Löhrtorbad

Beiträge zum Thema Löhrtorbad

Lokales
Am Wochenende sind unbekannte Täter  in das Hallenbad am Löhrtor  eingebrochen.

Tür aufgehebelt
Unbekannte brechen ins Löhrtor-Hallenbad ein

sz Siegen. Im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag, 14 Uhr, und Sonntagmorgen, 9.45 Uhr, sind unbekannte Tatverdächtige in das Hallenbad am Löhrtor in Siegen eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen haben die Unbekannten eine Tür an der Rückseite aufgehebelt und dadurch das Gebäude betreten. Anschließend durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Augenscheinlich wurden bei dem Einbruch keine Gegenstände entwendet. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können unter Tel. (0271)...

  • Siegen
  • 23.11.20
  • 792× gelesen
Lokales
Nach Weidenau öffnen auch die städtischen Hallenbäder Eiserfeld und Löhrtor ihre Pforten.

Eiserfeld und Löhrtor:
Hallenbäder öffnen

sz Siegen. Nach dem Hallenbad Weidenau nehmen ab Dienstag, 15. September, auch das Hallenbad in Eiserfeld und das Löhrtor-Hallenbad in der Innenstadt wieder ihren öffentlichen Betrieb auf. Der Besuch ist ohne Vorab-Buchung möglich. Innerhalb der Bäder sind die üblichen Hygienevorschriften zu berücksichtigen. Die Sport- und Bäderabteilung bittet zudem um gegenseitige Rücksichtnahme. In den Mehrzweckbecken ist das Bahnenschwimmen möglich, zudem steht in allen drei Bädern eine Bahn für Aquajogger...

  • Siegen
  • 09.09.20
  • 185× gelesen
LokalesSZ-Plus
Lars Schmitt verhält sich so, wie es in vielen Hallenbädern – hier in Weidenau – vorgeschrieben ist: Der Mund und die Nase müssen außerhalb des Wassers bedeckt sein.

Trotz Corona: Schwimmen im Hallenbad
Am Beckenrand wird Maske getragen

sp Siegen/Neunkirchen-Salchendorf/Olpe. Die Freibad-Saison neigt sich dem Ende zu. Wer trotzdem nicht darauf verzichten will, seine Bahnen zu ziehen, der kann wieder Hallenbäder besuchen – manche zumindest. Denn nicht alle haben aufgrund der Corona-Pandemie (uneingeschränkt) die Türen geöffnet. So bleiben beispielsweise die städtischen Hallenbäder Eiserfeld und Löhrtor für den öffentlichen Badebetrieb weiterhin geschlossen. Sie sind seit dem 24. August nur für den Vereinssport und das...

  • Siegen
  • 04.09.20
  • 1.967× gelesen
Lokales
Für Schulschwimmen ist das Hallenbad Löhrtor wieder geöffnet.

Hallenbad Löhrtor und Eiserfeld wieder offen
Neue Öffnungszeiten für Badegäste

sz Siegen. Damit die Schulen auch während der Corona-Pandemie Schwimmunterricht anbieten können, hat die Stadt Siegen neben den Freibädern und dem Hallenbad Weidenau zusätzlich die Hallenbäder Löhrtor und Eiserfeld wieder geöffnet. Dort finden ausschließlich Schulschwimmen und Vereinssport statt. In Weidenau ergeben sich dadurch ab Montag, 24. August, Änderungen bei den allgemeinen Öffnungszeiten: montags und donnerstags 6 bis 8 Uhr bzw. 14 bis 20 Uhr; dienstags 6 bis 11 Uhr; freitags 6 bis 8...

  • Siegen
  • 20.08.20
  • 294× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Weidenauer Hallenbad zwischen HTS (l.) und Bismarckplatz (r.) wird entkernt und im Bestand saniert, der Anbau mit den zusätzlichen Schwimm- und Sportgelegenheiten ist rot markiert.

Milchbar im 50er-Jahre-Stil denkbar
Diskussion um Hallenbad erneut entfacht

mir Weidenau. Ist es purer Wahlkampf? Oder streiten sich die Jamaika-Partner CDU und Grüne ernsthaft wegen des Hallenbads Weidenau, das zwischen 2022 und 2024 weitgehend im Bestand saniert und um einen großzügigen Anbau ergänzt werden soll? Heizung aus dem Löhrtorbad nach Weidenau?Anlass ist die Ankündigung der Stadtverwaltung am Dienstag im Bau- und Bäderausschuss, die „noch neue Heizung des Löhrtorbads in Siegen könnte man nach Weidenau mitbringen, das wäre Verschwendung“, wie es der...

  • Siegen
  • 18.08.20
  • 583× gelesen
LokalesSZ-Plus
Unverkennbar, die beliebten Zierkirschen am Löhrtor-Hallenbad sollen erhalten werden, ein neues Haus der Künste könnte an diesem Standort realisiert werden.
2 Bilder

Spatenstich für Campus der Uni Siegen in drei Jahren
Mit dem Aufzug in die Oberstadt

mir Siegen. Die Uni kommt in die City, der Prozess bekommt Konturen: In etwa drei Jahren wird es den ersten Spatenstich geben für den (Teil-)Campus Friedrichstraße und den (Teil-)Campus Löhrtor. Kostenpunkt: ein dreistelliger Millionenbetrag. Details konnte und wollte Uni-Kanzler Ulf Richter nicht nennen. Am Freitag rang eine zwölfköpfige Jury im Gläsersaal den ganzen Tag mit sich und 13 anonymisierten Entwürfen, bis gegen 17.30 Uhr der Sieger mit der Nr. 1201 feststand. Büro Machleidt auf dem...

  • Siegen
  • 26.06.20
  • 3.921× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Pläne sind bekannt, die Verhandlungen seit geraumer Zeit: Die Uni Siegen möchte der Krönchenstadt das Löhrtorbad abkaufen, um Möglichkeiten für den weiteren  Umzug in die Stadt zu gewinnen. Der Rat der Stadt Siegen hat dem Verkauf zugestimmt.

Siegener Politik votiert für Hallenbad-Verkauf
Übergabe an die Uni Siegen spätestens Ende 2025

ch Siegen. Das Löhrtor-Hallenbad soll an die Uni Siegen verkauft werden. Das hat der Rat der Stadt Siegen im nichtöffentlichen Teil seiner Mittwochssitzung mit großer Mehrheit beschlossen; die Debatte zum Deal mit der Hochschule war lang und intensiv, wie Bürgermeister Steffen Mues auf Anfrage der Siegener Zeitung erklärte. Datum verschoben Vor allem das Übergabe-Datum des prominenten Grundstücks wurde diskutiert. Ursprünglich sollte die Universität Ende 2023 über die Immobilie verfügen...

  • Siegen
  • 19.12.19
  • 1.637× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.