Laaspherhütte

Beiträge zum Thema Laaspherhütte

LokalesSZ-Plus
Traktoren, Pflüge, Motorräder, viel Technik und landwirtschaftliches Gerät: Familie Schmidt aus Laaspherhütte baut aktuell ein Landwirtschaftsmuseum, das ins Konzept mit dem traditionsreichen Dorfcafé passt.

Familie Schmidt erfüllt sich einen Traum
Landwirtschaftliches Museum geplant

howe Laaspherhütte. Die Familie Schmidt aus Laaspherhütte schickt sich an, nach Pilz- und Radiomuseum für einen drittes, großes Museumsprojekt in Bad Laasphe zu sorgen. Mehr noch: Mit dem Bau einer 45 mal 20 Meter großen Ausstellungshalle am Brückenacker dürften Bauherr Christoph und Vater Fritz-Adolf Schmidt für einen echten touristischen Höhepunkt sorgen, der voll und ganz in die landwirtschaftlich geprägte Region des Banfetals passt. Sage und schreibe 600 000 Euro investieren die Schmidts,...

  • Bad Laasphe
  • 05.08.20
  • 296× gelesen
Lokales

28-Jähriger fuhr frontal gegen Baum

sz - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 718 zwischen Herbertshausen und Laaspherhütte wurde Dienstagabend um 23.38 Uhr ein 28-jähriger Mann getötet. Nach Angaben von Zeugen und aus den vorhandenen Unfallspuren für die Polizei zu erkennen, war der Mann mit seinem Pkw auf der L718 in Richtung Laaspherhütte unterwegs. Er versuchte, zwei Fahrzeuge zu überholen und verlor dabei in einer lang gezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto stieß zunächst mit der...

  • Bad Laasphe
  • 12.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Unfall bei Schneeglätte: 20000 E Schaden

sz Laaspherhütte. Ein Sachschaden von 20000 e entstand am Dienstag gegen 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der L718 in Laaspherhütte. Zur Unfallzeit befuhr ein 41-Jähriger mit seinem Lkw aus Banfe kommend in Richtung Bad Laasphe. Am Ortseingang von Laaspherhütte geriet sein Fahrzeug auf schneeglatter Fahrbahn – vermutlich auf Grund unangepasster Geschwindigkeit – in einer scharfen, unübersichtlichen Rechtskurve auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit dem entgegenkommenden Pkw eines...

  • Bad Laasphe
  • 23.02.06
  • 6× gelesen
Lokales

Ein Schweinchen namens Hannibal

Familie Vetter vom Hof Breitenbach erzählt von wilden Tieren und lustigen Vierbeinern vg Laaspherhütte. Der Mann im Hochsitz traute seinen Augen nicht: Die Dämmerung war eben herein gebrochen, da schälte sich aus der einkehrenden Dunkelheit ein Keiler und lief den freien Weg entlang direkt auf den Hochsitz zu. Der Jäger zögerte nicht und wollte gerade anlegen, da stockte ihm der Atem. Gleich hinter dem Tier erschien eine junge Frau. Das Gewehr sank. Doch was nun geschah, ließ den Mann im...

  • Bad Laasphe
  • 12.01.05
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.