Kronprinzeneiche

Beiträge zum Thema Kronprinzeneiche

Lokales
Auf der Kronprinzeneiche kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte.

Verkehrsunfall auf der Kronprinzeneiche
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Lützel. Am heutigen Sonntag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kronprinzeneiche. Ein Motorradfahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Der 39-Jährige war um 14.15 Uhr zusammen mit anderen Motorradfahrern von der Kronprinzeneiche in Richtung Erndtebrück unterwegs. Beim Überholen eines vorausfahrenden Autos kam er aus noch unbekannter Ursache nach links von der Straße ab und stürzte. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Den Schaden an dem Motorrad schätzt...

  • Hilchenbach
  • 25.04.21
  • 1.466× gelesen
Lokales
Steinerother Kopf.
5 Bilder

Das Kreuz in der Region
Ein Symbol, viele Bedeutungen

pebe Siegen/Olpe/Betzdorf. In unserem Kulturkreis ist es unübersehbar (noch) präsent: das Kreuz – „das“ Symbol des Christentums. Es steht für den gewaltsamen Tod Jesu von Nazareth. Den erkennt der christliche Glaube als Selbsthingabe des Gottessohnes, die mit der Entfremdung des Menschen von Gott (traditionell „Sünde“ genannt) Schluss macht. In der Auferstehung Jesu wird diese Selbsthingabe besiegelt und erweist ihn damit als den erwarteten, rettenden Messias – den Gesalbten („Christus“). Wenn...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 235× gelesen
Lokales
Auf der Kronprinzeneiche kam es am Montagabend zu einem schweren Unfall.

Unfall auf der Kronprinzeneiche
36-Jähriger mit 1,0 Promille am Steuer

sz Hilchenbach. Bei einem Unfall auf der Kronprinzeneiche sind am Montagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 36-jähriger Mann war laut Mitteilung der Polizei gegen 16.45 Uhr auf der B62 in Fahrtrichtung Erndtebrück unterwegs. Auf Höhe des Abzweigs zur B508 wollte er nach links Richtung Hilchenbach abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Audi eines 20-Jährigen. Beide PKW stießen frontal zusammen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 36-Jährige...

  • Hilchenbach
  • 13.10.20
  • 260× gelesen
Lokales
Die angekündigte Vollsperrung zwischen Kronprinzeneiche und Applauskurve (Einmündung K29) wird verschoben.

Schlechtes Wetter
Sperrung zwischen Kronprinzeneiche und Applauskurve verschoben

sz Netphen. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen informiert darüber, dass die Vollsperrung zwischen Kronprinzeneiche und der Applauskurve (Einmündung K29) verschoben wird. Grund hierfür sind aufkommende Schlechtwetterlagen. Die Bauarbeiten werden laut Pressemeldung  auf das Wochenende vom 9  bis 12. Oktober verschoben. Ursprünglich war geplant, mit der Erneuerung der B62 auf 4,5 Kilometern zwischen  Afholderbach und Kronprinzeneiche am Freitag (25. September) zu starten...

  • Netphen
  • 25.09.20
  • 281× gelesen
Lokales
Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen wird die B62 zwischen Afholderbach und Kronprinzeneiche in zwei Bauabschnitten unter Vollsperrung an drei Wochenenden erneuern.

Zwischen Afholderbach und Kronprinzeneiche
B62 an drei Wochenenden gesperrt

sz Afholderbach. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen wird die B62 zwischen Afholderbach und Kronprinzeneiche in zwei Bauabschnitten unter Vollsperrung an drei Wochenenden erneuern. Die Wochenenden liegen laut Pressemitteilung zwischen dem 25. September und dem 13. Oktober. Die Gesamtlänge der Baumaßnahme beträgt ca. 4500 Meter. Die Bauarbeiten werden freitags um 17 Uhr beginnen und die Verkehrsfreigabe erfolgt an den jeweiligen Montagen um 4 Uhr. Am kommenden...

  • Netphen
  • 22.09.20
  • 1.029× gelesen
Lokales

Deckenarbeiten an B 62
Vollsperrung zwischen Kronprinzeneiche und Lützel

sz Lützel. Wegen Deckenarbeiten wird die Bundesstraße 62 zwischen Kronprinzeneiche und dem Abzweig Eisenstraße am Wochenende voll gesperrt. Um die noch fehlende Asphaltdeckschicht aufzubringen, wird laut Straßen NRW ab Freitag, 13. September, 20 Uhr, bis Montag, 16. September, 5 Uhr, gesperrt. „Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.“

  • Hilchenbach
  • 12.09.19
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.