Langenbach

Beiträge zum Thema Langenbach

Lokales
Der Verein, hier Sylvia Schmidt (l.) und Yvonne Frank mit einem der derzeit rund 30 Schützlinge, freut sich, dass die Finanzierung steht.
3 Bilder

Komplettes Wohnhaus für Katzen
Katzenhilfe Westerwald saniert für 115.000 Euro

nb Bad Marienberg. Reichlich Kratz- und Schlafgelegenheiten und weiche Höhlen für Ruhesuchende: Das große „Wohnzimmer“ des Tierheims der Katzenhilfe Westerwald bietet den Stubentigern einiges. Aber: Es ist eines der Zimmer der Einrichtung, an denen stark der Zahn der Zeit genagt hat und die einer dringenden Sanierung bedürfen. Und genau das wird wird nun auch geschehen. 2003 hat die Katzenhilfe ihre Arbeit aufgenommen, und seitdem gibt es auch das Tierheim im Bad Marienberger Stadtteil...

  • Nachbargebiete
  • 18.04.21
LokalesSZ
Aus mehr als 100 Akkus, die eigentlich in Hybridautos eingesetzt werden, entsteht bei der Firma Mann ein Riesen-Akku. Er soll mit Wind- energie gespeist werden.  Foto: damo

Pilotprojekt zur Energiewende
Die Mutter aller Batterien

damo Langenbach b. K. Jeder, der ein Ladegerät besitzt, wird wissen: Irgendwann macht jeder Akku schlapp. Bei Mignonzellen ist der Verlust zu verschmerzen, beim Handy mit fest eingebauter Batterie ist’s schon ärgerlicher – aber richtig bitter wird’s, wenn das Hybridauto schon nach 30 Kilometern Strombetrieb wieder die Benzinpumpe anwirft. Hier geht’s nicht nur um hohe Kosten für den Autobesitzer, sondern auch darum, dass die alten Akkus mit all den Rohstoffen, die in ihnen stecken, ja trotzdem...

  • Kirchen
  • 20.02.21
Lokales

Unfall zwischen Bad Marienberg und Langenbach
78-Jährige erlitt schwerste Verletzungen

sz Bad Marienberg. Schwerste Verletzungen erlitt am Dienstagvormittag eine 78 Jahre alte Autofahrerin bei einem Unfall auf der Landesstraße 294 zwischen Bad Marienberg und Langenbach. Wie die Polizei berichtet, war die Frau mit ihrem Auto nach rechts auf das Bankett geraten, hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war in der Folge mit einem entgegenkommenden Lkw kollidiert. Die schwerstverletzte 78-Jährige musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Fahrer...

  • Betzdorf
  • 08.10.19
LokalesSZ
So sieht es jetzt auf dem Gelände des Sägewerks Koch aus. Von den beiden Hallen sind nur Ruinen übrig geblieben. Foto: thor
6 Bilder

Nach Feuer im Sägewerk: Große Probleme für heimische Holzvermarktung
Brennender Radlader löste Inferno aus

thor Langenbach b. Kirburg. Der Morgen danach offenbart eine Szenerie, die eher an das syrische Kriegsgebiet als den friedlichen Westerwald erinnert: Der Großbrand des Sägewerk Koch in Langenbach b. Kirburg hat am Dienstag ein Feld der Verwüstung hinterlassen. Zwei Hallen samt der darin befindlichen Maschinen sind von den Flammen völlig zerstört worden, an eine Fortführung des Betriebs ist noch nicht einmal ansatzweise zu denken. Den geballten Feuerwehrkräften blieb nur eines übrig: retten, was...

  • Daaden
  • 28.08.19
Lokales
13 Bilder

160 Feuerwehrleute im Einsatz (Video & 2. Update)
Sägewerk Koch wurde ein Raub der Flammen

sz Langenbach b. Kirburg. Die Rauchwolke war fast im halben Westerwald zu sehen: Große Teile des Sägewerks Koch in Langenbach b. Kirburg sind am Dienstag ein Raub der Flammen geworden. Die gute Nachricht: Nach ersten Erkenntnissen hat es keine Verletzten gegeben. Kurz nach 16.30 war der Alarm ausgelöst worden, anschließend kämpften dort mehr als 150 Feuerwehrleute aus sechs Verbandsgemeinden gegen die Flammen. Auch aus dem AK-Land waren Einsatzkräfte vor Ort, und zwar aus den Verbandsgemeinden...

  • Daaden
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.