Löffelstadt

Beiträge zum Thema Löffelstadt

Lokales
Wann wird die alte Schule in Helberhausen abgerissen? Die Arbeiten müssen nun komplett neu ausgeschrieben werden.

Nach Schadstoffgutachten
Abbruch der Schule in Helberhausen wird neu ausgeschrieben

nja Helberhausen. Neues vom Abbruch der Schule Helberhausen: Die Arbeiten dafür müssen nun doch neu ausgeschrieben werden, teilte Baudezernent Michael Kleber im Bauausschuss mit. Es liege ein weitreichendes Schadstoffgutachten vor. Das wird Folgen auf die Kostenentwicklung haben. Auswirkungen auf den Zeitplan für die Kindertagesstätte in Helberhausen sind hingegen zurzeit nicht zu erwarten, da vom Kreis Siegen-Wittgenstein ohnehin schon geplant ist, mit einer provisorischen Unterbringung des...

  • Hilchenbach
  • 05.03.21
  • 160× gelesen
LokalesSZ
Wann die alte Grundschule in Helberhausen abgerissen wird, ist nach dem Fund neuer Schadstoffe unklar.

Helberhausen
Schadstoffe bremsen den Schulabbruch aus

js Helberhausen. Beim Abriss der ehemaligen Grundschule Helberhausen ist der Wurm drin – und nicht nur der: Auch Schadstoffe, die beim genauen Blick hinter die Fassaden erkennbar wurden, machen die Angelegenheit komplizierter als erwartet. Das mit dem Abbruch beauftragte Unternehmen hat sich zunächst wieder verabschieden müssen; bis auf Weiteres tut sich nichts in der einstigen Lehranstalt, auf deren Grund die Helberhäuser gern so bald wie möglich eine neue Kita sehen würden. Wegen...

  • Hilchenbach
  • 02.12.20
  • 580× gelesen
LokalesSZ
In der Dorfmitte ist einiges im Gange: Der Abriss der alten Grundschule in Helberhausen steht. Das Abbruchunternehmen, das kürzlich dem gegenüberliegenden Gasthof Nies an den Kragen ging, hat Anfang der Woche mit Vorarbeiten begonnen.

Abriss der ehemaligen Schule startet Montag
Dorfzentrum Helberhausen im Wandel

js Helberhausen. Der Lockdown läuft, die zweite Runde in diesem Jahr. Das gesellschaftliche Leben muss sich zurückhalten, völligen Stillstand bedeutet das allerdings nicht. Das zeigt sich dieser Tage in Helberhausen: Im Zentrum der „Löffelstadt“ haben Bauarbeiter und -maschinen das Regiment übernommen. Es tut sich etwas in den Dorf, das vor zwei Jahren fröhlich sein 700-Jähriges gefeiert hat. Der Landgasthof Nies ist inzwischen Geschichte. Wie berichtet, haben Bürger aus dem Ort die brach...

  • Hilchenbach
  • 10.11.20
  • 769× gelesen
Lokales
Aufgrund der Rückearbeiten im Bereich Oberndorf und durch den Regen der jüngsten Zeit wurde der Löffelpfad in eine Schlammlandschaft verwandelt und ist in Teilen derzeit nicht passierbar.

Wanderweg um Helberhausen
Umleitung auf dem Löffelpfad

sz Helberhausen. Wie der Tourismus- und Kneippverein Hilchenbach meldet, gibt es auf dem beliebten Löffelpfad in und um Helberhausen derzeit eine Umleitung. Aufgrund der Rückearbeiten im Bereich Oberndorf und durch den Regen der jüngsten Zeit wurde die Wanderroute in eine Schlammlandschaft verwandelt. Diese ist für Wanderer im Moment daher teilweise nicht passierbar. Dank der sofortigen Mithilfe einiger Mitglieder des Heimatvereins Helberhausen-Oberndorf wurde jedoch umgehend eine Umleitung...

  • Hilchenbach
  • 20.10.20
  • 355× gelesen
LokalesSZ
Thomas Bublitz, Günter Klotz, Meinhard Menn, Eberhard Beier und Joachim Stötzel (von links) gehören zu den 17 Helberhäusern, die den alten Landgasthof Nies gekauft haben. Sie möchten die Zukunft des Areals in der Dorfmitte nicht dem Zufall überlassen – der Abriss des Gebäudes ist bereits beschlossene Sache.
3 Bilder

Sorge vor Verfall
17 Dorfbewohner kaufen Gasthof Nies in Helberhausen

js Helberhausen. Es tut sich etwas in der Helberhäuser Dorfmitte. Während der Abriss der alten Schule und der Verkauf der Kapellenschule noch etwas auf sich warten lassen, wird auf der gegenüberliegenden Straßenseite seit einigen Monaten ordentlich gerödelt. Dort, wo vor drei Jahren der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Landgasthof Nies seine Pforten schloss und eine 170-jährige Familientradition und mit ihr die letzte Kneipe in Dorf ein Ende fand, wird von Woche zu Woche erkennbarer,...

  • Hilchenbach
  • 06.10.20
  • 2.979× gelesen
Lokales
Was spricht für, was gegen die Arbeit im Homeoffice?

Pro Arbeiten im Homeoffice
Zwischendurch Entspannung auf der Dachterrasse

cs Helberhausen. Eine ganze Republik schaltet in den Homeoffice-Modus – und ich finde es klasse! Klar, der persönliche Kontakt zu den liebgewonnenen Arbeitskollegen, der kleine Plausch zwischendurch und vor allem die gemeinsamen Mittagspausen fehlen auch mir, aber die Vorteile beim Arbeiten von Zuhause überwiegen – zumindest für den Moment. Allein die Tatsache der wegfallenden morgendlichen Autofahrt von Helberhausen nach Siegen lässt mich schon deutlich entspannter in den Tag starten....

  • Hilchenbach
  • 07.04.20
  • 294× gelesen
Lokales
Helberhausen muss sich nicht verstecken, am Dorfwettbewerb werden die Löffelstädter im Sommer aber nicht teilnehmen – die Schuld trägt auch hier Corona.  Foto: Jan Schäfer

Helberhausen sagt Dorfwettbewerb ab
Löffelstadt zieht die Notbremse

sz Helberhausen. Helberhausen wird in diesem Sommer doch nicht am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehmen. Das hat Heimatvereinsvorsitzender Raphael Herrmann jetzt in einem Brief an die in die mit dem Wettbewerb Betrauten in der Hilchenbacher Stadtverwaltung mitgeteilt. Der Grund ist auch hier die Corona-Krise. „Mit großem Bedauern“ habe man sich zu diesem Rückzug entschieden. „Nach der sehr positiven Bürgerversammlung im Januar dieses Jahres waren alle Beteiligten voller Tatendrang...

  • Hilchenbach
  • 27.03.20
  • 935× gelesen
LokalesSZ
Den Anfang machte am Dienstag Grund,  das Jung-Stilling-Dorf.
3 Bilder

Neue Ortstafeln für Helberhausen, Grund und Müsen
Charakter schwarz auf gelb gestärkt

js Hilchenbach. Die Initiative kam aus Helberhausen, den Anfang aber machte Grund. Drei Hilchenbacher Dörfer tragen seit Dienstag „Untertitel“ – sie haben neue Ortseingangsschilder bekommen, auf denen die von ihnen gewünschten charakteristischen Zusatzbezeichnungen den zuvor markierten Kreis Siegen-Wittgenstein ersetzen. Mitarbeiter des Landesbetriebs Straßenbau NRW und des Hilchenbacher Baubetriebshofs übernahmen am Vormittag die von vielen lang ersehnten Tauschaktion. Startschuss war Grund,...

  • Hilchenbach
  • 17.03.20
  • 1.323× gelesen
LokalesSZ
Volles Haus in der Helberhäuser Kapellenschule. Viele Dorfbewohner kamen zur Bürgerversammlung, um sich über den Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" zu informieren.
3 Bilder

Bürgerversammlung Startschuss für Kreiswettbewerb
Löffelstadt rüstet sich

cs Helberhausen. Jetzt gelte es, die positiven Erfahrungen und den Schwung rund um die 700-Jahr-Feier Helberhausens im Jahr 2018 mitzunehmen und auf den Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu übertragen, führte Raphael Herrmann am Montagabend im Rahmen einer Bürgerversammlung aus. Der Vorsitzende des Heimatvereins Helberhausen-Oberndorf freute sich, dass rund 80 Dorfbewohner der gemeinsamen Einladung von Arbeitsgruppe und Hilchenbacher Stadtverwaltung folgten und in der Kapellenschule das...

  • Hilchenbach
  • 28.01.20
  • 538× gelesen
Lokales
Helberhausen möchte am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft teilnehmen".

Helberhausen lädt zur Bürgerversammlung
Löffelstadt stellt sich dem Kreiswettbewerb

sz Helberhausen. Helberhausen will es wissen. Im Sommer möchten die „Löffelstädter“ am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehmen. Heimatvereinsvorsitzender Raphael Herrmann und seine Mitstreiter aus den Ortsvereinen sind überzeugt: „Helberhausen hat Zukunft!“ Zwischenzeitlich haben drei Besprechungen mit den zuständigen Fachleuten der Stadt Hilchenbach, Alina von Germeten, Verena Hof-Freudenberg und Hans-Jürgen Klein, stattgefunden, in denen die Vereinsvertreter Informationen erhalten...

  • Hilchenbach
  • 18.01.20
  • 370× gelesen
LokalesSZ
Der Schwung aus dem Dorfjubiläum von Juni 2018  - das Archivbild stammt vom Festkommers - soll den Helberhäusern im kommenden Jahr durch den Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" geleiten.

Helberhausen erhält Unterstützung für Dorfwettbewerb
Stadt Hilchenbach setzt auf Medaillenhoffnung

js/sz Hilchenbach. Die Helberhäuser Dorfgemeinschaft hat einiges vor im kommenden Jahr. Nach wie vor zusammengeschweißt und gestärkt vom 700-Jahre-Jubiläum vor anderthalb Jahren, möchten die „Löffelstädter“ 2020 am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehmen, am liebsten in die Fußstapfen der Golddörfer Grund (2014) und Müsen (2017) treten und damit auch die Stadt Hilchenbach nach außen repräsentieren. Dafür gibt es nun eine Finanzspritze aus dem Rathaus. Der Stadtentwicklungsausschuss,...

  • Hilchenbach
  • 18.11.19
  • 336× gelesen
Lokales
Wer sich am Samstagabend vor die Tür wagte, wurde mit ein paar trockenen Stunden und Geselligkeit an der Feuertonne belohnt - der Heimatverein Helberhausen-Oberndorf lud erstmals zum Brunnenfest ein.
2 Bilder

Heimatverein Helberhausen-Oberndorf lud ein
Helberhäuser feierten Brunnenfest

cs Helberhausen. Trotz des schlechten Wetters strömten am Samstagabend viele Besucher in die Helberhäuser Ortsmitte – und wurden mit dem Anblick eines sehenswert in Szene gesetzten Dorfbrunnens und einigen geselligen Stunden an der Feuertonne oder im gemütlichen Zelt auf dem Sportplatz belohnt. Erstmals lud der Heimatverein Helberhausen-Oberndorf zum Brunnenfest ein und hauchte dieser Veranstaltung, die es im Löffeldorf vor vielen Jahren schon einmal gegeben hatte, neues Leben ein. Für die...

  • Hilchenbach
  • 21.10.19
  • 415× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.