Landgericht Koblenz

Beiträge zum Thema Landgericht Koblenz

LokalesSZ-Plus
Sonntagmittag auf der Mudersbacher Kirmes: Eine 65-Jährige bedroht Kinder und ihre Eltern mit einem Hammer. Was an diesem Tag schiefgelaufen ist, soll jetzt im Koblenzer Landgericht geklärt werden.

65-Jährige steht in Koblenz vor Gericht
Kinder auf der Kirmes Mudersbach mit Hammer bedroht

damo Mudersbach. Johanna K. (Namen geändert) hat vor einigen Tagen ihren 65. Geburtstag gefeiert, und wenn sie auf ihr Leben zurückblickt, dann kommen ihr viele schöne Erinnerungen in den Sinn. Ihre Kindheit in einem kleinen Dorf im Siegerland, ihre Schulzeit, die Ausbildung zur Verkäuferin: „Es hat viele gute Zeiten in meinem Leben gegeben.“ Aber der Herbst vor zwei Jahren war nach objektiven Maßstäben gar nicht gut, und das weiß auch Johanna K. – schließlich sitzt sie für das, was im Oktober...

  • Kirchen
  • 24.11.20
  • 3.580× gelesen
LokalesSZ-Plus
Weil er eine professionell aufgezogene Marihuanazucht betrieben und mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gehandelt hat, wurde ein 38-Jähriger im Landgericht Koblenz zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren verurteilt.

Landgericht schickt Angeklagten in Klinik
Haft für Hanfzüchtung

nb Kirchen/Koblenz. Die Wohnräume im Chaos, die gleich nebenan liegende „Plantage“ ordentlich, die kleinen Setzlinge in Reih und Glied: Weil er eine professionell aufgezogene Marihuanazucht betrieben und mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gehandelt hat, ist der 38-jährige David M. am Montag im Landgericht Koblenz zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren verurteilt worden. Zu dem „saftigen“ Schuldspruch hat entscheidend beigetragen, dass David M. neben den Marihuana-Pflanzen, dem...

  • Kirchen
  • 23.11.20
  • 200× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.