhängerkupplung des Pkw ab. Im weiteren Verlauf überschlug er sich und blieb mit den Rädern nach oben auf der Fahrbahn liegen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die HTS...

  • Kreuztal
  • 22.09.20
  • 822× gelesen
Lokales
Die Kripo sucht nach Bierdieben, die vier volle Kisten des Gerstensaftes in Buschhütten mitgehen ließen.

Beute mit dem Fahrrad abtransportiert (Update)
Mutmaßlicher Bierdieb gefasst

+++ Update 9.40 Uhr +++ Am Dienstagmorgen gegen 6.45 Uhr sah der Marktleiter des Buschüttener Getränkemarktes zufällig einen Radfahrer, der dem Mann, der vorletzte Nacht Getränke aus einem Außenlager entwendet hatte, "bis aufs Haar glich". Der Radler hatte sogar noch die gleiche Hose mit den auffälligen Reflektorstreifen an. Die Beamten der Wache Kreuztal konnten den Mann in Dillhütten anhalten und kontrollieren. Auf dem Hänger hatte er diesmal keine Getränkekisten, sondern sechs blaue...

  • Kreuztal
  • 22.09.20
  • 1.465× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 4. Februar 2021 um 20:00
  • Eichener Hamer
  • Kreuztal

FRONTM3N - „UP CLOSE TOUR 2020“

Die Abräumer im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der Stadt Kreuztal 2019 sind zurück! Peter Howarth (The Hollies) Mick Wilson (10cc) und Pete Lincoln (The Sweet) sind: FRONTM3N! Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. Rückblicke können furchtbar wehmütig sein, manchmal sogar zutiefst verbittert. Nicht jeder, der sich erinnert, ist dabei guter Laune. Wenn aber Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick Wilson...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.