Lärm

Beiträge zum Thema Lärm

LokalesSZ
Für Rücksichtnahme und Respekt steht die „Leiser-Biker“-Kampagne, die zum Beginn der Motorradsaison gestartet worden ist. Der Motorenlärm der Zweiräder sorgt auf beliebten Strecken immer wieder für Ärger.

NRW wirbt für rücksichtsvolles Motorradfahren
Fahrspaß auch ohne Vollgas

sz/goeb Solingen/Siegen/Olpe. Das hügelwogende Rothaargebirge und seine Ausläufer mit den zahllosen kurvenreichen Straßen und Sträßchen, an denen die Ortschaften aufgereiht liegen wie Perlen, solche Panoramen sind bei Motorradfahrern aus nah und fern beliebt. In der Eifel ist es nicht anders. An sonnigen Wochenenden wie dem letzten klagen Anwohner über massive Lärmbelästigung durch schwere Maschinen, die oft in Gruppen fahren. Gas runter! Lärm runter!“ – mit dieser Aufforderung auf 150...

  • Siegen
  • 11.05.21
Lokales
Die Polizei und das Ordnungsamt gingen gegen auffällige Autofahrer vor, die in getunten Wagen unterwegs waren.

Konzertierte Aktion von Polizei und Ordnungsamt
Tuner rast mit 117 km/h durch Siegen

sz Siegen. Die Kreispolizeibehörde und das städtische Ordnungsamt sind am Freitagabend geschlossen gegen Regelbrecher aus der Tuningszene vorgegangen. Die Polizei richtet ihren Fokus schon seit Längerem auf die Szene, da sie aufgrund von Lärm, Abfall und Raserei für viele Anwohner ein Ärgernis darstellt. Dazu gesellt sich aktuell das grassierende Corona-Virus, berichtete die Polizei der Redaktion. Und weiter: Den Polizeibeamten ist bewusst, dass sich nicht alle Tuningfans rücksichtslos...

  • Siegen
  • 13.02.21
LokalesSZ
Bislang waren leere Blechdosen und lose Kopfsteinpflaster auf dem Areal unterhalb der Nikolaikirche in Siegen am „Morgen danach“ die Ausnahme. Am vergangenen Wochenende fliegen dann plötzlich Flaschen, und nicht nur der Kirchhof wird zugemüllt.

Stadt Siegen greift durch
Betretungsverbot am Kornmarkt

kalle/ch Siegen. Jetzt wird es ernst. Bürgermeister Steffen Mues kündigte am Montag gegenüber der SZ ein Betretungsverbot für den Kornmarkt an. An den Wochenenden ist ab 23 Uhr Schluss mit Lärm, Müll und Schlimmerem. „Erst werden wir freundlich bitten, zu gehen. Und wenn das nicht funktioniert, wird der Platz geräumt“, so Mues. Das Rathaus sei mit der Polizei im Gespräch, wie man das Verbot auf der Grundlage einer sogenannten Allgemeinverfügung am besten umsetzen könne. Lage an der...

  • Siegen
  • 17.08.20
Lokales
Der Brückenüberbau soll ab dem 21. Februar vom Erdboden verschwinden.
4 Bilder

Brückenabriss in Eichen naht
Auch ohne Sprengung wird es laut

nja Eichen. Sie schreiten voran, die Bauarbeiten, die unter anderem das Ziel verfolgen, die Brücke über den Hankerbach und vor allem die deutlich größere über die Gleise der Deutschen Bahn in Eichen für den Schwerlastverkehr zu ertüchtigen. Die neue Bahnbrücke im Verlauf der Hagener Straße (B 517) soll immerhin 32 Meter lang und knapp 14 Meter breit werden. Der Zeitplan seit Planvorstellung im Herbst vergangenen Jahres werde bisher eingehalten, teilte der zuständige Landesbetrieb Straßen NRW...

  • Siegen
  • 08.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.