Krieg

Beiträge zum Thema Krieg

LokalesSZ
Der Rat der Stadt Freudenberg zeigt sich solidarisch und verurteilt den russischen Angriff auf die Ukraine auf das Schärfste.

Resolution im Rat
Freudenberg fordert Ende des Krieges

nja Freudenberg. Der Rat der Stadt Freudenberg erklärt sich solidarisch mit der Ukraine und verurteilt den "gnadenlosen und völkerrechtswidrigen Angriff" des russischen Präsidenten Wladimir Putin "auf das Schärfste". Einstimmig verabschiedete das Gremium am  Donnerstag eine Resolution, die nun an die Landes- und die Bundesregierung weitergeleitet wird. Die Initiative dazu ging von allen vier Fraktionen, SPD, CDU, FDP und Grünen, gemeinsam aus. Der russische Angriff auf die Souveränität der...

  • Freudenberg
  • 05.03.22
LokalesSZ
Freudenberger Gastronomen brauchen auch 2022 für die Außenbewirtschaftung keine Sondergebühr zahlen. Die Stadt verzichtet zum dritten Mal angesichts der Corona-Pandemie.

Freudenberg bleibt dabei
Keine Gebühr für Außengastronomie

nja Freudenberg. Der Frühling ist da, die Sommerzeit naht: Nach zwei Jahren Corona-Pandemie lechzt die Welt nach Normalität, nach Leichtigkeit. Insbesondere in Zeiten, da der Krieg in der Ukraine schwer auf der Seele liegt. Die Freudenberger Gastronomen dürfen sich im dritten Jahr in Folge darüber freuen, für die Außenbewirtschaftung keine gesonderten Gebühren zahlen zu müssen. Darauf verständigte sich der Rat am Donnerstag einmütig. Der Grund liegt auf der Hand: Da sich die Gastronomie u. a....

  • Freudenberg
  • 04.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.