Lars Dettmer

Beiträge zum Thema Lars Dettmer

KulturSZ
Druckvoll, wild und eng durcheinander: Eingeschlossen sein mit anderen, aber doch irgendwie weitermachen, wird getanzt vom Projektensemble YourStory in der Otto-Flick-Halle Kreuztal.
4 Bilder

Tanzprojekt YourStory zeigt "Die dunkle Tür"
Den Lockdown zertanzt

ne Kreuztal. Vergangenen Sonntagnachmittag bildete sich eine lange Schlange vor der feingliedrigen, 1960 gebauten Otto-Flick-Halle mit dem hübschen Neonschriftzug in Kreuztal, darunter viele junge Menschen waren. Was nicht Wunder nimmt, denn es galt, das szenische Ergebnis eines gut eineinhalb Jahre währenden Projekts zu bestaunen und zu bewundern, das die städtische Tanzschule Spitzentanz und das Tanztheater Kreuztal unter der Gesamtleitung und Choreografie Britta Papps und der Regie von...

  • Siegen
  • 15.11.21
KulturSZ
Bevor „Lysistrata“ Corona-bedingt zu einem Hörspiel umgearbeitet wurde, wurde im Bruchwerk-Theater das Stück geprobt.
Video 7 Bilder

Junges Theater startet wieder / Angebote bei Ferienspielen
„Wir müssen planen“

gmz Siegen. „Sie lassen sich nicht mehr linken!“ Sie, das sind die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die als Mitglieder des Jungen Theaters Siegen in den verschiedenen Theater- und Werkstattgruppen unterwegs sind und Kultur erleben und kulturelle Angebote (mit-)gestalten wollen. 40 bis 50 junge Menschen zwischen acht und circa 30 Jahren, neben den teils etwas älteren Gründern und Leitern der Gruppen, sind im Jungen Theater engagiert. Und sie lassen sich nur noch ungern „linken“, also...

  • Siegen
  • 13.07.21
KulturSZ
Auf Abstand und doch zusammen: Das Kreuztaler Tanztheater Spitzentanz reflektiert im Stück „Muse“ die Erfahrungen aus der Corona-Krise, aus der Quarantäne.
16 Bilder

Kreuztaler Tanztheater Spitzentanz zeigt "Muse"
Erst im Livestream, dann in Dreslers Park

zel Siegen/Kreuztal. Zeit zu grübeln hatten alle genug die letzten Monate. Gefühlt eine Ewigkeit zu Hause, Lockdown, Shutdown, altes Leben vorbei, jeder einzelne und die ganze Menschheit auf sich selbst zurückgeworfen. Gut grübeln ließ sich da über das Sein – das hat drei Zeiten, die ohne einander nicht sind: das War, das Ist und das Wird. Wollen wir zurück zum alten Leben („sonntags Grillen, freitags Sex“)? Wie halten wir den Ist-Zustand aus, ohne zu platzen? Und wo, bitteschön, führt uns...

  • Siegen
  • 19.06.20
Kultur
Anne Haigis schlägt mühelos Brücken von US-Southern Rock über Blues bis hin zu Gospel & Folk - am 16. August ist sie in Kreuztal.
4 Bilder

Anne Haigis und Broom Bezzums bei "Kreuztal Sommer"
Sieben Mal "Kultur im grünen Wohnzimmer" der Stadt

sz Kreuztal. Mit Beginn der Corona-Pandemie ist die Kulturszene in vielen Ländern der Welt vollständig zum Erliegen gekommen. Umso mehr freut es Kreuztal Kultur, im Zuge der jüngsten Lockerungen des Infektionsschutzes auch im Corona-Jahr 2020 ein Sommerprogramm anbieten zu können – wenn auch in leicht abgespeckter Form und bei Einhaltung des entsprechenden Hygienekonzepts. Mehr dazu im Flyer, der sich auf www.kreuztal-kultur.de ansehen und herunterladen lässt. Künstler haben hocherfreut...

  • Kreuztal
  • 08.06.20
KulturSZ
Hatte einen guten Anfang genommen, kann aber erst nach den Sommerferien weitergehen: die Gruppe Kunterbunt, ausgebremst von Corona.
3 Bilder

Junges Theater Siegen arbeitet vor allem online
"Anders" wird "kreativ"

ciu Siegen. Schwierig: Theater ohne Berührung, ohne Zuspiel, Anspiel, ohne das Dynamische eines Miteinanders von Aktion und Reaktion. Noch schwieriger: alternative Formen zu finden, mit denen auch Kinder und Jugendliche aus der Distanz gut erreicht und eingebunden werden können. Das ist das Problem, dem sich der Verein Junges Theater Siegen in der Corona-Krise stellen muss und auch stellt. Mit unterschiedlichen Ergebnissen und, damit verbunden, auch weiteren Herausforderungen. Denn, was sich im...

  • Siegen
  • 24.05.20
Kultur
Aus Gut wird Böse: Maleficent überkommt die Dunkle Macht. In einem emotionalen Tanz vollzieht sie ihre Verwandlung.

Tanz- und Theaterprojekt „Your Story“ überzeugt mit neuem Stück
Erfrischender Mix aus klassischen Märchen

pav Eichen. Am Samstagabend war es nach neunmonatiger Arbeit wieder so weit. Einmal im Jahr präsentiert Choreografin Britta Papp zusammen mit dem Theaterpädagogen Lars Dettmer das Tanz- und Theaterprojekt „Your Story“, diesmal unter dem Titel „Fairytale Academy“. Damit schließt das Stück an das vorangegangene aus dem vergangenen Jahr an, stellt dabei aber keine Fortsetzung, sondern die Vorgeschichte des letzten Stückes „Es war einmal … ein Sanatorium Oder: die verrückten Abenteuer des Andersen...

  • Kreuztal
  • 02.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.