Löffelberg

Beiträge zum Thema Löffelberg

Lokales
Auf dem Löffelberg entstand auf dem Bauernhof Clemens aus Strohballen diese Kuh, die als äußeres Zeichen des Erntedanks auf die Lage der heimischen Landwirte hinweisen soll.

Landwirte begehen Erntedank
Strohpuppen weisen auf Probleme in Landwirtschaft hin

sz Löffelberg/Hünsborn. Ein Großteil der Ernte ist eingebracht, das Getreide gedroschen sowie Heu und Stroh gepresst. Lediglich der Mais und der letzte Teil der Grassilageernte steht noch auf den Äckern und Wiesen. Erntedank wird dieses Jahr im Kreis Olpe und speziell in der Gemeinde Wenden auf eine andere Art und Weise gefeiert: Mit großen Stroh- und Rundballenpuppen sowie Plakaten an Straßenrändern grüßen die Landwirte ihre Verbraucher und bereiten sich auf das Ende des landwirtschaftlichen...

  • Wenden
  • 07.09.20
  • 114× gelesen
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall auf der L 512.
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte
Schlimmer Unfall am Löffelberg

+++ Update +++ Wie die Polizei nun mitteilt, soll es der 19-Jährige gewesen sein, der aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr fuhr und frontal mit dem entgegenkommenden 67-Jährigen zusammenstieß. Den entstandenen Sachschäden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. kay Büschergrund. Wie schon so oft in der Vergangenheit mussten auch am Donnerstagmittag Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall auf der L512 ausdrücken. Der 67-Jährige Fahrer eines Mercedes war...

  • Freudenberg
  • 20.08.20
  • 2.720× gelesen
Lokales
Natürlich ist die „Wernerschaft ’85“ aus Hünsborn traurig, dass das 35. „Wernerfest“ nicht stattfinden konnte. Bei den Sanierungsarbeiten auf dem Festivalgelände herrschte gleichwohl die typische gute „Werner-Laune“. 	Foto: hobö

35. Auflage samt Spiel gegen Gladbachs Traditionself wird nachgeholt
Sanierung statt "Wernerfest"

hobö Hünsborn. Normalerweise wäre am Samstagabend der Löffelberg gerockt worden. Doch wie so viele andere Veranstaltungen, musste auch das traditionsreiche „Wernerfest“ auf dem Sportplatzgelände in Hünsborn infolge der Corona-Pandemie abgesagt werden – übrigens die erste Komplettabsage seit der Premiere 1986. Die 140 Mitglieder starke „Wernerschaft ’85 Hünsborn“ ist natürlich traurig, dass ihr Fest nicht stattfinden konnte und einhergehend auch keine Einnahmen für die üblichen Spenden an...

  • Wenden
  • 27.07.20
  • 140× gelesen
Lokales
Auch Christian Halbe, Benedikt „Benny“ Alfes, Moritz Vierschilling, Dominik Clemens und André Junge (v. l.) vom Organisationsteam freuen sich auf die 34. Auflage des „Wernerfestes“ sowie die „Oldie Night“ am Abend zuvor.  Foto: hobö
3 Bilder

„Wernerfest“ mit Premieren

hobö ■ Das „Wernerfest“ in Hünsborn war noch nie in der seit 1986 bestehenden Historie ein Event für jeden Geschmack. Zu Beginn gab es derartige Veranstaltungen nirgends in der Region – Schützenfeste mit Marschmusik waren Trumpf, andersgeartete Live-Konzerte waren seinerzeit absolute Mangelware. Das hat sich geändert, inzwischen gibt es allerorten kunterbunte Festivitäten mit Live-Musik von den unterschiedlichsten Bands. Das „Wernerfest“ hebt sich aber seit vielen Jahren aus der Masse dieser...

  • Wenden
  • 21.07.19
  • 1.224× gelesen
Lokales

Vorfahrt missachtet: Mofafahrer verletzt

sz Löffelberg. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag, als ein 48-jähriger Pkw-Fahrer die Landesstraße 564 von Hünsborn in Richtung L512 nach Löffelberg fuhr und an der Einmündung der L 512 er die Vorfahrt eines aus Richtung Freudenberg kommenden Mofafahrers missachtete.Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der Mofafahrer verletzt; er wurde per Rettungswagen ins Olper Krankenhaus gebracht. Dort wurde er nach ambulanter Behandlung entlassen. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen...

  • Wenden
  • 17.01.05
  • 3× gelesen
Lokales

Kradfahrer kollidierte mit Reh

sz Löffelberg. Ein 40 Jahre alter Kradfahrer befuhr am Mittwoch gegen 5.30 Uhr die L512 von Gerlingen in Richtung Freudenberg. Bei Löffelberg, unmittelbar vor der dem Abzweig nach Hünsborn, laufen Rehe von links auf die Fahrbahn. Während ein vorausfahrender Pkw-Fahrer noch ausweichen konnte, kollidierte der Kradfahrer mit einem der Rehe und kommt zu Fall. Er zog sich Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus nach Freudenberg gebracht werden. Das Krad wurde abgeschleppt.

  • Wenden
  • 30.07.04
  • 5× gelesen
Lokales

Gegen Baum geprallt

sz Löffelberg. Glücklicherweise unverletzt blieb eine Pkw-Fahrerin (21), der am Montagabend auf der 512 nach ihren Angaben ein Auto auf ihrem Fahrstreifen entgegenkam. Sie musste daraufhin ausweichen und kam mit ihrem Fahrzeug in einem Waldgebiet circa 25 Meter von der Straße entfernt an einem Baumstumpf zum Stillstand. Größere Verletzungen verhinderten zum einen der ausgelöste Airbag und die Tatsache, dass das Fahrzeug nicht massiv mit einem Baum kollidierte, wie dies einige Meter weiter der...

  • Wenden
  • 11.02.04
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.