LahnVokal

Beiträge zum Thema LahnVokal

Lokales
Der Vorsitzende des MGV „Concordia“ Feudingen, Tobias Otto, ehrte Horst Heinrich, Bernd Udo Wust, Wolfgang Damm und Emil Kekec (v. l.).

MGV „Concordia“ Feudingen
Jahr der großen Erfolge für den Chor „LahnVokal“

sz Feudingen. Ein Thema dominierte die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins „Concordia“ Feudingen: der Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“. Dabei war der Chor „LahnVokal“ bis ins Finale vorgedrungen – und diese Formation stellt „Concordia“ wiederum gemeinsam mit dem MGV „Lyra“ Rückershausen. War es schon ein Erfolg, von über 200 Bewerbern zu den ausgewählten 20 Chören zu zählen, war das Abschneiden beim Wettbewerb des WDR geradezu ein Triumph. Der „Concordia“-Vorsitzende Tobias...

  • Bad Laasphe
  • 16.01.20
  • 221× gelesen
Lokales SZ-Plus
Zahlreiche Besucher waren erschienen, um mit „LahnVokal“ zu feiern. Auch die Oberlahntaler Musikanten ließen es sich nicht nehmen, den Chor mit einem Ständchen zu überraschen.
2 Bilder

"LahnVokal" sagt Danke
Abend der großen Dankbarkeit

anka Feudingen. Nachdem „LahnVokal“ im Dezember beim Wettbewerb „Der Beste Chor im Westen“ eine Top-5-Platzierung erreicht hatte, sollte es auch im neuen Jahr weitergehen – das Resultat war schließlich ein Grund zur großen Freude. Schon nach der Finalshow waren die Sänger rund um Chorleiter Michael Blume sehr stolz, wie die Zuschauer und Zuschauerinnen aus der Heimat den Chor unterstützt hatten. Von Public Viewings, über etliche Videos, die zum Anrufen aufriefen und letztendlich auch jeder...

  • Bad Laasphe
  • 14.01.20
  • 333× gelesen
Lokales
Noch vor wenigen Wochen verzückte „LahnVokal“ das gesamte Bundesland. Jetzt bedankt sich der Chor für die grandiose Unterstützung der Wittgensteiner Bevölkerung. Foto: WDR/Melanie Grande

Fest in der Volkshalle Feudingen
Chor „LahnVokal“ bedankt sich mit einer Party

tika Feudingen. Noch vor wenigen Wochen verzückte „LahnVokal“ das gesamte Bundesland. Dabei erhielt der Chor aus Feudingen und Rückershausen vielfältige Unterstützung aus Wittgenstein und der weiteren Region. Denn nur auf diese Weise war der Einzug ins Finale von „Der beste Chor im Westen“ möglich. Beim Wettbewerb des WDR hatten die Sänger aus dem Oberen Lahntal nicht nur die Jury überzeugt, sondern auch die Zuschauer vor den Fernsehern, die zahlreich per Telefon für die Formation abgestimmt...

  • Bad Laasphe
  • 08.01.20
  • 511× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Sänger aus Feudingen und Rückershausen gingen im Finale mit „Veronika, der Lenz ist da“ an den Start und wussten durchaus zu überraschen.
2 Bilder

"Der beste Chor im Westen"
"LahnVokal": "Wir sind unheimlich stolz"

vö/anka Feudingen/Rückershausen. Am Tag nach dem Finale sprühte Christian Knoche nur so vor Begeisterung und Dankbarkeit: „Wir sind unheimlich stolz auf das Erreichte und stolz darauf, wie viele Menschen wir in ganz Wittgenstein mobilisieren konnten.“ Die Sänger von „LahnVokal“ aus Feudingen und Rückershausen schrammten am Freitag beim Finale des WDR-Chorwettbewerbes „Der beste Chor im Westen“ zwar am Podest der besten drei Chöre vorbei, doch die Top 5 kann ihnen niemand nehmen. Niemand in...

  • Bad Laasphe
  • 16.12.19
  • 446× gelesen
Kultur
BIGGEsang schufen mit "Wenn du daran glaubst" ein richtig schönes Weihnachtsgefühl - und gewannen den Contest.
8 Bilder

"Der beste Chor im Westen": Gemischte Stimmen BIGGEsang
Emotional-weihnachtliches Finale in Köln

ciu Olpe. Beim Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“ traten am Freitagabend mit den Gemischten Stimmen BIGGEsang aus Olpe (Leitung: Volker Arns), dem Frauenensemble Encantada aus Neunkirchen (Kristin Knautz) und dem Männerchor LahnVokal aus Feudingen/Rückershausen (Michael Blume) gleich drei Chöre aus der Region an – und maßen sich im Studio in Köln-Bocklemünd miteinander und auch mit den beiden Mitfinalisten Cantiamo aus Aachen und S(w)ing & Praise mixed aus Bonn. Am Ende hatten...

  • 13.12.19
  • 7.216× gelesen
Kultur SZ-Plus
Sabine Heinrich und Marco Schreyl (vorn) moderieren auch das Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“.
5 Bilder

"Der beste Chor im Westen": jetzt das Finale
BIGGEsang, Encantada und LahnVokal zählen auf Unterstützung

ciu Köln. Finale, oho … An diesem Freitag (20.15 Uhr, live im WDR-Fernsehen) wird sich entscheiden, wer 2019 „Der beste Chor im Westen“ wird. Unter den fünf Finalisten sind gleich drei aus der heimischen Region: Gemischte Stimmen BIGGEsang aus Olpe (Leitung: Volker Arns), das Frauenensemble Encantada aus Neunkirchen (Kristin Knautz) und der Männerchor LahnVokal aus Feudingen/Rückershausen (Michael Blume). Sie messen sich im Studio in Köln-Bocklemünd miteinander und auch mit den beiden...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 4.999× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Halbfinale von „Der beste Chor im Westen“ überzeugte „LahnVokal“ auf ganzer Linie. Die Formation aus Feudingen und Rückershausen steht im Finale des Wettbewerbs am Freitagabend – live im WDR-Fernsehen. Foto: privat

„LahnVokal“ Feudingen/Rückershausen
Diese Männer stehen richtig unter Strom

tika Feudingen/Rückershausen. Männer stehen ständig unter Strom. Singt zumindest Herbert Grönemeyer. Männer sind außerdem allzeit bereit und bestechen durch ihre Lässigkeit. Die Gesangslegende aus Bochum hat mit diesen Zeilen sicher nicht nur den Chor „LahnVokal“ aus Feudingen und Rückershausen gemeint, er hat aber ein Stück kreiert, das den Männern aus dem Lahntal quasi auf den Leib geschneidert ist. Denn mit „Männer“ von Herbert Grönemeyer haben die Sänger nicht weniger als den Einzug ins...

  • Bad Laasphe
  • 09.12.19
  • 654× gelesen
Kultur SZ-Plus
Einfach nur happy: die Frauen des Neunkirchener Ensembles Encantada unter Leitung von Kristin Knautz (M.). Klar, dass auch das Telefon türkis ist!
2 Bilder

"Der beste Chor im Westen": Encantada im Finale
Dirigentin Kristin Knautz: "Zusammenhalt ist gewachsen"

ciu Neunkirchen/Köln. „Der Westen wird türkis“ – das ist der Slogan, mit dem das in Neunkirchen beheimatete Frauenensemble Encantada beim „besten Chor im Westen“ antritt. Am Freitag haben es die Sängerinnen wie BIGGEsang aus Olpe und LahnVokal aus Feudingen/Rückershausen ins Finale der WDR-Show (13. Dezember, 20.15 Uhr, live) geschafft – mit einer relaxten, aber - Stichwort „Bodypercussion“ - auch hoch anspruchsvollen Version von „Bring Me Little Water Sylvie“. Seit fünf Monaten, so...

  • Neunkirchen
  • 08.12.19
  • 469× gelesen
Kultur
Riesenjubel schon beim Vorentscheid: Encantada ist im Finale.
4 Bilder

"Der beste Chor im Westen": Halbfinale in Köln
BIGGEsang, Encantada und LahnVokal im Finale

ciu Feudingen/Neunkirchen/Olpe. Um kurz nach 22 Uhr stand es am Freitagabend fest: LahnVokal, BIGGEsang, Encantada haben es ins Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“ geschafft und dürfen allesamt am nächsten Freitag beim Finale antreten. Dort winken für den Gewinner-Chor ein Preisgeld von 10 000 Euro und ein Auftritt mit dem WDR-Rundfunkchor in der Heimat. "Mannomann": LahnVokal mit "Männer"Als Erste der drei Chöre aus Südwestfalen traten die Männer von LahnVokal aus...

  • Neunkirchen
  • 06.12.19
  • 6.859× gelesen
Lokales SZ-Plus
Voller Inbrunst präsentierte sich der Chor „LahnVokal“ mit seinem Chorleiter Michael Blume. Die Formation aus Feudingen und Rückershausen steht im Halbfinale des Wettbewerbs „Der beste Chor im Westen“.

"LahnVokal" eine Runde weiter
Der erste Coup ist bereits perfekt

tika Feudingen/Rückershausen. Allzu lange mussten die Mitglieder des Chores „LahnVokal“ nicht warten. Und doch zog sich die Zeit bis zur Bekanntgabe der Entscheidung wie eine Ewigkeit. „Die Jury-Entscheidung war heikel, wir wurden lange auf die Folter gespannt. Die Köpfe gingen schon nach unten, dann wurden wir doch noch genannt“, berichtete Christian Knoche. Tatsächlich war die Anspannung für den „LahnVokal“-Vorsitzenden, die weiteren aktiven Sänger und die rund 100 mitgereisten Fans groß. Am...

  • Bad Laasphe
  • 29.11.19
  • 392× gelesen
Lokales
Der Männergesangverein „LahnVokal“ bewirbt sich derzeit als „Bester Chor im Westen“. Am Sonntag standen die Sangesfreunde aus Feudingen und Rückershausen in der Zeche Zollverein in Essen auf der Bühne. Foto: Verein

Männergesangverein „LahnVokal“
Auftritt mit Adrenalin bei „Der beste Chor im Westen“

bw Essen/Feudingen/Rückershausen. Der Männergesangverein „LahnVokal“ bewirbt sich derzeit als „Bester Chor im Westen“. Am Sonntag standen die Sangesfreunde aus Feudingen und Rückershausen in der Zeche Zollverein in Essen auf der Bühne und stellten sich mit 19 anderen Chören dem Urteil der WDR-Jury mit Giovanni Zarrella, Jane Comerford („Texas Lightning“), Beatrice Egli sowie Rolf Schmitz-Malburg vom Rundfunkchor des WDR. Wie der Vorentscheid ausgegangen ist und wie der MGV „LahnVokal“...

  • Bad Laasphe
  • 21.11.19
  • 1.568× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.