Lüftung

Beiträge zum Thema Lüftung

Lokales
Die digitale Tafel hat der Förderverein angeschafft. Über das Förderprogramm „Digitalpakt Schule“ werden vier weitere Klassen mit einer solchen Tafel ausgestattet. Die Ortsgemeinde schafft zudem zwölf Lüftungsgeräte für die Klassen an. Mit im Bild: Schulleiterin Salome Becker-Dohm.

Grundschule Scheuerfeld
Gemeinde investiert in zwölf Lüftungsgeräte

rai Scheuerfeld. Forellen und Doraden hat die Ortsgemeinde eingekauft. Auch Rechnungen für Puffreis, Gummibärchen und Eier sind in diesen Tagen angefallen. Mit einem Ziel: Ein Marder soll an der Trauerhalle in eine Lebendfalle gelockt werden. Da wir hier nicht in Schilda sind, haben wir von Anfang an Fenster eingebaut, die zu öffnen sind. Harald Dohm OrtsbürgermeisterBei der Ortsbegehung des Bauausschusses zeigte Ortsbürgermeister Harald Dohm ein Foto der installierten Wildtierkamera. Über die...

  • Betzdorf
  • 12.10.21
LokalesSZ
Solche mobilen Raumlüftungsanlagen möchte die Gemeinde Wenden nicht anschaffen, vielmehr will sie Corona-gerechte stationäre raumlufttechnische Anlagen in die Grundschulen einbauen.

Gemeinde investiert kräftig
Stationäre Lüftungsanlagen für Schulen in Wenden

hobö Wenden. Die Gemeinde Wenden greift das seit Monaten heiß diskutierte Thema „Lüften in Klassenräumen“ auf und möchte mit Investitionen von rund 1,25 Millionen Euro an den Grundschulen in Gerlingen, Hünsborn und Rothemühle „Corona-gerechte stationäre raumlufttechnische (RLT-)Anlagen“ einbauen. In seiner Sitzung am Mittwochabend beauftragte der Wendener Gemeinderat den Bürgermeister, entsprechende Fördermittel zu beantragen. Die Grundschule in Wenden findet sich in dem Beschluss nicht wieder....

  • Wenden
  • 24.09.21
Lokales
In den städtischen Schulen in Olpe soll es künftig keine „dicke Luft“ mehr geben.

Ausschuss unterstützt Verwaltungs-Vorschlag
Frische Luft in den Schulen in Olpe

win Olpe. In den städtischen Schulen soll es künftig keine „dicke Luft“ mehr geben. Der Ausschuss Bildung, Soziales und Sport sprach sich jetzt  einhellig für einen umfassenden Verwaltungsvorschlag aus, der sich mit der Anschaffung von Gerätschaften für die Luftreinhaltung von Schulräumen befasste (die SZ berichtete). Die Grünen zogen einen von ihnen vorgelegten Antrag betreffend die Grundschulen zurück, weil der der Verwaltung ihr Anliegen mit umfasse. CO2-Ampeln und Raumluftfilter Große...

  • Stadt Olpe
  • 10.09.21
Lokales
Der Neueinbau von Raumlüftungsgeräten ist zwar sinnvoll, aber in den Schulen in Drolshagen kurzfristig nicht realisierbar.

Schulausschuss
Drolshagen setzt auf natürliche Lüftung von Schulen

mari Drolshagen. Die Lüftung von Schulgebäuden sowie Sport- und Turnhallen war am Mittwoch Thema im Ausschuss Bildung, Soziales, Kultur und Sport der Stadt Drolshagen. Insgesamt verfügen die Schulgebäude sowie die Turn- und Sporthallen der Stadt Drolshagen nach Mitteilung der Verwaltung über ausreichende, meist natürliche Lüftungsmöglichkeiten. Die Sekundarschule ist bis auf zwei Fachräume mit einer modernen RTL-Anlage ausgestattet. Für diese Fachräume und die Umkleideräume der Turnhalle...

  • Drolshagen
  • 09.09.21
Lokales
Der Gemeinderat in Wenden hat sich jetzt mit Lüftungssystemen auch für Klassenräume beschäftigt.

Gemeinderat folgt Antrag der CDU-Fraktion
Einbau von Lüftungssystemen prüfen

hobö Wenden. Bei zukünftigen Neubauten sowie umfangreichen Umbaumaßnahmen von beziehungsweise an Schulen, Kitas und allen anderen öffentlichen Gebäuden der Gemeinde Wenden soll die Möglichkeit des Einbaus von maschinellen Lüftungssystemen geprüft werden. Diesen Beschluss fasste jüngst der Wendener Gemeinderat einstimmig. Damit folgte das höchste politische Gremium der Kommune einem Antrag der CDU-Fraktion. Mit der Öffnung der Schulen sei das Thema „regelmäßiges Lüften“ wieder auf den Plan...

  • Wenden
  • 12.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.