Ladendiebstahl

Beiträge zum Thema Ladendiebstahl

Lokales

Versuchter Diebstahl in Supermarkt an Hagener Straße
Polizei sucht Duo

sz Siegen. Zwei Männer sind am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in einem Supermarkt an der Hagener Straße in Siegen aufgefallen. Ein Zeuge hatte die Unbekannten dabei beobachtet, wie sie Spirituosen und andere Dinge in einem Trolley verstauten. An der Kasse zahlten die Männer aber lediglich zwei Flaschen Wasser. Als sie im Ausgangsbereich darauf angesprochen wurden, ließen sie den Trolley zurück und flüchteten. Die beiden mutmaßlichen Diebe werden folgendermaßen beschrieben: Der erste Mann soll...

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 449× gelesen
Lokales
Ein Ladendieb stahl in Grevenbrück einige Flaschen Schnaps.

Verbrauchermarkt in Grevenbrück
Ladendieb lässt Spirituosen mitgehen

sz Grevenbrück. Dieser Ladendieb hatte offenbar mächtig Durst. Ein Unbekannter fiel am Mittwochnachmittag in einem Markt an der Kölner Straße in Grevenbrück auf. Ein Zeuge beobachtete laut Mitteilung der Polizei, wie er Wertgegenstände entwendete, indem er sie in eine Sporttasche packte. Er informierte daraufhin eine Mitarbeiterin. Der Dieb entfernte sich derweil in Richtung Ausgang und verließ zügig den Laden. Der Täter ist männlich und trug eine dunkelblaue Jacke. Mithilfe von...

  • Lennestadt
  • 07.01.21
  • 64× gelesen
Lokales
Ein Ladendieb ging der Polizei in Kirchen ins Netz.

Einkaufsmarkt in Kirchen
Ladendieb noch auf Parkplatz verhaftet

sz Kirchen. Diesen Ladendieb nahmen die Polizisten noch auf dem Kundenparkplatz fest. Am Donnerstagnachmittag erhielten die Beamten laut eigenen Angaben Mitteilung über einen Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt in Kirchen. Der Mann war den Ordnungshütern bereits aus anderem delinquentem Verhalten im Bereich der Eigentumskriminalität bekannt. Es wurde eine Strafverfahren eingeleitet. Er hatte Waren im Wert von ca. 50 Euro in seinem mitgeführten Rucksack versteckt.

  • Kirchen
  • 11.12.20
  • 268× gelesen
Lokales

Verdacht auf Ladendiebstahl erhärtet sich nicht
Kundin wehrt sich mit Fäusten

sz Olpe. Zur Sache ging es am frühen Dienstagnachmittag in einem Drogeriemarkt an der Stellwerkstraße. Laut Polizei sprachen die Angestellten eine 46-jährige Kundin an, die sie verdächtigten, Ware gestohlen zu haben. Als diese daraufhin gehen wollte, stellten sich ihr zwei Mitarbeiterinnen in den Weg und fassten sie am Arm an. Daraufhin schlug die Kundin einer 23-jährigen Angestellten mehrfach mit beiden Fäusten ins Gesicht und flüchtete. Eine andere Mitarbeiterin nahm die Verfolgung auf,...

  • 21.10.20
  • 295× gelesen
Lokales

Polizei erwischt Täter
Ladendiebstahl missglückt

sz Herrntrop/Oberveischede. Nach einem missglückten Ladendiebstahl in Herrntrop flüchteten zwei Männer am Samstag gegen 13.25 Uhr mit einem Audi vom Tatort. Im Rahmen der Fahndung wurden die Verdächtigen und der Pkw kurze Zeit später in Oberveischede gestellt. Dabei stellte sich heraus, dass der Wagen nicht zugelassen und mit verfälschten Kennzeichen versehen war. Der Fahrer besaß keine Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Nach Feststellung der Personalien,...

  • Kirchhundem
  • 20.09.20
  • 76× gelesen
Lokales
Die Flucht einer Ladendiebin in Weidenau beschäftigt die Polizei.

Baumarktmitarbeiterin verletzt
Ladendiebin flüchtet in Weidenau

sz Weidenau. Wie eine Szene aus einem mäßigen Actionfilm: Am Freitagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, beobachte eine 60-jährigeMitarbeiterin eines Weidenauer Baumarktes ein verdächtigtes Pärchen im Markt. Der Mann packte Einkäufe in einem Einkaufswagen, während die circa 30 Jahre alte Frau gleichzeitig Waren "unauffällig" in ihre mitgeführte Tasche verstaute. Nach kurzer Zeit trennten sich die beiden, und die Frau ging mit ihrem Kleinkind an der Hand und den in der Tasche versteckten Sachen durch...

  • Siegen
  • 05.09.20
  • 389× gelesen
Lokales

Lange Reihe an Vergehen

sz Olpe. Polizeibeamte haben am Donnerstag einen 31-Jährigen in Gewahrsam genommen, da dieser zunächst eine Unfallflucht beging, im Anschluss einen Ladendiebstahl und schlussendlich noch randalierte. Zunächst hatte der 31-Jährige gegen 14 Uhr mit seinem Fahrrad die Kölner Straße befahren und war einem 59-Jährigen frontal in seinen Pkw gefahren. Als der Pkw-Fahrer aussteigen wollte, um mit dem Beschuldigten zu reden, streifte dieser aufgrund seiner unsicheren Fahrweise mit dem Fahrradlenker noch...

  • Stadt Olpe
  • 07.08.20
  • 136× gelesen
Lokales

Präparierter Rucksack

sz Olpe. Zwei Männer packten am frühen Freitagabend diverse Drogerieartikel in einem Drogeriemarkt in einen präparierten Rucksack, womit sie die Funktion der Sicherungsetiketten des Markts umgehen konnten. Als sie bemerkten, dass der dortige Ladendetektiv auf sie aufmerksam geworden war, flüchtete einer der beiden Täter mit dem befüllten Rucksack. Der zweite Täter wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die eingesetzten Beamten nahmen ihn vorläufig fest. Außerdem wurde der Rucksack...

  • Stadt Olpe
  • 24.05.20
  • 92× gelesen
Lokales

Ladendiebin verletzte eine Verkäuferin

sz Altenhundem. Mitarbeiter eines Verbrauchermarkts beobachteten eine Frau, die mehrere Artikel aus dem Markt entwendete und nicht bezahlte. Nach dem Passieren des Kassenbereichs sprachen sie Mitarbeiter an und forderten sie auf, die mitgeführte Tasche zu öffnen. Die Beschuldigte weigerte sich, versuchte zu flüchten und wehrte sich zudem durch Schlagen und Kneifen. Dabei verletzte sie eine Mitarbeiterin. Da die Beschuldigte augenscheinlich alkoholisiert war und sich auch in Anwesenheit der...

  • Lennestadt
  • 12.07.19
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.