Laden

Beiträge zum Thema Laden

LokalesSZ
Spartacus Benjamine (l.) und Pluralökonom Philip Engelbutzeder stehen mit dem (neuen) 160 qm großen „Ist etwa alles umsonst?“-Laden in den Startlöchern.

Umsonst-Laden Siegen
Preisschilder sucht man hier vergebens

tile Siegen. Gut gefüllt sind die Regale in dem 160 Quadratmeter großen Raum über der Fahrradwerkstatt des Vereins „Alter aktiv“ an der Siegener Sandstraße 20. Bücher, Filme, Geschirr und Besteck, Vasen und Keramik, Elektro-Kleingeräte und -zubehör, Camping-Ausrüstungen, Dekoratives, Bilderrahmen, Spielzeug, Kleidung und einiges mehr hat Spartacus Benjamine aufwendig sortiert und im Ladenlokal eingeräumt. Preisschilder gibt es keine. Allein das wirft die Frage auf: „Ist etwa alles umsonst?“...

  • Siegen
  • 15.03.21
LokalesSZ
Silva Mika und Andrea Bamberger (v. l.) in ihrem neuen Geschäft „Handverliebt“, in dem fast ausschließlich Selbsthergestelltes angeboten wird.
2 Bilder

Andrea Bamberger und Silvia Mika machen ihr Hobby zum Beruf
„Handverliebt“ öffnet

yve Gerlingen.  „Jeder, der hier reinkommt, soll auch etwas finden“, sagt Andrea Bamberger und fiebert der Neueröffnung von „Handverliebt“ entgegen. Zusammen mit Freundin Silvia Mika betreibt die 36-Jährige ab Freitag, 6. November, das Geschäft an der Koblenzer Straße 41 in Gerlingen. „Wir haben zufällig gesehen, dass das Ladenlokal leer steht“, erinnert sich Andrea Bamberger. Nach Besichtigung steht fest, „hier möchten wir arbeiten und Kundenwünsche erfüllen.“ Die Neuunternehmerinnen sind...

  • 05.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.