Löhrtor

Beiträge zum Thema Löhrtor

LokalesSZ
Haben die Siegener Gymnasien überhaupt ausreichend Plätze für die Kinder, die dort angemeldet werden? Die Verwaltung geht davon aus.

Spannung um Anmeldezahlen
Reichen zehn 5. Klassen an Gymnasien aus?

js Siegen. Prognosen sind das eine, die Realität ist mitunter etwas anderes. Davon kann auch die Siegener Schulverwaltung ein Liedchen singen, die eine möglichst verlässliche Datengrundlage für die Schulentwicklungsplanung des Oberzentrums zu Papier bringen muss. Hier und da, das zeigt die Statistik, weichen die Annahmen deutlich von den Anmeldezahlen ab, die am Ende tatsächlich auf den Schreibtischen der Schulleiter landen. Viele Faktoren zu berücksichtigen Beispiel: Hammerhütter Schule auf...

  • Siegen
  • 03.12.21
Lokales
Screenshot des 3D-Modells der Universität Siegen auf der Website www.siegen-wissen-verbindet.de.

3D-Modell zeigt Uni-Standorte
Virtueller Rundgang durch die zukünftige Innenstadt

sz Siegen. Ein 3D-Modell der Siegener Innenstadt soll die zukünftigen Campus-Standorte der Universität Siegen am Löhrtor und in der Friedrichstraße zeigen. In einer Pressemitteilung informiert die Uni Siegen über das Modell. Die Universität zieht mit zwei weiteren Fakultäten in die Siegener Innenstadt. Das Projekt „Siegen. Wissen verbindet“ beinhaltet jedoch weit mehr. Es soll laut Uni Siegen "einen Beitrag zu einer attraktiven, lebendigen, sicheren und nachhaltigen Stadt leisten". 3D-Modell...

  • Siegen
  • 08.11.21
LokalesSZ
Der Häutebachweg wird zentrale Verkehrsachse für den neuen Uni-Campus Süd: allerdings in Form einer Fahrradstraße.

Uni Siegen in die Stadt
Anwohner am Häutebachweg kritisieren die Pläne

js Siegen. „Friedrichstraße und Häutebachweg sind heutzutage nicht gerade die Perlen von Siegen.“ Verkehrsplaner Dr. Michael Baier fand am Dienstagabend deutliche Worte, als die zweite Quartiersversammlung zum groß angelegten Uni-kommt-in-die-Stadt-Projekt „Siegen.Wissen verbindet“ auf das Ende zusteuerte. Zum Leben in einer Innenstadt gehöre auch Baulärm dazu. „Sie sollten das Vorhaben als große Chance für Siegen sehen.“ Zahlreiche kritische Wortbeiträge waren in den zwei Stunden zuvor...

  • Siegen
  • 22.09.21
Lokales
Das Löhrtorbad Siegen bleibt an zwei Tagen im September dicht.

Zwei Tage im September
Hallenbad Löhrtor kurzzeitig geschlossen

sz Siegen. Das städtische Hallenbad Löhrtor ist am Mittwoch, 22. September, sowie am Mittwoch, 27. Oktober, ab 13 Uhr kurzzeitig geschlossen. Grund dafür ist eine Fortbildungsveranstaltung. An beiden Tagen ist das Bad ab 15.30 Uhr wieder für den öffentlichen Betrieb geöffnet. Die städtische Sport- und Bäderabteilung bittet die Badegäste um Verständnis. Alle Infos zu den Bädern der Stadt Siegen finden Interessierte unter www.schwimmbaeder-siegen.de.

  • Siegen
  • 16.09.21
LokalesSZ
Es greift Unruhe am Löhrtor-Gymnasium um sich: Eltern fragen derzeit zuhauf Lehrern Löcher in den Bauch, ob das traditionsreiche GaL in seiner bewährten pädagogischen Konzeption Bestand hat.

Im Falle einer PPR-Schließung
Löhrtor erteilt Fusionsplänen Absage

mir Siegen. Die gröbsten Corona-Sorgen sind vorbei, an den Schulen ist der Alltag zurück, da taucht eine neue Schuldiskussion auf: Dem Peter-Paul-Rubens-Gymasium droht die Schließung, im Hintergrund wird an einer vierten Gesamtschule gebastelt - mit Verlaub, der Standort auf dem Rosterberg könnte dafür passen. Parallel greift Unruhe am Löhrtor-Gymnasium um sich: Eltern fragen zuhauf Lehrern Löcher in den Bauch, ob das GaL in seiner bewährten pädagogischen Konzeption Bestand hat? Oder muss das...

  • Siegen
  • 26.06.21
LokalesSZ
Die Erweiterung des Schlossparks läuft auf Hochtouren. Sie gehört zu den größten Maßnahmen, die unter dem Titel „Rund um den Siegberg“ durchgeführt werden. Beinahe die Hälfte des 23-Millionen-Euro-Gesamtbudgets fließt in die Sanierung der Stadtmauer – deren Teilbereiche rund um den Schlosspark sind bereits abgeschlossen.

Halbzeitbilanz des Großprojekts
"Rund um den Siegberg": Erfolge - aber auch Probleme

js Siegen. Die Ausmaße des Gesamtprojekts sind gewaltig: Rund 23 Millionen Euro sollen über das Projekt „Rund um den Siegberg“ in die Siegener Innenstadt fließen, finanziell getragen aus Städtebaumitteln. Seit 2015 rollen die Bagger, 2026 soll das Werk vollbracht sein – einige Projektabschnitte sind in der ersten Halbzeit bereits auf der Strecke geblieben, bei anderen sind die Kosten gestiegen. Zeit für einen Überblick, den die Verwaltung dieser Tage in den politischen Gremien bringt. "Rund um...

  • Siegen
  • 10.03.21
LokalesSZ
Maske auf, Fenster auf: Die Jungen und Mädchen sind mit voller Konzentration im Englischunterricht dabei.
4 Bilder

SZ nahm an Schulstunde unter Corona-Bedingungen teil
Trotz Maske voll konzentriert

kalle Siegen. Sie gehört mittlerweile zum festen Bestandteil des täglichen Lebens: die Anti-Corona-Maske. Längst hat sie sich zu einem modischen Accessoire entwickelt. Zum Teil sind kleine Werbebotschaften aufgenäht. Farbenfroh dürfen sie allemal sein. Die Mund-Nasen-Maske ist eines der wichtigsten Hilfsmittel, so sagen es die Fachleute, um dem Coronavirus die Luft zum Atmen zu nehmen. Der Umgang mit dem Stück Stoff ist aber beileibe nicht ohne. Manch einer bekommt Panik mit dem Teil vor Mund...

  • Siegen
  • 18.11.20
Lokales
Für Schulschwimmen ist das Hallenbad Löhrtor wieder geöffnet.

Hallenbad Löhrtor und Eiserfeld wieder offen
Neue Öffnungszeiten für Badegäste

sz Siegen. Damit die Schulen auch während der Corona-Pandemie Schwimmunterricht anbieten können, hat die Stadt Siegen neben den Freibädern und dem Hallenbad Weidenau zusätzlich die Hallenbäder Löhrtor und Eiserfeld wieder geöffnet. Dort finden ausschließlich Schulschwimmen und Vereinssport statt. In Weidenau ergeben sich dadurch ab Montag, 24. August, Änderungen bei den allgemeinen Öffnungszeiten: montags und donnerstags 6 bis 8 Uhr bzw. 14 bis 20 Uhr; dienstags 6 bis 11 Uhr; freitags 6 bis 8...

  • Siegen
  • 20.08.20
Lokales
Vor drei Jahren wurde als letzte große KEG-Baumaßnahme die Sanierung des 1988/89 errichteten und mit 415 Stellplätzen ausgestatteten Parkhauses am Löhrtor umgesetzt.

Altstadt-Parkhaus am Obergraben
Garantiefall: Parkhaus-Brücke erneut gesperrt

ch Siegen. Weil eine Bodenheizung in der Brücke des Altstadt-Parkhauses bei Minustemperaturen nicht wie geplant funktioniert, wird das Bauwerk am Siegener Obergraben ab Donnerstag repariert und bleibt vermutlich für anderthalb Wochen gesperrt. Das erklärte die Kommunale Entwicklungsgesellschaft, kurz KEG, als Eigentümerin am Mittwoch auf eine Anfrage der SZ. Sanierung vor drei JahrenNach Abschluss der Sanierungsarbeiten in den Parkhäusern Rathaus/Markt, Reichwalds Ecke und Apollotheater wurde...

  • Siegen
  • 20.11.19
Lokales
Unser Bild zeigt v. l. Andre‘ Schmidt, Aron Schmidt, Mitorganisator Sponsorenlauf, Alexander Beier,  Nada Olesch, (Stiftung Mütter und Kinder in Not“), Lehrerin Maren Weber, Ingrid Hamel-Weber und Lehrer Karsten Oberin.

Laufen für den guten Zweck
Am letzten Schultag 4000 Euro gespendet

kalle Siegen. Im Rahmen des Sponsorenlaufs des Gymnasiums am Löhrtor in Siegen war der stolze Betrag von 10.000 Euro von den jungen Teilnehmern und Teilnehmerinnen  im April erlaufen  worden. 4000 Euro wurden am Freitag (12. Juli)  im Rahmen einer Schülerversammlung  in der Schulaula gespendet. Über je 2000 Euro konnten sich Andre Schmidt,  als Vorsitzender der Stiftung „Mütter und Kinder in Not“ sowie Ingrid Hamel-Weber von der Jugendhilfe La Vie freuen.

  • Siegen
  • 12.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.