L512

Beiträge zum Thema L512

Lokales
Die Bruchstraße in Olpe  wird von Freitag, 15. Oktober,  ab 19 Uhr bis Sonntag, 17. Oktober, um 18 Uhr vom neuen Kreisverkehr bis zur Zufahrt der Firma Jungbecker voll gesperrt.

Großbaustelle schreitet voran
Bruchstraße in Olpe Mitte Oktober voll gesperrt

sz Olpe. Die Baustelle an der L512 (Bruchstraße) in Olpe schreitet weiter voran. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird dort nach eigenen Angaben an einem Wochenende in den Herbstferien in einem Abschnitt die neue Fahrbahndecke einbauen. Für diese Arbeiten muss der betroffene Bereich der Bruchstraße voll gesperrt werden. Bruchstraße in Olpe ist jetzt Einbahnstraße Die Vollsperrung von Freitag, 15. Oktober, ab 19 Uhr, bis Sonntag, 17. Oktober, um 18 Uhr, betrifft den Bereich vom...

  • 06.10.21
Lokales
Im ersten Bauabschnitt werden die Verbindungsrampen von Attendorn Richtung A 45 sowie von der A4 5 kommend Richtung Olpe voll gesperrt.
3 Bilder

Knotenpunkt B 54 und L 512
Für die Großbaustelle sind 9 Wochen eingeplant

sz Olpe. Ab nächster Woche beginnt die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen mit einer Sanierung der Verbindungsrampen am Knotenpunkt der B 54 mit der L 512 in Olpe. Dort werden die Asphaltbinder- und Deckschicht erneuert und teilweise die Asphalttragschicht. Zusätzlich werden Teilbereiche der B 54 und der L 512 saniert. Für die Arbeiten sind drei Bauabschnitte geplant, in denen jeweils nacheinander einzelne Verbindungsrampen voll gesperrt und Umleitungen eingerichtet werden müssen. Am...

  • Stadt Olpe
  • 22.09.21
Lokales
Mitte März geht es los: Dann wird die Bruchstraße in Olpe für rund zweieinhalb Jahre zu einer Großbaustelle.
2 Bilder

Bauarbeiten beginnen in vier Wochen
Bruchstraße wird Großbaustelle

sz Olpe. In einem Monat beginnen die Bauarbeiten für den Ausbau der Landesstraße 512 (Bruchstraße) in Olpe. Geplant sind der Neubau eines Kreisverkehrs an der Einmündung L 512 – Rüblinghausen sowie die komplette Straßenerneuerung inklusive beidseitiger kombinierter Geh- und Radwege bis Höhe Aldi-Markt. Es handelt sich um ein Projekt der Kreisstadt Olpe (Planung und Ausschreibung) und der Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebs Straßenbau. Die Bauzeit wird bis Ende 2022 andauern....

  • 19.02.21
LokalesSZ
Der Lebensmitteldiscounter „Netto“ möchte seinen Markt in Gerlingen vergrößern. Der Parkplatz wird einhergehend ebenfalls neu strukturiert. Über ihn verläuft der kommunale Radweg zwischen Gerlingen und Möllmicke – eine Markierung soll das künftig besser kenntlich machen. Ferner soll der Einmündungsbereich zur Koblenzer Straße zwei Abfahrtsspuren erhalten. Fotos: hobö
2 Bilder

Situation für Radweg-Nutzer soll einhergehend verbessert werden
„Netto“ will Markt vergrößern

hobö Wenden. Der Lebensmitteldiscounter „Netto“ möchte seinen Markt an der Koblenzer Straße in Gerlingen vergrößern. Mit diesem Vorhaben beschäftigte sich am Mittwochabend der Bau- und Planungsausschuss (BPA) der Gemeinde Wenden, weil für dieses Vorhaben der geltende Vorhabenbezogene Bebauungsplan „Lebensmittelmarkt Gerlingen“ geändert werden muss. Die Festsetzungen aus dem Jahr 2003 würden ein größeres Marktgebäude einschließlich der Folgen für die Außenanlagen nicht zulassen. Von öffentlichen...

  • Wenden
  • 06.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.