Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

SportSZ

Fußball-Landesliga
RW Hünsborn gibt Sieg in Überzahl aus der Hand

sz Hünsborn/Wenden. In der Fußball-Landesliga 2 ist das Duell der Torjäger Maximilian Kraft (TSV Weißtal) und Dawid Ginczek (SC Obersprockhövel) in den letzten Minuten der Saison entschieden worden.  Rot-Weiß Hünsborn - SC Drolshagen 2:3 (0:1) - Alles lief in die richtige Richtung für RW Hünsborn im OE-Duell gegen den SC Drolshagen, doch am Ende standen die Hausherren mit leeren Händen da. Zwar waren die Gäste durch Mike Schrage zunächst in Front gezogen (25.), doch wenig später sah SCD-Akteur...

  • Siegen
  • 06.06.22
SportSZ
Der langjährige Kapitän Marco Bäumer (r.) verlässt den VSV Wenden zum Saisonende.

Umstände in mehrfacher Hinsicht unglücklich
Bäumers bitterer Abschied vom VSV Wenden

sta Schönau. Elf Jahre sind eine lange Etappe – insbesondere in der heutigen, schnelllebigen (Fußball-)Zeit. Der VSV Wenden und Marco Bäumer, das gehörte zusammen wie der Deckel zum Topf – doch im Sommer ist die ewig erscheinende Liebesbeziehung zu Ende. Und es gibt mit großer Wahrscheinlichkeit kein Happy End. „Er war dann über zehn Jahre hier, ein Anführer in der Mannschaft, ein super Typ“, sagt Kemal Topal, der Sportliche Leiter des VSV, im SZ-Gespräch und gesteht: „Er wird eine Lücke...

  • Siegen
  • 17.05.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
VSV Wenden derbe "abgewatscht"

mk Langenholthausen. Deutlicher Rückschlag für den VSV Wenden im Abstiegskampf! Die Mannschaft von Trainer Jörg Rokitte konnte am Sonntag nicht an den 4:2-Erfolg über den TSV Weißtal anknüpfen und kam, ganz im Gegenteil, beim Top-Team des TuS Langenholthausen mächtig unter die Räder. 7:2 (3:1) lautete der Endstand für den nun Tabellendritten, gegen dessen Offensive der VSV kein Land sah. Allen voran Lukas Kessler bekamen die Wendschen so gar nicht in den Griff. Der Stürmer des TuS erzielte fünf...

  • Siegen
  • 24.04.22
SportSZ
Der abstiegsbedrohte VSV Wenden (links: Nico Renner) kam im Heimspiel gegen den FC Arpe-Wormbach nicht über ein 1:1 hinaus.

Fußball-Landesliga
VSV tritt auf der Stelle, Ärger über "Ampelkarte"

mk Schönau. Der VSV Wenden hat es in der Fußball-Landesliga 2 verpasst, den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze herzustellen. Gegen den FC Arpe-Wormbach kam die Mannschaft von Trainer Jörg Rokitte trotz früher Führung nicht über eine Punkteteilung hinaus und konnte beim 1:1 (1:0) aufgrund der zweiten Hälfte sogar noch froh sein, dass zumindest ein Zähler auf das Konto wanderte. „Es ist schon enttäuschend“, bilanzierte Wendens Sportlicher Leiter Kemal Topal. Dabei erwischten die Gastgeber vor...

  • Siegen
  • 20.03.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
VSV Wenden holt den nächsten SuS-Spieler

ubau Wenden. Der abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist VSV Wenden hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und die nächsten zwei Transfers für die kommende Saison perfekt gemacht. Nachdem der Verein erst kürzlich die Verpflichtung von Kastriot Alitjaha vom SuS Niederschelden unter Dach und Fach gebracht hatte (die SZ berichtete), lotste der VSV nun den nächsten SuS-Akteur an den Schönauer "Nocken". Tim Fesser wird in der kommenden Saison das Trikot des VSV Wenden tragen - ebenso wie Sinan...

  • Siegen
  • 11.03.22
SportSZ
Die Gäste aus Wenden konnten aus ihren Chancen kein Kapital schlagen. VSV-Stürmer Triantafilos Vlachos (2. v. l.) setzte sich in 
dieser Szene zwar gegen drei Olper durch, brachte mit seinem Schuss aber das Tor der Gastgeber nicht in Bedrängnis.

SpVg Olpe - VSV Wenden
"Das Ergebnis ist auch in der Höhe verdient“

klug Olpe/Wenden. Seit dem Einspruch der VSV Wenden gegen die Absage des Landesliga-Duells mit der SpVg Olpe im Dezember (die SZ berichtete mehrfach) streiten sich die beiden Vereine am „grünen Tisch“. Am Fußballplatz aber sind sich die Lokalrivalen ohne große Diskussionen einig geworden: Die Partie am Samstag endete mit einem 0:0-Unentschieden. „Das war ein ganz schwaches Derby. Hier hat Not gegen Elend gespielt, daher ist das Ergebnis auch in der Höhe verdient“, bilanzierte Olpes sportlicher...

  • Siegen
  • 27.02.22
SportSZ
Im Landesliga-Derby in Hünsborn kam der VSV Wenden (rote Trikots) böse unter die Räder. Das Team von Trainer Jörg Rokitte unterlag den Rot-Weißen mit 1:6.

In der Fußball-Landesliga
Das Dilemma des VSV Wenden

pm Schönau. Wachsende Abstiegssorgen, konstante Personalprobleme, ein stetiger Nebenkriegsschauplatz und dann die desaströse Derby-Vorstellung. Die Frühphase im Fußballjahr aus Sicht des Landesligisten VSV Wenden schlicht als Krise zu bezeichnen, käme wohl einer Untertreibung gleich. Während die Konkurrenz vom TSV Weißtal durch drei Siege mit Volldampf aus der gröbsten Gefahrenzone herausgeprescht ist, hat die Mannschaft von Jörg Rokitte zwei richtungsweisende Partien verloren und insbesondere...

  • Siegen
  • 25.02.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
Später "Slapstick"-Schock für VSV Wenden

ubau Schönau. Bitterer geht’s kaum: Im Kellerduell zwischen dem VSV Wenden und dem SV Hüsten lief bereits die Nachspielzeit, und alles deutete auf ein Remis hin. Doch dann schlugen sich die Gastgeber durch ein „Slapstick-Gegentor“ (O-Ton VSV-Trainer Jörg Rokitte) noch selbst. Einen scharfen Rückpass konnte Wendens Torwart Mario Arens noch verarbeiten, doch anstatt den Ball weit wegzuschlagen, versuchte er mit einem Lupfer, die Situation zu bereinigen. Dieses Vorhaben ging jedoch in die Hose....

  • Siegen
  • 06.02.22
SportSZ
TSV Weißtals Kapitän Jan-Michael Moses zeigt sich optimistisch.

Landesliga-Kapitäne schätzen Lage ein
Optimismus oder Sorgenfalten im Abstiegskampf?

sila Siegen. Das bevorstehende Wochenende könnte im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga 2 zu einem richtungsweisenden werden. Im OE-Duell empfängt der SC Drolshagen bereits am Samstag die verletzungsgeplagten Kicker von RW Hünsborn. Einen Tag später gastiert der VfL Bad Berleburg beim TSV Weißtal. Unterdessen fordert der VSV Wenden den direkten Tabellennachbarn SV Hüsten heraus. Anstoß der Partien ist jeweils um 15 Uhr. Das ist die Ausgangssituation Neben dem FSV Werdohl, der nach seinem...

  • Siegen
  • 04.02.22
SportSZ

Fußball-Landesliga 2
VSV Wenden zeigt "beste Saisonleistung"

mk Menden. „Das war unsere vielleicht beste Saisonleistung“, freute sich Jörg Rokitte,Trainer des VSV Wenden, über den souveränen 3:1 (1:0)-Sieg seiner Mannschaft beim bisherigen Tabellenzweiten BSV Menden. Mit zwei Erfolgserlebnissen im Rücken erwischten die Wendschen voller Selbstbewusstsein einen glänzenden Start in die Partie und bekamen schon früh erste gute Torchancen. Mit einem hohen Pressing hatte die Rokitte-Elf den BSV überraschen wollen – und der Plan ging auf. Zum ersten Mal im Netz...

  • Siegen
  • 05.12.21
SportSZ
Weißtals Maximilian Kraft (rechts), hier im Duell mit Wendens Verteidiger Ömer Hikmet Aydin, markierte den ersten TSV-Treffer. Kapitän Jan-Michael Moses (Mitte), der zusammen mit VSV-Spielführer David Jäger (links) das Duell beobachtet, legte drei weitere Tore für die Hausherren nach.

Furioser 5:1-Sieg über Wenden
Weißtal beendet einjährige Durststrecke

sila Gernsdorf. Das Warten am Henneberg hat ein Ende: Mit einem 5:1 (2:0)-Sieg über den VSV Wenden hat der Fußball-Landesligist TSV Weißtal nach über einem Jahr Durststrecke den ersten Heimsieg eingefahren. „Das war ein riesiger Brustlöser“, befand TSV-Trainer Seyhan Adigüzel, der beim letzten Erfolg vor den eigenen Zuschauern – einem 3:2-Sieg über den SC Berchum/Garenfeld am 4. Oktober 2020 – noch nicht an der Seitenlinie des Fusionsvereins stand. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase war es...

  • Siegen
  • 31.10.21
Sport
Der TSV Weißtal (grüne Trikots) muss am 1. Spieltag der Fußball-Landesliga bei der SpVg Olpe antreten.

Fußball-Landesliga
Reizvolles "OE-SI"-Duell zum Saisonauftakt

sz Gernsdorf/Bad Berleburg/Wenden. Mit einem interessanten OE-SI-Duell geht die Saison der Fußball-Landesliga 2 los. Der TSV Weißtal muss am 29. August bei der SpVg Olpe antreten. Der VSV Wenden startet mit einem Auswärtsspiel bei RW Lüdenscheid, während RW Hünsborn zum  Auftakt Heimrecht gegen den SV Brilon hat. Ebenfalls vor heimischem Publikum startet der VfL Bad Berleburg (gegen den TuS Langenholthausen). Ein reizvolles Derby hält der 2. Spieltag bereit: Dann trifft der VSV Wenden am...

  • Siegen
  • 13.07.21
Sport
Warf dasHandtuch: Trainer Manuel Fernholz (VSV Wenden)
8 Bilder

Landesliga 2
Wendens Trainer wirft das Handtuch

geo Schönau. In der Landesliga fliegen gerade die Trainer tief! Nur einen Tag nach der Trennung der SpVg Olpe von Thomas Hütte und der zügigen Neuverpflichtung Ottmar Griffels als Coach in der Kreisstadt rappelte es am Feiertagauch beim VSV Wenden mächtig im Karton. Und das mussten die Zuschauer zunächst wortwörtlich hinnehmen, denn das Team des seit Saisonbeginn amtierenden Trainers Manuel Fernholz leistete sich eine herbe 0:4-Schlappe gegen den SuS 09 Hüsten. Dann der Paukenschlag: nach dem...

  • Siegen
  • 03.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.