Landwirte

Beiträge zum Thema Landwirte

LokalesSZ
Michael Alterauge in seinem neuen Stall. Gemolken wird vom Roboter, der Landwirt muss nur noch gelegentlich mit der Gabel nachhelfen. Der Bauer und Unternehmer ist seit Jahren ganz vorn dabei, wenn es um faire Erzeugerpreise geht.
2 Bilder

Michael Alterauge hat „Agrardialog“ mit angeschoben
Handel und Landwirte an einem Tisch

win Drolshagen. Eigentlich ist das, was die deutschen Milchbauern betreiben, verbotenes Dumping. Denn so heißt in der Wirtschaft der „Verkauf von Gütern oder Dienstleistungen unter den Herstellungskosten bzw. den Selbstkosten“. Und das ist bei der Milch der Fall. Würden alle Kosten wie in der Industrie aufsummiert, die zur Herstellung eines Liters Milch anfallen, kommt man auf rund 46 Cent. Ausgezahlt werden den Landwirten derzeit lediglich 32. Kostendeckend ist die Milchproduktion nur noch,...

  • Drolshagen
  • 08.03.21
  • 214× gelesen
LokalesSZ
Beim Milchstreik 2008 machten auch im Kreis Olpe viele Bauern mit und verschütteten ihre Milch lieber, als sie unter dem Erstehungspreis an die Molkereien zu liefern. SZ-Archivfoto
2 Bilder

Formbrief an Molkereien macht die Runde
Milliarde dämpft Zorn nicht

Drolshagen. Selten waren die Landwirte in Deutschland so einig in ihrer Haltung zur Politik. Landauf, landab demonstrieren sie, blockieren die Kühllager von Handelsketten und machen mit Plakaten auf ihre Lage aufmerksam. Und während in den vergangenen Jahren traditionell wirtschaftende Landwirte und Biobauern oft auf unterschiedlichen Seiten standen oder die im Bundesverband deutscher Milchviehhalter organisierten Landwirte gegen die Mitglieder des Deutschen Bauernverbands argumentierten,...

  • Drolshagen
  • 31.01.20
  • 137× gelesen
LokalesSZ
Hildegard Hansmann-Machula vom Landwirtschaftlichen Kreisverband überreichte Karsten Schmal als Präsent statt Blumen ein Sauerländer Brathähnchen.

Kreisverbandstag der Bauern aus dem Kreis Olpe:
Zwischen Greta und Wutbürgern

Drolshagen-Berlinghausen. Ein spannendes Referat hörten die Teilnehmer des Kreisverbandstags, zu dem der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband am Freitagabend in die Berlinghauser Schützenhalle geladen hatte, dazu zwei Grußworte im Klartext. Der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands, Michael Richard, begrüßte die Versammelten: „Heute steht die Milch im Mittelpunkt“, so der Landwirt aus der Petmecke bei Grevenbrück. Die Bauern blickten auf ein Ausnahme-Jahr „mit vielen...

  • Drolshagen
  • 13.01.20
  • 92× gelesen
Lokales

Zwei neue Agrarbetriebswirtinnen

Ihre Zeugnisse als Agrarbetriebswirtinnen erhielten am Freitagabend beim Kreisverbandstag der Bauern in der Berlinghauser Schützenhalle Katharina Weise aus Gelslingen und Miriam Becker aus Lennestadt. Jonas Korte aus Finnentrop, der den selben Abschluss erreicht hat, konnte an der Feier nicht teilnehmen. Den neuen Fachkräften gratulierten Dr. Alfred Gerken, stellv. Geschäftsführer der Landwirtschaftskammer, der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands, Michael Richard, stellv....

  • Drolshagen
  • 12.01.20
  • 383× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.