Kunstturnen

Beiträge zum Thema Kunstturnen

SportSZ
Artur Sahakyan war die positive Überraschung im SKV-Team der Saison 2021. Aus der 3. Bundesliga gekommen, fand sich der Ringe-Spezialist auf Anhieb im Kunstturn-„Oberhaus“ zurecht und steuerte wertvolle Score-Punkte bei.

1. Kunstturn-Bundesliga
SKV-Planungen für 2022 laufen auf Hochtouren

krup Dreis-Tiefenbach enbach. Nach der Saison ist vor der Saison – dieses geflügelte Wort gilt auch für die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV). Nach dem ehrenwerten 4. Platz in der gerade beendeten Bundesliga-Wettkampfzeit 2021 richten die Verantwortlichen den Blick sogleich nach vorn. „Unser Fazit der Saison fällt natürlich positiv aus, wobei es ja der Lauf der Dinge ist, dass man die Dinge oft rückwärts betrachtet und der frischeste Eindruck haften bleibt“, sagt Vorstandsmitglied...

  • Siegen
  • 17.12.21
SportSZ
Sebastian Bock war der stärkste SKV-Turner beim "kleinen Finale" gegen die KTV Straubenhardt.

Herder mit Vinnhorst Deutscher Meister
So lief das "kleine Finale" für die SKV

krup Neu-Ulm. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) hat das "kleine Finale" um die Deutsche Meisterschaft gegen den siebenmaligen Deutschen Titelträger KTV Straubenhardt am Samstag in Neu-Ulm mit 28:49 Score-Punkten verloren. Die Siegerländer setzten sich zwar beim Reckturnen mit 7:6 durch und gewannen auch an den Ringen mit 7:5, mussten sich aber an den anderen vier Geräten teils deutlich geschlagen geben und letztlich die Überlegenheit der Baden-Württemberger anerkennen. Unter dem...

  • Siegen
  • 04.12.21
SportSZ
Fabian Lotz war neben Artur Sahakyan der stärkste Turner der SKV beim Halbfinale in Vinnhorst. Am Seitpferd (Bild) bezwang er den Olympia-Turner Nils Dunkel mit 2:0, am Reck steuerte der Hesse in Siegerländer Diensten ebenfalls 2 Punkte bei.

Deutliche Niederlage der SKV im Halbfinale
TuS Vinnhorst war ein übermächtiger Gegner

krup Vinnhorst. Die Athleten der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) haben im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft alles gegeben, mussten aber letztlich die Übermacht des Titelfavoriten TuS Vinnhorst neidlos und sportlich anerkennen – durch ihren 53:19-Sieg (Gerätewertung 11:1) zogen die Niedersachsen ins Finale ein, in dem sie am 4. Dezember in Neu-Ulm auf den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau treffen. Das Team um Nationalturner Andreas Toba setzte sich im anderen Halbfinale mit 35:27 bei...

  • Siegen
  • 21.11.21
SportSZ
Sebastian Bock turnt schon seit 2015 für die Siegerländer KV. Am Samstag kämpfen die SKV-Athleten beim TuS Vinnhorst um den Einzug in das Finale, allerdings als klarer Außenseiter.

SKV-Turner Außenseiter beim TuS Vinnhorst
Bock hat richtig "Bock" auf das Halbfinale

krup Vinnhorst. Mit dem sicheren Klassenerhalt hat die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) ihr primäres Saisonziel bereits erreicht – und kann somit ohne großen Druck in das Halbfinale beim TuS Vinnhorst (Samstag ab 18 Uhr im Sportzentrum Grashöfe in Hannover) gehen. Im zweiten Halbfinale stehen sich die KTV Straubenhardt und der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau gegenüber. „Der TuS Vinnhorst hat vor der Saison deutlich zum Ausdruck gebracht, dass er Deutscher Meister werden will – und hat...

  • Siegen
  • 19.11.21
SportSZ
Mit seinen 3 Score-Punkten am Barren sicherte Eigengewächs Daniel Uhlig der Siegerländer KV den Einzug ins obere Halbfinale der Kunstturn-Bundesliga.

Tolle Atmosphäre beim Kunstturnen
Gerätewertung entscheidet über das Halbfinale

krup Kreuztal. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) hat ihr erstes und vorrangiges Saisonziel erreicht! Trotz einer 29:31-Niederlage gegen den SC Cottbus nach einem an Dramatik kaum mehr zu übertreffenden Wettkampf schafften die Siegerländer vor gut 600 Zuschauern im Kreuztaler Sportzentrum Stählerwiese den ersehnten Einzug in das obere Halbfinale der 1. Bundesliga, in dem nun die Medaillen ausgeturnt werden. In dieser Vorschlussrunde gastieren die heimischen Athleten, die Rang 2 hinter...

  • Siegen
  • 14.11.21
SportSZ
Ahmet Önder gilt als wichtiger Mosaikstein im SKV-Personalpuzzle vor dem Gruppen-Finale in der Stählerwiese.

Gruppen-Finale am Samstag in Kreuztal gegen Cottbus
Olympia-Ass Önder ist bereit für die SKV!

krup Kreuztal. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) fiebert dem Vorrunden-Finale in der Gruppe A der 1. Bundesliga gegen den SC Cottbus (Samstag, 18 Uhr in der Kreuztaler Stählerwiese) mit riesiger Vorfreude entgegen. Dabei ist die Ausgangslage an Spannung kaum mehr zu übertreffen: Vom Einzug ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft bis hin zum bitteren Gang ins Abstiegs-Halbfinale ist für beide Kontrahenten noch alles möglich. Die SKV führt die Tabelle mit 4:0 Punkten vor dem SC...

  • Siegen
  • 10.11.21
SportSZ
SKV-Neuzugang Joshua Nathan, hier am Seitpferd, war mit seinen 14 Score-Punkten gemeinsam mit Straubenhardts David Belyavskiy der Top-Scorer.

39:33-Triumph bei KTV Straubenhardt
Traumstart der SKV nach Achterbahnfahrt

krup Straubenhardt. Welch eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Beim Auftaktwettkampf in der Kunstturn-Bundesliga zwischen der KTV Straubenhardt und der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) flogen die Führungen auf dem Scoreboard so wild hin und her wie eine Flipperkugel im Automaten – am Ende eines Nerven aufreibenden Abends stand ein 39:33-Triumph (Gerätewertung 8:4) für die Siegerländer beim Abonnementsmeister der 2010er Jahre, den man im Vorfeld kaum für möglich gehalten hatte. Spies: "Eine...

  • Siegen
  • 26.09.21
SportSZ
Der 22-jährige Artur Sahakyan, hier noch im Trikot seines bisherigen Vereins TZ Bochum-Witten, fiebert seinem Erstliga-Debüt für die Siegerländer KV in Straubenhardt mit großer Vorfreude entgegen.

SKV-Turner starten in Straubenhardt
Mit großer Vorfreude ins Erstliga-Debüt

krup Dreis-Tiefenbach. Wenn die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) am Samstag ab 18 Uhr bei der KTV Straubenhardt in die Saison 2021 der 1. Bundesliga startet, beginnt zugleich eine neue Ära – die „Nach-Herder-Ära“. Seit 2010 hatte der aus Berlin stammende Olympia-Teilnehmer Philipp Herder für die SKV geturnt, doch nun hat er sich genau wie sein Berliner Trainingskollege Dario Sissakis einem anderen Bundesligisten angeschlossen. Während Sissakis künftig für den SKV-Auftaktgegner aus...

  • Siegen
  • 24.09.21
SportSZ
Konstante im SKV-Team: Der Brite Courtney Tulloch soll wie schon in den letzten Jahren eine wertvolle Trumpfkarten im Kampf um die ersten beiden Plätze in der Gruppe A sein.

Kunstturn-Bundesliga
SKV startet mit verändertem Gesicht in Saison

krup Dreis-Tiefenbach. Mit einem deutlich veränderten Gesicht wird die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) in die neue Saison der 1. Bundesliga starten, die am 25. September (18 Uhr) mit einem Auswärtskampf bei der KTV Straubenhardt beginnt. In der Gruppe A der erneut zweigeteilten 1. Liga sind außerdem Eintracht Frankfurt (2. Oktober/18 Uhr, wiederum auswärts) und der SC Cottbus die weiteren Gegner. Gegen die Lausitzer werden die Siegerländer am 13. November ab 18 Uhr in der Kreuztaler...

  • Netphen
  • 15.09.21
SportSZ
Der britische Mehrkampfmeister Joshua Nathan wird die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung in der neuen Bundesliga-Saison verstärken.

Vor dem Saisonstart in Straubenhardt
Verstärkung für Siegerländer Kunstturner

krup Dreis-Tiefenbach. Beim Kunstturn-Bundesligisten Siegerländer KV, der am 25. September mit einem Auswärtswettkampf beider KTV Straubenhardt in die Saison 2021 einsteigen wird, gibt es auf den Ausländerpositionen eine ganz aktuelle Veränderung, die SKV-Präsident Reimund Spies und Vorstandsmitglied Horst-Walter Eckhardt am Dienstag beim obligatorischen Saison-Vorschaugespräch verkündeten: „Joshua Nathan, der soeben britischer Meister im Mehrkampf geworden ist, hat eine Startkarte bei uns...

  • Siegen
  • 14.09.21
Sport
Tobias Radoi galt als eines der größten deutschen Turntalente, ehe seine Karriere durch Verletzungen ins Stocken geriet. Der 21-Jährige fühlt sich inzwischen körperlich wieder gut und möchte in der Bundesliga bei der SKV neu „durchstarten“.

Kunstturn-Bundesliga
SKV verpflichtet jungen Allrounder Tobias Radoi

sz Dreis-Tiefenbach. Während in Tokio bei den Olympischen Spielen die Medaillen vergeben wurden, hat die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) weiter an ihrem Kader für die Bundesliga-Saison 2021 gebastelt. Der 21-jährige Tobias Radoi soll helfen, die personelle Lücke zu schließen, die durch den Verlust der beiden Leistungsträger Philipp Herder (zum TuS Vinnhorst) und Dario Sissakis (zur KTV Straubenhardt) entstanden ist. Radoi hat bei dem heimischen Bundesligisten einen Drei-Jahres-Vertrag...

  • Netphen
  • 03.08.21
SportSZ
Dr. Rainer Eckhardt vor den Olympischen Ringen in Tokio. Für den 68-jährigen Mediziner und Teamarzt der deutschen Turnerinnen und Turner erfüllte sich mit der der erstmaligen Olympia-Teilnahme ein Kindheitstraum.

Erste Olympia-Teilnahme mit 68 Jahren
"Für mich hat sich ein Traum erfüllt"

krup Eisern/Tokio. „Für mich geht in Tokio ein lang gehegter Traum in Erfüllung“, gewährt Dr. Rainer Eckhardt, aus Eisern stammender Mannschaftsarzt der deutschen Kunstturnerinnen und Kunstturner bei den Olympischen Spielen, einen Einblick in sein Innerstes. „Als Kind habe ich unter Anleitung von Jürgen Uhr das Turnen beim TV Salchendorf erlernt, bin dann nach Dreis-Tiefenbach zu Horst Diehl gewechselt. Damals hatte ich das ein oder andere Mal den Gedanken: Wäre schon toll, mal bei Olympischen...

  • Siegen
  • 27.07.21
Sport
SKV-Eigengewächs Andreas Jurzo, hier am Barren, verpasste das Finale am Sprung nur knapp.

SKV-Turner bei DM im Pech
Jurzo verpasst Finale, Lotz die Medaille

sz Dortmund. Bei den Deutschen Kunstturnmeisterschaften der Männer und Frauen, die im Rahmen der Multisportveranstaltung Finals 21 in der riesengroßen, aber menschenleeren Dortmunder Westfalenhalle über insgesamt vier Tage ausgetragen wurden, waren auch zwei Turner des Siegerländer Bundesligisten SKV am Start. Andreas Jurzo (TG Friesen Klafeld Geisweid) und Fabian Lotz (TSG Niedergirmes) hatten sich für die mehrfach wegen Corona verschobenen Meisterschaften qualifiziert. Der 31-jährige Fabian...

  • Siegen
  • 07.06.21
SportSZ
SKV-Eigengewächs Andreas Jurzo, hier beim Bundesliga-Wettkampf am 3. Oktober 2020 gegen die KTV Straubenhardt, will sich bei den NRW-Meisterschaften am 17. April in Bochum für die Deutschen Meisterschaften in Leipzig qualifizieren.

Deutsche Meisterschaften im Blick
Andreas Jurzo hofft auf die "magische 74"

krup Dreis-Tiefenbach. 74 – das ist für Andreas Jurzo die magische Zahl, die es am 17. April zu knacken gilt. An diesem Tag, einem Samstag, geht der Bundesliga-Athlet der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) bei den NRW-Meisterschaften in Bochum an die Geräte. Sein großes Ziel ist die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, die vom 13. bis 16. Mai im Rahmen von „Turnen21“ in Leipzig ausgetragen werden sollen. Qualifikationsnorm für die DM-Teilnahme sind eben jene 74 Punkte, die der...

  • Siegen
  • 29.03.21
SportSZ
Auch einen Einsatz am Barren kann sich Daniel Uhlig in der kommenden Bundesliga-Saison vorstellen. Nach seinem zweiten Kreuzbandriss ist das freilich alles noch Zukunftsmusik, im Vordergrund wird erst einmal das Reha-Programm stehen.

Gute News für Siegerländer Kunstturn-Vereinigung
Bei Uhlig geht's aufwärts

krup Siegen. Gute Nachricht für die Freunde der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV): Es geht aufwärts mit Daniel Uhlig! „Mir geht es so weit ganz gut, ich bin mit dem Heilungsprozess sehr zufrieden und kann mir definitiv vorstellen, im Herbst in der Bundesliga am Pauschenpferd an den Start zu gehen, wenn alles so bleibt“, sagte der 25-jährige Trupbacher auf Nachfrage der Siegener Zeitung, Zugute kommen dem Studenten dabei zweifellos seine Erfahrungswerte aus dem Jahr 2018, so bitter das in...

  • Siegen
  • 29.03.21
SportSZ
Andreas Jurzo (links) und Mattis Eckstein von der TG Friesen Klafeld-Geisweid engagieren sich nicht nur als ehrgeizige Turner im Bundesliga-Team der SKV, sondern trainieren auch den hoffnungsvollen Nachwuchs in Dreis-Tiefenbach.

Jurzo und Eckstein als Nachwuchstrainer
"Die Jungs haben schon was drauf..."

krup Dreis-Tiefenbach. Bei der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) engagieren sich zwei junge Bundesliga-Athleten von der TG Friesen Klafeld-Geisweid seit Sommer im doppelten Sinne: Andreas Jurzo (22) und Mattis Eckstein (20) sorgen nicht nur für Lokalkolorit im Erstliga-Team, das mit dem Einzug ins Liga-Finale abermals ein Highlight in einem besonders schwierigen Sportjahr gesetzt hat. Darüber hinaus trainieren die beiden Eigengewächse als Nachfolger des erst im August 2019 engagierten...

  • Siegen
  • 04.12.20
Sport
Mit 7 Score-Punkten war Philipp Herder am Samstag fast für die Hälfte der kompletten SKV-Ausbeute verantwortlich. Am Barren gewann der Berliner sein Duell mit 3:0 und sorgte damit für den einzigen Siegerländer Gerätesieg.

Geschwächtes Team verliert mit 15:61
Eine ganz bittere Pille für die SKV-Turner

krup Schwäbisch Gmünd. Stell dir vor, du hast die Möglichkeit, nach 41 Jahren nochmal ein Finale um die Deutsche Meisterschaft zu erreichen – und dann haben sich alle sportlichen Vorzeichen gegen dich verschworen. Jeder Leistungssportler wird sich gut in die Köpfe der Athleten der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) hinein versetzen können, die ihren Halbfinal-Wettkampf beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau absolut chancenlos mit 15:61 (Gerätewertung 2:10) verloren. Sissakis sagt kurzfristig ab...

  • Siegen
  • 22.11.20
Sport
Auf den britischen Weltklasse-Turner Courtney Tulloch wird die Siegerländer KV im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau verzichten müssen.

In Wetzgau definitiv ohne Tulloch
SKV-Chancen auf Finaleinzug gesunken

krup Dreis-Tiefenbach. Es bleibt dabei: Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) bestreitet ihr Halbfinale im Kampf um die Deutsche Mannschafts-Meisterschaft beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau bereits am kommenden Samstag (21. November) ab 18 Uhr. Die Siegerländer hätten sich eine Verlegung auf den offiziellen Ausweichtermin 5. Dezember gewünscht – vor allem, weil nach der späten Festlegung des Termins und der nicht regelkonformen Einladung durch den TV Wetzgau die SKV-Führung einfach mehr...

  • Siegen
  • 17.11.20
Sport
Das Bild vom Deutschland-Pokal der Nachwuchs-Kunstturner zeigt das siegreiche Team NRW in der Altersklasse 11/12 mit SKV-Athlet Ruben Kupferoth (rechts) sowie den beiden Bochumern Nikita Prohorev (links) und Florian Grela (Mitte).

Ruben Kupferoth auf Platz 10 bei DM
Turn-Nachwuchs gewinnt Deutschland-Pokal

sz Wetzgau. Deutlich weniger Teilnehmer als gemeldet, aber bessere Leistungen in der Spitze – das war das Fazit des Juniorenbundestrainers des Deutschen Turnerbundes, Jens Milbradt, zu den Deutschen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen männlich, die zusammen mit dem Deutschland-Pokal der Landesturnverbände in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ausgetragen wurden. Mit dabei waren auch die besten Nachwuchsturner der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV), die vor allem im Deutschland-Pokal erfolgreich...

  • Siegen
  • 03.11.20
Sport
Der Brite Courtney Tulloch war mit 8 Punkten der beste Scorer der Siegerländer KV beim 31:24-Sieg in Cottbus.

31:24-Erfolg der Turner in Cottbus
SKV als Gruppenerster zum TV Wetzgau

krup Cottbus. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) steht im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft – und das als Gruppensieger! Die heimische Riege entschied auch das dritte und letzte Duell der Gruppe A in der 1. Bundesliga der Männer beim SC Cottbus mit 31:24 (Gerätewertung 7:5) für sich und zog in die Vorschlussrunde ein. Hier tritt die SKV am 21. November beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau an. Halbfinale nach zwei Geräten perfekt In der Lausitz-Arena in Cottbus hatten die Siegerländer...

  • Siegen
  • 20.10.20
SportSZ
Dario Sissakis überragte beim 49:21-Heimsieg der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) gegen Aufsteiger Eintracht Frankfurt mit 21 Score-Punkten.

49:21-Sieg gegen Eintracht Frankfurt
Siegerländer KV tanzt den "Sissakis"

krup Dreis-Tiefenbach. Im Filmklassiker „Alexis Sorbas“ schenkte Anthony Quinn 1964 dem griechischen Volkstanz Sirtaki durch seine etwas eigenwillige Interpretation weltweite Berühmtheit. Am Samstagabend tanzte die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) indes eher den „Sissakis“, denn beim 49:21-Triumph des heimischen Bundesligisten über Aufsteiger Eintracht Frankfurt spielte der 22-jährige Dario Sissakis, um im Bild zu bleiben, die Hauptrolle absolut herausragend. Sissakis gewinnt alle sechs...

  • Siegen
  • 10.10.20
Sport
Der Moment der Entscheidung: Die Athleten und Verantwortlichen der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung sehen nach dem letzten Duell am Reck eine rote "4" aufleuchten - der 35:30-Sensationssieg gegen den Deutschen Serienmeister KTV Straubenhardt ist perfekt.

Serienmeister Straubenhardt erstmals besiegt
Ein historischer Triumph der Siegerländer KV

krup Dreis-Tiefenbach. 24:51, 24:49, 20:54, 19:50, 29:42 – das sind die Ergebnisse der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) gegen die KTV Straubenhardt seit 2014, nachdem die SKV Ende 2013 in die 1. Bundesliga aufgestiegen war. Im Jahre 2015 gab es diesen Direktvergleich nicht, weil die Siegerländer damals in der 2. Bundesliga aktiv waren und von dort aus den sofortigen Wiederaufstieg schafften. Fast wie FC Bayern gegen den HSV Eine klare Kiste also. Ungefähr wie die Fußball-Ergebnisse des...

  • Siegen
  • 05.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.