Land schafft Verbindung

Beiträge zum Thema Land schafft Verbindung

Lokales
In nur vier Wochen wurde aus der Idee ein konkretes Projekt: Bernd Eichert, Christoph Schürholz, Bernd Buchen, Steffen Schlabach, das Ehepaar Birgit und Holger Lorenz sowie Tobias Belke (v. l.) freuen sich, dass der Anhänger auf die Reise geht.
5 Bilder

Ein Anhänger rollt als Dankeschön durch Deutschland
OE-TY 200 geht auf große Tour

soph Hof Siele. Er hat das Kennzeichen OE-TY 200 und ist am Montag von Hof Siele aus auf seine große Tour gegangen: Der Anhänger, mit dem Landwirte in ganz Deutschland den Verbrauchern für ihre Unterstützung „Danke“ sagen wollen (die SZ berichtete). Danke dafür, dass derzeit sehr viel mehr regional gekauft wird, so Steffen Schlabach aus Hünsborn und das Ehepaar Birgit und Holger Lorenz aus Hespecke, die die Idee gemeinsam entwickelt haben. Von den ersten Überlegungen bis zum Start der Reise...

  • Stadt Olpe
  • 04.05.20
  • 1.127× gelesen
LokalesSZ-Plus
Noch sieht der Anhänger recht unspektakulär aus, aber das wird sich bald ändern. Steffen Schlabach (l.) und das Ehepaar Birgit und Holger Lorenz haben die Idee gemeinsam ausgetüftelt.
2 Bilder

Ein Anhänger geht von Hünsborn aus auf weite Reise
Landwirte sagen „Danke“

soph Hünsborn. Im Oktober vergangenen Jahres rollten tausende Traktoren über die Straßen von Bonn. Landwirte aus ganz NRW, darunter auch viele aus dem Kreis Olpe (die SZ berichtete), beteiligten sich an der Demonstration gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. Traktoren werden auch bei einem ganz anderen Projekt eine Rolle spielen – sie sollen einen Anhänger durch ganz Deutschland ziehen, mit dem die Landwirte nun ein ganz anderes Ziel verbinden: Sie wollen den Verbrauchern Danke sagen. Die...

  • Stadt Olpe
  • 23.04.20
  • 243× gelesen
Lokales
Video 18 Bilder

Flashmob am Siegener Lindenberg
Landwirte wissen nicht mehr weiter

kay Siegen. Zu einem kurzfristig anberaumten Flashmob unter dem Motto „Für die Kollegen in Holland,  unsere ländlichen Räume und unsere Existenzen!“ versammelten sich am Mittwochabend etliche regionale Landwirte mit gut 30 Traktoren am Siegener Lindenberg. Sie sind teil einer am gleichen Tag bundesweit durchgeführten Aktion, zu deren Unterstützung die bundesweite Initiative „Land schafft Verbindung“ aufgerufen hatte. Der Wilgersorfer Daniel Stein, vom gleichnamigen Agrarservice, hatte die...

  • Siegen
  • 18.12.19
  • 10.166× gelesen
Lokales

Über 70 Schlepper bei Mahnfeuer:
Traktoren-Geschwader am Raiffeisen-Markt

win Olpe. Es dröhnte, und eine Heerschar zuckender orangefarbener Lichter warf ihren Schein in die Dunkelheit. Schwere Sechszylinder-Motoren grummelten, als Traktor um Traktor die Zufahrt zum Parkplatz vor dem Raiffeisen-Markt ansteuerte. In einer kurzfristig anberaumten Solidaritäts-Aktion trafen am Dienstagabend Landwirte aus der ganzen Region zusammen, um ein Mahnfeuer anzuzünden und durch ihre Zusammenkunft ihre Solidarität mit den in Berlin protestierenden Bauern auszudrücken. Am Ende...

  • Stadt Olpe
  • 26.11.19
  • 4.960× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hubertus Koch, Hans Foldenauer sowie Simon und Michael Alterauge (v. l.) werben für eine andere Agrarpolitik zum Wohle der Landwirte. Foto: win

„Das Fass läuft über“

win ■ Schon seit 20 Jahren kämpfen deutsche Milchbauern für eine andere Agrarpolitik. Sie haben den Bundesverband deutscher Milchviehhalter (BDM) gegründet, weil sie sich von den bestehenden Strukturen wie dem Bauernverband nicht mehr vertreten fühlten. Und nun stehen landauf, landab Bauern aller Erwerbszweige auf, um unter dem Motto „Land schafft Verbindung“ (LSV) gegen die Agrarpolitik zu demonstrieren und zu protestieren. Traktor-Kolonnen auf Autobahnen, Plakat-Meere auf Strohballen vor...

  • Stadt Olpe
  • 26.11.19
  • 211× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.