Langenholdinghausen

Beiträge zum Thema Langenholdinghausen

LokalesSZ-Plus
Jasmin Bruhn, Simon Spies, Daniel Bald und Katharina Hees haben ihre Ausbildung mit der Bestnote abgeschlossen.
5 Bilder

Ausbildung mit Bestnote bestanden
Vier der besten Azubis der Region im Gespräch

sos Siegen/Feuersbach/Hilchenbach. Für einige Schüler steht früh fest, was nach der Schule kommen soll, sei es die Ausbildung in einem großen Unternehmen der Stadt, „irgendwas mit Medien“ studieren oder der Weg ins Handwerk. Jasmin BruhnAuch Jasmin Bruhn hatte einen Plan. Sie wollte im sozialen Bereich arbeiten, zum Beispiel mit Kindern und Jugendlichen oder Asylbewerbern. Nach dem Abitur folgte ein Auslandsjahr, das die gebürtige Frankfurterin für eine Entwicklungshilfe-Organisation zunächst...

  • Siegen
  • 29.07.20
  • 178× gelesen
Lokales
In Langenholdinghausen kollidierten zwei Pkw; eine 23-Jährige wurde dabei verletzt.

Kollision im Gegenverkehr
23-Jährige verletzt

nja Langenholdinghausen. Eine Verletzte und ein Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro – so lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag kurz nach 17.30 Uhr im Bereich der Einmündung von Olper Straße und Am Kirrberg ereignet hat. Laut Polizei war eine 23-jährige Autofahrerin auf der Olper Straße Richtung Oberholzklau unterwegs, als ihr ein 43-jähriger Fahrzeugführer entgegenkam. Dieser war offenbar abgelenkt und bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Wagen abgebremst wurde. Er wich...

  • Siegen
  • 07.07.20
  • 1.137× gelesen
Lokales
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, dessen Spur nach Langenholdinghausen führt.  Foto: Polizei

Vergewaltigung, Raub, Einbrüche, Computerbetrug
Spur führt nach Hollekusse

sz Langenholdinghausen/Friesenhagen. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft des Oberbergischen Kreises entscheidende Hinweise auf einen unbekannten Mann zu bekommen, dem eine Vergewaltigung sowie Einbrüche in Häuser und einen Pferdestall zur Last gelegt werden. Nach zwei Einbrüchen an Heiligabend 2018 in Friesenhagen und am 9. März 2019 in Morsbach, wo es im Rahmen des Einbruchs auch zu einer Vergewaltigung und einem Raubdelikt kam, war es in mindestens zwei...

  • Siegen
  • 05.06.20
  • 811× gelesen
KulturSZ-Plus
Der Bratschist Michael Bergen (hier bei einem Projekt mit Kindern in Langenholdinghausen) engagiert sich in vielen Bereichen. An diesem Pfingstwochenende macht er sich stark für eine Aktion in Sachen Braunkohletagebau und die damit einhergehende zerstörende Veränderung der Umwelt.

Beethoven statt Braunkohle
Michael Bergen: Protestaktion mit "Pastorale"

pebe Langenholdinghausen/Erkelenz. Vor zwei Jahren engagierte sich der Langenholdinghausener Michael Bergen erstmals „musikalisch-politisch“: damals für den Erhalt des Hambacher Forstes. Dem nahe den Braunkohleabbaugebieten in Dormagen aufgewachsenen Bergen war die Dramatik der Situation bekannt. Mit einem Streichquartett mit anderen Musikern aus dem Köln-Bonner Raum spielte er in der aufgeheizten und dramatischen Situation des Jahres 2018 im frühherbstlichen Hambacher Forst (die SZ...

  • Siegen
  • 31.05.20
  • 109× gelesen
Lokales
Katinka, Jori und Tamino – im Bild mit Joris Schwester Mavi (l.) und Katinkas Bruder Henry (r.) – sind begeisterte Schüler geworden und haben jede Menge Spaß im Leben. Die Integration in die Gesellschaft gelingt – allerdings ist dafür oft ein elterlicher Kraftakt vonnöten.

Welt-Downsyndrom-Tag
Mittendrin und doch auch einsam

nja Siegen/Buschhütten.  Die Wiedersehensfreude ist groß! Katinka (9) hüpft aufgeregt durch das Wohnzimmer, als es geklingelt hat. Tamino, elf Jahre alt, eilt ihr begeistert hinterher. Katinkas Mutter Carmen Schreiber schließt die Haustür auf und Jori (10) wird von seinen beiden Freunden herzlich umarmt, als werde ein seltenes Wiedersehen gefeiert. Dass das Trio sich nur wenige Stunden zuvor auf dem Pausenhof der Buschhüttener Grundschule schon über den Weg gelaufen ist, tut der Freude...

  • Siegen
  • 21.03.20
  • 699× gelesen
Lokales
Die Polizei musste zu einem Verkehrsunfall in Langenholdinghausen ausrücken. Foto: Archiv

Fahranfängerin verursacht 25.000 Euro Schaden

nullsz - Eine 18-jährige Fahranfängerin geriet am Dienstagnachmittag in Langenholdinghausen auf der Olper Straße aus ungeklärter Ursache mit ihrem VW Golf auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Die beiden Fahrer erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurden jeweils mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. null

  • Siegen
  • 16.05.12
  • 10× gelesen
Lokales

Der Verstädterung die Stirn geboten

BUND-Umwelturkunde für Arbeitskreis Dorferneuerung und Dorfgeschichte aus »Hollekusse« ph Langenholdinghausen. Großer Bahnhof beim kleinen Backes am Zinnwald: Die Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein im Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) verlieh am Freitag die alljährliche Umwelturkunde. Entgegennehmen durfte sie der Arbeitskreis Dorferneuerung und Dorfgeschichte Langenholdinghausen um deren Geschäftsführer Ernst-Otto Ohrndorf. In der 1991 gegründeten Gruppe wirken 15 Familien aus dem Ort...

  • Siegen
  • 23.10.06
  • 15× gelesen
Lokales

Rundkurs kompakt, kompetent und kurzweilig durchlaufen

sob Langenholdinghausen. 750 Meter in zwei Stunden? In keinem Land der Welt würde das zur Olympia-Qualifikation reichen. In Langenholdinghausen aber war es gestern eine Meisterleistung. Exakt zwei Stunden – Langenholdinghausen rangiert eine Einwohnerklasse höher als Elsoff – hatte die Dorfgemeinschaft Zeit, der Landeskommission die Besonderheiten ihres Ortes auf einem 750 Meter langen Rundweg zu präsentieren. Und sie nutzte die Zeit: Kompakt, kompetent und kurzweilig fiel die Präsentation aus,...

  • Siegen
  • 17.08.06
  • 5× gelesen
Lokales

Zukunft selbst in die Hand genommen

Langenholdinhausen geht gut vorbereitet in den Landeswettbewerb sob Langenholdinghausen. Wenn sich Langenholdinghausen am 16. August der Bereisungskommission des Landeswettbewerbs »Unser Dorf hat Zukunft« präsentiert, dann haben die rund 1850 Einwohner des »Golddorfs« selbst dann gewonnen, wenn sie den Sprung aufs Siegertreppchen nicht schaffen sollten. Es ist schon aller Ehren wert, was die in der Dorfgemeinschaft zusammengeschlossenen Vereine und Bürger vor und nach dem Sieg beim...

  • Siegen
  • 05.08.06
  • 4× gelesen
Lokales

Die Welt zu Gast in Hollekusse

»Tag des offenen Gartens« lockte hunderte Menschen nach Langenholdinghausen matz Langenholdinghausen. Sie kamen aus dem Hochsauerlandkreis, aus den Kreisen Altenkirchen, Olpe und – selbstverständlich – aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein. Dabei hatte Ernst-Otto Ohrndorf noch am Freitag geunkt: »Hoffentlich kommt überhaupt jemand zu unserem ,Tag des offenen Gartens’«.Gestern sah die Welt für den Vorsitzenden des Arbeitskreises Dorferneuerung und Dorfgeschichte Langenholdinghausen dann ganz anders...

  • Siegen
  • 26.06.06
  • 4× gelesen
Lokales

Romantik und Erholung im Grünen

Langenholdinghausener Gartenfreunde laden ein zum »Tag des offenen Gartens« sz Langenholdinghausen. Gerade in den noch ländlich geprägten Dörfern weckt manch ein Garten die Neugier des Spaziergängers. Doch meist bleibt es beim Blick über den Zaun – wer wagt es schon, einen ihm unbekannten Gartenbesitzer anzusprechen oder gar darum zu bitten, einen Garten besichtigen zu dürfen? Zumindest für einen Tag wird dies in Langenholdinghausen jetzt problemlos möglich sein. Mit einem »Tag des offenen...

  • Siegen
  • 22.06.06
  • 2× gelesen
Lokales

Wichtiger Beitrag zur Dorferneuerung

Arbeitskreis pflanzte im »Golddorf« Langenholdinghausen 56 Obstbäume sz Langenholdinghausen. 56 junge Obstbäume ergänzen den Bestand an Kern- und Steinobst in Langenholdinghausen. Der vom Arbeitskreis Dorf- erneuerung und Dorfgeschichte organisierten gemeinschaftlichen Obstbaum- bestellung war damit ein guter Erfolg beschieden.Ursprünglich hatte der Arbeitskreis die Ausgabe der Bäume schon für Mitte März vorgesehen, wegen der anhaltend kalten Witterung und des gefrorenen Bodens konnten die...

  • Siegen
  • 12.04.06
  • 7× gelesen
Lokales

Spaß pur: »Hollekusse helau«

Karneval in Langenholdinghausen: Dorf-Show-Bühnenprogramm begeisterte Rö Langenholdinghausen. Punkt 19.30 Uhr hieß es am vergangenen Samstag in der Langenholdinghausener Turnhalle »Hollekusse helau«! Auftakt zur Karnevalsfeier des MGV »Orpheus« Langenholdinghausen, wobei in diesem Jahr zusätzlich auf das erste Jubiläum in Sachen Karnevalstradition zurückgeblickt werden konnte: 25 mal Karneval in 27 Jahren. Zweimal ließen in dieser Zeit die »Holleküsser« die Narrenkappe im Schrank, einmal wegen...

  • Siegen
  • 01.02.05
  • 85× gelesen
Lokales

Kein Käufer für rund 300 Wohnungen

Zwangsversteigerung Westhang: juwi Langenholdinghausen. Rund 300 Wohnungen am Westhang und im Wildweg in Langenholdinghausen sollten dieser Tage eigentlich »unter den Hammer kommen«. Die Zwangsversteigerung am Siegener Amtsgerichts blieb allerdings erfolglos: Niemand, so erklärte Rechtspfleger Waffenschmidt auf Nachfrage der Siegener Zeitung,sei bereit gewesen, die erforderlichen fünf Zehntel des Verkehrswertes zu bieten.Ergebnis der bieterischen Zurückhaltung: Innerhalb von sechs Monaten muss...

  • Siegen
  • 01.05.04
  • 6× gelesen
Lokales

Mit langsamer Fahrt nach oben

Heinzerling: 25 Jahre Aufzugbau / Unternehmensnachfolge geregelt ch Langenholdinghausen. Hoch und runter. Parkhaus Heeserstraße. Geschwind saust die kleine Kabine aus Glas und Stahl die Wand entlang. Der Heinzerling-Panorama-Aufzug gewährt Ausblicke: Die Sicht ist frei auf die Siegplatte, der Blick fällt in Höhe Dachgeschoss irgendwann in der Ferne auf das Siegener Gerichtsgebäude und das Kreishaus. Der Personenlift ist eine von rund 700 Sonderlösungen, die das heimische Unternehmen in den...

  • Siegen
  • 18.12.03
  • 21× gelesen
Lokales

Historische Kostbarkeiten arrangiert

Für »Tag des Denkmals« gewappnet: Arbeitskreis Dorferneuerung und Dorfgeschichte erstellte Wegweiser sz Langenholdinghausen. In dem kleinen Fachwerkraum im Haus der Familie Pfennig an der Olper Straße in Langenholdinghausen scheint die Zeit stehengeblieben zu sein: Unter dem Fenster ein hölzerner Tisch, davor ein dreibeiniger Schemel. Auf dem Tisch liegt griffbereit allerlei Werkzeug – ein Schuhmacherhammer, das Ledermesser, Raspeln, Zwick- und Kneifzangen, Ahlen und Pfriemen. In einem...

  • Siegen
  • 12.09.03
  • 6× gelesen
Lokales

Jubiläumstage lebten wieder auf

Arbeitskreis Dorferneuerung und Dorfgeschichte präsentierte Rückblick auf 725-Jahr-Feier sz Langenholdinghausen. Eine stimmungsvolle und zugleich informative Erinnerung an die 725-Jahr-Feier von Langenholdinghausen bot jetzt der Arbeitskreis Dorferneuerung und Dorfgeschichte während eines Vortrages im ev. Gemeindehaus »am Alten Berg«. Mehr als 5400 im Jubiläumsjahr aufgenommene Fotos hatten Ernst Otto Ohrndorf und Frank Hermann Müller während der vergangenen Monate zusammengetragen,...

  • Siegen
  • 24.03.03
  • 9× gelesen
Lokales

Dorfjubiläum: Film ist fertig

»Hollekusser« hielten Rückschau auf die »Tage der Dorfgeschichte« sz Langenholdinghausen. Nach getaner Arbeit lässt es sich gut feiern ...« – diese Erfahrung machten jetzt die an den »Tagen der Dorfgeschichte« am 10. und 11. August 2002 beteiligten Bürger von »Hollekusse«. Auf Einladung des Vorbereitungskreises zur 725-Jahr-Feier des Dorfes war die örtliche Turnhalle voll besetzt.In seiner Begrüßungsrede ließ Manfred Dornseifer die Jubiläumsfeier noch einmal Revue passieren – den Weg von der...

  • Siegen
  • 07.11.02
  • 7× gelesen
Lokales

Eifrige Blutspender

sz Langenholdinghausen. 62 Blutspender, darunter fünf Erstspender, konnte der DRK-Frauenverein Geisweid beim Blutspendetermin in der Turnhalle Langenholdinghausen begrüßen. Wilfried Dilling und Berthold Franke spendeten zum 60. Mal Blut, Frank Müller leistete seine 45. Spende, Gerd Berner war zum 40. Mal dabei.

  • Siegen
  • 07.10.02
  • 2× gelesen
Lokales

Künstlerblick in die Natur

Motive blühen in Langenholdinghausen vor der Haustür sz Langenholdinghausen. Zur Motivsuche müssen Ingrid Buschhaus und Elfriede Stähler nur einen Schritt aus dem Haus machen. In Langenholdinghausen beginnt die Natur nämlich direkt vor der Tür. Hier wachsen und gedeihen einige der Motive, die von den Künstlerinnen mit Öl- und Aquarellfarben verewigt werden. Wild- und Gartenpflanzen, aber auch Landschaften und Dorfansichten finden sich im Katalog der beiden Künstlerinnen, die trotz...

  • Siegen
  • 09.09.02
  • 19× gelesen
Lokales

Problemlöser haben immer Konjunktur

Mittelständler Schwake investierte 1,5 Mill. E in neue Produktionshalle und Technik Langenholdinghausen. Der Familienbetrieb führt betriebswirtschaftliche Theorie und Praxis zusammen: Antizyklisch soll ein Unternehmer in der Regel investieren, also bei mauer Konjunktur. Die Schwake Schleiftechnik GmbH setzte die Lehre um und errichtete eine neue Produktionshalle in Langenholdinghausen, bestückt mit aktueller Maschinentechnik. Nach neunmonatiger Bauzeit ein freudiger Anlass also, bei der...

  • Siegen
  • 03.09.02
  • 5× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.