Kunst gegen Bares

Beiträge zum Thema Kunst gegen Bares

KulturSZ
CassMae, die junge blinde Sängerin, begleitet sich selbst am Klavier bei ihrem Auftritt beim „Virtuellen Hut“.

KGB-Entdeckung CassMae beim "Virtuellen Hut"
18-Jährige jetzt Solo-Gast

anwe Kreuztal. Wie wundervoll war das denn bitte, die Überraschungskünstlerin, wenn auch nicht Gewinnerin der November-Ausgabe von „Kunst Gegen Bares“ (KGB), nun in einem Solo-Konzert erleben zu dürfen? Die Rede ist von CassMae aus Duisburg, die ihre eigenen Songs von ihrem kürzlich erschienenen Debüt-Silberling „Past Life“ im "St(r)eam Train" beim Café Basico in Kreuztal vorstellte. Sie ist einfach ein Naturtalent! Es war ein Genuss, die von Geburt an blinde Sängerin, mit bürgerlichem Namen...

  • Kreuztal
  • 21.12.20
  • 97× gelesen
KulturSZ
Kunst Gegen Bares: Nicht nur das junge Duo Mayflies (Lena Plata, Andreas Schattinger) und KGB-Moderator Gerd Buurmann (v. l.), der sich auf dem Sofa entspannte und jederzeit den virtuellen Contest im Café Basico im Blick hatte, genossen den Abend.
4 Bilder

Gerd Buurmann moderierte aus Café Basico „Kunst gegen Bares“
Mayflies heimsten Sieg ein

anwe - Gleich vier Künstler-Acts traten bei KgB im Wettbewerb um die „Kapitalistensau“ an. anwe Kreuztal.  Ach, wie gut, dass es den „Virtuellen Hut“ gibt, denn er macht zum Glück das möglich, was Corona nötig macht, nämlich feinsinnige Kulturkunst, wenn auch als Livestream und mit Abstand, zu genießen. Auch weiterhin ließen sich die Macher des Vereins „Der Virtuelle Hut“, mit großzügiger Förderung aus dem Corona-Fonds des Kreis-Kulturbüros und durch das Kulturamt Kreuztal, nicht vom aktuellen...

  • Kreuztal
  • 19.11.20
  • 240× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.