Kulturbahnhof

Beiträge zum Thema Kulturbahnhof

Lokales SZ-Plus
Karl-Ludwig Völkel, Alexander Nikolay (AWo), Kreuztals Stadträtin Edelgard Blümel und Landrat Andreas Müller freuten sich über die gelungene Sanierung im Kulturbahnhof und freuen sich auf das neue Gastroangebot des inklusiven Restaurants.
6 Bilder

Neue Gastronomie im Kulturbahnhof
"Fünf10": Herzlichkeit inklusive

nja Kreuztal.  Dreieinhalb Monate Planungs- und Umbauzeit fanden am Freitagabend einen freudigen Abschluss: Im Kreuztaler Kulturbahnhof wurde mit einem Empfang die (Wieder-)Eröffnung des inklusiven Gastronomiebetriebs der Arbeiterwohlfahrt Siegen-Wittgenstein/Olpe unter dem Namen „Restaurant und Bar Fünf10“ gefeiert. Wie berichtet, musste das „Fünf10“ zum Jahresende aus seiner bisherigen Bleibe im Geisweider Technologiezentrum TZ ausziehen.  Anfangs habe er ein schlechtes Gewissen gehabt,...

  • Siegen
  • 17.01.20
  • 2.133× gelesen
Lokales SZ-Plus
2009 erfolgte die Grundsanierung des Kulturbahnhofs, ein Jahr später eröffnete das erste Restaurant. Rund zwei Jahre stand dieser Teil der Immobilie nun leer.
3 Bilder

Inklusives Restaurant
Neue Gastronomie im Kulturbahnhof geplant

nja Kreuztal. Nach dem süßen Leben (Dolce Vita) kam der „Kuhstall“ – und danach das Aus für die Gastronomie in einer der Vorzeige-Immobilien der Stadt – dem Kreuztaler Kulturbahnhof. Seit rund zwei Jahren wird dort kein Drink mehr kredenzt, keine Mahlzeit serviert. Das soll sich Anfang kommenden Jahres wieder ändern. Stadt Kreuztal als Eigentümerin des Gebäudes und AWo-Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe stellten am Donnerstagmorgen die Pläne für ein inklusives Gastronomiekonzept vor, das in...

  • Kreuztal
  • 05.09.19
  • 542× gelesen
Kultur
Mirjam Elburn, kokett versteckt in ihrer multimateriellen Installation im Schaufenster des Kulturbahnhofs Kreuztal. Die Künstlerin findet aber: „You Can‘t Hide Anymore“.

Mirjam Elburn stellt im Kulturbahnhof Kreuztal aus
Spiel um Verstecken und Entdecken

ne Kreuztal. Die Künstlerin Mirjam Elburn hat viel gesehen: Aus Kaan stammend, zog sie nach Saarbrücken, studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Kunst, wurde Meisterschülerin von Sigurd Rompza, stellt seitdem national und international aus, macht Museumspädagogik und fliegt nach Kanada, Marokko oder Andalusien zu Projekten oder Studienaufenthalten. Ihre Kunst verhandelt die Begriffe von Ästhetik und Kommunikation neu, bekannt sind ihre Arbeiten mit Menschenhaaren, Papier und Textilien, die...

  • Siegen
  • 08.07.19
  • 258× gelesen
Lokales
Unüberwindbares Hindernis: Das Lokschuppenareal (r.) liegt nur einen Steinwurf vom Kreuztaler Bahnhof (l.) entfernt, einen direkten Anschluss gibt es aber nicht. Ob sich daran etwas ändern lässt? Eine Machbarkeitsstudie soll Hinweise geben.
3 Bilder

Verbindung zwischen Lokschuppen und Bahnhof gewünscht
Kreuztal sucht den Anschluss

js Kreuztal. Wie stehen die Chancen, das weitgehend brach liegende Lokschuppengelände am Kreuztaler Bahnhof ins Leben zurückzuholen? Mit dieser Frage soll sich eine Machbarkeitsstudie befassen, die der Rat in der kommenden Woche in Auftrag geben soll. Der zuständige Infrastrukturausschuss empfahl diesen Schritt am Montag bereits mit einstimmigem Votum. Ikek-Projekt voranbringenDie Studie soll dabei helfen, ein im 2016 beschlossenen Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept (Ikek) der Stadt...

  • Kreuztal
  • 02.07.19
  • 375× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.