Kunsttag

Beiträge zum Thema Kunsttag

KulturSZ
Huii!-allles rot! Bei den Aktiven der Gruppe 3/55, die anlässlich des Siegener Kunsttages getreu dem Motto „Kunstwege“ die Performance mobil machten und an sieben verschiedenen Orten zum haptisch-sinnlichen Kontakt zur Farbe Rot einluden. Ein Happening auf Rädern.
4 Bilder

Sonnenscheinkunst en passant:
„Kunstwege“ locken in Siegens Innenstadt

ne Siegen. Den überaus sonnigen Muttertag nutzten an Kunst und Kultur interessierte Bürgerinnen und Bürger vielfach für einen Spaziergang durch Siegens Fußgängerzonen, denn es galt, die „Kunstwege“ des diesjährigen Kunsttages zu erwandern. Der Event ist traditionell Auftakt des vom Kunstverein (M.) und anderen regionalen Kulturinstitutionen etablierten Kunstsommers. Sieben Orte lockten, sich im langsam auflösenden Lockdown gegenwartskulturell zu orientieren. Zumeist gab es Aktionen hinter...

  • Siegen
  • 10.05.21
  • 93× gelesen
Kultur
Sie bereiten die „Kunstwege“ vor, den Kunsttag, mit dem traditionellerweise der Kunstsommer eingeläutet wird.

Kunsttag findet am Sonntag, 9. Mai, statt
Auf "Kunstwegen" durch Siegen

sz Siegen. Der Siegener Kunsttag ist ein jährliches Projekt mit vielen Beteiligten aus der Kunst- und Kulturlandschaft Siegens. Museen, Galerien, Kunstvereine, Künstlergruppen und einzelne Künstlerinnen und Künstler präsentieren Arbeiten, Installationen, Performances, Mitmachaktionen und mehr, im Stadtbild von Siegen. Aufgrund der Corona-Pandemie war 2020 keine Realisierung möglich, sodass sich das gewählte Motto „Kunstwege“ in das Jahr 2021 verschob. Auch jetzt begleiten die Einschränkungen...

  • Siegen
  • 06.05.21
  • 246× gelesen
Kultur
Anna Boghiguians Ausstellung „The People’s People“ war 2017 in der Galerie Sfeir-Semler in Hamburg zu sehen. Im Herbst zeigt das MGKSiegen die erste monografische Museumsausstellung zu der international renommierten Gegenwartskünstlerin.

Bezirksregierung Arnsberg fördert Ausstellung mit 50 000 Euro
Anna Boghiguian im Herbst im MGKSiegen

sz Arnsberg/Siegen. Das Museum für Gegenwartskunst Siegen (MGKSiegen) erhält von der Bezirksregierung Arnsberg für die Durchführung der Ausstellung „Anna Boghiguian“ einen Förderbescheid in Höhe von 50 000 Euro, wie es in einer Mitteilung der Bezirksregierung heißt. Die Mittel kommen aus der Förderung für bildende Kunst des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Museum für Gegenwartskunst Siegen zeigt die erste monografische Museumsausstellung zu Anna Boghiguian in Deutschland vom 3. September 2021...

  • Siegen
  • 29.04.21
  • 51× gelesen
KulturSZ

Haus Seel in Siegen wird renoviert / Galerie bleibt ab Mai geschlossen
„Urban Art Festival“ kommt

gmz Siegen. Es ist in die Jahre gekommen, das Haus Seel am Kornmarkt in Siegen. Seit der Eröffnung im Jahr 1962 ist das Haus zwar immer wieder renoviert und gepflegt worden, aber jetzt soll das gesamte Gebäude, in dem sich ja bekanntermaßen die Städtische Galerie befindet und u. a. auch die Kulturverwaltung der Stadt Siegen, energetisch saniert werden. Wie Astrid Schneider, Leiterin der Kulturabteilung, im SZ-Gespräch mitteilt, werden im ganzen Haus die Fenster ausgetauscht. Auch das Flachdach,...

  • Siegen
  • 16.01.20
  • 271× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.