Landkreis Altenkirchen

Beiträge zum Thema Landkreis Altenkirchen

Lokales

Im AK-Land kommen 660 Pkw auf 1000 Einwohner
Benziner dominieren weiterhin

zds Kreis Altenkirchen. Wolfsburg nennt sich „Die Autostadt“ und ist auch eine: 1111 Pkw kommen hier auf 1000 Einwohner. Der Kreis Altenkirchen kann in diesem Vergleich nur hinterherfahren: Laut Bestandsanalyse des Kraftfahrt-Bundesamtes kommen hier 660 Pkw auf 1000 Einwohner. Das ist in einer Bundesliga der Pkw-Dichte Platz 97 von 400 bundesweit ausgewerteten Stadt- und Landkreisen und Stadtstaaten. Stadtkreise haben dabei bei der Kfz-Dichte in der Regel die hinteren Plätze. Weil es...

  • Altenkirchen
  • 21.08.21
Lokales
Auf den Dächern im Hintergrund wird gerade Strom produziert. Das freut (v. l.) Stefan Glässner, Werner Schumacher, Gerd Dittmann, Simon Reichmann, Jan Nauroth (AWB) und Andreas Haiduka.
2 Bilder

AWB: Photovoltaikanlage erzeugt mehr Strom als erwartet
Gute „Ernte“ trotz Wolken

rai Nauroth. Die Sonne versteckte sich zwar hinter den Wolken, als die neue Photovoltaikanlage vorgestellt wurde – regenerativer Strom wurde dennoch „geerntet“: Bei dem Pressetermin wurde grob geschätzt der Tagesbedarf eines Einfamilienhauses erzeugt und auf dem Gelände des Betriebs- und Wertstoffhofes des Abfallwirtschaftsbetriebs des Landkreises Altenkirchen sofort genutzt. Seit Ende Juni hat die Eigenverbrauchsanlage 18.000 Kilowattstunden Strom aus Sonneenergie gezogen. „Trotz der mäßigen...

  • Betzdorf
  • 20.08.21
Lokales
Am 8. Juni geht im AK-Land eine neue Tourismus-Homepage online.

Neuer Online-Auftritt startet am 8. Juni
Tourismus-Homepage aufgepeppt

sz Kreis Altenkirchen. Es tut sich was in Sachen Tourismus im Landkreis: Wie die Kreisverwaltung mitteilt, geht am 8. Juni eine neue Tourismus-Homepage online, um die Region touristisch professionell und nachhaltig darzustellen und zu vermarkten. Gäste können sich umfassend über einen Urlaub in der Region Westerwald-Sieg (Landkreis Altenkirchen) informieren und direkt digital Unterkünfte oder Führungen buchen.Die Seite ist in Kooperation mit den sechs Verbandsgemeinden des Kreises und dem...

  • Altenkirchen
  • 07.06.21
Lokales
Die Krankenhäuser in Kirchen und Altenkirchen sind grundsätzlich dazu bereit, ihre Fieberambulanzen als Testzentren zu reaktivieren.

Verwaltungschefs kritisieren Pläne auf Landesebene
Vorbehalte gegen Feuerwehren in Testzentren

sz Altenkirchen/Kirchen. Die Ankündigung des Landes Rheinland-Pfalz, zum 1. März flächendeckend Zentren für Corona-Schnelltestungen einführen und dabei die Freiwilligen Feuerwehren mit der Durchführung beauftragen zu wollen, hat bei Kreis, Verbandsgemeinden und den Feuerwehren erheblichen Unmut ausgelöst. Am Wochenende war ein entsprechendes Schreiben des Innenministeriums, der kommunalen Spitzenverbände und des Landesfeuerwehrverbands in den Verwaltungen eingetroffen. „Ihre gemeinsame...

  • Altenkirchen
  • 22.02.21
LokalesSZ
Einmal pro Jahr rücken Experten aus, um den Zustand der Bäume zu erfassen. Als dieses Foto 2017 im Wildenburger Land aufgenommen wurde, sah die Welt der Bäume noch deutlich besser aus als aktuell. Drei trockene Sommer haben verheerende Schäden hinterlassen (Archivbild).

Unangenehme Wahrheiten im Waldzustandsbericht
Dem Wald geht’s so dreckig wie nie

damo Kreis Altenkirchen. Früher, in den 1980er-Jahren, hatte der Waldzustandsbericht noch einen sehr ehrlichen Namen: Da hieß er Waldschadensbericht. Aber wer sich das aktuelle Zahlenwerk aus dem Mainzer Umweltministerium anschaut, wird rasch zum Ergebnis kommen: Der alte Name trifft’s. 84 Prozent aller Bäume sind geschädigt – so viele wie nie zuvor seit Beginn der Datenerfassung. Und auch das Ausmaß der Schäden ist ernüchternd: 45 Prozent der Patienten fallen in die Kategorie „deutlich...

  • Altenkirchen
  • 03.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.