Lützel

Beiträge zum Thema Lützel

Lokales SZ-Plus
Es tut sich etwas am einsamen Haus zwischen Lützel und Altenteich. Dennoch bleibt es dabei: Die B 62 soll hier optimiert werden, ihre künftige Trasse verläuft genau über dieses Grundstück. Foto: Jan Schäfer

Lützel: Droht Zwangsenteignung?
Haus mitten auf künftiger B-62-Trasse

js Lützel. Die Summe, für die das einsame Haus an der Bundesstraße 62 den Besitzer wechselte, lag über dem symbolischen Mindestbetrag. Im Herbst vergangenen Jahres hatte Straßen NRW bei der Zwangsversteigerung vor dem Siegener Amtsgericht mitgeboten. Am Ende bekam ein anderer Interessent den Zuschlag. Der Landesbetrieb wurde überboten. Grundstück und Gebäude zwischen Lützel und Altenteich haben also einen neuen Eigentümer. Eine aussichtsreiche Zukunft aber haben sie...

  • Siegen
  • 17.06.20
  • 551× gelesen
Lokales SZ-Plus
Thomas Wiesel aus Lützel ist mehr als verärgert. Da die Stadt Hilchenbach ein kleines Grundstück praktisch vor der Nase an seinen Bruder wegverkauft hat, machte er die Zufahrt dicht. Mit einem Pfosten auf seinem eigenen Grund und Boden.

Grundstücksstreit unter Brüdern
Stadt gerät zwischen die Fronten

js Lützel. Thomas Wiesel sieht rot, wenn er aus dem Fenster schaut. Und weiß. Ein kniehoch gespanntes Flatterband warnt ihn mit aller Deutlichkeit: Bis hierher und keinen Schritt weiter! Der baufällige Schuppen seines Großvaters, eine Traktorbreite vom eigenen Grundstück entfernt, in dem der Lützeler noch bis vor wenigen Wochen tagtäglich sein Auto abgestellt hat, ist nun tabu für ihn. Grundstück und Unterstand sind verkauft, der neue Eigentümer, sein eigener Bruder, hat Wied des Hofes...

  • Hilchenbach
  • 16.06.20
  • 615× gelesen
Kultur
Auch Tom Jones hat Kultur Pur nun für 2021 auf dem Zettel. Die Festivalmacher hatten einen Plan B.
  2 Bilder

Kultur Pur wird komplett auf 2021 verschoben
Eintrittskarten bleiben gültig

sz Siegen/Grund. Kultur Pur 2020 findet nicht statt, sondern wird mit dem kompletten Line-up auf 2021 verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bis zuletzt hatten die Macher und Verantwortlichen des internationalen Musik- und Theaterfestivals Kultur Pur auf ein kleines Wunder im Kampf gegen die Corona Pandemie gehofft. Nachdem jedoch die Bundesregierung am Mittwoch das Verbot für Großveranstaltungen bis zum 31. August verlängerte, musste nun auch die Entscheidung zur...

  • Siegen
  • 16.04.20
  • 1.232× gelesen
Kultur
Jens von Heyden, Leiter des Kreiskulturbüros und Kultur-Pur-Chef, ist „frohen Mutes“, dass das Festival auf dem Giller Ende Mai wie geplant starten und – wie im vergangenen Jahr (Foto) – erfolgreich über die Bühne gehen kann.

Kultur Pur in Zeiten der Corona-Krise: Es gibt nur hopp oder top!
Vorbereitungen auf Festival laufen unbeirrt weiter

aww Siegen/Lützel. Corona und Kultur Pur: Da gibt’s ganz klar nur hopp oder top. Das bestätigten der Chef des Kreiskulturbüros Siegen-Wittgenstein, Jens von Heyden, und sein Pressesprecher Andreas Schmidt am Mittwochnachmittag im Gespräch mit der SZ-Kulturredaktion. Soll heißen: Ein kleineres, abgespecktes Festival, in welcher Form auch immer, wird es nicht geben können, wäre sowieso angesichts der aktuellen Veranstaltungsverbote – wer weiß, wie lange sie noch andauern? – gar nicht...

  • Siegen
  • 18.03.20
  • 1.496× gelesen
Kultur
Suzi Quatro greift auch heute noch immer wieder zur Gitarre.

Suzi Quatro kommt mit neuem Film bundesweit in die Kinos
"SUZI Q" erzählt Geschichte einer Rock-Legende

Suzi Quatro ist eine prominente Künstlerin bei KulturPur 2020. Jetzt kommt ein Film über die Sängerin in die Kinos. sz Berlin. „Suzi Q“ der biografische Dokumentarfilm über die Rock-Legende Suzi Quatro von Regisseur Liam Firmager startet am 19. März  im Arsenal Filmverleih bundesweit in den Kinos. Wegbereiterin. Inspiration. Überlebende - „Suzi Q“ erzählt die endgültige, ungekürzte Geschichte des Mädchens aus Detroit City, das nach ihrem internationalen Durchbruch im Jahr 1973 die Rolle und...

  • Siegen
  • 04.03.20
  • 506× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der nächste Top-Act von Kultur Pur ist raus: Singer/Songwriter Gregor Meyle tritt am Freitag, 29. Mai, beim Zeltfestival auf der Ginsberger Heide auf.

Gregor Meyle kommt zu Kultur Pur 2020
Der nächste Top-Act ist raus!

aww Siegen/Lützel. Der nächste Top-Act von Kultur Pur ist raus: Singer/Songwriter Gregor Meyle („Du bist das Licht“) wird am Freitag, 29. Mai, beim Zeltfestival auf der Ginsberger Heide bei Hilchenbach-Lützel auftreten. Das teilt der Künstler selbst unter der Rubrik „Sommerkonzerte“ auf einer Postkarte mit, die Fans im Siegerland an diesem Mittwoch in den Briefkasten flatterte. Demnach ist der Gig bei Kultur Pur der Auftakt zu einer Reihe von 17 Konzerten, die Anfang September in Leipzig endet....

  • Siegen
  • 26.02.20
  • 1.140× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bereit für den Wintersportbetrieb: Die beiden Lifte des Skigebiets am Giller bei Lützel sind technisch abgenommen und könnten sofort in Bewegung gesetzt werden. Jetzt muss nur noch der nötige Schnee her.
  3 Bilder

Zukunftsfragen für Skilift Lützel
Frau Holle, übernehmen Sie!

js Lützel. Hat die Lützeler Skipiste eine Zukunft? Diese Frage stellen sich nicht nur die Mitglieder des örtlichen Skivereins, auch Nutzern der Anlage dürfte sie dieser Tage in den Sinn gekommen sein. Eine Antwort, so viel sei verraten, gibt es noch nicht. Sie soll aber noch in diesem Winter gefunden werden. Vor einem Jahr hatte der Verein probeweise nicht nur tatkräftig mitangepackt beim Betreiben des Lifts, er hat es auch erstmals in eigener Verantwortung getan – die Liftgemeinschaft als...

  • Hilchenbach
  • 13.01.20
  • 1.802× gelesen
Lokales SZ-Plus
Außerhalb der Ortsdurchfahrt Lützel-Siedlung wurde die Eisenstraße bereits vor neun Jahren saniert.
  2 Bilder

Lützeler Lücke soll gestopft werden
Eisenstraße ein Fall für KAG

js Lützel. Die Eisenstraße hat bereits vor neun Jahren eine neue Fahrbahn bekommen, allein die Ortsdurchfahrt der Siedlung Lützel blieb außen vor bei dieser Erneuerung, die als PPP-Maßnahme durchgeführt worden war – also in Zusammenarbeit von öffentlicher und privater Hand. In zwei Jahren soll nun auch das etwa 300 Meter lange Teilstück im Bereich der Siedlung ausgebessert werden, das täglich im Durchschnitt von 462 Kraftfahrzeugen genutzt wird. Das berichtete jetzt der Landesbetrieb Straßenbau...

  • Hilchenbach
  • 01.10.19
  • 242× gelesen
Lokales SZ-Plus
Für diese Waldlichtung bei Altenteich hat das Regionalforstamt die Genehmigung für ein Nassholzlagerplatz beantragt – eine Vorratsplanung für mögliche Winterstürme.

Nassholzlager bei Altenteich
Lützeler Lichtung für Schadholz reserviert

js Lützel. Das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein wappnet sich. Die aktuelle Borkenkäferplage und zu befürchtende weitere Sturmereignisse machen die Schaffung einer Lagermöglichkeit für Schadholz dringend erforderlich. Eine gut 20 000 Quadratmeter große Lichtung bei Altenteich, die bereits nach den zerstörungswütigen Orkanen Wiebke und Kyrill wertvolle Dienste geleistet hat, soll nun langfristig für diesen Fall der Fälle reserviert werden. „Es geht uns nicht darum, dort Käferholz zu lagern“,...

  • Hilchenbach
  • 01.10.19
  • 95× gelesen
Lokales
Die Antoniuskapelle steht wieder – als untrügliches Zeichen dafür, dass am Sonntag wieder Zeit ist für den Bauernmarkt auf der Ginsberger Heide.

Bauernmarkt geht in die 19. Runde
Heidenspaß mit Herzblut

js Grund/Lützel. Die Antonius-Kapelle steht bereit – und mit ihr wirft ein Jahreshöhepunkt seine Schatten auf die Ginsberger Heide. Am kommenden Sonntag, 1. September, findet der nunmehr 19. Bauernmarkt statt. Von 11 bis 18 Uhr werden rund 40 Stände wieder bäuerliches Handwerk, Regionales, Bioprodukte und Besonderes anbieten. „Wir wollen hier keine Kirmes veranstalten“, bringt Hubertus Melcher den Anspruch der Veranstalter auf den Punkt. Der Leiter des Jugendwaldheims Gillerberg gehört seit...

  • Hilchenbach
  • 27.08.19
  • 1.503× gelesen
Lokales
Die Redhair Games gab es zum ersten Mal auf dem Giller.
  20 Bilder

Die ersten "Redhair Games"
Riesenspaß auf dem Giller

ihm Grund. Der Giller ist immer für eine Gaudi gut - das zeigte sich am Samstag einmal mehr. Die Jugend der ev. Gemeinschaft Lützel hatte zu den ersten "Redhair-Games" gerufen, und elf Teams stellten sich den elf Herausforderungen. Vier bis acht Teamplayer, gute Laune, Köpfchen, Kraft und Geschick waren gefragt.  Der U-Boot-ApfelNach einer Andacht schritten die phantasievoll kostümierten Wettkämpfer zur Tat. Klar, dass das Baumstammstoßen eher eine Disziplin für kernige Männer war. Beim...

  • Siegen
  • 17.08.19
  • 762× gelesen
Lokales

Zwischen Lützel und Altenteich
B 62: Vollsperrung an zwei Wochenenden

sz Lützel/Altenteich. An zwei  verlängerten Wochenenden – 19. bis 22. Juli und 26. bis 29. Juli – saniert die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen die Fahrbahndecke der Bundesstraße 62 zwischen Lützel und dem Bahnübergang Altenteich auf einer Länge von etwa 1500 Metern. Die obersten beiden Asphaltschichten werden erneuert und Schadstellen ausgebessert. Dies erfolgt laut Pressenotiz „unabhängig von den weiteren Planungen zur B 62“. Aufgrund der Fahrbahnbreiten werden die Bauarbeiten...

  • Hilchenbach
  • 17.07.19
  • 733× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall in Lützel sind zwei Personen verletzt worden, nachdem ihr Pkw von der Fahrbahn abgekommen war und sich überschlagen hatte. Archivfoto: bw

Pkw überschlug sich vor Lützel

sz - Am Donnerstagmittag verlor ein 72-jähriger Mann im Bereich Ortseingang Lützel die Kontrolle über seinen Pkw und verursachte so einen Verkehrsunfall, bei dem er und seine 48 Jahre alte Frau verletzt wurden. Das Ehepaar war von Lützel in Richtung Kronprinzeneiche auf der Bundesstraße 62 unterwegs. Nach ersten Informationen geriet der Wagen in einer Kurve womöglich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer ins Schleudern, rutschte von der Fahrbahn...

  • Hilchenbach
  • 03.01.13
  • 13× gelesen
Lokales
Eine kilometerlange Ölspur macht der Polizei derzeit zwischen Lützel und Schameder das Leben schwer. Foto: Archiv
  4 Bilder

Pkw-Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert

sz - Für erhebliche Verkehrsbehinderungen und einen Verkehrsunfall sorgte am Mittwochmorgen eine Dieselspur auf der B 62 zwischen Lützel und Erndtebrück. Der 44-jährige Fahrer eines Traktors bemerkte erst in Erndtebrück, als ihn Polizeibeamte darauf aufmerksam machten, dass durch einen Defekt an seiner Maschine eine größere Menge Diesel auf die Straße gelaufen war. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte er allerdings bereits die B 62 in Lützel stark verunreinigt. Auf dieser glatten Dieselspur kam gegen...

  • Hilchenbach
  • 17.10.12
  • 10× gelesen
Lokales

Männer nutzten gekipptes Fenster

sz - Am Dienstagmittag versuchten zwei bisher unbekannte Männer in Lützel, durch das gekippte Küchenfenster in ein Haus einzudringen. Zuvor hatten sie an der Haustür geklingelt, um vermutlich auszukundschaften, ob jemand zu Hause ist. Da sich der 49-jährige Hauseigentümer gerade im Bad befand, reagierte er nicht auf das Klingeln. Plötzlich vernahm der Mann ein lautes Geräusch aus der Küche. Er eilte nach Polizeiangaben dorthin und sah, wie ein etwa 25-jähriger Mann das gekippte Fenster...

  • Hilchenbach
  • 12.09.12
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.