Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

SportSZ
Der langjährige Kapitän Marco Bäumer (r.) verlässt den VSV Wenden zum Saisonende.

Umstände in mehrfacher Hinsicht unglücklich
Bäumers bitterer Abschied vom VSV Wenden

sta Schönau. Elf Jahre sind eine lange Etappe – insbesondere in der heutigen, schnelllebigen (Fußball-)Zeit. Der VSV Wenden und Marco Bäumer, das gehörte zusammen wie der Deckel zum Topf – doch im Sommer ist die ewig erscheinende Liebesbeziehung zu Ende. Und es gibt mit großer Wahrscheinlichkeit kein Happy End. „Er war dann über zehn Jahre hier, ein Anführer in der Mannschaft, ein super Typ“, sagt Kemal Topal, der Sportliche Leiter des VSV, im SZ-Gespräch und gesteht: „Er wird eine Lücke...

  • Siegen
  • 17.05.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
Am Nocken brennt der Baum: VSV kaum noch zu retten

sta Schönau. Der VSV Wenden erlebte am Sonntag sein Waterloo: Gegen den Rangzweiten BSV Menden gab es eine historisch hohe 0:8-Packung für die „Wendschen“, deren Abstand zum rettenden Ufer und dem SV Brilon nun sechs Punkte beträgt, aufgrund des deutlich schlechteren Torverhältnisses eigentlich gar schon sieben. Und das drei Spieltage vor Schluss! Aus den letzten Partien in Bad Berleburg, gegen Olpe und in Hüsten werden nun neun Zähler benötigt und zusätzlich darf Brilon (in Olpe, gegen Hüsten,...

  • Wenden
  • 16.05.22
Sport

Streit mit SpVg Olpe
Sportgericht weist Einspruch des VSV Wenden zurück

sila Olpe. Die Fußball-Landesliga-Partie SpVg Olpe gegen VSV Wenden, die am 26. Februar mit 0:0 ausgegangen war, wird gewertet. Das bestätigte Staffelleiter Ernst Moos auf SZ-Nachfrage. Den Einspruch der Wendener, die forderten, am grünen Tisch die drei Punkte zugesprochen zu bekommen, wies das Verbandssportgericht demnach zurück. Vorausgegangen war ein monatelanger Streit zwischen den beiden Lokalrivalen. Auslöser war der Corona-bedingte Nichtantritt der SpVg Olpe am ursprünglichen Termin am...

  • Stadt Olpe
  • 15.05.22
SportSZ
Trainer Jörg Rokitte hat trotz der prekären Lage noch Hoffnung, dass der Klassenerhalt mit dem VSV Wenden noch gelingt.

Wendens Trainer Jörg Rokitte spricht Klartext
"Gründe für Misere sind vielschichtig"

mt Wenden. Der VSV Wenden steckt seit einigen Wochen tief im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga fest. Nach der deftigen 2:7-Heimniederlage gegen Rot-Weiß Erlinghausen wird die Luft im Tabellenkeller immer dünner. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt satte sieben Punkte. Zudem ist das Torverhältnis gegenüber den Mitkonkurrenten signifikant schlechter. Was also tun, um den drohenden Abstieg noch zu verhindern? Die SZ hat mit Trainer Jörg Rokitte über die prekäre Situation gesprochen: Herr...

  • Wenden
  • 06.05.22
Sport

Fußball-Landesliga
Wenden kommt böse unter die Räder

krup/mt Olpe/Wenden/Obersprockhövel. Zwei Niederlagen und ein Remis - das ist das Fazit der heimischen Fußball-Landesligisten am Donnerstagabend. Zwar konnte damit keine Mannschaft aus dem Kreis Olpe im Tabellenkeller so richtig Boden gut machen, aber immerhin zeigte ein Team eine tolle Moral und bog einen Zwei-Tore-Rückstand noch in ein Unentschieden um.  SpVg Olpe - TuS Langenholthausen 0:1 (0:0). Die SpVg Olpe hat einen Befreiungsschlag im Tabellenkeller der Landesliga verpasst. Die Mannen...

  • Wenden
  • 05.05.22
SportSZ
Die Attendorner agierten in den Zweikämpfen meist griffiger. Hier machte SV-Akteur Eren Muhamed Ucar (r.) Wendens Nico Renner den Ball streitig.

Niederlage lässt Verantwortliche ratlos zurück
Lage des VSV Wenden immer prekärer

sila Wenden. Die Situation von Fußball-Landesligist VSV Wenden spitzt sich immer weiter zu: nach der sonntäglichen 1:2 (1:1)-Heimniederlage gegen den SV Attendorn bleiben der Elf von Trainer Jörg Rokitte nur noch sieben Spiele, um das Blatt zu wenden, sieben Punkte gut zu machen und den Abstieg doch noch zu verhindern. Allerdings machte sich sogar bei den Verantwortlichen nach Abpfiff eine gewisse Resignation breit: „Mir fehlt momentan einfach die Fantasie, wo wir die noch fehlenden Zähler...

  • Wenden
  • 01.05.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
VSV Wenden derbe "abgewatscht"

mk Langenholthausen. Deutlicher Rückschlag für den VSV Wenden im Abstiegskampf! Die Mannschaft von Trainer Jörg Rokitte konnte am Sonntag nicht an den 4:2-Erfolg über den TSV Weißtal anknüpfen und kam, ganz im Gegenteil, beim Top-Team des TuS Langenholthausen mächtig unter die Räder. 7:2 (3:1) lautete der Endstand für den nun Tabellendritten, gegen dessen Offensive der VSV kein Land sah. Allen voran Lukas Kessler bekamen die Wendschen so gar nicht in den Griff. Der Stürmer des TuS erzielte fünf...

  • Siegen
  • 24.04.22
SportSZ

Fußball-Landesliga 2
VSV Wenden macht auf, das nutzt der SCD aus

rege Drolshagen. Die kleine Erfolgsserie der Wendener, die seit drei Spielen ungeschlagen waren, riss im Kreis-Derby beim SC Drolshagen, der seine Serie durch einen 4:1-Erfolg auf fünf Spiele ohne Niederlage ausbaute. Entscheidend für den Sieg der Gastgeber war die zweite Halbzeit, als der VSV kurz nach Wiederanpfiff durch ein Tor des eingewechselten Antonio Tuttolomondo mit 1:2 in Rückstand geriet (50.), und diesem fortan vergeblich hinterherlief. Das hatte in der ersten Halbzeit noch anders...

  • Wenden
  • 27.03.22
SportSZ
Der abstiegsbedrohte VSV Wenden (links: Nico Renner) kam im Heimspiel gegen den FC Arpe-Wormbach nicht über ein 1:1 hinaus.

Fußball-Landesliga
VSV tritt auf der Stelle, Ärger über "Ampelkarte"

mk Schönau. Der VSV Wenden hat es in der Fußball-Landesliga 2 verpasst, den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze herzustellen. Gegen den FC Arpe-Wormbach kam die Mannschaft von Trainer Jörg Rokitte trotz früher Führung nicht über eine Punkteteilung hinaus und konnte beim 1:1 (1:0) aufgrund der zweiten Hälfte sogar noch froh sein, dass zumindest ein Zähler auf das Konto wanderte. „Es ist schon enttäuschend“, bilanzierte Wendens Sportlicher Leiter Kemal Topal. Dabei erwischten die Gastgeber vor...

  • Siegen
  • 20.03.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
VSV Wenden holt den nächsten SuS-Spieler

ubau Wenden. Der abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist VSV Wenden hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und die nächsten zwei Transfers für die kommende Saison perfekt gemacht. Nachdem der Verein erst kürzlich die Verpflichtung von Kastriot Alitjaha vom SuS Niederschelden unter Dach und Fach gebracht hatte (die SZ berichtete), lotste der VSV nun den nächsten SuS-Akteur an den Schönauer "Nocken". Tim Fesser wird in der kommenden Saison das Trikot des VSV Wenden tragen - ebenso wie Sinan...

  • Siegen
  • 11.03.22
SportSZ
Die Gäste aus Wenden konnten aus ihren Chancen kein Kapital schlagen. VSV-Stürmer Triantafilos Vlachos (2. v. l.) setzte sich in 
dieser Szene zwar gegen drei Olper durch, brachte mit seinem Schuss aber das Tor der Gastgeber nicht in Bedrängnis.

SpVg Olpe - VSV Wenden
"Das Ergebnis ist auch in der Höhe verdient“

klug Olpe/Wenden. Seit dem Einspruch der VSV Wenden gegen die Absage des Landesliga-Duells mit der SpVg Olpe im Dezember (die SZ berichtete mehrfach) streiten sich die beiden Vereine am „grünen Tisch“. Am Fußballplatz aber sind sich die Lokalrivalen ohne große Diskussionen einig geworden: Die Partie am Samstag endete mit einem 0:0-Unentschieden. „Das war ein ganz schwaches Derby. Hier hat Not gegen Elend gespielt, daher ist das Ergebnis auch in der Höhe verdient“, bilanzierte Olpes sportlicher...

  • Siegen
  • 27.02.22
SportSZ
Im Landesliga-Derby in Hünsborn kam der VSV Wenden (rote Trikots) böse unter die Räder. Das Team von Trainer Jörg Rokitte unterlag den Rot-Weißen mit 1:6.

In der Fußball-Landesliga
Das Dilemma des VSV Wenden

pm Schönau. Wachsende Abstiegssorgen, konstante Personalprobleme, ein stetiger Nebenkriegsschauplatz und dann die desaströse Derby-Vorstellung. Die Frühphase im Fußballjahr aus Sicht des Landesligisten VSV Wenden schlicht als Krise zu bezeichnen, käme wohl einer Untertreibung gleich. Während die Konkurrenz vom TSV Weißtal durch drei Siege mit Volldampf aus der gröbsten Gefahrenzone herausgeprescht ist, hat die Mannschaft von Jörg Rokitte zwei richtungsweisende Partien verloren und insbesondere...

  • Siegen
  • 25.02.22
Sport

Von Landesliga-Konkurrent VSV Wenden
SpVg Olpe verpflichtet Offensivakteur

sila Olpe. Die SpVg Olpe ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden: Christian Runkel wechselt vom Landesliga-Konkurrenten VSV Wenden zur Saison 2022/23 an den Kreuzberg. Der 32-jährige Offensivallrounder stand früher unter anderem beim TuS Erndtebrück und dem 1. FC Kaan-Marienborn unter Vertrag. Zuletzt gehörte er beim VSV Wenden zum Stammaufgebot. "Ich freue mich total, dass Christian nach vielen Anläufen nun endlich den Weg auf den Kreuzberg gefunden hat. Wir waren schon lange an...

  • Stadt Olpe
  • 11.02.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
Später "Slapstick"-Schock für VSV Wenden

ubau Schönau. Bitterer geht’s kaum: Im Kellerduell zwischen dem VSV Wenden und dem SV Hüsten lief bereits die Nachspielzeit, und alles deutete auf ein Remis hin. Doch dann schlugen sich die Gastgeber durch ein „Slapstick-Gegentor“ (O-Ton VSV-Trainer Jörg Rokitte) noch selbst. Einen scharfen Rückpass konnte Wendens Torwart Mario Arens noch verarbeiten, doch anstatt den Ball weit wegzuschlagen, versuchte er mit einem Lupfer, die Situation zu bereinigen. Dieses Vorhaben ging jedoch in die Hose....

  • Siegen
  • 06.02.22
SportSZ
TSV Weißtals Kapitän Jan-Michael Moses zeigt sich optimistisch.

Landesliga-Kapitäne schätzen Lage ein
Optimismus oder Sorgenfalten im Abstiegskampf?

sila Siegen. Das bevorstehende Wochenende könnte im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga 2 zu einem richtungsweisenden werden. Im OE-Duell empfängt der SC Drolshagen bereits am Samstag die verletzungsgeplagten Kicker von RW Hünsborn. Einen Tag später gastiert der VfL Bad Berleburg beim TSV Weißtal. Unterdessen fordert der VSV Wenden den direkten Tabellennachbarn SV Hüsten heraus. Anstoß der Partien ist jeweils um 15 Uhr. Das ist die Ausgangssituation Neben dem FSV Werdohl, der nach seinem...

  • Siegen
  • 04.02.22
SportSZ

Fußball-Landesliga 2
VSV Wenden verliert „äußerst unglücklich“

sila Wenden. „Das war eine äußerst unglückliche Niederlage“, sagte Jörg Rokitte, Trainer des Landesligisten VSV Wenden, mit Blick auf das 2:3 (0:2) gegen den SC Berchum/Garenfeld. Vor 125 Zuschauern wurden die Hausherren bereits früh kalt erwischt. Florian Kliegel überwand Wendens Schlussmann Tom Röcher mit einem Weitschuss und stellte auf 1:0 für die Gäste (9.). „Danach haben wir leider sehr hektisch agiert“, so Rokitte, dessen Team noch vor dem Pausenpfiff das 0:2 durch Mohamed El Gattass...

  • Wenden
  • 30.01.22
SportSZ
Wendens Kapitän David Jäger, hier im Spiel gegen den TuS Langenholthausen, entwickelte sich nach seinem Wechsel vom Oberligisten TuS Erndtebrück zum VSV im Jahr 2020 schnell zu einem Führungsspieler.

Landesligist VSV Wenden braucht Punkte
Rokitte will einstelligen Tabellenplatz zum Abschied

sila Wenden. Es wird wohl die letzte Rückrunde sein, bei der Jörg Rokitte an der Seitenlinie des VSV Wenden steht. Der A-Lizenz-Inhaber war – als Trainer der Bezirksliga-Aufstiegs-Mannschaft – maßgeblich daran beteiligt, dass auf dem Nocken seit 2018 wieder Landesliga-Fußball zu sehen ist. Kurz vor der aktuellen Winterpause teilte er den Verantwortlichen allerdings mit, dass sein viertes Engagement beim 1930 gegründeten Verein sein letztes sein wird. Umso größer ist der Ansporn, die aktuelle...

  • Wenden
  • 25.01.22
SportSZ

Landesligist VSV Wenden bezieht Stellung
"Olpe hat Spiel aus eigenem Ermessen abgesagt"

sz Wenden. In einer umfangreichen Stellungnahme äußert sich der VSV Wenden zur den Umständen, die zur Absage des für 18. Dezember 2021 angesetzten Meisterschaftsspiels der Fußball-Landesliga 2 zwischen der SpVg Olpe und des VSV führten. Die Partie war wegen eines Corona-Verdachtsfalls sehr kurzfristig abgesagt worden. Wörtlich heißt es in der Mitteilung:  "Der VSV Wenden hat Einspruch gegen die Neuansetzung des Spiels eingelegt, da die Spielabsage gegen die Corona-Schutzbestimmungen verstößt....

  • Wenden
  • 23.01.22
SportSZ
Das Kreisderby, das ursprünglich am 18. Dezember im Olper Kreuzbergstadion ausgetragen werden sollte, wurde wegen eines Corona-Falls in Reihen der SpVg wenige Minuten vor dem Anpfiff abgesagt.

Zoff zwischen Landesliga-Rivalen
VSV Wenden und SpVg Olpe streiten wegen Derby-Absage

sila Olpe. Björn Schneider spricht von einer „unglaublichen Entscheidung“ des Lokalrivalen VSV Wenden. Der Sportliche Leiter der SpVg Olpe zeigt sich angesichts des Einspruches, den der VSV gegen die Neuansetzung des ursprünglich für den 18. Dezember geplanten Landesliga-Duells beider Vereine einlegte, fassungslos: „Ich würde die Verantwortlichen in Wenden gerne fragen: Was hättet ihr in einer solchen Situation gemacht?“ Was war passiert? Um 15.15 Uhr, also 45 Minuten vor dem Anpfiff des...

  • Stadt Olpe
  • 19.01.22
SportSZ

Jugendspieler, Rückkehrer und Bezirksliga-Kicker
VSV Wenden stellt sechs Neuzugänge vor

sz Wenden. Der VSV Wenden hat für die bevorstehende Saison 2022/23 bereits die ersten sechs Neuzugänge vorgestellt. Mit Leon Schönauer, Nico Schulte und Silas Kappenstein werden drei Kräfte aus dem Jugendbereich in die Landesliga-Mannschaft hochgezogen. Dazu stößt mit Flügelstürmer Cem Özer vom 1. FC Türk Geisweid ein externer Neuzugang zum ersten Anzug des VSV. Daniel Stahl und Max Stahl, die schon in früheren Jahren auf dem „Nocken“ kickten, kehren darüber hinaus zurück und werden künftig die...

  • Wenden
  • 17.01.22
SportSZ

Fußball-Landesliga
VSV Wenden hat Rokitte-Nacholger gefunden

ubau Wenden. Fußball-Landesligist VSV Wenden hat einen Nachfolger für den zum Saisonende ausscheidenden Jörg Rokitte gefunden. Der hatte aus zeitlichen Gründen seinen Rückzug verkündet (SZ berichtete). „Wir bedauern sehr, dass wir mit Jörg nicht langfristig weiterarbeiten können, respektieren seine Entscheidung aber. Wir danken ihm für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die gemeinsame Rückrunde mit ihm“, erklärte der Sportliche Leiter Kemal Topal auf der Facebook-Seite des Vereins. Auf...

  • Wenden
  • 08.01.22
SportSZ
Die Bezirksliga-Meisterschaft im Jahr 2018 und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga gehörte zu den größten Erfolgen, die Jörg Rokitte beim VSV feierte.

VSV Wenden auf der Suche nach Kontinuität
Sportlicher Leiter bedauert Rokitte-Abgang

sila Wenden. Erst Rot-Weiß Hünsborn, dann die SpVg Olpe und jetzt also auch der VSV Wenden – bereits der dritte Fußball-Landesligist aus dem Olper Raum muss auf Trainersuche gehen. Jörg Rokitte tat es seinen „Artgenossen“ aus den Nachbargebieten gleich und teilte dem Verein in der vergangenen Woche mit, sein Engagement an der Seitenlinie im nächsten Sommer zu beenden. Während Ottmar Griffel und Timo Schlabach ihrerseits neue Herausforderungen bei anderen Vereinen suchen, sind es bei Rokitte vor...

  • Wenden
  • 28.12.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.