Krombacher Brauerei

Beiträge zum Thema Krombacher Brauerei

Lokales
Durch die Pandemie ist der Absatz auf dem Fassbier-Markt enorm zurückgegangen. Einige Brauereien haben die Produktion von Fassbier zwischenzeitlich sogar eingestellt.

Bierabsatz gegenüber Vorjahreszeitraum gesunken
Pandemie lässt sich nicht schön trinken

nja Wiesbaden/Krombach. Eine Pandemie kann man sich nicht „schön trinken“ – erst Recht nicht, wenn Monate lang Kneipen, Restaurants und Discotheken im Lockdown die Zapfhähne einmotten müssen. Und so meldet das Statistische Bundesamt: Im ersten Halbjahr 2021 ist der Bierabsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,7 Prozent bzw. 113,4 Millionen Liter gesunken. Die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager haben von Januar bis Ende Juni rund 4,2 Milliarden Liter Bier abgesetzt. In den...

  • Siegen
  • 30.07.21
LokalesSZ
Die Bierbrauer setzen auf die Zeit im Spätsommer, wenn hoffentlich die Gastronomie wieder öffnen kann und Corona nur noch eine Randerscheinung. Derzeit setzt der Handel Bier verstärkt als Aktionsware ein, um Kunden zu locken. Die Preise rutschen dabei in den Keller.

Brauereien zurzeit auf Handel angewiesen
Bier zu Ramschpreisen

goeb Siegen/Bad Laasphe. Der Lebensmittelhandel ist derzeit der einzig verbliebene Absatzkanal für die Brauereien. Der Fassbier-Markt ist nahezu zum Erliegen gekommen, zuletzt wurde Fassbier in Millionenwerten entweder weggeschüttet oder in einer Verzweiflungsaktion das Mindesthaltbarkeitsdatum noch einmal um zwei Monate heraufgesetzt (was legal ist). Dass sich der Preiskampf weiter zuspitzen würde, war schon vergangenes Jahr absehbar. Jetzt sieht man auf den Werbeprospekten der Märkte immer...

  • Siegen
  • 05.05.21
LokalesSZ
Das gute, alte Gezapfte. Bis das mal wieder in Kneipen getrunken werden kann, wird es wohl noch einige Zeit dauern.
2 Bilder

Brauereien vernichten große Mengen Fassbier
Gully statt Kehle

pm/howe Siegen/Bad Laasphe. „Wer Bier verschenkt wird aufgehängt“ – dieser zugegebenermaßen etwas martialische und ganz sicher mit einem Augenzwinkern zu verstehende Spruch – ist an feucht-fröhlichen Abenden hier und da zu hören, wenn durch abnehmende Koordination ein Glas oder eine Flasche Gerstensaft umgeworfen wird. Jeden Bierliebhaber schmerzt eine derartige Verschwendung, doch im Jahr 2021 ist sie sogar im großen Stil nötig. Denn zurzeit sind nicht nur private Zusammenkünfte mit...

  • Siegen
  • 10.02.21
Lokales
Das   heutige Feuerwehrgerätehaus ist    unterhalb der Krombachhalle  angesiedelt - nicht nur die schwierige Zufahrt lässt zu wünschen übrig.

Krombacher Feuerwehrdomizil
Im Oktober könnte es losgehen

nja Krombach. Im Zuge der Berichterstattung über die laufende Demontage des Erdlagers der Krombacher Brauerei keimte auch die Frage auf: Wann startet eigentlich der Bau des Krombacher Feuerwehrgerätehauses? Er soll an der B 517 (Hagener Straße) kurz vor der Abbiegung Lange Wiese entstehen und das nicht mehr zeitgemäße Domizil unter der Krombachhalle ersetzen. „Aktuell warten wir noch auf die Baugenehmigung der Stadt Kreuztal“, teilte die Brauerei auf Anfrage mit. „Zudem sind wir in der finalen...

  • Siegen
  • 29.07.20
LokalesSZ
Das Krombacher Backes   wird erweitert. Der  neue Verein - Anfang März gegründet -  wurde zunächst von Corona ausgebremst.

Anbau steht - Verein in der Warteschleife
Krombacher Backes wächst

nja Krombach.  „Das war sicherlich der schlechteste Zeitpunkt für eine Vereinsgründung überhaupt“, sagt Christian Moll. „Crombacher Backes“, so heißt die neue Organisation, deren in gleich zweierlei Hinsicht erster Vorsitzender er seit Anfang März ist. Nur einige Tage vor dem Corona-Lockdown fand die Gründungsversammlung statt; die 40 Mitglieder waren voller Tatendrang, das seit vielen Jahren brach liegende Krombacher Backhaus mit neuem Leben zu füllen. Das heimtückische Virus machte einen...

  • Siegen
  • 22.07.20
Lokales
Die frühere Brauereistraße  in Krombach trägt nun den Namen des verstorbenen Brauereichefs  Friedrich  Schadeberg.

Dr.-Friedrich-Schadeberg-Straße
Würdigung für Ehrenbürger

nja Krombach. Die Brauereistraße in Krombach ist Geschichte, der (mehrheitliche) Kreuztaler Ratsbeschluss vom vergangenen November wurde umgesetzt: Und so wohnen nunmehr rund 35 Krombacher an der „Dr.-Friedrich-Schadeberg-Straße“. Die Trasse mit dem nun deutlich längeren Namen zweigt vor dem Hauptgebäude der Brauerei von der Hagener Straße ab. Familie hatte den Wunsch geäußertWie berichtet, war der Kreuztaler Ehrenbürger Friedrich Schadeberg, unter dessen Leitung sich die „Krombacher“ zu einer...

  • Siegen
  • 14.04.20
Lokales
Die Bodenuntersuchungen des Krombacher Erdwalls sind angelaufen.

Krombacher Erdwall
NI klagt gegen Stadt Kreuztal

sz/nja Kreuztal/Krombach. Nun steht fest: Der Umweltverband Naturschutzinitiative (NI) klagt gegen die Baugenehmigung für das Erdaushubzwischenlager der Krombacher Brauerei in Krombach.  Am Freitag wurde beim Verwaltungsgericht Arnsberg Anfechtungsklage gegen die Stadt Kreuztal erhoben und beantragt, die Baugenehmigung für das von der Brauerei betriebene „Lager für ca. 75 000 Tonnen Erdaushub aufzuheben“. Das teilte der Verband am Montag mit.Man sehe sich zu diesem Schritt zur Wahrung der...

  • Siegen
  • 06.04.20
Lokales

Krombacher Erddeponie
Naturschutzverband erstattet Strafanzeige

sz Krombach. Die Naturschutzinitiative (NI) hat bei der Staatsanwaltschaft in Siegen wegen der aus ihrer Sicht unter „fragwürdigen Umständen in Krombach am Ortsrand abgelagerten Erdmassen, die aus einem vorher industriell genutzten Grundstück stammen“, Strafanzeige erstattet.  Unternehmen und Behörden würden „weiter den unzutreffenden Eindruck erzeugen, dass alles im Einklang mit Recht und Gesetz stehe“. Indem man das „nach dem Immissionsschutzgesetz notwendige Verfahren offenkundig bewusst...

  • Siegen
  • 05.03.20
Lokales
Die Stadt Kreuztal hatte die Baugenehmigung  für den Krombacher Erd-Deich erteilt. Nun wird aber noch einmal überprüft, ob alles  rechtens ist.

Krombacher Erd-Deich: Es wird nochmal geprüft
Brauerei: "Erde frei von Schadstoffen"

nja Krombach. Was sagen die Behörden und die Brauerei zu den Aussagen eines Umweltjuristen, das Erdlager der Krombacher Brauerei neben dem Naturfreibad  sei mit Schadstoffen belastet und illegal?Erd-Deich in Krombach illegal? Am Freitag meldete sich eine Sprecherin der Stadt Kreuztal: „Der Erdaushub ist ausdrücklich nicht als Deponie beantragt und auch nicht als solche genehmigt worden. Stattdessen handelt es sich bei dem Erdaushub um eine befristete Zwischenlagerung mit der erklärten Absicht,...

  • Siegen
  • 17.02.20
LokalesSZ
Ein "Tafelberg" im Kleinformat ist neben dem Naturfreibad Krombach angelegt worden. Das Erdzwischenlager  wird aber nicht dauerhaft dort bleiben.
2 Bilder

Krombacher Erdzwischenlager
"Bleiberecht" bis Ende 2025

nja Krombach. Was geschieht mit der „riesigen Erddeponie, die von der Krombacher Brauerei angelegt wurde, als die Baugrube für die Halle der  GVS – der Getränkevertrieb Südwestfalen GmbH & Co. KG – an der Ortsgrenze von Krombach und Littfeld ausgehoben wurde“? Diese Frage stellte Dieter Gebauer (Grüne) am Montag im Kreuztaler Infrastrukturausschuss. Damit bezog er sich auf die „mehrere hundert Meter lange Erdaufschüttung hinter dem Krombacher Freibad mit einigen 1000 Kubikmetern Aushub, die...

  • Siegen
  • 06.02.20
Lokales
Das Unternehmen baut seine Präsenz in der Gastronomie weiter kontinuierlich aus. Die positive Entwicklung verlief nach Firmenangaben hier deutlich gegen den Markttrend. Insbesondere der Ausbau des Fassbier-Anteils sei sehr erfreulich.

Bei Krombacher läuft es
Brauerei meldet erneutes Rekordjahr

sz Krombach/Düsseldorf. Schon wieder kann die heimische Krombacher-Gruppe einen Rekord feiern.  Sowohl Ausstoß als auch Umsatz stiegen in 2019 auf Bestniveau. Die Dachmarke "Krombacher" kletterte wieder, wie bereits erstmalig im Vorjahr, über die 6-Millionen-Hektoliter-Grenze (auf 6,011 Millionen hl, -0,2 Prozent). Auch ohne Supersommer und Fußball-Großevent stellt Deutschlands Biermarke Nr. 1 damit erneut ihreSpitzenposition unter Beweis. Schweppes Deutschland konnte ein weiteres Mal ein...

  • Siegen
  • 08.01.20
SportSZ
Die „Schiedsrichter des Jahres 2019“ (von links): Uwe Küste (TuS Erndtebrück), Thorsten Götz (1. FC Kaan-Marienborn), und Axel Herget (Fortuna Freudenberg).
2 Bilder

Fußball-Schiedsrichter
"Pfeifenmänner" in der Krombacher geehrt

geo Krombach. Wahrscheinlich gibt es im Leben interessantere Orte, um als Schiedsrichter sein (altersbedingt) letztes Landesliga-Spiel in einer schier unendlichen Reihe von Begegnungen der fünften Spielklassen-Ebene ausgerechnet in Obercastrop, mitten im tiefsten Ruhrpott, zu leiten. Kleiner Trost für Thorsten Götz, Schiedsrichter des 1. FC Kaan-Marienborn: die Erin-Kampfbahn im Stadtteil Obercastrop ist - von Laubbäumen gesäumt - ein wirklich schönes Stück Ruhrgebiet. Am 26. Mai leitete der...

  • Siegen
  • 03.12.19
Lokales
Die Luft ist sozusagen  wieder  rein: Die Brauerei hat den Störfall, der zu dem tagelangen beißenden Gestank führte, behoben.

Krombacher Brauerei
Störfall behoben

nja Krombach. Für vergangene Woche war sie avisiert worden, die reine Luft verheißende Umstrukturierungsmaßnahme im Bereich der Abwasserbehandlung der Krombacher Brauerei. Kann Vollzug gemeldet werden? So fragte die Siegener Zeitung im Unternehmen nach und erhielt am Dienstag folgende Antwort: „Wir haben bereits etwas vor der geplanten Zeit, am Wochenende des 28./29. September, das andere Becken in Betrieb nehmen, den Störfall beheben und die Geruchsbelästigung abstellen können.“ ...

  • Siegen
  • 08.10.19
LokalesSZ
Die Ursache des  phasenweise beißenden Gestanks im Littfetal  ist geklärt: Laut Krombacher Brauerei gab es einen Störfall während der Inbetriebnahme eines Misch- und Ausgleichsbeckens. Das in Frage kommende Becken soll nächste Woche ersetzt werden.
2 Bilder

Quelle des Gestanks gefunden (Update)
"Störfall" im Brauerei-Becken

nja/bjö Krombach. „Nach Hinweisen auf Geruchsbelästigungen in Krombach/ Eichen wurden entsprechende Messungen und Analysen im Umfeld der Abwasservorbehandlungsanlage der Krombacher Brauerei vorgenommen. Unterstützt wurden wir hierbei von der Stadt Kreuztal. Festgestellt wurde, dass durch einen Störfall während der Inbetriebnahme eines Misch- und Ausgleichsbeckens eine Geruchsbelästigung hervorgerufen wurde.“ Das teilte das Unternehmen am Freitag auf Anfrage der Siegener Zeitung mit. Auch...

  • Siegen
  • 27.09.19
SportSZ
Auch die neuen Spieler des TuS Ferndorf wurden in Interviews von „Moderator“ Axel Körver“ zu ihren ersten TuS-Eindrücken befragt,. Unser Bild zeigt Rechtsaußen Tim Rüdiger (Bildmitte), dem einen Abend zuvor im Testspiel gegen Schalksmühle neun Treffer auf einmal geglückt waren, zusammen mit Branimir Koloper, Thomas Rink und Moritz Barwitzki (von links).
3 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf "kratzt" an der ersten Million

geo Krombach. Mit einem unterhaltsamen Abend in der Krombacher Braurei stimmte der TuS Ferndorf unmittelbar vor Beginn der Saison 2019/2020 seine über 100 Sponsoren auf die neue Handball-Saison ein. Die wichtigste Nachricht des Abends war jedoch zugleich die allererste: Michael Lerscht und seine Gattin Eva-Maria sind zum zweiten Mal Vater und Mutter geworden. Die zweijährige Leana Sophie hat mit Talea eine kleine Schwester bekommen. Mutter und Kind sind wohlauf, den Trainer des...

  • Siegen
  • 16.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.